Rechtsanwalt für Betreuungsrecht in Idar-Oberstein

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Betreuungsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Geib immer gern in der Gegend um Idar-Oberstein
Geib
Im Nachen 29 a
55743 Idar-Oberstein
Deutschland

Telefon: 06784 1055
Telefax: 06784 1056

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Betreuungsrecht
  • Bild Die Vorsorgevollmacht kann Familien zerstören! (25.06.2014, 16:08)
    Münchner Rechtsanwalt Prof. Dr. Volker Thieler fordert Gesetzesänderung zum Schutz vor Missbrauch von VorsorgevollmachtenDie Kester-Haeusler-Stiftung weist aus gegebenem Anlass im Hinblick auf die Pressedarstellung des Falles des Bundesaußenministers Scheel auf die Probleme der Vorsorgevollmacht hin, die weitgehend in der Öffentlichkeit nicht bekannt sind. Die Vorsorgevollmacht kann unter Umständen zu einer ...
  • Bild BGH: ärztliche Zwangsmaßnahmen-Regelungen verfassungswidrig (14.07.2015, 09:31)
    Der Bundesgerichtshof hält die im Jahre 2013 eingeführten Bestimmungen über ärztliche Zwangsmaßnahmen für teilweise verfassungswidrig und hat sich deshalb im Wege der Richtervorlage an das Bundesverfassungsgericht gewandt. In dem Ausgangsverfahren geht es um eine 63-jährige Betroffene, die unter einer schizoaffektiven Psychose leidet und deswegen unter rechtlicher Betreuung steht. Im August ...
  • Bild Vorsorgeregister ein großer Erfolg (17.04.2007, 17:03)
    Bundesministerium der Justiz und Bundesnotarkammer: Vorsorgeregister ein großer Erfolg / Schon mehr als 500.000 Vollmachten in der Vorsorge-Datenbank registriert / Täglich bis zu 440 Anfragen von Gerichten Berlin (ots) - Das bundesweite Zentrale Vorsorgeregister hat sich im Jahr 2006 überaus erfolgreich entwickelt. Rund 150.000 neue Vollmachten wurden allein ...

Forenbeiträge zum Betreuungsrecht
  • Bild was für fragen stellt ein Gutachter !!!! (28.07.2008, 10:17)
    hallo ich wollte da mal was wissen wer weiß was ein gutachter bei einem endmündigungs verfahren für fragen stellt .den wir hatten das thema mal in der schule un d keiner was das so genau und der lehrer sagte uns wir sollen einen aufsatz darüber schreiben.was wäre wenn eine 80 ...
  • Bild Ungerechtfertigte Zwangseinweisung (21.06.2011, 09:41)
    HiNehmen wir an, eine Person ist Boderliner. Sie schneidet sich ab u an auch. Sie ist bei einem Neurologen in Behandlung, wo sie Medikamente bekommt und ebenso bei einer Therapeutin für ein PsychotherapieSie hat ein 9 jähriges Kind, das alle 2 Wochen das WE beim Vater und wechselseitig bei der ...
  • Bild Darf der Vermieter ohne Zustimmung des Mieters & der übrigen Eigentümer ein Verkaufsschild anbringen (11.04.2017, 13:05)
    Ich habe mehrere Fragen:Vorab: ein Vermieter versucht seit über einem Jahr mit Hilfe eines Maklers eine vermietete Wohnung zu verkaufen. Die Mieter haben sich bisher hilfsbereit und sehr entgegenkommend verhalten, d.h.- Besichtigungstermine konnten rasch vereinbart und dann auch zügig durchgeführt werden,- es wurde zugelassen, dass der Makler mehrfach Fotos der ...
  • Bild Verpflichtungen für betreuungsbedürtigen Elternteil und Lebenspartner (09.12.2014, 18:43)
    Hallo,wir gehen einmal von der folgenden Situation aus:Ein Elternteil und der nichtverheiratete Lebenspartner sind beide kurzzeitig hintereinander derart erkrankt, dass sie ihre Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln können und die Unterbringung in einem Kurzzeitpflegeheim notwendig wurde. Beide haben sich gegenseitig notariell hinterlegt Vorsorgevollmachten ausgestellt. Elternteil hat kurzfristig auch Vollmacht (nicht ...
  • Bild Betreuungsrecht in anderen Ländern (07.08.2007, 15:58)
    Hat jemand eine Ahnung, ob es mit dem Betreuungsrecht in anderen Ländern besser aussieht? Schnellerer Wechsel des Betreuers, wenn Mängel bekannt werden? Weniger Bürokratie? Sonstiges? Vielleicht gar keine Bürokratie und die Leute müssen sich unter sich einigen, ohne Gericht?

Urteile zum Betreuungsrecht
  • Bild LG-KLEVE, 181 StVK 40/11 (06.04.2011)
    1) Eine Aussetzung der Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus zur Bewährung kommt nicht in Betracht, wenn diese nur mit Weisungen zu verantworten ist, die weniger Freiheiten mit sich bringen als der weitere Aufenthalt im Maßregelvollzug (geschlossene Station eines privaten Seniorenheims mit gesteigerten Beschränkungen und verringerten Beschäftigu...
  • Bild BAYOBLG, 3Z BR 358/01 (14.12.2001)
    Bevor ein Betreuer bestimmt wird, ist der Betroffene persönlich anzuhören. Kam das Amtsgericht dieser Pflicht wegen Erkrankung des Betroffenen nicht nach, hat das Beschwerdegericht die gebotenen Verfahrenshandlung nachzuholen....
  • Bild OLG-CELLE, 32 Ss 8/12 (21.02.2012)
    Ein nach § 77 Abs. 3 StGB grundsätzlich strafantragsberechtigter Betreuer ist von diesem Recht ausgeschlossen, wenn er selbst der Beteiligung an der Tat verdächtig ist. Dies gilt auch für die Stellung von Strafanträgen gegen Mitbeteiligte. Der Betreuer eines volljährigen Strafantragsberechtigten kann einen wirksamen Strafantrag für den Betreuten stellen, wen...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.