Rechtsanwalt für Investmentfonds nach Orten

Deutschland

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Top 20 Orte zu Rechtsanwalt Investmentfonds:


Orte zu Rechtsanwalt Investmentfonds


Investmentfonds erklärt von A bis Z

    Sie sind Rechtsanwalt?

    Eintrag anlegen

    Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!


    News zum Investmentfonds
    • BildRückvergütungen in Bankenkreisen (06.03.2007, 19:13)
      Eine im Sinne des Anlegerschutzes erfreuliche Fortentwicklung erfährt die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs mit Urteil des Banksenats vom 19.12.2006. Danach hat eine Bank, die Fondsanteile empfiehlt, darauf hinzuweisen, dass und in welcher...
    • BildFalschberatung bei Immobilienfinanzierung mit Lebensversicherungen* (21.06.2010, 12:09)
      - Versicherungs- und Finanzmakler haften für Restschulden bzw. Zinsnachteile - Lebensversicherung und Festkredit Ein Urteil des Landgerichts Izehoe vom 29.01.2009 (Az. 7 O 27/09) belegt einen typischen Verlauf bei der Finanzierungs- und...

    Forenbeiträge zum Investmentfonds
    • BildQuellensteuer-Regelung : Hintergrund-Erläuterung (05.04.2012, 15:41)
      Guten Tag, ... Dividenden aus Aktienfonds (Investmentfonds) sind m. E. grds. steuerpflcihtig und sind durch einen Freistellungsauftrag nicht abgedeckt. Frage: besteht die Möglichkeit einer Verlustverrechnung und kann sich hier sogar theoretisch eine Rückzahlung durch das Finanzamt ergeben ... b) wieso ist bei bestimmten Investmentfonds bei längerfristiger Anlage und Anlagezweck zur privaten Altersvoroge ...
    • BildSteuerfreiheit für Investmentfonds ?! (08.11.2006, 09:23)
      Liebe Forenteilnehmer für das Steuerrecht, ... ist es richtig, daß ab Januar 2007 auch Investmentfonds die man länger als ein Jahr im Depot hält nicht mehr der Steuerfreiheit unterliegen. Wenn ich mich noch richtig erinnere, galten bisher derartige Anlagen nicht der Spekulationssteuer bzw. Kapitalertragssteuer. Frage: was hat sich diesbezgl. steuerrechtlich geändert ?!
    • BildHöhe Maklerprovision (02.06.2008, 21:46)
      Hallo ! Ein Frage. Käufer A nimmt mit einem Makler Kontakt auf, zwecks Kaufabsicht für ein Grundstück. Käufer A unterzeichnet eine Nachweis und Provisionsbestätigung, wo das Objekt mit Anschrift benannt, der Name des Eigentümers jedoch nicht vermerkt ist. "Courtage 6 % auf 80.000 EUR" Nun möchte A das Grundstück für 50000 EUR ...

    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    © 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.