Rechtsanwalt in Hoyerswerda

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Hoyerswerda - die Stadt

Hoyerswerda ist die drittgrößte Stadt in der Oberlausitz, einem Gebiet im Freistaat Sachsen. Sie ist eine Große Kreisstadt im Landkreis Bautzen. 35 km südlich von Cottbus und 55 km nordöstlich von Dresden gelegen, befindet sie sich im sogenannten sorbischen Siedlungsgebiet. Aktuell leben rund 34,317 Menschen in Hoyerswerda.

Das Amtsgericht in Hoyerswerda

In Hoyerswerda ist ein Amtsgericht direkt vor Ort. Es ist zuständig für folgende Gemeinden:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Hoyerswerda
KOSSOW & NASDALA Anwaltssozietät
Salomon-Gottlob-Frentzel-Straße 14
02977 Hoyerswerda
Deutschland

Telefon: 03571 910691
Telefax: 03571 910606

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Hoyerswerda
Schreiber Spank Rechtsanwälte
Schulstraße 15
02977 Hoyerswerda
Deutschland

Telefon: 0351 3238035
Telefax: 0351 3238030

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Hoyerswerda
Schreiber Spank Rechtsanwälte
Schulstraße 15
02977 Hoyerswerda
Deutschland

Telefon: 0351 3238035
Telefax: 0351 3238030

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Hoyerswerda
Bandmann & Kollegen
Wittichenauer Straße 8
2977 Hoyerswerda
Deutschland

Telefon: 03571 6027708
Telefax: 0355 3555508

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hoyerswerda

Bautzener Allee 32 a
2977 Hoyerswerda
Deutschland

Telefon: 03571 601557
Telefax: 03571 601919

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hoyerswerda

Kirchstraße 7
2977 Hoyerswerda
Deutschland

Telefon: 03571 478900
Telefax: 03571 4789001

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hoyerswerda

Albert-Einstein-Straße 47
2977 Hoyerswerda
Deutschland

Telefon: 03571 42480
Telefax: 03571 424842

Zum Profil
Rechtsanwältin in Hoyerswerda

Friedrichsstraße 10 a
2977 Hoyerswerda
Deutschland

Telefon: 03571 428251
Telefax: 03571 458259

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hoyerswerda

Lausitzer Platz 3 b
2977 Hoyerswerda
Deutschland

Telefon: 03571 403094
Telefax: 03571 403192

Zum Profil
Rechtsanwältin in Hoyerswerda

Albert-Einsteinstraße 47
2977 Hoyerswerda
Deutschland

Telefon: 03571 42480
Telefax: 03571 424842

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Hoyerswerda

Hoyerswerda Marktplatz (© ArTo - Fotolia.com)
Hoyerswerda Marktplatz
(© ArTo - Fotolia.com)
  • Bernsdorf
  • Elsterheide
  • Hoyerswerda
  • Lauta
  • Lohsa
  • Spreetal
  • Wittichenau.

Bei dem Amtsgericht in Hoyerswerda handelt es sich um ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit. Somit befasst es sich schwerpunktmäßig mit Zivilsachen, Strafsachen sowie Familiensachen.

Hierunter fallen Streitigkeiten zwischen Privatpersonen, aber auch sogenannten juristischen Personen. Es handelt sich damit bei den vor dem Amtsgericht ausgetragenen Rechtsproblemen oftmals unter anderem um Schadenersatzforderungen, Erbschaftsstreitigkeiten oder auch Nachbarschaftsstreitigkeiten. Im Bereich der Familiensachen sind Ehescheidungen, Unterhalts- und Sorgerechtsfragen, Adoptionen und Vormundschaften die gängigen Fälle. Neben diesen sogenannten „streitigen“ Sachen werden auch Angelegenheiten der „Freiwilligen Gerichtsbarkeit“ an einem Amtsgericht bearbeitet. Hierbei handelt es sich oft um Betreuungs-, Grundbuch-, Register- und Nachlassangelegenheiten. Da viele rechtliche Belange zentralisiert wurden, werden Insolvenzverfahren und die Registerangelegenheiten für Güterrechts-, Handels-, Genossenschafts-, Partnerschafts- und Vereinsregister in Dresden betreut. Die zentrale Mahnstelle ist im Amtsgericht Ascherleben mit Sitz in Staßfurt zu finden. Zwangsversteigerungs- und Zwangsverwaltungsverfahren betreut das Amtsgericht Bautzen.

Gründe sich einen Anwalt zu suchen

Es gibt viele Gründe, eine Rechtsanwaltskanzlei in Hoyerswerda aufzusuchen. Nicht nur eine zu verhandelnde Sache, sondern alltägliche Dinge können den Ausschlag hierzu geben. So informiert der Rechtsanwalt in Hoyerswerda allgemein über alle rechtlichen Belange, die seinen Klienten beschäftigen. So ist es z.B. möglich, sich vom Anwalt einen Mietvertrag, der auch bei Schwierigkeiten mit den Mietern hieb- und stichfest ist, aufsetzen zu lassen.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Ungeziefer am Arbeitsplatz (14.08.2004, 22:41)
    Servus, hier mein bedauerlicher Beitrag: Als Langzeitarbeitslose wurde meine Mom und andere vom Arbeitsamt für eine Weiterbildung an die Volkshochschule Hoyerswerda vermittelt. Die Tätigkeiten in der Volkshochschule bestehen zum Einen aus Bewerbungsunterricht (6h) und zum Anderen aus einem Praktika (4 mal 10h) bei einer örtlichen Mülltrennungsanlage. In der Mülltrennungsanlage müssen sie Müll vom ...
  • Bild Auskunftsersuchen über Quelle von schlechter Bonitätsprüfung (07.09.2012, 21:08)
    Es geht mir darum herauszufinden, inwiefern ein Verbraucher sich wehren kann, wenn irgendwo ein schlechter Score-Wert über ihn kursiert und er dessen Quelle in Erfahrung bringen möchte, um mutmaßlich falsche Daten zu korrigieren. Von daher mal folgenden Fall angenommen; Beteiligte sind: Kunde K, wohnhaft in Deutschland Online-Händler H, Sitz in Deutschland Wirtschaftsauskunfteien W1, ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • Bild„Recht auf Vergessenwerden“ was jedermann nun gegenüber Google für Rechte besitzt
    Was erst einmal an Informationen ins Internet gelangt, bleibt dort nicht für immer, wenn der Betroffene dies nicht wünscht. Jedermann hat im Internet ein „Recht auf Vergessenwerden“ seiner personenbezogenen Daten, zumindest wenn es um Suchmaschinen wie Google und Yahoo geht. Wird durch eine Suchanfrage der eigene Name mit unerwünschten ...
  • BildEndspurt für den Darlehenswiderruf – Regierung will „ewiges“ Widerrufsrecht beenden
    Der Endspurt für den Widerruf von Darlehen läuft: Wer durch einen Darlehenswiderruf noch von den derzeit niedrigen Zinsen profitieren möchte, sollte jetzt handeln. Denn die Bundesregierung hat das Aus für den sog. Widerrufsjoker beschlossen. Am 27. Januar hat das Bundeskabinett beschlossen, dass das „ewige“ Widerrufsrecht bei zwischen 2002 ...
  • BildVerjährung bei geschlossenen Beteiligungen - Anleger handeln oft zu spät!
    Vielen Anlegern, denen vor Jahren dazu geraten wurde in geschlossene Beteiligungen zu investieren, dürfte mittlerweile bekannt sein, dass seit geraumer Zeit eine Welle von Schadensersatzforderungen über die seinerzeit vermittelnden Banken und Finanzdienstleistungsunternehmen schwappt – mit durchaus großem Erfolg für die Anleger: Der weitaus größte Teil der Anleger, die den ...
  • BildKündigung des Fitnessvertrages bei einem Umzug
    Viele Personen schließen gerade im Winter einen Vertrag mit einem Fitness- oder Sportstudio ab, um sich körperlich fit zu halten. Oft sind in solchen Verträgen Klauseln zu finden, die einen Umzug als Kündigungsgrund ausschließen. Doch sind diese Klauseln wirksam? Wie ist es ...
  • BildWelche Folgen kann die Vernachlässigung der Unterhaltspflicht haben?
    Unterhaltsschuldner sollten ihre Verpflichtung zur Unterhaltspflicht unbedingt ernst nehmen. Welche Konsequenzen ihm sonst drohen, erfahren Sie in diesem Beitrag. Wer auf die Zahlung von Unterhalt in Anspruch genommen wird, sollte dies ernst nehmen. Sofern er an dem Bestehen einer Unterhaltspflicht etwa gegenüber seinem Ehegatten oder ...
  • BildSteuerschulden in der Insolvenz insbesondere hinsichtlich der Restschuldbefreiung
    Zunächst galt nach alter Rechtslage, dass Steuerschulden in der Privatinsolvenz in der Regel der Restschuldbefreiung unterliegen. Steuerschulden werden demnach in der Verbraucherinsolvenz oder Regelinsolvenz erlassen. Voraussetzung für die Restschuldbefreiung war, dass die Steuerhinterziehung mehr als drei Jahre vor der Antragsstellung erfolgte. Denn nach der Vorschrift des ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.