Rechtsanwalt für Recht des öffentlichen Dienstes in Idar-Oberstein

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Juristische Beratung im Schwerpunkt Recht des öffentlichen Dienstes gibt gern Herr Rechtsanwalt Jürgen Roth mit Büro in Idar-Oberstein
Roth, Conradt, Pees & Partner Rechtsanwälte-Fachanwälte
Hauptstraße 71
55743 Idar-Oberstein
Deutschland

Telefon: 06781 568660
Telefax: 06781 56866239

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Recht des öffentlichen Dienstes
  • Bild Schmerzwahrnehmung begründet Anspruch auf „Merkzeichen G“ (17.02.2014, 08:31)
    Essen (jur). Sind Schwerbehinderte aus psychischen Gründen erheblich in ihrem Gehvermögen eingeschränkt, können sie Anspruch auf das „Merkzeichen G“ in ihrem Schwerbehindertenausweis haben. Dies gilt zumindest dann, wenn die psychische Störung zu einer deutlich verstärkten Schmerzwahrnehmung führt und die Bewegungsfähigkeit damit unmittelbar beeinträchtigt , entschied das Landessozialgericht (LSG) Nordrhein-Westfalen in ...
  • Bild Parkraummanagement in Berlin und anderen europäischen Städten (06.02.2014, 12:10)
    Einladung/Terminhinweis: Veranstaltung im Rahmen der "Difu-Dialoge zur Zukunft der Städte", 19. Februar 2014 in BerlinVortrag:Dipl.-Geogr. Martina Hertel, Deutsches Institut für UrbanistikDr.-Ing. Eckhart Heinrichs, LK Argus GmbHJoachim Krey, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, BerlinModeration: Dipl.-Ing. Martin zur Nedden, Deutsches Institut für UrbanistikViele Städte leiden unter der Masse der im öffentlichen Raum ...
  • Bild In Düsseldorf: Entdecke die EBS (12.02.2014, 15:10)
    Die renommierte Wiesbadener EBS Universität für Wirtschaft und Recht stellt sich am 21. Februar in Düsseldorf vor. Bei den Unternehmenspartnern Deloitte (für BWL) und Freshfields Bruckhaus Deringer (für Jura) informiert die EBS über Studienprogramme, Karrierechancen, die mehr als 270 internationalen Partneruniversitäten und die Stipendien der privaten Universität.Wer sich für den ...

Forenbeiträge zum Recht des öffentlichen Dienstes
  • Bild Auflösung des Vereins und doch wieder nicht (04.10.2012, 12:25)
    :misstraui Hallo, liebe Forumsteilnehmer. EIne fiktive Frage, die sicherlich in der einen oder anderen Form schon mehrmals strapaziert wurde, beschäftigt mich. Angenommen, ein eingetragener, nicht gemeinnütziger Verein fasst in seiner letzten MV die Liquidation des Vereins. Das Amtsgericht wird ( erst einmal) nur informiert. Plötzlich wandelt sich das Bild und der Verein soll ...
  • Bild Zensur bei Spielen (anerkanntes Kulturgut) (09.11.2010, 00:02)
    Hallo, wie sieht es eigentlich mit der Zensur von Spielen aus ? Zensur ist doch in Deutschland verboten, dennoch wird Zensur an Spielen/Filmen/Medien, welche seit einiger Zeit als Kulturgut gelten, erzwungen. Ist dies eigentlich legal ?
  • Bild Gedanken zur Demo (13.06.2010, 12:42)
    Auf einer Demo gegen das Sparpaket wurde mit Böllern, Flaschen und Steinen geworfen. Gewalt ist zwar keine Lösung, aber verwundern tut es mich dann auch wieder nicht angesichts dieses Sparpakets, dass wieder einmal die Ärmsten der Gesellschaft belastet und die Reichen bevorteilt.http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,700392,00.htmlEigentlich wundere ich mich immer wieder, wie groß doch ...
  • Bild Rücktritt vom Mietvertrag vor Bezug der Wohnung (26.08.2012, 21:46)
    Hallo, Folgender Fall stellt sich dar: Es wurde eine passende Wohnung gefunden, man sagt telefonisch der Immobilienverwaltung zu, dass man daran interessiert ist. Der Mietvertrag kommt in zweifertiger Ausführung innerhalb von 3 Tagen per Post ohne Unterschrift des Vermieters und nur ein Exemplar wird vom Mieter unterschrieben an die ...
  • Bild StPO: (Wann) darf StA Verfahren bei Mordversuch/schwerer KV Verfahren einstellen (27.02.2012, 16:31)
    Hallo liebe Leute,angenommen Person A ist von 2 Schlägern, bewaffnet mit tödlicher Waffe und Kampfhund, grundlos angegriffen worden (die Folge wären schwere Verletzungen), Anzeige bei Polizei und StA wäre erstattet und ein Strafantrag vom Opfer gestellt worden. Gäbe es hier die Möglichkeit, das die StA das Verfahren einstellen kann? Wenn ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Recht des öffentlichen Dienstes
  • BildDie richterliche Unabhängigkeit in Deutschland
    Wie gewährleistet Deutschland als Rechtsstaat die Unabhängigkeit derer, die in den Gerichten alles entscheiden, den Richtern? Für keinen anderen Berufsstand ist die Unabhängigkeit so essenziell wie für den des Richters. Fast jeder Verurteilte fühlt sich ungerecht behandelt, dennoch herrscht größtenteils Vertrauen in den Gerechtigkeitssinn des Richters. Wie ist ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.