Rechtsanwalt für Baurecht in Karlsruhe

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Gibt es juristische Fragen oder Unstimmigkeiten, die im Zusammenhang mit dem Bau von Gebäuden stehen, fällt dies in den Rechtsbereich des Baurechts. Auch sämtliche Angelegenheiten, die im Zusammenhang stehen mit Änderungen oder der Beseitigung von Gebäuden, fallen in das Rechtsgebiet Baurecht. Das Baurecht wird untergliedert in zwei Bereiche, das private und das öffentliche Baurecht. Das private Baurecht reguliert die rechtlichen Beziehungen der an der Planung und Durchführung eines Bauvorhabens Beteiligten. Das öffentliche Baurecht umfasst die Gesamtheit der Rechtsnormen, die sich auf die Zulässigkeit der Nutzung oder Veränderung bzw. Errichtung von Gebäuden beziehen. Im Vordergrund steht dabei das Interesse und das Wohl von Nachbarn und der Allgemeinheit. In den Bereich des öffentlichen Baurechts fallen das Bauordnungsrecht und das Bauplanungsrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Kanzlei Rechtsanwälte Schwaninger & Schmale berät zum Baurecht jederzeit gern vor Ort in Karlsruhe
Rechtsanwälte Schwaninger & Schmale
Kriegsstraße 45
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 931340
Telefax: 0721 9313455

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Anwaltskanzlei Bender & Kollegen berät zum Baurecht engagiert im Umland von Karlsruhe
Bender & Kollegen
Kantstraße 8
76137 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 9204990
Telefax: 0721 9204995

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Marcus Knodel bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Baurecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Karlsruhe
Rechtsanwälte Posch - Knodel - Meckert
Bismarckstrasse 14
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 23319
Telefax: 0721 28378

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Michelle Jakob mit Rechtsanwaltskanzlei in Karlsruhe vertritt Mandanten qualifiziert bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Bereich Baurecht
Müller-Hof Rechtsanwälte
Beethovenstraße 5
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 985670
Telefax: 0721 9856777

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dorothea Pohle-Kunz mit RA-Kanzlei in Karlsruhe berät Mandanten fachkundig aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Baurecht

Ernst-Barlach-Straße 2 b
76227 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 450112
Telefax: 0721 9453094

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Baurecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Thomas Hess mit Büro in Karlsruhe
NONNENMACHER Rechtsanwälte
Wendtstraße 17
76185 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 985220
Telefax: 0721 9852250

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Arno Stengel mit Niederlassung in Karlsruhe hilft als Anwalt Mandanten engagiert juristischen Themen aus dem Bereich Baurecht
NONNENMACHER Rechtsanwälte
Wendtstraße 17
76185 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 985220
Telefax: 0721 9852250

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsauskünfte im Gebiet Baurecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Michael Recklies mit Kanzlei in Karlsruhe

Moltkestr. 41
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 201920
Telefax: 0721 2019299

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Valentin Werner mit Rechtsanwaltsbüro in Karlsruhe unterstützt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Baurecht

Kaiserstr. 195 - 197
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 913760
Telefax: 0721 9137699

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Baurecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Magnus Schiele gern in Karlsruhe
Caemmerer Lenz
Douglasstr. 11-15
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 912500
Telefax: 0721 9125022

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Reinhard Möller bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Baurecht gern in der Nähe von Karlsruhe
Bartsch Rechtsanwälte
Bahnhofstr. 10
76137 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 5044720
Telefax: 0721 50447201

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. René Dominic Schmidt mit Niederlassung in Karlsruhe hilft als Anwalt Mandanten kompetent juristischen Fragen im Schwerpunkt Baurecht
Küster, Klas & Kollegen
Philipp-Reis-Str. 1
76137 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 3548090
Telefax: 0721 35480910

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Zender bietet Rechtsberatung zum Bereich Baurecht ohne große Wartezeiten im Umland von Karlsruhe

Rüppurrer Str. 33
76137 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 38489470
Telefax: 0721 38489475

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Baurecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Martin Neumann mit Anwaltsbüro in Karlsruhe

Rüppurrer Str. 1 a
76137 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 5704500
Telefax: 0721 570450199

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Baurecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Rüdiger Chlupka mit Anwaltsbüro in Karlsruhe

Wingertgasse 32
76228 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 9430021
Telefax: 0721 26810

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Baurecht offeriert gern Frau Rechtsanwältin Sabine Hesse mit Anwaltsbüro in Karlsruhe

Neureuter Hauptstr. 249
76149 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 6268460
Telefax: 0721 62684620

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Stihler mit Rechtsanwaltsbüro in Karlsruhe vertritt Mandanten aktiv juristischen Themen im Rechtsgebiet Baurecht

Amalienstr. 31
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 913710
Telefax: 0721 9137130

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Baurecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Ralf Kathmann mit Büro in Karlsruhe

Steinhäuserstr. 20
76135 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 828290
Telefax: 0721 828299

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Baurecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Klaus-Michael Gnad jederzeit vor Ort in Karlsruhe
Gnad Götzelmann Rechtsanwälte
Ohiostr. 13
76149 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 6029920
Telefax: 0721 60299299

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Baurecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Michael Kopp persönlich in Karlsruhe
Kahlert Kopp
Akademiestr. 63
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 23984
Telefax: 0721 20978

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Baurecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Martin Frenz mit Büro in Karlsruhe

Nördliche Hildapromenade 6
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 984340
Telefax: 0721 84686

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Baurecht in Karlsruhe

Mit dem Baurecht während eines Hausbaus zu kollidieren ist nicht selten

Rechtsanwalt für Baurecht in Karlsruhe (© Marco2811 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Karlsruhe
(© Marco2811 - Fotolia.com)

Gerade beim Bau eines Hauses oder beim Immobilienkauf sind rechtliche Schwierigkeiten in etlichen Fällen unvermeidbar. Aufkommende Probleme gibt es oftmals schon dann, wenn es um die Baugenehmigung, den Bauantrag oder den Bebauungsplan geht. Ebenso erfordern Fragen oder Streitigkeiten rund um das Wegerecht oder die Grenzbebauung die Hilfe durch einen kompetenten Anwalt. Doch ohne Zweifel am öftesten sind es Mängel, die bei der Bauabnahme offenkundig werden, die es nötig machen, einen Rechtsanwalt aufzusuchen.

Bei Problemen im Baurecht hilft ein Anwalt oder einer Anwältin weiter

Sind Sie Bauherr und haben Sie Probleme mit einem Bauträger, dem Bebauungsplan oder gravierende Baumängel bei der Bauabnahme entdeckt, dann sollten Sie nicht zögern und einen Rechtsanwalt für Baurecht aufsuchen. In Karlsruhe haben etliche Rechtsanwälte ihren Kanzleisitz, die sich auf Baurecht spezialisiert haben. Der Anwalt im Baurecht aus Karlsruhe ist ein Spezialist auf seinem Gebiet und wird Sie zu allen Fragen, die in den Bereich des Baurechts fallen, umfassend informieren. Er kennt sich im Enteignungsrecht genauso aus wie im Bauträgerrecht. Gleichgültig, ob es um Streitigkeiten oder Fragen bezüglich der Grenzbebauung geht oder um einzuhaltende Abstandsflächen, der Rechtsanwalt in Karlsruhe zum Baurecht wird Sie über Ihre Rechte aufklären und Ihnen überdies dabei helfen, Ihr Recht durchzusetzen.


News zum Baurecht
  • Bild Kein Telefonverteilerkaster vor dem Grundstück (18.11.2008, 16:40)
    Verwaltungsgericht weist Klage eines Grundstückseigentümers wegen der Errichtung eines Telefonverteilerkastens vor seinem Grundstück ab Die 2. Kammer des Verwaltungsgerichts Darmstadt hat mit Urteil vom 15.10.2008, deren Entscheidungsgründe nunmehr vorliegen, die Klage eines Offenbacher Bürgers abgewiesen, mit dem dieser eine Zustimmungserklärung der Stadt nach § 68 Telekom-munikationsgesetz (TKG) anfechten wollte. Die ...
  • Bild Baurecht für Innenstädte durch EuGH gekippt (16.09.2011, 09:07)
    Berlin/Brüssel, 15. September 2011 – Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg hat heute ein Urteil gefällt, das die Baugenehmigungsbehörden in Deutschland vor eine nahezu unlösbare Aufgabe stellt: Künftig müssen sie in jedem Fall darüber entscheiden, ob neue Nutzungen mit viel Publikumsverkehr in der Nähe von Betrieben zugelassen werden dürfen, in denen ...
  • Bild Kein Anspruch auf Mehrvergütung nach einem verzögerten Vergabeverfahren (11.09.2009, 10:20)
    Kein Anspruch auf Mehrvergütung nach einem verzögerten Vergabeverfahren ohne Änderung der Ausführungsfristen Im Anschluss an seine Entscheidung vom 11. Mai 2009 (VII ZR 11/08; vgl. PM 104/09 vom 11. Mai 2009) hatte der unter anderem für das private Baurecht zuständige VII. Zivilsenat des Bundesgerichtshof erneut über die Frage von ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild Anspruch aus einer Nutzungssatzung (21.08.2011, 13:39)
    Hallo, Folgender Fall: Angenommen, in einer Gemeinde G gibt es eine Nutzungssatzung für öffentliche Grünanlagen, die besagt, dass Hunde in diesen Grünanlagen nur an der Leine geführt werden dürfen um andere Nutzer der Anlagen nicht zu gefährden, zu belästigen oder zu schädigen. Ein Hundehalter H hält sich nicht an diese Satzung, die G ...
  • Bild 40000 Euro Schadensersatzforderung nach angeblichen Bauvertrag (09.08.2005, 20:47)
    Leider stehe ich vor einer Gerichtsverhandlung mit einer hohen Schadensersatzforderung. Bitte um eure Meinungen! Folgender Sachverhalt: Ich habe 1999 ein größeres Grundstück erworben, von dem ich eine Hälfte für eine DHH verkaufen wollte und die zweite Hälfte selber mit einer DHH bebauen wollte. Nachdem ich mir 4 verschiedene Angebote für ...
  • Bild Hüttenbau im Kleingartenverein (14.12.2008, 21:06)
    Hallo zusammen Angenommen ein Kleingartenverein hat in seiner Satzung verankert das Gartenlauben bis zu eine Fläche bis 45 m² gebaut werden dürfen. Zitat aus der der Satzung: 1. Es darf auf einem Grundstück eine Holzhütte von max. 45m² (inkl.Wohnwagen), zzgl. einem Geräteschuppen von max. 6m² gebaut werden. Angenommen die Stadt in ...
  • Bild Wohnungseigentümer übernachtet sporadisch in Hobbyraum - zulässig? (07.06.2014, 20:51)
    Hallo, wollen wir folgenden fiktiven Fall 1 betrachten: Der Wohnungseigentümer A wohnt alleine in einer etwa 50qm großen Wohnung im dritten Stock eines Hauses mit etwa 10-15 Parteien. In dieser Wohnung ist auch ein separates Schlafzimmer vorhanden. Desweiteren ist A Eigentümer eines Hobbyraums im Keller des gleichen Gebäudes. Normalerweise hält er ...
  • Bild Bauen auf landwirtschaftlicher Fläche (05.11.2007, 20:30)
    Hallo! Wie kann das Baurecht umgangen bzw. ausgetrickst werden, wenn auf einer landwirtschaftlichen Fläche im Aussenbereich gebaut werden soll? Ist dies durch Nebenerwerbslandwirtschaft möglich? Danke für jegliche Tipps!!

Urteile zum Baurecht
  • Bild OVG-GREIFSWALD, 3 M 12/07 (02.02.2007)
    Zum Verhältnis zwischen Versammlungsfreiheit und baurechtlicher Nutzungsuntersagung...
  • Bild VG-KARLSRUHE, 2 K 1466/10 (04.11.2010)
    1. § 37 Abs. 3 S. 2 KAG formuliert ein Regelbeispiel für die Bildung einer Abrechungseinheit. Liegen die darin aufgestellten Voraussetzungen vor, steht zugleich fest, dass die Anbaustraßen eine städtebaulich zweckmäßige Erschließung des Baugebiets ermöglichen. 2. Die Bildung einer Abrechungseinheit i. S. d. § 37 Abs. 3 KAG findet ihre Grenze im Willkürverbo...
  • Bild OVG-RHEINLAND-PFALZ, 8 A 11500/05.OVG (15.02.2006)
    1. Das bauaufsichtsbehördliche Betreten einer Wohnung nach § 59 Abs. 4 Satz 2 LBauO stellt keine Durchsuchung im Sinne von Art. 13 Abs. 2 GG dar. 2. Die Verletzung der baurechtlichen Genehmigungspflicht reicht in aller Regel aus, um das Betreten einer Wohnung zum Zwecke der Bauzustandsbesichtigung zu rechtfertigen. 3. Einer übermäßigen Inanspruchnahme der ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.