Rechtsanwalt in Florenz

Italien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Über Rechtsanwälte in Florenz

Florenz ist eine in der Toskana gelegene Großstadt, in der gut 380.000 Menschen leben. Florenz hat sich einen Namen als Kultur-Metropole Europas machen können, haben hier doch berühmte Künstler und Gelehrte wie Michelangelo, Leonardo da Vinci und Galileo Galilei gelebt. Florenz steckt voller Sehenswürdigkeiten und zieht daher Jahr für Jahr zahlreiche Touristen an.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Florenz

Via delle Farine 2
50122 Florenz
Italien


Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über Florenz

Aber auch Studierende prägen das Stadtbild. Denn die mit 12 Fakultäten ausgestattete Universität Florenz bildet aktuell rund 60.000 Studierende aus. Dazu zählen dank der eigenen Fakultät für Jura auch zahlreiche Studenten der Rechtswissenschaft. Diese werden nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung ihre Dienste in einem der zahlreichen juristischen Berufe zur Verfügung stellen. Unter anderem können sie als Anwalt in Florenz tätig sein und so mit dem italienischen Rechtssystem in Berührung kommen.

Die italienischen Gerichte sind bei Zivilrechtsstreitigkeiten nach dem folgenden Prinzip aufgebaut. Zum einen gibt es den Friedensrichter (giudice di pace), dessen Zuständigkeit bei einem Rechtsstreit besteht, bei dem der Streitwert den Betrag von 2.582,28 Euro nicht überschreitet. Eine weitere Zuständigkeit ergibt sich bei Verkehrsunfallsachen, jedoch auch hier nur bis zu einem Grenzwert, der in diesem Fall bei 15.493,71 Euro liegt. Daneben gibt es das Landgericht, das im italienischen als tribunale bezeichnet wird. Alle Streitigkeiten, die nicht vor dem Friedensrichter landen oder für die sich eine sonstige Sonderzuständigkeit ergibt, werden vor dem Landgericht verhandelt. Eine generelle Zuständigkeit ergibt sich zudem bei Streitigkeiten aus dem Arbeitsrecht. Möchte man gegen Urteile der ersten Instanz des Landgerichts Berufung einlegen, wendet man sich hierfür an das Oberlandesgericht, das corte d'appello.

Es gibt also einige generelle Übereinstimmungen zwischen dem deutschen und dem italienischen Rechtssystem und dennoch ist das italienische Recht deutlich von dem Recht hierzulande zu unterscheiden. Wirkliche Sicherheit erlangt man nur, wenn man sich im Bedarfsfall an einen Anwalt in Florenz wendet, der aus seiner täglichen Praxis mit der italienischen Rechtsordnung vertraut ist und seinen Mandanten daher optimal beraten und vertreten kann. Gerade im arbeitsrechtlichen Bereich sind hier spezielle Gesetzesnormen zu beachten, deren Aufarbeitung nur durch einen fachlich versierten Anwalt erfolgen kann. Der „avvocato“ wird mit seinem Mandanten alle weitergehenden Schritte besprechen, und das auf Deutsch, was viele Klienten als besonders beruhigend empfinden. Denn diffizile rechtliche Probleme zu erörtern fällt wesentlich leichter, wenn man sich mit seinem Rechtsberater ohne Verständigungsprobleme austauschen kann. Da Florenz als eine der Kultur-Hauptstädte Italiens ein wahrer Touristenmagnet ist, besuchen auch viele Deutsche immer wieder gerne die toskanische Großstadt. Autounfälle, Diebstähle oder Geldbußen aufgrund Zuwiderhandlungen gegen die Straßenverkehrsordnung sind nur einige der Möglichkeiten, warum es auch für Touristen in Florenz nötig sein kann, sich an einen Anwalt in Florenz zu wenden. Gerade Autofahrer haben es aufgrund der ungewohnten Verkehrsführung in der autoreichen Stadt schwer, sich zurechtzufinden. Bußgeldbescheide können meist noch Monate nach der Rückkehr in die Heimat eintreffen. Wer sich hier zu Unrecht behandelt fühlt, sollte sich an einen deutschsprachigen Rechtsanwalt in Florenz wenden und diesen damit beauftragen, das eigene Recht durchzusetzen. Dadurch erspart man sich die schwierige und meist sehr zähe Kommunikation mit den italienischen Behörden. So hinterlässt der Urlaub im schönen Florenz keinen faden Beigeschmack.


News
  • Bild Einstand und Ausstand an der Fakultät Sozialwesen in Erfurt (15.01.2010, 08:00)
    Prof. Dr. Gesine Spieß in Ruhestand verabschiedet. Prof. Dr. Friso Ross lehrt Recht der Sozialen Arbeit.von Kristin ThiemeGenderspezialistin geht, Jurist kommt: Mit einer Vorlesung über Äthiopien und einem Forum über Ost- und Westfrauen verabschiedete sich Frau Prof. Dr. Gesine Spieß am 13. Januar 2010 nach 15 Jahren an der FH ...
  • Bild Bella Italia – Bella Potsdam (09.01.2012, 12:10)
    Binationale Tagung zum Thema „Potsdamer Baukultur im Spiegel der Italienrezeption“ am 13. und 14. Januar an der Fachhochschule PotsdamDirektor des Italienischen Kulturinstitutes Berlin, Prof. Aldo Venturelli, eröffnet am 13. Januar die Ausstellung „E.I.A.E – Die Wanderung“ des Mailänder Fotografen Giovanni Chiaramonte Am 13. und 14. Januar 2012 werden in Potsdam ...
  • Bild Die Max-Planck-Gesellschaft tagt in Berlin (16.05.2011, 17:10)
    Die Jahresversammlung findet vom 7. bis 9. Juni in der Hauptstadt statt.„Berlin rückt verstärkt in den Fokus der Max-Planck-Gesellschaft“, sagt Max-Planck-Präsident Peter Gruss. Im Jubiläumsjahr findet die diesjährige Jahresversammlung der Max-Planck-Gesellschaft vom 7. Juni bis 9. Juni in Berlin statt. Erwartet werden rund 700 Gäste aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft, ...

Forenbeiträge
  • Bild LL.M - Nennung der Universität (21.04.2008, 10:05)
    Hallo, bei vielen angelsächsisch geprägten Kanzleien wird der Ort des LL.M-Studiums auch auf Visitenkarten etc. angegeben (z.B. Max Mustermann, LL.M New York). Weiß jemand, ob es dafür in Deutschland eine Rechtsgrundlage gibt, sprich ob es Pflicht ist die Universität auch zu nennen? Vielen Dank für die Hilfe
  • Bild Bahn Beschwerden (12.03.2005, 19:19)
    Hallo liebe Forumsmitglieder, im letzten Sommer fuhr ich mit meiner Familie und Freunden mit dem Nachtzug (Bett- und Liegeplätze im eigenen Abteil)von Bonn nach Florenz. In Mailand mussten wir überraschend aussteigen, weil der Zug nicht weiter fuhr. Das Personal verabschiedete sich mit den Worten, wir können jeden beliebigen Zug zur Weiterfahrt ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildKTG Agrar SE: Vertrauen verspielt
    Die Uhr tickt für die KTG Agrar SE. Spätestens am 6. Juli muss sie die fälligen Zinsen an die Anleihe-Anleger zahlen. Insgesamt geht es dabei um rund 15 Millionen Euro. Kann das Unternehmen die überfällige Zinszahlung nicht leisten, ist wohl auch eine Insolvenz des Agrarkonzerns nicht mehr auszuschließen. ...
  • BildErben erben ein Erbe- oder doch nicht?
    Diese Alliteration kann gute Aussichten in tief herunter gezogene Mundwickel verwandeln. Sterben ist nicht schwer, Erben umso mehr. Bei Fehlern im Testament geht der vom Erblasser gewollte Begünstigte schnell mal leer aus. Existiert ein Testament nicht oder ist ein Testament unwirksam, so kommt es zur gesetzlichen Erbfolge. Diese ...
  • BildSommer, Sonne, Grillen - Streit mit den Nachbarn
    Der Som­mer kommt und mit ihm die Stre­it­igkeiten mit den lieben Nach­barn - eine kleine Über­sicht, was man darf und was nicht: 1) Garten(mit)benutzung ist bei einer Woh­nung dann erlaubt, wenn es aus­drück­lich im Mietver­trag steht. In einem Ein­fam­i­lien­haus (gemietet) ist die Erlaub­nis immer vorhan­den bzw. der Garten mit­gemietet, es ...
  • BildMieterhöhung: Wann darf der Vermieter die Miete erhöhen?
    Mieter brauchen nicht jede Mieterhöhung zu akzeptieren. In bestimmten Fällen ist der Vermieter jedoch hierzu berechtigt. Welche das sind, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Vielen Mietern ist eine Mieterhöhung ein Dorn im Auge. Doch der Gesetzgeber lässt unter bestimmten Voraussetzungen eine Mieterhöhung zu. Dabei darf diese ...
  • BildIst ein Gartenzwerg mit Stinkefinger eine Beleidigung?
    In früheren Zeiten waren Gartenzwerge ein Synonym für Spießbürger, Schrebergärtner und Rentner, da sie nahezu ausschließlich in deren Gärten zu finden waren. Sie trugen artig einen Spaten, schoben eine Schubkarre oder hielten eine Gießkanne. Liebe Mitbewohner im Grünen sozusagen. Doch im Laufe der Jahre wurden die Gartenzwerge immer ...
  • BildWaldorf Frommer und die Abmahnungen für Warner Bros. Entertainment GmbH - The Big Bang Theory
    Wie andere Mandanten von Waldorf Frommer auch, geht jetzt auch die Warner Bros. Entertainment GmbH dazu über, einzelne Folgen von Serien abzumahnen. Dies geschieht offensichtlich, um die Anzahl von Abmahnungen insgesamt zu erhöhen. So zum Beispiel bei „The Big Bang Theory“. Gefordert werden neben der ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.