Rechtsanwalt für Kaufrecht in Hürth

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Juristische Beratung im Kaufrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Dipl.-Kfm. Michael Heck mit Kanzleisitz in Hürth

Nibelungenstr. 12
50354 Hürth
Deutschland

Telefon: 02233 974320
Telefax: 02233 9743299

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Martina Friese mit RA-Kanzlei in Hürth berät Mandanten fachmännisch bei ihren juristischen Fällen mit dem Schwerpunkt Kaufrecht

Am Waldschlößchen 2a
50354 Hürth
Deutschland

Telefon: 02233 36425
Telefax: 02233 35656

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Kaufrecht
  • Bild Erstattungsfähigkeit von Detektivkosten beim Tanken ohne Bezahlung (04.05.2011, 15:20)
    Der Bundesgerichtshof hat am 04.05.2011 entschieden, dass eine Tankstellenbetreiberin die zur Ermittlung eines Kunden aufgewandten Kosten von diesem erstattet verlangen kann, wenn er ohne zuvor zu bezahlen das Tankstellengelände verlässt. Der Beklagte tankte am 7. März 2008 an der von der Klägerin geführten Selbstbedienungstankstelle an der A8 Dieselkraftstoff zum ...
  • Bild Branchenfremde Geschäfte fallen auch unter Verbrauchsgüterkauf (13.07.2011, 12:04)
    Der Bundesgerichtshof hat am 13.07.2011 entschieden, dass der Verkauf eines Gebrauchtwagens durch eine GmbH an einen Verbraucher grundsätzlich auch dann den Vorschriften über den Verbrauchsgüterkauf (§ 474 BGB) unterliegt, wenn es sich hierbei um ein für die GmbH "branchenfremdes" Nebengeschäft handelt. Der Ehemann der Klägerin kaufte im Dezember 2006 von ...
  • Bild Rechte bei Mängeln im Kaufrecht (13.03.2013, 15:31)
    Wenn die Beschaffenheit der gekauften Sache nicht unerheblich von ihrer Soll-Beschaffenheit abweicht, kann der Käufer umfangreiche Rechte geltend machen. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen aus: Das Oberlandesgericht (OLG) Hamm hat in seinem Urteil vom 07.02.2013 ...

Forenbeiträge zum Kaufrecht
  • Bild Ein Händler droht vorab via email mit Unterlassungserklärung ! Wie reagieren ??? (15.07.2008, 22:30)
    Hallo, gehen wir mal von folgender (hypothetischen) Fallkonstellation aus: Privatverkäufer V versteigert bei dem führenden Onlineauktionshaus in Deutschland, rund 10 Artikel im Monat. Alles mögliche, Neu & gebraucht, sowie per Auktion als auch zum Festpreis. Allerdings hat V in letzter Zeit ein paar neue, gleichartige Artikel (die noch übrig waren) versteigert, und um ...
  • Bild Widerruf nach Internetkauf; Verkäufer reagiert nicht. Was tun? (27.05.2012, 19:45)
    Hallo zusammen, ich habe diese Frage schon im Forum "Kaufrecht / Leasingrecht" gestellt (siehe hier), aber da dort nach mehreren Tagen niemand geantwortet hat und das fragliche Recht im BGB steht, hoffe ich, ich kann die Frage hier nochmals wiederholen, ohne gegen die Forenregeln zu verstoßen: Nehmen wir einmal an, Kunde K ...
  • Bild Gewährleistung (02.02.2011, 17:41)
    Hallo Forum, angenommen ein Käufer verlangt vom Händler wegen einem Gewährleistungsfall (Onlinekauf) die Reparatur oder Ersatzteile oder die Rücknahme der Ware. Der Händler antwortet weder auf emails noch auf Brief mit Einschreiben Rückschein. Fragen: 1. Gilt auch ein Brief mit Einschreiben mit Rückschein der beim Postboten verweigert wird (worst Case), trotzdem als rechtskräftige ...
  • Bild Kaufrecht (03.03.2004, 19:03)
    Hallo! Habe ein kleines Problem mit einem Fall, vielleicht hat ja jemand ’nen Tipp für mich. V und K schlossen am 13.02.04 einen Kaufvertrag über ein Motorrad. Im Vertrag steht Folgendes ( auch in der Reihenfolge): Namen und Adressen von V und K, Typenbezeichung und Fahrgestellnr. Folgend: „unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung zu ...
  • Bild Gewährleistung in Europa?! (21.05.2008, 10:24)
    Liebe Foris, folgender fiktive Fall beschäftigt mich: Eine deutsche Firma D hat einer Firma P in einem osteuropäischen EU-Land einen Auftrag zur Herstellung von Waren erteilt. Die Waren sind für D nicht veräußerbar aufgrund von deutlichen Herstellungsmängeln. Da die Waren nicht repariert werden können und P sich außerstande sieht, die Waren neu ...

Urteile zum Kaufrecht
  • Bild BGH, VII ZR 148/10 (14.06.2012)
    a) Ein Gla?ubiger kann nicht gemäß § 323 Abs. 1 BGB vom Vertrag zurücktreten, wenn er die Frist zur Leistung vor deren Fälligkeit gesetzt hat. Das gilt auch dann, wenn bereits vor Fälligkeit ernsthafte Zweifel an der Leistungsfähigkeit oder der Leistungswilligkeit des Schuldners bestehen. b) Allein die Erklärung des Schuldners, er werde zum Fälligkeitszeitp...
  • Bild OLG-KARLSRUHE, 6 U 145/08 (14.07.2010)
    1. Das Risiko einer Verwendbarkeit des Vertragsgegenstands trägt bei einem Werk-lieferungsvertrag regelmäßig der Auftraggeber. Das gilt auch dann, wenn die andere Vertragspartei Kenntnis von dem Verwendungszweck und von Unsicherheiten hat, die hinsichtlich der beabsichtigten Verwendung bestehen. Daher ist ein Wegfall der Geschäftsgrundlage nicht bereits desh...
  • Bild LG-KARLSRUHE, 14 O 27/11 KfH III (16.12.2011)
    1. § 3 Abs. 5 Nr. 3 TMG stellt eine verbraucherschützende Ausnahmeregelung im Sinne des Art. 3 Abs. 4 ECRL dar. Sachrechtlicher Prüfungsmaßstab für eine Widerrufsbelehrung eines niederländischen Unternehmens auf "ebay.de" ist daher allein deutsches Wettbewerbsrecht. 2. Die Geltendmachung oder Zurückweisung zivilrechtlicher Ansprüche im Rahmen eine...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Kaufrecht
  • BildRückruf Porsche Cayenne Diesel – Anspruch auf Fahrzeug ohne Mangel
    Bekanntlich hat das Bundesverkehrsministerium kürzlich den Rückruf für den Porsche Cayenne 3,0 V6 Diesel angeordnet. Grund für den Rückruf soll der Einsatz einer unzulässigen Abschalteinrichtung sein, die dafür sorgt, dass das Fahrzeug auf dem Prüfstand deutlich bessere Abgaswerte erreicht als auf der Straße, berichteten verschiedene Medien Ende Juli. ...
  • BildOnline-Handel: Gewährleistungsdauer bei sogenannter B-Ware
    Grundsätzlich unterliegen durch einen Händler verkaufte Sachen einer gesetzlichen Gewährleistungsdauer von zwei Jahren. Diese Gewährleistungsdauer gilt jedoch nach dem Gesetzeswortlaut ausdrücklich nur für neue Sachen. Wird dagegen ein gebrauchter Gegenstand verkauft, so kann der Händler gegenüber dem Verbraucher die Gewährleistung bis auf ein Jahr reduzieren. Doch ab ...
  • BildGewährleistungsanspruch geltend machen: so geht’s mit Muster!
    Es ist für den Käufer stets ärgerlich, wenn die neuerworbene Sache mängelbehaftet ist. Man hat zwar einen gesetzlichen Anspruch auf Gewährleistung, doch bis man tatsächlich eine funktionsfähige bzw. eine nicht mit Mangeln behaftete Sache hat, ist es ein langer Weg auf dem es einiges zu beachten gibt. Wie ...
  • BildGarantie und Gewährleistung – Unterschiede im Verbrauchsgüterkauf
    In einem Laden passiert es häufig, dass Ihnen ein Verkäufer bei der Frage „Ist darauf eine Garantie?“, antwortet: „Natürlich, die gesetzliche Garantie von zwei Jahren.“ Wenn Sie dann aber bei einem Mangel der Sache zum Verkäufer zurückgehen und von ihm eine neue Sache oder Reparatur des Mangels verlangen, wird ...
  • BildGewährleistung im Kaufrecht: Ihre Rechte als Käufer bei Mängeln
    Haben Sie eine Sache gekauft, die mangelhaft ist, stehen Ihnen verschiedene Rechte gegenüber dem Verkäufer zu. Lesen Sie hier, welche Möglichkeiten Sie im Falle eines Sachmangels haben und wie Sie Ihre Gewährleistungsansprüche gegen den Verkäufer geltend machen können. Der Sachmangel Eine gekaufte Sache ...
  • BildWelche Mercedes-Modelle sind vom Abgasskandal betroffen?
    Welche Mercedes-Modelle sind betroffen? Besitzer von Mercedes-Fahrzeugen lesen in diesen Tagen sorgfältig die Fachpresse. Zwar hat das Bundesverkehrsministerium Untersuchungen gegen Daimler bestätigt und damit den Skandal mehr oder weniger öffentlich gemacht, um was es aber genau geht, dass müssen interessierte Autofahrer zwischen den Zeilen der vielen Veröffentlichungen herauslesen. Mercedes ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.