Rechtsanwalt in Idar-Oberstein: Gesellschaftsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Idar-Oberstein: Sie lesen das Verzeichnis für Gesellschaftsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Gesellschaftsrecht ist ein diffiziles und vielschichtiges Rechtsgebiet, das von großer Wichtigkeit in vielen Bereichen des unternehmerischen Alltags ist. Primäre Aufgabe des Gesellschaftsrechts ist die gesetzliche Normierung privatrechtlicher Personenvereinigungen. Geregelt werden dabei vom Gesellschaftsrecht nicht nur die Gründung von Gesellschaften, sondern auch deren Auflösung sowie der laufende Betrieb. Die rechtliche Regelung betrifft sowohl Personengesellschaften als auch Kapitalgesellschaften. Aufzuführen sind als Beispiele für Kapitalgesellschaften und Personengesellschaften die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR), Partnerschaftsgesellschaft (PartG ), Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), Offene Handelsgesellschaft (OHG), die Aktiengesellschaft (AG), GmbH & Co. KG oder auch die Kommanditgesellschaft (KG). Die meisten gesetzlichen Regelungen finden sich im HGB. Aber auch das BGB findet bei Bedarf Anwendung ebenso wie eine Vielzahl einzelner Gesetze. Hierzu zählen z.B. das GmbH-Gesetz, die Insolvenzordnung, das Partnerschaftsgesetz, das Umwandlungsgesetz sowie das AktG. Rechtsgebiete mit dem das Gesellschaftsrecht oftmals kollidiert sind das das Unternehmensrecht, Konzernrecht und das Handelsrecht. Bereiche, die oftmals zu Fragen oder Problemen im Gesellschaftsrecht führen, sind Unternehmensumwandlung, Insolvenz oder auch die Haftung von Geschäftsführern und Gesellschaftern.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtliche Beratung im Gesellschaftsrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. iur. Oliver Conradt (Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht) mit Kanzlei in Idar-Oberstein
Roth, Conradt, Pees & Partner Rechtsanwälte-Fachanwälte
Hauptstraße 71
55743 Idar-Oberstein
Deutschland

Telefon: 06781 568660
Telefax: 06781 56866239

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Jürgen Roth mit Rechtsanwaltskanzlei in Idar-Oberstein vertritt Mandanten aktiv bei Rechtsfragen im Rechtsgebiet Gesellschaftsrecht
Roth, Conradt, Pees & Partner Rechtsanwälte-Fachanwälte
Hauptstraße 71
55743 Idar-Oberstein
Deutschland

Telefon: 06781 568660
Telefax: 06781 56866239

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Gesellschaftsrecht in Idar-Oberstein

Bei Problemen und Fragen rund um das Gesellschaftsrecht ist der ideale Ansprechpartner ein Anwalt oder Fachanwalt für Gesellschaftsrecht

Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Idar-Oberstein (© djedzura - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Idar-Oberstein
(© djedzura - Fotolia.com)

Es besteht kein Zweifel, das Gesellschaftsrecht ist extrem komplex. Hat man Fragen oder kommt es zu rechtlichen Problemstellungen, sollte man sich in jedem Fall an eine Fachperson wenden, die sich mit der Materie auskennt. Ein Rechtsanwalt ist hier sicher der beste Ansprechpartner. Das Beste, was man machen kann, ist es, sich entweder an einen Fachanwalt für Gesellschaftsrecht zu wenden oder an einen Anwalt für Gesellschaftsrecht in Idar-Oberstein, zu dessen Tätigkeitsschwerpunkt das Gesellschaftsrecht gehört.

Ein Anwalt für Gesellschaftsrecht kennt sich in allen gesellschaftsrechtlichen Problemstellungen sehr gut aus

Ein Rechtsanwalt zum Gesellschaftsrecht in Idar-Oberstein kann sowohl in der Theorie als auch in der Praxis mit einem großen fachlichen Know-how aufwarten. Er kann Gesellschafter-Geschäftsführer bei den verschiedensten Problemen und Fragen rechtlich beraten und unterstützen. Anzuführen ist hier beispielsweise ein Unternehmenskauf. In diesem Fall kann der Anwalt informieren, unterschiedliche Transaktionsmodelle erarbeiten, die Gestaltung des Vertrags übernehmen und den faktischen Unternehmensübergang rechtlich begleiten. Auch wenn die gesellschaftsrechtliche Reorganisation eines Unternehmens erforderlich ist, ist man bei einem Anwalt in Idar-Oberstein im Gesellschaftsrecht in den besten Händen, da er auch im Regelfall mit dem Umwandlungsrecht vertraut ist. Ein weiterer Punkt, bei dem es dringend notwendig ist, einen Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht an der Seite zu haben, ist es, wenn es Fragen und Probleme mit dem Wettbewerbsverbot gibt. Grundsätzlich gilt für Personen, die als Gesellschafter einer OHG, einer Kommanditgesellschaft oder einer GmbH tätig sind, ein Wettbewerbsverbot. Kommt es jedoch zu einem Gesellschafterstreit, dann ist es nicht selten gerade das Wettbewerbsverbot und dessen Nichtbeachtung, das für weitere Probleme sorgt. Ein Anwalt im Gesellschaftsrecht wird nicht nur darüber aufklären, wie in einer derartigen Situation vorzugehen ist, er wird auch die erforderlichen juristischen Schritte veranlassen.


News zum Gesellschaftsrecht
  • Bild Berufsbegleitender Masterstudiengang Corporate and Business Law erfolgreich an den Start gegangen (24.07.2013, 10:46)
    Mit Beginn des Sommersemesters 2013 wurde an der Professional School der Leuphana Universität eine neue Ära eingeläutet. Neben dem vielfältigen Studienangebot für Fach- und Führungskräfte mit einem wirtschaftswissenschaftlichen oder sozialgesellschaftlichen Hintergrund, haben nun auch Juristinnen und Juristen die Möglichkeit, sich spezifisch berufsbegleitend weiterzubilden. Der Bedarf hierfür wächst kontinuierlich, da der ...
  • Bild Das kontinentale Recht – global, sicher, flexibel, kostengünstig (07.02.2011, 10:52)
    Deutsch-französische Initiative zum Wettbewerb der Rechtsordnungen Berlin/Paris. Vor dem Hintergrund einer immer weiter fortschreitenden Globalisierung und Internationalisierung der Wirtschaftsbeziehungen stehen auch die einzelnen Rechtsordnungen im Wettbewerb zueinander. Dabei stehen sich vor allem das kontinentaleuropäische Recht und das anglo-amerikanische Rechtssystem gegenüber. Eine deutsch-französische Initiative, in der sich die Gründungsmitglieder des „Bündnisses ...
  • Bild DGAP-News: BEITEN BURKHARDT berät SoFFin bei der Übernahme von Garantien für Inhaberschuldverschreib (01.07.2010, 15:05)
    BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH / Rechtssache/Sonstiges01.07.2010 15:05 Veröffentlichung einer Financial News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------Frankfurt am Main, 01. Juli 2010 - Die internationale Wirtschaftskanzlei BEITEN BURKHARDT hat den staatlichen Bankenrettungsfonds SoFFin im Rahmen ...

Forenbeiträge zum Gesellschaftsrecht
  • Bild Brauche Info über derzeit aktuell diskutierte gesellschaftsrechtliche Themen (24.06.2007, 17:54)
    Hallo Forum, ich bitte hier um Unterstützung durch gesellschaftsrechtlich Fachkundige: Kann mir jemand derzeit aktuelle Themenkomplexe aus dem Gesellschaftsrecht nennen, die geeignet sind, zum Gegenstand einer wissenschaftlichen Arbeit gemacht zu werden? Worüber wird im Gesellschaftsrecht derzeit "heiß" diskutiert, welche Fragestellungen beschäftigen die Praxis? Zum Hintergrund: ich bin fachlich eigentlich dem Arbeitsrecht verschrieben, komme ...
  • Bild DGAP-News: Hattrick im Prime Standard: Dewey & LeBoeuf berät Konsortialbanken auch bei drittem China (02.10.2009, 12:30)
    Dewey & LeBoeuf LLP / Rechtssache02.10.2009 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------PressemitteilungHattrick im Prime Standard: Dewey & LeBoeuf berät Konsortialbanken auch bei drittem China-IPO(Frankfurt a.M., 2. Oktober 2009) - Dewey & ...
  • Bild Stellenangebot: Leiter Recht (m/w) (25.05.2012, 16:06)
    Die MAGIX AG ist eine Holding mit zahlreichen Tochtergesellschaften und Beteiligungen im In- und Ausland. Die Tochtergesellschaften haben unterschiedliche Geschäftsmodelle, beschäftigen sich aber primär mit Software, Online-Diensten und Content. Die Tochterunternehmen beschäftigen ca. 340 Mitarbeiter. Am Hauptsitz in Berlin sind ca. 180 Mitarbeiter beschäftigt. Wir besetzen ab sofort am Standort ...
  • Bild Abzug von Ust für Eigentümergemeinschaft (19.06.2008, 16:28)
    hallo, folgender konstruiter fall: eine eigentümergemeinschaft mit zig ETWohnungen möchte Vorsteuer aus Renovierungsleistungen geltend machen. Dass der Anspruch tatsächlich besteht sei angenommen. Ist es als Gemeinschafter möglich den kompletten Vorsteuerbetrag für alle ETWohnung-Kosten geltend zu machen, so dass man dann nur im Innenausgleich gegenüber den übigen Gemeinschaftern verpflichtet ist? oder kann man lediglich ...
  • Bild Haftungsbeschränkung durch AGB bei GbR??? (10.11.2004, 23:27)
    Hallo, ich habe vor eine GbR zu gründen und bin zur Zeit bemüht, irgendeine Haftungsbeschränkung zu finden (und nach Versicherungen zu suchen). Ist es möglich die Haftung via AGB zu beschränken? Z.B. so: "§ 23 Haftung Die ... GbR haftet maximal mit 500 €." oder "Die ... GbR haftet maximal mit dem Preis des gelieferten ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Gesellschaftsrecht
  • BildRechtstipps für Gründer Teil 1: Gründung eines Einzelunternehmens – Was muss beachtet werden
    Rechtstipps für Gründer Teil 1. Zur Gründung eines Einzelunternehmens – Was muss beachtet werden. Was zuerst einmal essentiell ist, bevor man die Geschäftstätigkeit überhaupt aufnimmt, ist zu klären, welche Rechtsform das künftige Unternehmen haben soll. Diese muss gut überlegt sein, denn die Rechtsform prägt das Bild des ...
  • BildBGH: Beschränkung der Haftung des ausgeschiedenen Gesellschafters
    Mit Urteil vom 19.05.2015 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass ein ausgeschiedener Gesellschafter nicht für erst nach seinem Ausscheiden fällig gewordene Stammeinlagen seiner Mitgesellschafter haftet (Az.: II ZR 291/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Im vorliegenden Fall war der Beklagte mit einem Geschäftsanteil von 2.500,00 EUR an einer ...
  • BildBGH: Zur eigenmächtigen Gehaltserhöhung eines Geschäftsführers
    Mit Urteil vom 15.04.2014 entschied der Bundesgerichtshof (BGH) zur eigenmächtigen Gehaltserhöhung des Geschäftsführers ohne vorherige Zustimmung der Gesellschafterversammlung (AZ.: II ZR 44/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte ,  Bonn ,  Düsseldorf ,  Frankfurt ,  Köln  und Koblenz führt aus: Der BGH entschied, dass der Geschäftsführer einer ...
  • BildBGH: Das Abwerbeverbot und seine Grenzen
    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in seinem Urteil vom 30.04.2014 Stellung zum sog. Abwerbeverbot unter Arbeitgebern und dessen Reichweite genommen (AZ.: I ZR 245/12). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Zunächst führte der BGH aus, dass das Abwerbeverbot grundsätzlich wie das Einstellungsverbot im Sinne des Handelsgesetzbuchs (HGB) gerichtlich ...
  • BildFusionskontrolle zwischen zwei Unternehmen
    Fusionieren zwei große Unternehmen verbergen sich dahinter immer wirtschaftliche und finanzielle Interessen. Für den Verbraucher besteht die Gefahr einer riesigen Marktmachtverschiebung, durch welche die der freie Wettbewerb eingeschränkt wird und schließlich die Preise steigen können. Aus diesem Grund kontrolliert das Bundeskartellamt mit dem Instrument der Fusionskontrolle oder Zusammenschlusskontrolle ...
  • BildDer Gesellschaftsvertrag – was beachtet werden sollte
    Der Gesellschaftsvertrag steht im Mittelpunkt jeder unternehmerischen Gesellschaft. Ob lediglich ein Zusammenschluss von Personen wie eine GbR oder eine juristische Person in Form einer GmbH: Alle Gesellschaften benötigen einen Vertrag. Nachfolgend finden Sie einen kurzen Überblick darüber, was bei einem Gesellschaftsvertrag zu beachten ist. Der Gesellschaftsvertrag ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.