Rechtsanwalt für Mediation in Idar-Oberstein

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Knut Kirchhoff mit RA-Kanzlei in Idar-Oberstein hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch bei Rechtsproblemen im Bereich Mediation
Kirchhoff & Franzmann Rechtsanwälte
Mainzer Straße 185
55743 Idar-Oberstein
Deutschland

Telefon: 06781 507120
Telefax: 06781 507113

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Mediation
  • Bild Was müssen Juristen mitbringen, damit sie gute Anwälte werden? (18.04.2011, 11:21)
    Essen/Hannover, 18. April 2011 Was müssen gute Juristen mitbringen, damit sie gute Anwälte werden? Darüber diskutieren die Rechtsanwälte Dr. Helmuth Lutz, Dr. Dieter Sellner und Professor Dr. Gunter Widmaier mit dem Präsidenten der Bundesrechtsanwaltskammer Axel C. Filges und dem Präsidenten des Deutschen Anwaltvereins Professor Dr. Wolfgang Ewer am Donnerstagabend (19. ...
  • Bild Zwillingseltern können gleichzeitig Elterngeld erhalten (01.07.2013, 14:16)
    Nach einer Zwillingsgeburt können beide Eltern gleichzeitig Elternzeit nehmen. Haben beide gearbeitet und betreuen nun beide daheim ihre Kinder, dann haben auch beide Anspruch auf volles Elterngeld. Das Bayerische Landessozialgericht (LSG) in München entschied (AZ: L 12 EG 26/08) dieso im letzten Jahr so. Diese Entscheidung wurde am 27.07.2013 vom Bundessozialgericht ...
  • Bild Nachtflugverbot in Frankfurt (05.04.2012, 09:42)
    Leipzig (jur). Die Anwohner in den An- und Abflugschneisen des Flughafens Frankfurt am Main haben nachts wenigstens sechs Stunden Ruhe. Der rechtliche Spielraum des Landes Hessen, zwischen 23 und 5 Uhr Flüge zu erlauben, ist „annähernd null“, wie am Mittwoch, 4. April 2012, das Bundesverwaltungsgericht entschied (Az.: 4 C 9.09, ...

Forenbeiträge zum Mediation
  • Bild Nötigung? (28.07.2017, 08:31)
    Hallo,Bei Nötigung ist der Straftatbestand nur gegeben, wenn Gewalt oder ein schweres Übel angedroht wird. Wie sieht es aber aus in folgendem fiktivem Fall aus:Mieter M erhält vom Vermieter VM eine fristlose Kündigung mit frei erdachten Anschuldigungen im Rahmen einer Verleumdung. M hätte einen Zeugen. VM hätte sich, wie M ...
  • Bild Rinderwahn :) (09.09.2014, 01:25)
    Hier mal ein WIRKLICH hypothetischer Fall...A und B sind Nachbarn. A bewohnt ein EFH auf einem rund 2000 qm großen Grundstück im ländlichen Raum. B gehört die Wiese nebenan. A's Grundstück ist auch ordentlich eingezäunt mit Maschendraht. A hält dies für ausreichend. Der Zaun ist etwas über Hüfthöhe hoch.Irgendwann stellt ...
  • Bild Urteil, Verwaltungsgericht (30.01.2012, 09:35)
    Hi, mal angenommen, ich sei Referendar und müsste gerade mein erstes verwaltungsgerichtliches Urteil schreiben und es würde sich folgende Situation darstellen. Das Verfahren wurde ausgesetzt, da eine Mediation sattfinden sollte. Diese verlief ohne Ergebnis. Anschließend wurde das Verfahren wieder aufgenommen. Gehört dies dann in den Tatbestand? Wenn ja, an welche Stelle? In die Verwaltunsgverfahrensgeschichte? Vielen, ...
  • Bild Körperverletung eines Grundschülers. Fotos von Schulleitung zurückgehalten (04.10.2016, 13:13)
    Nehmen wir an, ein Kind der 4. Klasse wird durch grobe Handhabe von einem Lehrer so verletzt, dass sichtbare Blessuren und Kratzer entstehen.Als das Kind die Ganztagsbetreuung betritt seien die anwesenden Betreuer schockiert über die Verletzung und machen Fotos der betroffenen Körperstelle.Die Betreuer versichern der Mutter des Kindes mit Rat ...
  • Bild Mediation (01.12.2007, 11:52)
    Ich studiere Jura und beschäftige mich zur Zeit mit Mediation. Ich habe schon viel zu diesem Thema gelesen. Jedoch fand ich keine Lösung dafür, wie man in einem Fall indem eine Partei ein absolutes Rachegefühl entwickelt Mediation anwenden soll! Aufsätze und Bücher geben mir dazu keine befriedigende Antwort und nun ...

Urteile zum Mediation
  • Bild OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN, 6 B 1428/11 (21.12.2011)
    Erfolgloser Antrag eines Oberstudienrats auf Anordnung der aufschiebenden Wirkung seiner gegen die Versetzung an ein anderes Gymnasium gerichteten Klage....
  • Bild OLG-OLDENBURG, 8 U 186/07 (21.02.2008)
    1) In der Anordnung des Ruhens des Verfahrens für die Dauer eines Mediationsverfahrens liegt die konklundente Verlängerung eines mit der Zustimmung zur Durchführung des Mediationsverfahrens gestellten Antrages auf Verlängerung der Frist zur Klageerwiderung. 2) Nach der Anordnung des Ruhens des Verfahrens für die Dauer eines Mediationsverfahrens endet die Un...
  • Bild OLG-CELLE, 2 W 261/08 (05.12.2008)
    Die Terminsgebühren gem. Vorbemerkung 3 Abs. 3 Teil VV-RVG, die dadurch entstehen, dass die Parteien im Rahmen einer Güteverhandlung Einigungsgespräche vor einem Richtermediator durchführen, zählen jedenfalls dann zu den Kosten des Rechtsstreits, wenn der Richtermediator aufgrund eines gerichtlichen Beschlusses gem. § 278 Abs. 5 ZPO zum ersuchten Richter für...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.