Rechtsanwalt in Udine

Italien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Über Rechtsanwälte in Udine

Das im nordöstlichen Italien gelegene Udine ist Heimat von gut 99.500 Menschen und gehört der Region Friaul-Julisch Venetien an. Viele der Anwälte in Udine hat ihr Studium der Rechtswissenschaften an der Universität in Udine absolviert. Sucht man einen deutschsprachigen Anwalt in Udine, wird man fündig werden, denn einige Rechtsanwälte bieten hier ihre Dienste in deutscher Sprache an.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Udine
Del Torre & Partners
Viale Venezia n. 2
33100 Udine
Italien


Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über Udine

Eines der bedeutendsten Gebäude der Stadt ist die Universität Udine, die 1978 gegründet wurde. Etwa 16.000 Studenten absolvieren hier unterschiedliche Studiengänge. Zu den insgesamt zehn Fakultäten zählt hier auch eine Fakultät für Rechtswissenschaften, an der sich die Studenten auf ihre später Tätigkeit als Anwalt in Udine hin ausbilden lassen können und wo sie auch auf die Arbeit vor Gericht vorbereitet werden. In Udine befindet sich ein dem Appellationsgericht nachgeordnetes Gericht sowie ein Friedensgericht. Zudem gibt es in Udine eine eigene Strafvollstreckungsstelle. Um als Anwalt vor einem dieser Gerichte auftreten zu können, muss zunächst ein fünfjähriges Studium erfolgreich absolviert werden. Danach folgt ein Praktikum mit einer Dauer von zwei Jahren sowie in den meisten Fällen ein Besuch einer speziellen Anwaltsschule. Nach Abschluss des Praktikums muss eine weitere Prüfung abgelegt werden, die aus einem mündlichen sowie einem schriftlichen Teil besteht. Wird diese Prüfung erfolgreich abgelegt, kann sich der Bewerber als Rechtsanwalt in Udine niederlassen. Er ist dann berechtigt, vor den Landes- und auch Oberlandesgerichten aufzutreten und dort Verteidigungs- und Vertretungshandlungen für seinen Mandanten vorzunehmen. Um auch vor den höchsten Gerichten Italiens tätig zu werden, müssen jedoch zunächst 12 Jahre Berufserfahrung nachgewiesen werden. Alternativ kann sich der Anwalt auch dazu entscheiden, eine weitere Prüfung abzulegen, um die Erlaubnis zur Berufsausübung vor den höchsten Gerichten zu erhalten.

Ob nun als Privat- oder Geschäftsperson, sollte es zu rechtlichen Konfrontationen kommen, die sich nicht aus der Welt schaffen lassen, kann ein Anwalt in Udine konsultiert werden. Dieser besitzt umfassende Kenntnisse des italienischen Rechts und ist oftmals weiterhin auch mit dem deutschen Recht vertraut. Eine Vertretung auf nationaler wie internationaler Ebene ist daher problemlos möglich. Weiterhin kennt der in Udine lebende Anwalt die italienische Kultur und ist somit sehr gut in der Lage, auch auf die andere Partei eingehen zu können. Als deutschsprachige Anwälte in Udine übernehmen die Kanzleien die Vertretung von Privatpersonen, aber auch von Unternehmen. Die Rechtsgebiete, in denen die jeweiligen Streitigkeiten anzusiedeln sind, können sehr unterschiedlich sein. Anwälte in Udine haben sich auf die verschiedensten Fachgebiete spezialisiert. Sie helfen bei Problemen im Zivilrecht weiter und können dadurch so manchen Konflikt des Alltags lösen, der vorher unüberwindbar schien. Ob nun ein Vertrag gestaltet werden soll oder man Fragen zur Haftung hat, ein Rechtsanwalt in Udine wird sich den Belangen seines Mandanten kompetent annehmen. Auch Erbrecht kann ein wichtiges Thema sein, das das Aufsuchen eines Anwalts in Udine erforderlich machen kann. Denn hier ist das internationale Erbrecht Italiens zu berücksichtigen. Demnach bestimmt sich die Erbfolge nach dem Recht des Staates, dessen Staatsbürger der Erblasser war. Bei einem Todesfall eines Deutschen in Italien, tritt somit das deutsche Erbrecht in Kraft. Jedoch kommt es vor Ort in Italien zur Abwicklung des Nachlasses und dies wiederum macht es erforderlich, sich mit dem italienischen Verfahrensrecht auseinanderzusetzen. Nur ein Anwalt in Udine wird hier die nötigen Feinheiten berücksichtigen können und die Nachlassabwicklung im Sinne des Erblassers in die Wege leiten.


News
  • Bild Internationaler Entwurfsworkshop am Studiengang Architektur (21.03.2009, 04:00)
    Ein außergewöhnliches und intensives Ereignis erwartet die Studierenden des Studiengangs Architektur der Hochschule Lausitz (FH) in der Woche vom 23. bis 27. März 2009. Am Studienort Cottbus der Hochschule findet ein internationaler Entwurfsworkshop statt, in den alle Studierenden der Architektur involviert sind. Geleitet wird der Entwurfsworkshop von vier Professorinnen und ...
  • Bild Kärnten liegt am Meer (16.02.2012, 09:10)
    Eine aktuelle Publikation, die von Wilfried Graf (Zentrum für Friedensforschung und Friedenspädagogik, Alpen-Adria-Universität) mit herausgegeben wurde, versucht, die Geschichte des Kärntner Ortstafelkonflikts aus der Perspektive der Geschichte des 20. Jahrhunderts zu verstehen."Kärnten liegt am Meer – was sich alle Kärntnerinnen und Kärntner immer schon gewünscht haben, kann schon in Kürze ...
  • Bild Italienischer Forschungsminister Fabio Mussi besucht das Deutsche Krebsforschungszentrum, das NCT He (07.11.2006, 14:00)
    Der italienische Forschungsminister Fabio Mussi nimmt eine Reise zu seiner deutschen Amtskollegin Annette Schavan zum Anlass für einen Abstecher nach Heidelberg. Bei seinem Besuch am 7. November informiert sich Mussi über den Aufbau eines binationalen Forschungsprogramms "Adulte Stammzellen". Außerdem nutzt der Minister die Gelegenheit, das Deutsche Krebsforschungszentrum, das Nationale Centrum ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildVerjährung bei geschlossenen Beteiligungen - Anleger handeln oft zu spät!
    Vielen Anlegern, denen vor Jahren dazu geraten wurde in geschlossene Beteiligungen zu investieren, dürfte mittlerweile bekannt sein, dass seit geraumer Zeit eine Welle von Schadensersatzforderungen über die seinerzeit vermittelnden Banken und Finanzdienstleistungsunternehmen schwappt – mit durchaus großem Erfolg für die Anleger: Der weitaus größte Teil der Anleger, die den ...
  • BildBGH: Operation muss vom vereinbarten Arzt durchgeführt werden - Schmerzensgeld
    Erklärt ein Patient, dass er sich nur von einem bestimmten Arzt operieren lassen möchte, darf der Eingriff von keinem anderen Arzt vorgenommen werden, ohne den Patienten darüber zu informieren. Ansonsten kann der Patient Ansprüche auf Schmerzensgeld haben. Das gilt auch dann, wenn die Operation fehlerfrei durchgeführt wurde. Das hat ...
  • BildTier verlorengegangen – was ist zu tun?
    Wenn ein Haustier verschwindet, gilt es trotz aller Sorge und Trauer, einen kühlen Kopf zu bewahren. Ein überlegtes Verhalten seitens des Tierhalters ist gefragt. Doch was ist zu tun, wenn ein Tier verloren gegangen oder entlaufen ist? Tier verloren oder entlaufen – Checkliste Selbst ...
  • BildiPod nicht gleich iPhone
    Prak­tisch wöchentlich gibt es neue Gericht­sentschei­dun­gen dazu, was man mit dem Handy hin­ter dem Steuer darf oder besser nicht darf (vgl. dazu ver­schiedentlich unten). Jetzt hat das Amts­gericht Wald­bröl (Az. 1055/14-121/14) entsch­ieden, dass ein iPod (oder ver­gle­ich­bare andere Geräte) nicht von dem Ver­bot des § 23 StVO erfasst werden. ...
  • BildMünchen-Dornach und Köln Fonds GmbH&Co.KG (früher SHB Altersvorsorgefonds)
    München-Dornach und Köln Fonds GmbH&Co.KG (früher SHB Altersvorsorgefonds) Haftung der Treuhand-Kommanditistin Fidelitas Vermögensverwaltung (KG Berlin, Urteil vom 11.05.2015, Az. 2 U 5/15 OLG München, Urteil vom 08.04.2015, Az. 15 U 2919/14) Die Fidelitas Vermögensverwaltung Treuhand GmbH wurde vom Kammergericht Berlin und auch vom Oberlandesgericht München ...
  • BildPiercen und tätowieren lassen: ab wann dürfen Jugendliche das?
    Piercings und Tattoos sind in der heutigen Gesellschaft keine Seltenheit mehr. Neben Stars aus Film, Fernsehen oder Musik, die diversen Körperschmuck und / oder Tinte unter der Haut tragen, ließ selbst die Ex-Gattin eines Bundespräsidenten a.D. ein Tribal auf ihrem Oberarm verewigen. Da ist es kaum verwunderlich, dass insbesondere ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.