Rechtsanwalt in Kaiserslautern: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Kaiserslautern: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Kaiserslautern (© Fotolia-8253 - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Kaiserslautern (© Fotolia-8253 - Fotolia.com)

Das Arbeitsrecht ist ein umfassendes und weit verzweigtes Rechtsgebiet, das einem stetigen Wandel unterworfen ist. Das Arbeitsrecht umschließt alle Verordnungen, Gesetze und sonstige verbindliche Bestimmungen zur unselbständigen, abhängigen Erwerbstätigkeit. Rechtlich normiert wird somit ein extrem breites Feld an Belangen wie Urlaub, Kündigung, Arbeitsvertrag, Überstunden oder auch Zeitarbeit und Telearbeit, um nur einige Beispiele zu nennen. Kommt es zu einer Klage, wird diese vor dem örtlich zuständigen Arbeitsgericht verhandelt.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsproblemen im Arbeitsrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Astrid Gösmann gern in Kaiserslautern

Marktstraße 7
67655 Kaiserslautern
Deutschland

Telefon: 0171 2774765

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Arbeitsrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Ralph Stichler (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Anwaltskanzlei in Kaiserslautern
Weihrauch Stichler Krumbacher Berg Rechtsanwälte
Bahnhofstraße 22
67655 Kaiserslautern
Deutschland

Telefon: 0631 93018
Telefax: 0631 93240

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Hüttenberger mit Rechtsanwaltsbüro in Kaiserslautern hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert juristischen Themen aus dem Rechtsgebiet Arbeitsrecht

Eisenbahnstraße 23-25
67655 Kaiserslautern
Deutschland

Telefon: 0631 41489370
Telefax: 0631 41489379

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Irene Altmann bietet anwaltliche Beratung zum Arbeitsrecht gern im Umland von Kaiserslautern

Kurt-Schumacher-Straße 78
67663 Kaiserslautern
Deutschland

Telefon: 0631 366670
Telefax: 0631 3666722

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Barbara Krumbacher unterstützt Mandanten zum Gebiet Arbeitsrecht kompetent im Umkreis von Kaiserslautern
Weihrauch Stichler Krumbacher Berg Rechtsanwälte
Bahnhofstraße 22
67655 Kaiserslautern
Deutschland

Telefon: 0631 93018
Telefax: 0631 93240

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Reich (Fachanwalt für Arbeitsrecht) unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Arbeitsrecht jederzeit gern im Umkreis von Kaiserslautern
Raab, Schneider & Emrich-Ventolett Rechtsanwälte
Burgstraße 39
67659 Kaiserslautern
Deutschland

Telefon: 0631 74077
Telefax: 0631 96914

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Norbert Fels mit Anwaltsbüro in Kaiserslautern unterstützt Mandanten fachkundig juristischen Fragen aus dem Rechtsgebiet Arbeitsrecht
Kanzlei Fels
Grüner Graben 23
67655 Kaiserslautern
Deutschland

Telefon: 0631 36139890
Telefax: 03212 5269534

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Torsten Gilles (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Anwaltsbüro in Kaiserslautern unterstützt Mandanten aktiv bei Rechtsfragen im Rechtsgebiet Arbeitsrecht
Allmang, Erbacher und Kollegen
Eisenbahnstraße 73
67655 Kaiserslautern
Deutschland

Telefon: 0631 354780
Telefax: 0631 3547820

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Roswitha JRin Lipps (Fachanwältin für Arbeitsrecht) berät Mandanten zum Gebiet Arbeitsrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Kaiserslautern
JRin Lipps
Eisenbahnstraße 33
67655 Kaiserslautern
Deutschland

Telefon: 0631 69758
Telefax: 0631 93425

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Arbeitsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Rainer Herzfeldt jederzeit in Kaiserslautern
Herzfeldt und Kollegen
Eisenbahnstraße 1
67655 Kaiserslautern
Deutschland

Telefon: 0631 366760
Telefax: 0631 3667610

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Gebiet Arbeitsrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Rüdiger Bettingen (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Kaiserslautern
Bettingen
Bahnhofstraße 26-28 / 3.
67655 Kaiserslautern
Deutschland

Telefon: 0631 3033980
Telefax: 0631 3033988

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Arbeitsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Marcus Kienzler kompetent in Kaiserslautern
Schmitt & Kollegen
Parkstraße 15
67655 Kaiserslautern
Deutschland

Telefon: 0631 41558980
Telefax: 0631 60656

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Arbeitsrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Roman Meister (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Kanzlei in Kaiserslautern
Herzfeldt und Kollegen
Eisenbahnstraße 1
67655 Kaiserslautern
Deutschland

Telefon: 0631 366760
Telefax: 0631 3667610

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Arbeitsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Urszula Ewa Ziajski immer gern in Kaiserslautern
Ziajski
Auf dem Bännjerrück 59
67663 Kaiserslautern
Deutschland

Telefon: 0631 37100466
Telefax: 0631 3710599

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ralf-Peter Littig bietet anwaltliche Beratung zum Bereich Arbeitsrecht gern im Umland von Kaiserslautern
Dr. Langguth & Kollegen
Glockenstraße 70
67655 Kaiserslautern
Deutschland

Telefon: 0631 8009516
Telefax: 0631 8009529

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Arbeitsrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Peter Bretz mit Rechtsanwaltskanzlei in Kaiserslautern
Bretz & Rosenberger
Blumenstraße 12
67655 Kaiserslautern
Deutschland

Telefon: 0631 65015
Telefax: 0631 92189

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Bayer bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht gern in der Umgebung von Kaiserslautern
Bayer
Osterstraße 7
67655 Kaiserslautern
Deutschland

Telefon: 0631 3633190
Telefax: 0631 36331919

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Thomas Scherer kompetent in Kaiserslautern
Scherer
Stiftsplatz 2
67655 Kaiserslautern
Deutschland

Telefon: 0631 69018
Telefax: 0631 93421

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Arbeitsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Wolfgang Frisch gern vor Ort in Kaiserslautern
Frisch
Rummelstraße 12
67655 Kaiserslautern
Deutschland

Telefon: 0631 66006
Telefax: 0631 66755

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Arbeitsrecht in Kaiserslautern

Rechtliche Streitigkeiten zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber sind keine Ausnahmefälle

Rechtsanwalt in Kaiserslautern: Arbeitsrecht (© Marco2811 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Kaiserslautern: Arbeitsrecht
(© Marco2811 - Fotolia.com)

Schnell kann es am Arbeitsplatz zu rechtlichen Unstimmigkeiten kommen. Dies gilt sowohl für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber. Besonders häufig sind hierbei rechtliche Auseinandersetzungen rund um die Themen Arbeitszeugnis, Elternzeit oder auch Mehrarbeit und Urlaub. Weitere typische Problemfelder, die in den Bereich des Arbeitsrechts fallen, sind Auseinandersetzungen mit dem Arbeitgeber aufgrund einer langen Krankheit oder eines Arbeitsunfalls. Ein weiterer Bereich, der gerade in jüngster Vergangenheit an Bedeutung gewonnen hat, ist das Mobbing. Hat man als Arbeitnehmer ein Problem mit dem Arbeitgeber, dann kann das schnell weitreichende Konsequenzen haben. Die schlimmste Folge ist der Verlust des Arbeitsplatzes. Das ist für die allermeisten Arbeitnehmer zumeist existenzbedrohend. Aufgrund der weitreichenden Konsequenzen ist es empfohlen, Rat bei einem Anwalt zu suchen. Denn als Laie kann man weder die Rechtslage einschätzen, noch über eine weitere effektive Vorgehensweise entscheiden. Es ist egal, ob es sich bei der rechtlichen Schwierigkeit um Unstimmigkeiten in Bezug auf eine Abfindung geht, oder ob Fragen rund um die Elternzeit bestehen.

Lassen Sie sich von einem Anwalt oder einer Anwältin in allen Fragen rund um das Arbeitsrecht beraten

Bei sämtlichen Problemen, die in den Bereich des Arbeitsrechts fallen, ist ein Rechtsanwalt der optimale Ansprechpartner. In Kaiserslautern sind etliche Anwälte zu finden, die sich mit dem Arbeitsrecht bestens auskennen. Vor allem wenn die rechtliche Situation schwierig ist, sollte man keine Zeit verstreichen lassen und so schnell als möglich einen Rechtsanwalt aufsuchen. Durch die Vertretung und Beratung durch einen fachkundigen Anwalt kann sichergestellt werden, dass das eigene Recht optimal durchgesetzt wird. Ein Rechtsanwalt im Arbeitsrecht in Kaiserslautern ist dabei nicht nur eine immense Hilfe, wenn es um juristische Probleme in Bezug auf Urlaubsanspruch, Mehrarbeit oder auch die Probezeit geht. Der Rechtsanwalt im Arbeitsrecht in Kaiserslautern ist auch der beste Ansprechpartner, wenn es Fragen oder Probleme gibt mit dem Betriebsrat oder ein ausgestelltes Arbeitszeugnis angefochten werden soll. Darüber hinaus ist man bei einem Anwalt zum Arbeitsrecht bestens aufgehoben, wenn man der Schwarzarbeit beschuldigt wird.


News zum Arbeitsrecht
  • Bild Arbeitsrechtlicher Sonderweg der Kirchen ethisch und theologisch nicht mehr zu rechtfertigen (06.11.2013, 12:10)
    Beim Arbeitsrecht gehen die Kirchen einen Sonderweg: Beschäftigte dürfen nicht streiken und müssen sich zum Teil weitgehende Vorschriften für ihr Privatleben gefallen lassen. Die Argumente dafür sind wenig stichhaltig. Zu diesem Ergebnis kommt Prof. Dr. Hartmut Kreß, Professor für Sozialethik an der Universität Bonn."Gott kann man nicht bestreiken" - so ...
  • Bild Rückforderung von zu viel bezahltem Arbeitslohn: Arbeitnehmer sollten aufpassen (13.02.2014, 15:05)
    Zuweilen fällt Arbeitgebern erst nach Jahren auf, dass sie ihrem Mitarbeiter zu viel Lohn bezahlt haben. Sie fordern dann die gesamte Differenz– oft in Höhe von mehreren tausend Euro – zurück. Arbeitnehmer sollten sich in dieser Situation nicht einschüchtern lassen. Immer mal wieder passiert es, dass Arbeitgeber irrtümlich über einen ...
  • Bild Macht im Zivilrecht - Jahrestagung an Berliner Universitäten (29.08.2012, 13:10)
    Die Gesellschaft Junger Zivilrechtswissenschaftler lädt vom 5. bis 8. September zur Jahrestagung an die Freie Universität und die Humboldt-Universität.Unter dem Titel „Macht im Zivilrecht“ findet vom 5. bis 8. September an der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin die 23. Jahrestagung der Gesellschaft Junger Zivilrechtswissenschaftler e. V. statt. ...

Forenbeiträge zum Arbeitsrecht
  • Bild Räuchermischung - Hersteller/Shopbetreiber verklagen? (14.10.2012, 14:16)
    Hallo,Mal angenommen eine Person hat sich im Internet bei einem Shop die Räuchermischung Bonzai Winter Boost bestellt und 0,1g davon geraucht.Dabei wurde sie bewusstlos und viel in ein Delirium und hatte eine Stunde lang einen Horrortrip und wachte dann auf und rief den Notarzt.Die Person kam mit Halluzinationen, Todesangst, Tachykardie ...
  • Bild Privatfahrzeug beruflich nutzen? (06.07.2012, 19:17)
    Guten Abend,Muss ein Azubi sein privates Kfz in der Arbeitszeit einsetzen.In seinem Ausbildungsvertrag wurde diesbezüglich nichts festgehalten.
  • Bild Schadensersatz (culpa in contrahendo) wegen Scheinselbstständigkeit (08.06.2013, 14:16)
    Liebe Leser,hier ein (fiktiver) Fall für euch, der so oder so ähnlich wahrscheinlich hundertfach vorkommt:Nehmen wir einmal an, Unternehmen U schreibt eine Stelle aus. In der Stellenausschreibung heißt es:"Studentische Aushilfe (m/w) im Bereich Marketing gesucht.Sie möchten neben dem Studium praktische Erfahrung sammeln und Ihr erlerntes Wissen im Tagesgeschäft einbringen?Wir suchen ...
  • Bild Widerspruch bei Abmahnung (17.12.2005, 14:57)
    Hallo! In welcher Frist kann man gegen eine Abmahnung vorgehen? (Durch z.B. Widerspruch oder Gegendarstellung) Danke!
  • Bild Frage zum Arbeitsvertrag (23.01.2012, 17:01)
    Hallo zusammen, ich habe folgende Frage. Mal angenommen ein Auszubildender ist kurz vor Beendigung seiner Ausbildung und der Arbeitgeber hat ihm die Übernahme zugesagt. Der Arbeitgeber möchte dem Auszubildenden aber nur mit einem befristeten Vertrag übernehmen. Jetzt hat der Auszubildender aber vor der Ausbildung bei dieser Firma Teilzeit gearbeitet und hatte damals ...

Urteile zum Arbeitsrecht
  • Bild LAG-DUESSELDORF, 6 Sa 480/11 (30.03.2012)
    I. Auf die Anpassungsentscheidung gemäß § 9 Abs.2 der Leistungsordnung (LO) des Essener Verbandes in den Fassungen vom 01.01.2004 und 01.01.2009 finden die Grundsätze des § 16 Abs.1 BetrAVG mit der Maßgabe Anwendung, dass nicht auf die wirtschaftliche Lage des einzelnen Unternehmens abgestellt wird, sondern eine unternehmensübergreifende Betrachtung zu erfol...
  • Bild SG-HAMBURG, S 9 RJ 1044/03 (09.02.2006)
    1. Zum Beginn der Ghettoisierung in Ostoberschlesien 2. Zur Beschäftigung aus eigenem Willensentschluss und zur Entgeltlichkeit der Beschäftigung im Ghetto Wadowice 3. Zur Entgeltlichkeit einer Beschäftigung im Ghetto bei bestehendem Lohnanspruch...
  • Bild LAG-KOELN, 1 Ta 382/11 (08.02.2012)
    1.) Voraussetzung für die Erforderlichkeit einer Beiordnung eines Rechtsanwalts i. S. v. § 121 Abs. 2, 1. Alt. ZPO ist, dass ein Bemittelter in der Lage des Unbemittelten vernünftigerweise einen Rechtsanwalt beauftragt hätte. 2.) Bei einfach gelagerten Fällen der Geltendmachung von Lohnforderungen wird eine bemittelte Person in arbeitsrechtlichen Streitigk...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arbeitsrecht
  • BildWann können Arbeitgeber eine Urlaubssperre verhängen?
    Der Urlaub – für den Arbeitnehmer ist es die wohl schönste Zeit im Jahr. Der Zeitpunkt des Urlaubs hängt regelmäßig von einigen Faktoren ab, sei es etwa das Wetter am Reiseziel, der Urlaub des Partners oder die Schulferien. Selbstverständlich muss aber auch der eigene Arbeitgeber den Urlaubswunsch genehmigen. ...
  • BildKrankes Kind: Zu Hause bleiben erlaubt oder muss der Chef nicht frei geben?
    Das aktuelle wechselhafte Wetter begünstigt sicherlich die Grippewelle. Kinder im Kindergarten oder in der Schule tragen die Krankheiten oftmals weiter. Eltern können sich also mitnichten aussuchen, ob und wann ihr Kind erkrankt. Was aber tun, wenn beide Elternteile arbeiten bzw. wenn man als alleinerziehendes Elternteil arbeiten muss, weil ...
  • BildÜberstunden – Muss der Arbeitgeber sie bezahlen?
    Arbeitnehmer brauchen unbezahlte Überstunden nicht ohne Weiteres für ihre Arbeitgeber zu leisten. Wie die rechtliche Situation aussieht, erläutert der folgende Ratgeber. Nach einer Erhebung des Instituts für Arbeitsmarkt und Berufsforschung ( IAB-Arbeitszeitrechnung. Stand: 9/2014 ) sind seit dem Jahr 2002 mehr als jede zweite Überstunde ...
  • BildWas ist sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz?
    Als „sexuelle Belästigung“ wird jedes sexuell belegte Verhalten bezeichnet, welches von dem Betroffenen nicht erwünscht ist oder durch das er sich sogar beleidigt fühlt. Obwohl es auch männliche Opfer dieser Art der Belästigung gibt, ist ein Großteil davon Frauen. Immer wieder kommt es vor, dass sich ...
  • BildBAG: Übertragbarkeit von Urlaub
    Das Bundesarbeitsgericht (BAG) entschied mit Urteil vom 05.08.2014 unter welchen Voraussetzungen Urlaubsansprüche in das Folgejahr übertragen werden können (AZ.: 9 AZR 77/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Nach dem Bundesurlaubsgesetz (BUrlG) darf in Tarifverträgen von den Vorschriften des BUrlG, abgesehen von ...
  • BildDarf der Arbeitgeber ab dem ersten Tag eine Krankmeldung verlangen?
    Arbeitnehmer, die krank und dadurch arbeitsunfähig geworden sind, müssen eine Krankmeldung an ihren Arbeitgeber schicken. Was müssen Arbeitnehmer dabei beachten? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Arbeitnehmer sind häufig unsicher, wie sie sich bei einer Erkrankung verhalten sollen. Das gilt vor allem, wenn sie aufgrund dessen ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.