Rechtsanwalt in Ingolstadt: Familienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Ingolstadt: Sie lesen das Verzeichnis für Familienrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Ingolstadt (© oxie99 - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Ingolstadt (© oxie99 - Fotolia.com)

Der Schwur "für immer" bedeutet laut neuer Statistik bei Ehen in der BRD in etwa fünfzehn Jahre. Dann wird jede dritte Ehe geschieden. Beinahe 170,000 Ehen wurden 2013 in Deutschland geschieden. Eine Ehe kann nur geschieden werden, wenn sie im Rechtssinne gescheitert ist. Im Normalfall ist eine Ehescheidung erst nach Ablauf des Trennungsjahres möglich. Trennungsjahr heißt, dass die Eheleute 1 Jahr lang "getrennt von Tisch und Bett" gelebt haben. Der staatliche Spruchkörper für den Ausspruch der Scheidung ist das Familiengericht. Das Familiengericht trifft auch Entscheidungen in Bezug auf Zugewinn, Sorgerecht, Unterhalt etc.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Andreas Schieferbein bietet anwaltliche Beratung zum Bereich Familienrecht jederzeit gern im Umkreis von Ingolstadt
Schieferbein & Kollegen Rechtsanwälte
Ludwigstraße 24
85049 Ingolstadt
Deutschland

Telefon: 0841 17668
Telefax: 0841 17696

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet Familienrecht gibt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Corina Vogl aus Ingolstadt
Lutz & Dr. Hepach Rechtsanwälte
Gerolfinger Straße 102
85049 Ingolstadt
Deutschland

Telefon: 0841 87970
Telefax: 0841 44426

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Franz E. Kobinger (Fachanwalt für Familienrecht) mit Kanzleisitz in Ingolstadt hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent aktuellen Rechtsfragen im Rechtsbereich Familienrecht
Kobinger & Kollegen Rechtsanwälte
Theresienstraße 14
85049 Ingolstadt
Deutschland

Telefon: 0841 1299
Telefax: 0841 34374

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Schwerpunkt Familienrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Werner Walch mit Rechtsanwaltskanzlei in Ingolstadt

Ingolstädter Straße 146
85049 Ingolstadt
Deutschland

Telefon: 0841 493000
Telefax: 0841 4930025

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Familienrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Ute Kobinger gern vor Ort in Ingolstadt
Kobinger & Kollegen Rechtsanwälte
Theresienstraße 14
85049 Ingolstadt
Deutschland

Telefon: 0841 1299
Telefax: 0841 34374

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Norbert Feldmeier berät im Schwerpunkt Familienrecht kompetent im Umkreis von Ingolstadt
Kzl. Schwaiger Feldmeier Regler
Harderstr. 8
85049 Ingolstadt
Deutschland

Telefon: 0841 938110
Telefax: 0841 9381125

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Familienrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Klaus Wittmann II (Fachanwalt für Familienrecht) mit Büro in Ingolstadt
Schwaiger Feldmeier Regler
Harderstr. 8
85049 Ingolstadt
Deutschland

Telefon: 0841 938110
Telefax: 0841 9381125

Zum Profil
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Familienrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Renate Bauer kompetent im Ort Ingolstadt

Friedrich-Ebert-Str. 78
85055 Ingolstadt
Deutschland

Telefon: 0841 37078070
Telefax: 0841 37078078

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Wittmann (Fachanwalt für Familienrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Familienrecht gern in der Umgebung von Ingolstadt

Levelingstr. 44
85049 Ingolstadt
Deutschland

Telefon: 0841 44550
Telefax: 0841 46440

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Familienrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Maria Haneder immer gern im Ort Ingolstadt
Hagn & Partner
Bergbräustr. 7
85049 Ingolstadt
Deutschland

Telefon: 0841 935570
Telefax: 0841 9355744

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Familienrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Markus Hierlmeier (Fachanwalt für Familienrecht) mit Kanzlei in Ingolstadt

Ludwigstr. 14
85049 Ingolstadt
Deutschland

Telefon: 0841 17041
Telefax: 0841 17714

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Walter Gräf mit Anwaltskanzlei in Ingolstadt hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei Rechtsfällen mit dem Schwerpunkt Familienrecht

Ludwigstr. 26
85049 Ingolstadt
Deutschland

Telefon: 0841 910691
Telefax: 0841 910681

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Werner Polaczek mit Anwaltskanzlei in Ingolstadt unterstützt Mandanten aktiv juristischen Themen aus dem Bereich Familienrecht
Risch & Kollegen
Gymnasiumstr. 25
85049 Ingolstadt
Deutschland

Telefon: 0841 9351311
Telefax: 0841 9351330

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten im Familienrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Richard Horndasch jederzeit im Ort Ingolstadt

Haunwöhrer Str. 11
85051 Ingolstadt
Deutschland

Telefon: 0841 44478
Telefax: 0841 44400

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Familienrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dipl.-Jur. Univ Marcus Knoller engagiert in Ingolstadt

Am Stein 3
85049 Ingolstadt
Deutschland

Telefon: 0841 936353
Telefax: 0841 936354

Zum Profil
Juristische Beratung im Gebiet Familienrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Wolfgang Weiss (Fachanwalt für Familienrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Ingolstadt

Steuartstr. 1
85049 Ingolstadt
Deutschland

Telefon: 0841 934290
Telefax: 0841 9342925

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Uwe Steffen berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Familienrecht engagiert vor Ort in Ingolstadt

Ludwigstr. 27
85049 Ingolstadt
Deutschland

Telefon: 0841 32662
Telefax: 0841 33093

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Maier bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Familienrecht jederzeit gern in Ingolstadt

Schrannenstr. 12
85049 Ingolstadt
Deutschland

Telefon: 0841 9312000
Telefax: 0841 9312001

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Silvia Hartmann (Fachanwältin für Familienrecht) mit RA-Kanzlei in Ingolstadt hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfragen aus dem Bereich Familienrecht
Hugger & Pollin
Friedrichshofener Str. 1/Portal 1
85049 Ingolstadt
Deutschland

Telefon: 0841 8854070
Telefax: 0841 88540710

barrierefreiZum Profil
Herr Rechtsanwalt Rainer Maria Rehm bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Familienrecht gern im Umland von Ingolstadt

Kreuzstr. 10
85049 Ingolstadt
Deutschland

Telefon: 0841 32227
Telefax: 0841 32228

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Renate Weber (Fachanwältin für Familienrecht) mit RA-Kanzlei in Ingolstadt hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Familienrecht

Kanalstr. 1 c
85049 Ingolstadt
Deutschland

Telefon: 0841 885360
Telefax: 0841 8853629

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Gebiet Familienrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Wolfgang Johannes Berr (Fachanwalt für Familienrecht) mit Kanzlei in Ingolstadt

Hofkoflerstr. 3
85049 Ingolstadt
Deutschland

Telefon: 0841 35353
Telefax: 0841 33226

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sandra Bohla-Rindfleisch (Fachanwältin für Familienrecht) berät zum Bereich Familienrecht gern in der Nähe von Ingolstadt

Roritzerstr. 14
85049 Ingolstadt
Deutschland

Telefon: 0841 99330672
Telefax: 0841 99388928

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Susanne Dumann (Fachanwältin für Familienrecht) unterstützt Mandanten zum Familienrecht gern im Umland von Ingolstadt
Bittner & Partner
Harderstr. 39
85049 Ingolstadt
Deutschland

Telefon: 0841 935660
Telefax: 0841 9356624

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Familienrecht in Ingolstadt

Sorgerecht, Kindesunterhalt, Umgangsrecht - vor allem Kinder sind von einer Ehescheidung außerordentlich betroffen

Rechtsanwalt für Familienrecht in Ingolstadt (© kmit - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Familienrecht in Ingolstadt
(© kmit - Fotolia.com)

Für die Ehepartner bedeutet die Ehescheidung meist Angst vor dem Neubeginn und finanzielle Unsicherheit. Bei den meisten Ehescheidungen zählen auch Kinder zu denjenigen, die von der Situation betroffen sind. Ein Streit ums Sorgerecht, Aufenthaltsbestimmungsrecht bzw. Streit um das Umgangsrecht sind keine Ausnahme. Ebenso häufig entstehen Konflikte bezüglich Trennungsunterhalt und Kindesunterhalt. Will man sich scheiden lassen, dann ist die beste Anlaufstelle ein Rechtsanwalt. In Ingolstadt haben einige Rechtsanwälte eine Kanzleiniederlassung. Für Ehescheidungen besteht in Deutschland ein Anwaltszwang. Selbstverständlich fallen für die Arbeit des Anwalts Kosten an. Will man die Scheidungskosten so minimal als möglich halten, dann ist es möglich, dass nur ein Anwalt mit der Scheidung beauftragt wird. Voraussetzung ist dabei jedoch, dass sich die Ehepartner einig sind und eine einvernehmliche Scheidung anstreben.

Sie planen, sich scheiden zu lassen? Ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin informiert Sie

Aber auch, wenn es noch unklar ist, ob eine Ehescheidung tatsächlich erfolgen soll, steht ein Rechtsanwalt zum Familienrecht in Ingolstadt seinem Klienten als Ansprechpartner für Fragen zur Verfügung. Der Rechtsanwalt in Ingolstadt zum Familienrecht wird seinem Mandanten alle Fragen rund um die Scheidung beantworten. Der Scheidungsanwalt ist nicht nur mit der neuesten Rechtsprechung vertraut, sondern kennt sich in aller Regel mit sämtlichen Fragen und Problemen, die eine Scheidung mit sich bringen kann, aus. Besonders häufig geht es bei Fragen, die vor einer Scheidung erörtert werden sollten, um Fragestellungen in Bezug auf das Sorgerecht, Trennungsunterhalt und nachehelichem Unterhalt. Doch ist ein Rechtsanwalt für Familienrecht nicht nur ein kompetenter Ansprechpartner, wenn es um eine Ehescheidung geht. Er kann seinem Klienten ebenso helfend zur Seite stehen, wenn es Probleme mit dem Jugendamt gibt oder ein Ehevertrag geschlossen werden soll. Und auch, wenn es um die Klärung rechtlicher Fragen in Bezug auf eine gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaft geht, ist der Rechtsanwalt der richtige Ansprechpartner.


News zum Familienrecht
  • Bild Weiterbildung: Neues Familienrecht (05.03.2013, 15:10)
    Das Zentrum für Weiterbildung der FH Erfurt bietet im März und Mai in Kooperation mit der Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften zum bereits vierten Mal den Workshop „Neues Familienrecht“ an. Der Workshop richtet sich an Mitarbeiter/-innen von Jugendämtern sowie freien Trägern. Die Teilnahme am Workshop ist kostenpflichtig. Anmeldungen sind noch bis zum ...
  • Bild Einführung der Nichtzulassungsbeschwerde in Familiensachen gefordert (26.11.2010, 12:00)
    Berlin (DAV). In Familiensachen ist das sonst im Zivilrecht übliche Rechtsmittel der Nichtzulassungsbeschwerde nicht gegeben. Infolge der tiefgreifenden Reform des Familienrechts, insbesondere auf dem Gebiet des Unterhaltsrechts, ist die Beschränkung des Rechtswegs unverständlich. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) fordert daher die Einführung der Nichtzulassungsbeschwerde auch in Familiensachen, um zügig eine höchstrichterliche ...
  • Bild Kinder zahlen für ihre Eltern (16.09.2010, 12:09)
    Elternunterhalt - Heranziehung des unterhaltspflichtigen Kindes durch den Sozialhilfeträger Der für das Familienrecht zuständige XII. Zivilsenat hat entschieden, unter welchen Voraussetzungen der Sozialhilfeträger, der einem im Heim lebenden Elternteil Sozialleistungen erbracht hat, von dessen Kindern eine Erstattung seiner Kosten verlangen kann. Die Klägerin, Trägerin der öffentlichen Hilfe, nimmt den Beklagten aus ...

Forenbeiträge zum Familienrecht
  • Bild Trotz Schulden Abfindung wegen gemeinsamen Haus! Wie könnte Problemlösung aussehen? (22.05.2008, 17:52)
    Hallo allerseits, man stelle sich vor: Da ist ein gemeinsam gekauftes Haus,beide Ehepartner stehen zu 50% im Grundbuch. Nach zwei Jahren die Trennung wobei Partner 1 alle Verbindlichkeiten weiter trägt und 5 Jahre darauf die Scheidung. Die Kreditverbindlichkeiten sind weitaus höher als ein aktuelles Schätzgutachten.Nur Partner 1 will das Haus behalten ...
  • Bild Unterhaltsberechung? (23.08.2009, 13:39)
    Hallo, zum fiktiven Fall: Ein Ehepaar trennt sich nach langer Ehe (cirka 10 Jahre). Aus der Ehe gehen noch minderjährige Kinder hervor, wobei eines unter 3 Jahren ist. Die Frau ist noch in der Betreuungszeit, kann daher nicht in die Beruftätigkeit gehen. Die Frau A hat während der Ehe meist in Teilzeit gearbeitet ...
  • Bild doppelte Staatsbürgerschaft Deutschland/Neuseeland (15.03.2010, 13:58)
    Hallo, eine junge Frau lebt seit 5 Jahren in Neuseeland. Sie hat Aufentshaltrecht und kann dort arbeiten. Sie lebt mit einem Neuseeländer zusammen. Nun wird sie schwanger, heiratet aber nicht. Welche Staatsbürgerschaft bekommt das Kind und kann es auch eine doppelte Staatsbürgerschaft bekommen. Kann sie, auch wenn es der Vater ...
  • Bild Familienpsychologische Gutachten (27.02.2012, 10:32)
    Psychologisches Gutachten per BeschlussMal angenommen:Das Jugendamt des Kreises A stellt beim zuständigen Amtsgericht einen Antrag auf Sorgerechtsenzug und begründet dies ohne Tatsachen oder überprüfbare Argumenten/Behauptungen.Das Familiengericht beauftragt einen Sachverständigen. Der Sachverständige B ist Psychologe. B soll die „Erziehungsfähigkeit“ der Eltern prüfen und sagen, ob eine „Kindswohlgefährdung“ vorliegt. Aber noch im ...
  • Bild Adoption = Anerkennung der Vaterschaft? (21.06.2007, 22:14)
    Moin wieder einmal ein Fall aus der Praxis der mich brennend interessiert. Leider komme ich nicht auf ein schlüssiges Ergebnis. :) Fr. A hat ein Kind von Hr. B. Fr. A hat Herrn B. verlassen und bei der Geburt nicht als Vater angegeben somit ist das kind rechtlich Vaterlos und hat nur ...

Urteile zum Familienrecht
  • Bild OLG-KARLSRUHE, 16 WF 95/10 (10.06.2010)
    1. Zur Frage, unter welchen Voraussetzungen Kostenentscheidungen, die in nichtvermögensrechtlichen Angelegenheiten nach dem ab 01.09.2009 geltenden Recht ergangen sind, isoliert mit der Beschwerde angefochten werden können. 2. Zur Frage der Kostenauferlegung gem. § 81 Abs. 1 FamFG....
  • Bild BGH, XII ZB 550/11 (09.01.2013)
    Wird im Versorgungsausgleich durch das Familiengericht ein Wertausgleich in Anwendung von § 18 Abs. 1 oder Abs. 2 VersAusglG ausgeschlossen, ist ein Versorgungsträger jedenfalls dann zur Beschwerde berechtigt, wenn er mit seinem Rechtsmittel geltend macht, dass schon der Anwendungsbereich von § 18 VersAusglG nicht eröffnet ist, weil dem Gericht entweder Bewe...
  • Bild BGH, AnwZ(B) 19/04 (04.04.2005)
    Zur Verfassungsmäßigkeit der Bestimmung, das Führen von Fachanwaltsbezeichnungen auf zwei Fachgebiete zu beschränken....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Familienrecht
  • BildEine schnelle Scheidung ist möglich
    Hat sich ein Ehepaar dazu entschieden sich scheiden zu lassen, so soll dies auch meist so schnell wie möglich geschehen. Dabei kann eine rechtskräftige Scheidung unter Umständen sehr schnell ausgesprochen werden. Man benötigt nur einen Rechtsanwalt, der mit den notwendigen Unterlagen einen Scheidungsantrag anfertigt und diesen bei Gericht einreicht. ...
  • BildSind Schulden vor der Ehe gefährlich?
    Entscheiden sich zwei Menschen dazu, zu heiraten, sind sie oft blind vor Liebe und machen sich über alltägliche Dinge wie Geld gar keine Gedanken. Doch nach der Hochzeit kommt schnell das böse Erwachen, beispielsweise dann, wenn man feststellt, dass der Ehegatte eine Menge Schulden mit in die Ehe ...
  • BildWie ist der Ablauf einer Scheidung?
    Heiraten zwei Menschen, so tun sie dies in der Regel mit dem Wunsch, den Rest ihres Lebens miteinander zu verbringen. Nun passiert es immer wieder, dass die Eheleute im Laufe der Zeit merken, dass sie doch nicht so gut zusammenpassen, und sich schließlich trennen. Meistens führt diese Trennung ...
  • BildZugewinnausgleich: was ist wichtig?
    Ehe, Scheidung und Vermögen. Güterstand und Zugewinnausgleich. Im deutschen Recht gibt es viele Fachbegriffe. Insbesondere im Zusammenhang mit der Ehe und dem Scheidungsverfahren kommen viele mit dem Begriff Zugewinnausgleich in Berührung. Doch was bedeutet Zugewinnausgleich? Was ist der Zugewinnausgleich? Der Zugewinnausgleich erfolgt beim ...
  • BildElternunterhalt: Wann müssen Kinder ihren Eltern Unterhalt zahlen?
    Altersarmut ist heutzutage für viele Rentner ein großes Problem. Es gleicht einem Alptraum, wenn Rente und Sparvermögen des Pflegebedürftigen nicht ausreichen, um die Pflegekosten vollständig zu decken. Viele Rentner lassen sich deshalb dazu hinab, Pfandflaschen zu sammeln, um so die Rente zumindest ein wenig aufzubessern. Das menschenunwürdige Wühlen ...
  • BildUnterhalt bei anschließendem Studium – Ausbildungsunterhalt
    Immer wieder stellt sich in der Beratungspraxis die Frage, wie lange müssen Eltern für ihre volljährigen Kinder in der Ausbildung Unterhalt zahlen. Endet die Unterhaltszahlung schon nach der Schulausbildung oder nach der Berufsausbildung? Oder kann nach der Berufsausbildung noch ein Studium angeschlossen werden? Oder kann das Studium auch gewechselt ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.