Rechtsanwalt in Ilmenau

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Illmenau - die Stadt

Ilmenau ist auch als Goethestadt bekannt, da der Dichter Zeit seines Lebens die Stadt im Bundesland Thüringen insgesamt 28 Mal besuchte. Ilmenau liegt im Landkreis Ilm-Kreis und beheimatet knapp 26.000 Einwohner. Die Stadt, die aus sechs Stadtteilen besteht, liegt etwa 33 Kilometer von Erfurt entfernt.

Das Amtsgericht Arnstadt Zweigstelle Ilmenau

Für Ilmenau zuständig ist das Amtsgericht Arnstadt Zweigstelle Ilmenau. Diesem übersteht das Landgericht Meiningen und das Thüringer Oberlandesgericht. Das Amtsgericht Arnstadt Zweigstelle Ilmenau verhandelt in erster Instanz Zivil-, Familien- und Strafsachen. Die genauen Zuständigkeiten in diesen Bereichen ergeben sich dabei aus dem Gerichtsverfassungsgesetz sowie aus den verschiedenen Prozessordnungen. Das örtliche Amtsgericht tritt zugleich als zentrales Mahngericht auf. Was zivilrechtliche Streitigkeiten angeht, kann sich die Zuständigkeit des Amtsgerichts Arnstadt aus dem jeweiligen Streitwert ergeben. Überschreitet dieser die 5.000 Euro Grenze, geht die Zuständigkeit an das Landgericht über. Bei Wohnungsstreitigkeiten und Familiensachen sowie bei Kindschafts- und Unterhaltsstreitigkeiten kommt es dagegen nicht auf den Streitwert an. Was strafrechtliche Auseinandersetzungen angeht, regelt § 24 Gerichtsverfassungsgesetz die Tatbestände, bei denen eine Zuständigkeit des Amtsgerichts Arnstadt Zweigstelle Ilmenau zu bejahen ist. Nicht zuletzt agiert das Amtsgericht hier auch als Vollstreckungsgericht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Ilmenau
GILMOUR Rechtsanwälte GbR
Straße des Friedens 23-25
98693 Ilmenau
Deutschland

Telefon: 03677 64240
Telefax: 03677 64245

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Ilmenau

Straße des Friedens 1
98693 Ilmenau
Deutschland

Telefon: 03677 461412
Telefax: 03677 461411

Zum Profil
Rechtsanwalt in Ilmenau

Weimarer Straße 9
98693 Ilmenau
Deutschland

Telefon: 03677 20693
Telefax: 03677 206959

Zum Profil
Rechtsanwalt in Ilmenau

Straße des Friedens 1
98693 Ilmenau
Deutschland

Telefon: 03677 461412
Telefax: 03677 461411

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Ilmenau

Goethe-Skulptur in Ilmenau (© Henry Czauderna - Fotolia.com)
Goethe-Skulptur in Ilmenau
(© Henry Czauderna - Fotolia.com)

Juristische Absicherung durch einen kompetenten Anwalt

Ganz gleich welches rechtliche Problem im Alltag auftreten mag, ob mietrechtlicher, kaufrechtlicher oder arbeitsrechtlicher Natur, es kann jederzeit auf die kompetente Beratung durch einen Rechtsanwalt aus Ilmenau vertraut werden. Nimmt man die Hilfe eines Anwalts oder einer Anwältin aus Ilmenau in Anspruch, ist man juristisch in jedem Fall abgesichert und bekommt die nötige Rückenstärkung, um sich entlastet zu fühlen. So muss keine juristische Problemsituation alleine bewältigt werden. Der Anwalt aus Ilmenau steht bereit, um alle offenen Fragen zu beantworten und die erforderlichen Schritte einzuleiten, um die Rechte seines Mandanten durchzusetzen.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Als Privatperson eine Rechnung an einen "Staatlichen Rundfunk Dienstleister" schreiben (27.01.2018, 01:57)
    Hallo Juraforum,Kann eine Privatperson (im folgenden "Beitragsschuldner A" genannt) einem "Unternehmen das jedem Wohnungsinhaber Beiträge für Rundfunk Dienstleistungen fordert" für die Ausübung der Zahlung des Beitrags eine Rechnung schreiben?Ich gehe mal davon aus das jeder diesen "Dienstleister" kennt,aber wegen Foren Regeln darf ich den genauen Namen nicht nennen.. :-)Hier ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildeBay Auktion mittendrin abbrechen – darf der Anbieter das einfach?
    Täglich wechseln unzählige gebrauchte und neue Sachen von Lebensmitteln über Babyzubehör bis zu Autos und Motorrädern über die Auktionsplattform eBay den Eigentümer. Bei der Versteigerung handelt es sich aber nicht um eine Auktion im klassischen Sinn, bei welcher sich der Kaufinteressierte besser zwei mal überlegen sollte, ob er ...
  • BildUntermieter: Herausgabepflicht gegenüber Vermieter?
    Ein Vermieter hat nur unter bestimmten Umständen gegenüber dem Untermieter einen Anspruch auf Herausgabe der Mietsache. Dies hat das LG Berlin klargestellt. Ein Mieter hatte eines seiner Zimmer und die „Gemeinräume“ der Wohnung einem Untermieter überlassen. Die übrigen Räume hatte er an jeweils einen anderen ...
  • BildFoto vom Essen im Restaurant ins Internet stellen erlaubt?
    Das Posten von Essen ist für viele Menschen mittlerweile ein Kult, sei es bei sozialen Netzwerken wie Facebook, Google+ oder Instagram oder auf dem eigenen Blog. Der einschlägige Hashtag dafür lautet #Foodporn, zu Deutsch: „Ernährungsporno“. Wie ist es aber rechtlich betrachtet: Darf man ohne weiteres als Restaurantbesucher sein ...
  • BildDarlehenswiderruf nutzen!
    Baufinanzierungsdarlehen aus den Jahren 2002-2011 sind häufig zu aus heutiger Sicht hohen Zinsen abgeschlossen worden und mit fehlerhaften Widerrufsbelehrungen versehen, die zudem gesetzeswidrig sind, wie aus einigen Gerichtsurteilen zu entnehmen ist. Ein Widerrufsrecht kennen viele Internet-User bereits aus dem Onlineshopping. Dies gilt laut § 495 BGB auch für Verbraucherdarlehenskredite, ...
  • BildSo beantragt man die Gläubiger-Identifikationsnummer!
    Seit dem 01.02.2014 gilt im europäischen Zahlungsraum ein einheitliches Zahlungssystem. Im Rahmen des neuen SEPA-Lastschriftverfahrens erhält jeder Gläubiger zur kontounabhängigen und eindeutigen Kennzeichnung eine sog. Gläubiger-Identifikationsnummer. Die Gläubiger-ID ermöglicht zusammen mit der Mandatsreferenz eine eindeutige Identifizierbarkeit eines Mandats anhand automationsfähiger Daten. Sie sagt jedoch nichts über die Bonität ...
  • BildInsolvenz der Agrofinanz GmbH – Möglichkeiten der Anleger
      Die vermeintliche sichere Geldanlage bei der Agrofinanz GmbH könnte für die Anleger zum Bumerang werden. Das Amtsgericht Kleve hat am 4. Januar 2016 das vorläufige Insolvenzverfahren über das Unternehmen eröffnet (Az. 32 IN 95/15). Für die Anleger kann das hohe Verluste bedeuten.   Über die ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.