Rechtsanwalt für Internetrecht in Iserlohn

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Klaus Pretzsch bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Internetrecht kompetent im Umland von Iserlohn

Friedensstr. 3
58642 Iserlohn
Deutschland

Telefon: 02374 935890
Telefax: 02374 935899

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Internetrecht
  • Bild Abbruch von eBay-Auktion wegen entwendeter Kamera (16.08.2011, 10:07)
    Ein Anbieter bei eBay muss die Auktion nicht immer durchziehen. So ist das etwa bei einem Diebstahl der angebotenen Sache. Hierfür haftet die Bestohlene laut BGH gewöhnlich nicht. Vorliegend wollte ein Fotograf seine gebrauchte Digitalkamera los werden und stellte sie für eine Woche bei eBay für eine Onlineauktion ein. Doch ...
  • Bild JuraForum.de-Studie: Jeder Zweite hat Rechtsprobleme (22.03.2016, 15:10)
    Wer kennt das nicht: Probleme mit dem Vermieter, mit dem Arbeitgeber, Streit mit den Nachbarn um die Bepflanzung der Grundstücksgrenze, Streit unter Erben oder um Fotolizenzen im Internet - Gründe, sich mit geltendem Recht auseinandersetzen zu müssen, gibt es genug.In einer repräsentativen Studie zum Thema „Rechtsprobleme in Deutschland“ hat das ...
  • Bild Kündigung wegen Betätigung des Facebook "Gefällt mir" Buttons (25.04.2012, 11:16)
    Wie die Kanzlei Terhaag & Partner Rechtsanwälte aus Düsseldorf mitteilt, liegt eine erste Entscheidung des Arbeitsgerichts Dessau Roßlau (Urteil vom 21.03.2012, AZ.: 1 Ca 148/11) wegen einer Kündigung aufgrund der Betätigung des Facebook "Gefällt mir" Buttons vor.Die Zustimmung gegenüber einer Schmähkritik durch Betätigen des „Gefällt mir“ Buttons bei Facebook rechtfertigt ...

Forenbeiträge zum Internetrecht
  • Bild Doppelstudium (28.07.2004, 11:58)
    Hallo, Ich werde jetzt ein Jurastudium anfangen und möchte dann ab WS 2005 zusätzlich dazu Gesang studieren. Über die gesetzlichen Bestimmungen bezüglich des Doppelstudiums habe ich mich informiert und ich werde das wohl auch irgendwie hinbekommen. Ich bin allerdings unsicher, ob ich den Lernaufwand, den dies mit sich bringt, bewältigen kann. ...
  • Bild Gewährleistung (18.06.2008, 11:00)
    Hallo, mal ein Sachverhalt zu dem ich eure Meinung brauche. Ich weiß nicht ob der Tread hier hin gehört oder zum Beispiel in Internetrecht ? Angenommen; A (Wohnhaft in Deutschland) will sich ein Motorrad aus Gebrauchtteilen günstig zusammenbauen lassen und läßt sich von seiner Frau C bei ebay diverses Zubehöhr ...
  • Bild kostenloser Onlineunterricht (23.01.2011, 22:38)
    Wenn man eine Website besitzt, auf der Inhalte veröffenlicht werden, bei der der Nutzer beispielsweise umsonst eine Sprache lernen kann. Wäre das dann ein Verstoß gegen das Internetrecht? Also wenn keinerlei Zertifikate oder Lizenzen vorliegen und jemandem kostenlos seine Erfahrungen zu einem bestimmten Thema vermittelt.
  • Bild Internetsperrung von Forumadmin gefordert . (02.06.2006, 19:29)
    Hi, Mal angenommen User A hat im einem Forum massiv die Forenregeln verstoßen und wurde aus dem Forum aussgeschlossen und Account dicht. Nun Steht folgende Klausel in Boardregeln des Forums: ... Der Betreiber und die Administratoren dieses Forums sind Berechtigt, Denn Internetzugang von den Mitgliedern die aus dem Forum aussgeschlossen sind beim jeweiligen ...
  • Bild Postgeheimnis ausser Kraft in deutschen Communities? (25.06.2006, 23:18)
    Wir gehen mal davon aus, das Frau A. in einer kostenlosen, deutschen Community angemeldet ist. Sie unterhält sich über ein internes Mailsystem mit anderen und verstößt nach eigener Meinung keineswegs gegen die bestehenden AGB / Regeln. Eines Tages wird sie aber von den Administratoren gesperrt, da sie sich über angeblich nicht ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Internetrecht
  • BildInternetrecht: Was Sie als Internetnutzer wissen sollten
    Immer mehr Dinge werden heute via Internet erledigt. Doch es gibt einige Fallstricke, über die man als Internetnutzer nicht stolpern sollte: Lesen Sie hier das Wichtigste zu Widerrufsrecht, Vertragsschluss im Internet und wo die versteckte Gefahr einer Abmahnung lauern kann. Verträge im Internet ...
  • BildDarf man Fotos anderer Personen auf Facebook und Google+ hochladen?
    Es kommmt drauf an. Denn es könnte unter bestimmten Voraussetzungen das Persönlichkeitsrecht verletzt werden, wenn man in sozialen Netzwerken wie Facebook und Google+ Bilder anderer Personen hochlädt. Die letzten Monate ist der Umgang mit Rechten im Internet in aller Munde. Egal, ob Urheberrecht oder Persönlichkeitsrecht, irgendwas ...
  • BildOnline-Shop eröffnen: Was ist rechtlich zu beachten?
    Das World Wide Web (kurz: www) biete eine Vielzahl an Möglichkeiten, sei es in privater oder auch in beruflicher Hinsicht. Deswegen verwundert es auch kaum, wieso das Betreiben des eigenen Online-Shops immer beliebter wird. Die Eröffnung eines Internet-Shops braucht jedoch – wie alle Bestrebungen zur Selbstständigkeit – viel ...
  • BildDas Netzwerkdurchsetzungsgesetz und dessen verfassungsmäßige Bedeutung am Beispiel der Beleidigung
        » Jetzt hier das kostenlose eBook „Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz und dessen verfassungsmäßige Bedeutung am Beispiel der Beleidigung von Fachanwalt Ralf Möbius“ herunterladen! (Stand: 30.12.2017) I. Einführung Seit der flächendeckenden Einführung sozialer Netzwerke im Internet hat ...
  • BildWann man bei Ebay eine Auktion wieder herausnehmen kann. Anfechtungsgrund und Allgemeine Geschäftsbedingungen.
    Ebay dürfte so ziemlich jedem Menschen bekannt sein. Es handelt sich um eine Verkaufsplattform, bei der der Höchstbietende den Zuschlag bekommt, sofern es sich nicht um einen sogenannten ,,Sofort – Kauf“ handelt. Zu Problemen könnte es kommen, wenn eine Auktion plötzlich vom Markt genommen wird, vor allem stellt ...
  • BildInternetabzocke
    Profi-Kochrezepte von Web Consulting u.ä. Chronologie : Die von uns betreute Mandantin suchte regelmäßig Seiten von diversen Kochseiten auf. Irgendwann stieß sie auf die von der Firma B2B Web Consulting GmbH betrieben Homepage www.profi-kochrezepte.de um nach einem Rezept zu schauen. Hierbei ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.