Rechtsanwalt in Hürth: Steuerrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Hürth: Sie lesen das Verzeichnis für Steuerrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das deutsche Steuerrecht ist eines der kompliziertesten der Welt. Insgesamt gibt es ca. 40 Steuerarten in Deutschland. Umsatzsteuer, Einkommensteuer, Erbschaftsteuer, Lohnsteuer, Grundsteuer, Investmentsteuer, Grunderwerbsteuer, Schenkungsteuer, Kraftfahrzeugsteuer, Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer, dies sind nur ein paar der unzähligen Steuerarten in Deutschland. Jeder zweite Arbeitnehmer hierzulande ist dazu verpflichtet, eine Steuererklärung einzureichen. Jedoch ist das Erstellen der Steuererklärung für die meisten eine unangenehme Pflicht. Kein Wunder, denn zahllose Dinge müssen berücksichtigt werden wie Freibeträge oder auch außergewöhnliche Belastungen oder Werbungskosten. Durch die Einführung des Alterseinkünftegesetzes im Jahr 2005, müssen zudem auch immer mehr Rentner Steuern bezahlen (Rentenbesteuerung). Im Einkommensteuergesetz (EStG) der Bundesrepublik Deutschland wird die Besteuerung des Einkommens natürlicher Personen geregelt. Wie Steuern festzusetzen sind und wann diese fällig sind, ist in der Abgabenordnung (AO) geregelt. Natürlich unterliegen auch Unternehmen in Deutschland der Steuerpflicht. Von besonderer Bedeutung ist dabei sicherlich die Umsatzsteuer, die sich im UStG geregelt findet. So müssen Unternehmer in vorgegebenen Abständen eine Umsatzsteuervoranmeldung abgeben. Überdies müssen eine jährliche Gewerbesteuererklärung und eine Umsatzsteuererklärung an das Finanzamt übersandt werden. Hat das Finanzamt die Steuererklärung erhalten, folgt nach der Durchsicht ein Steuerbescheid. In diesem enthalten ist entweder der Hinweis auf eine Steuererstattung oder die Aufforderung, Steuern nachzuzahlen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Steuerrecht offeriert in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Dr. Sascha Besau (Fachanwältin für Steuerrecht) mit Anwaltsbüro in Hürth

Vogelsanger Weg 6
50354 Hürth
Deutschland

Telefon: 02233 9944130
Telefax: 02233 99441399

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marius Christian Langenhorst (Fachanwalt für Steuerrecht) bietet anwaltliche Hilfe zum Steuerrecht jederzeit gern in Hürth

Vogelsanger Weg 6
50354 Hürth
Deutschland

Telefon: 02233 9944130
Telefax: 02233 99441399

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dipl.-Kfm. Michael Heck mit Anwaltskanzlei in Hürth berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Steuerrecht

Nibelungenstr. 12
50354 Hürth
Deutschland

Telefon: 02233 974320
Telefax: 02233 9743299

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Yvonne Wenz (Fachanwältin für Steuerrecht) mit Anwaltsbüro in Hürth berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert bei Rechtsproblemen im Rechtsgebiet Steuerrecht

Beselerstr. 49
50354 Hürth
Deutschland

Telefon: 02233 9636380
Telefax: 02233 9636388

barrierefreiZum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Steuerrecht in Hürth

Unerwarteter Besuch vom Finanzamt: Steuerprüfung

Rechtsanwalt für Steuerrecht in Hürth (© cevahir87 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Steuerrecht in Hürth
(© cevahir87 - Fotolia.com)

Die Thematik der Steuerhinterziehung hat in den letzten Jahren zweifellos an Bedeutung gewonnen. Hier sind es vor allem Schlagworte wie die Selbstanzeige und Steueramnestie, die so manchen stark beschäftigen. Steuerstraftaten werden immer akribischer von den Behörden verfolgt, das gilt auch für das Aufdecken von Schwarzarbeit. Ist ein Unternehmen einer Steuerprüfung ausgesetzt, dann kann es, hat man keine Fachperson mit den Steuerangelegenheiten betraut, schneller als es manchem lieb ist, zu schlimmen Konsequenzen kommen. Gerade bei Unternehmen ist die Zahl der Aspekte, die steuerrechtlich zu beachten sind, sehr umfassend. Ohne eine Fachperson an der Seite, kann es somit bei einer Umsatzsteuerprüfung oder Betriebsprüfung schnell zu Problemen mit oftmals weitrechenden Konsequenzen kommen. Beispielhaft anzuführen sind hier Begriffe wie der richtige Vorsteuerabzug, die korrekte Firmenwagenbesteuerung oder auch das vorschriftsmäßige Absetzen von Reisekosten.

Zögern Sie nicht einen Anwalt oder Fachanwalt für Steuerrecht um Rat zu fragen, wenn Sie Fragestellungen und Probleme im Steuerrecht haben

Es besteht kein Zweifel, das Thema Steuern ist in Deutschland sehr komplex, und das nicht nur für Unternehmen. Auch die meisten privaten Personen müssen sich mit steuerrechtlichen Fragen nicht selten befassen. Sucht man als Unternehmer Hilfe und Rat in steuerrechtlichen Angelegenheiten oder hat man als Privatperson Fragen zur Einkommensteuererklärung oder zur Selbstanzeige, dann ist man bei einem Steuerstrafrechtler oder Steueranwalt in den besten Händen. In Hürth finden sich etliche Rechtsanwälte zum Steuerrecht. Gleich ob man lediglich grundlegende Fragestellungen hat oder spezielle Auskunft erwünscht z.B. bezüglich der Umsatzsteuererklärung oder Umsatzsteuervoranmeldung, ein Rechtsanwalt für Steuerrecht aus Hürth ist immer die ideale Anlaufstelle. Der Rechtsanwalt in Hürth für Steuerrecht kann nicht nur beraten und aktiv helfen, wenn man eine Steuerschätzung erhalten hat, sondern ist auch zweifellos der ideale Ansprechpartner, wenn man zum Beispiel Steuern hinterzogen hat und eine Selbstanzeige plant.


News zum Steuerrecht
  • Bild DLA Piper berät Populis beim Kauf von Mokono (16.09.2011, 09:18)
    München - Die internationale Rechtsanwaltskanzlei DLA Piper hat den Online-Medienspezialisten Populis bei der Übernahme des deutschen Blog-Netzwerks mokono von deren Gründern, Florian Wilken und Vasco Sommer-Nunes, und der Finanzbeteiligungsgesellschaft Burda Digital Ventures beraten. Der Berliner Pionier für modernste Werbetechnologie im Internet wird mit Abschluss der Transaktion eine 100-prozentige Tochtergesellschaft des ...
  • Bild Anleger von Schifffonds können voraussichtlich keine Steuervorteile erzielen (22.04.2013, 14:38)
    Ersehnte Steuerersparnisse der Anleger von Schiffbeteiligungen könnten auf Grund der zu berechnenden Unterschiedsbeträge untergehen. GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen dazu aus: Abhängig von dem negativen oder positiven Ausfall des Unterschiedsbetrages müssen Anleger mit einer Gewinn- oder ...
  • Bild Weiterbildender Fernstudiengang „Master of Business Administration (MBA)“ (19.09.2011, 16:10)
    Einladung zur Informationsveranstaltung am 12. Oktober 2011Der Fachbereich Betriebswirtschaft der Fachhochschule Jena wird in Zusammenarbeit mit JenALL e. V., der gemeinsamen Weiterbildungsakademie der Friedrich-Schiller-Universität und der Fachhochschule Jena, zum zweiten Mal den Fernstudiengang „Master of Business Administration General Management“ für Ingenieure und andere Akademiker (auch Betriebswirte) durchführen. Der durch AQAS ...

Forenbeiträge zum Steuerrecht
  • Bild Internetseite eines Sportvereins/ Werbeeinnahmen (18.11.2009, 17:28)
    Hallo zusammen, folgende Situation: Webmaster W ist Inhaber der Domain eines Sportvereins. Webmaster W hat die Internetseite für den Sportverein aufgebaut und betreut sie, er ist Mitglied im Sportverein. Er steht als alleiniger Ansprechpartner im Impressum. Auf die Internetseite haben auch andere Vereinsmitglieder Zugriff. Sie schreiben und veröffentlichen Berichte auf der Internetseite ...
  • Bild rückwirkende Beitragssenkung (31.10.2012, 19:54)
    Hallo, folgende theoretische Frage: Rückwirkende Beitragserhöhungen sind ja allgemein eher problematisch. Aber wie Verhält es sich bei einer Beitragssenkung. Der Fall wäre, daß in der kommenden MV im Januar oder Februar der Jahresbeitrag einer Beitragsgruppe rückwirkend zum Jahresbeginn 2013 etwas abgesenkt werden soll, da man gemerkt hätte, daß dieser zu hoch ist und ...
  • Bild Spenden für Fotos (07.10.2008, 21:19)
    Hallo zusammen, mich beschäftigt seit einiger Zeit folgendes Thema: Man stelle sich vor, ein Hobby-Fotograf macht am Nürburgring im Rahmen der Touristenfahrten nahezu regelmäßig Fotos von den vorbeifahrenden Autos. Diese Bilder veröffentlicht er dann im Internet mit verringerter Auflösung in einer eigenen Bildergalerie, welche auch in einem einschlägigen Internet-Forum verlinkt ist und ...
  • Bild Pfändung beim Finanzamt (20.05.2008, 11:50)
    Person X hat Schulden, zahlt diese aber lt. Vereinbarung mit Anwalt Y mtl. zurück. Dennoch liegt beim Finanzamt eine Pfändungserklärung vor. Anwalt Y pfändet also die Einkommensteuer von X obwohl dieser seinen regelmäßigen Zahlungen nachkommt. Darf Anwalt Y trotz Vereinbarung und mtl. Rückzahlung die Einkommensteuerrückzahlung pfänden?
  • Bild Umsatzsteuerzahlung bei einer GmbH (09.12.2009, 13:32)
    kann eine GmbH bereits beim Eingang einer Rechnung Vorsteuer abziehen oder erst nachdem die rechnung bezahlt wurde?
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Steuerrecht
  • BildRentenbesteuerung – Tabelle: wie viel Einkommensteuer/welchen Steuersatz muss man zahlen?
    Seit im Jahre 2005 das Alterseinkünftegesetz eingeführt wurde, müssen nicht nur Arbeitnehmer ihre Einkünfte versteuern, sondern auch Rentner. Zumindest jene, welche mit ihren Einkünften über dem Grundfreibetrag liegen. Aktuell liegt dieser bei 8.354,-  € für Alleinstehende und 16.708,- € für Ehepaare. Einkommen, welche unter diesem Betrag ...
  • BildGottesanrufer für mehr Umsatz: sind spirituelle Dienstleistungen absetzbar?
    In einem aktuellen Gerichtsverfahren hat sich das Finanzgericht (FG) Münster damit befasst, ob Aufwendungen für religiöse Dienstleistung, welche dem Unternehmen zu Gute kommen sollen, steuerlich absetzbar sind. Um es vorweg zu nehmen: In Zukunft wird der Geschäftsführer des Betroffenen Unternehmens Ausgaben für diese Dienste anders kalkulieren müssen, absetzbar ...
  • BildDie Steuerklassenwahl bei Arbeitnehmer-Ehegatten und -Lebenspartnern
    Das Bundesministerium für Finanzen (BMF) hat am 27.11.2014 hat in Zusammenarbeit mit den obersten Finanzbehörden der Länder ein "Merkblatt zur Steuerklassenwahl für das Jahr 2015 bei Ehegatten oder Lebenspartner, die beide Arbeitnehmer sind" erstellt. NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Es geht um den Fall, dass Arbeitnehmer-Ehegatten oder ...
  • BildSteuerfrei Geld schenken: Wie hoch ist der Freibetrag bei einer Schenkung?
    Nicht nur bei einer Erbschaft, sondern auch bei einer Schenkung gelten Freibeträge. Wie hoch diese sind und wann eine Schenkung steuerlich interessant ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Zwar ist eine Schenkung - wie eine Erbschaft - normalerweise steuerpflichtig. Gleichwohl braucht der Beschenkte in vielen ...
  • BildBFH: Schenkungsteuer bei Zahlung von Versicherungsprämien durch Dritten
    Mit Urteil vom 22.10.2014 entschied der Bundesfinanzhof (BFH), dass die Übernahme der Lebensversicherungsprämie durch einen Dritten eine unmittelbare Schenkung darstellt (AZ.: II R 26/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Der hiesige Kläger schloss im Jahr 2004 eine Lebensversicherung ab; die Altersrente sollte ab dem Jahr 2021 an ...
  • BildWas bedeutet ein Vorläufigkeitsvermerk im Steuerbescheid?
    Einmal im Jahr müssen Bürger und Unternehmen eine Steuererklärung an das Finanzamt übermitteln. Dies kann nicht nur viel Zeit in Anspruch nehmen, sondern auch sehr ärgerlich werden, wenn der Steuerbescheid eine Nachzahlungsaufforderung enthält. Es kann jedoch auch vorkommen, dass sich in dem Steuerbescheid der Hinweis befindet, dass der ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.