Rechtsanwalt in Holzwickede: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Holzwickede: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Mietrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Udo Speer kompetent in der Gegend um Holzwickede

Allee 2
59439 Holzwickede
Deutschland

Telefon: 02301 9467603
Telefax: 02301 9467604

barrierefreiZum Profil

Seite 1 von 1


News zum Mietrecht
  • Bild Auch in einer Spielhölle darf es nicht zu heiß sein (26.03.2008, 09:34)
    Hamm/Berlin (DAV). Vermieter einer Spielhalle haben dafür zu sorgen, dass bei einer Außentemperatur bis zu 32 Grad die Innentemperatur in den Automatenräumen regelmäßig 26 Grad nicht übersteigt. Bei höheren Außentemperaturen muss die Innentemperatur regelmäßig mindestens sechs Grad unter der Außentemperatur liegen. Das Oberlandesgericht Hamm gab damit der Klage eines Mieters ...
  • Bild Unberechtigte Mieterhöhung – Mieter hat Anspruch auf Schadensersatz (10.03.2010, 10:45)
    Berlin (DAV). Erhöht ein Vermieter ohne Rechtsgrundlage die Miete, hat der Mieter Anspruch auf Schadensersatz, wenn ihm durch das Einschalten eines Anwalts Kosten entstanden sind. Darüber informiert die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien des Deutschen Anwaltvereins (DAV) unter Verweis auf ein Urteil des Amtsgerichts Spandau vom 22. Oktober 2009 (AZ: 9 ...
  • Bild Ferienwohnung nur eingeschränkt nutzbar – keine Kurtaxe (27.11.2009, 11:58)
    Schleswig/Berlin (DAV). Kann eine Ferienwohnung vom Eigentümer aufgrund bestehender Verträge nur ein paar Wochen im Jahr genutzt werden, darf die Gemeinde von diesem nicht den Jahresbetrag der Kurtaxe verlangen. Dies entschied das Oberverwaltungsgericht Schleswig am 22. Juni 2009 (AZ: 2 LB 4/09), wie die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien des Deutschen ...

Forenbeiträge zum Mietrecht
  • Bild Mietrecht - Renovierung Auszug (27.08.2013, 11:51)
    Hallo, mal angenommen,man hätte seine Wohnung grau gestrichen und ein gutes Jahr da gelebt. Wäre man als Mieter verpflichtet,die Wohnung wieder weiß zu streichen? Ändert es was an der Rechtslage,wenn der Vermieter handschriftlich in den Mietvertrag schreiben würde,dass die Wohnung bei Auszug wieder renoviert werden müsste? Würde mich mal interessieren! Danke ...
  • Bild Mietminderung wegen Lärm durch andere Mieter - Beweisbarkeit? (06.03.2010, 15:23)
    Mieter M wohnt seit einem Monat in einer neuen Wohnung. Regelmäßig wird er nachts durch Lärm anderer Mieter geweckt. Darunter fallen insbesondere Versammlungen auf dem Flur, Gerede, Geschrei, Gerülpse(!), Musik aus den Zimmern. Zu den Lärmbelästigungen kommt es hauptsächlich unter der Woche zwischen 22 und 6 Uhr. Mieter M ist berufstätig, ...
  • Bild Kaution "bei Mietbeginn" (09.07.2013, 10:24)
    Hallo, Hauptmieter setzt einen Untermietvertrag auf, der für sechs Monate angelegt ist. Im Mietvertrag findet sich bei Kaution die Formulierung "bei Mietbeginn wird Summe x hinterlegt". Habe gehört, dies benachteiligt den Mieter (da man gesetzlich gesehen in drei Raten zahlen darf) und ist unwirksam. Ist das korrekt? Heißt das konkret, der Mieter ...
  • Bild Mietminderung wegen Baulärm vom Nachbargrundstück (17.05.2013, 14:31)
    Hallo, ein Mieter ist im Juni 2012 in eine Erdgeschosswohnung mit Garten eingezogen. Gegenüber befand sich ein unbewohntes Einfamilienhaus. Auf Nachfrage beim Vermieter ob es umgebaut oder abgerissen würde kam die Antwort "Keine Ahnung". Das Haus wurde im August abgerissen und der Bau 2er Mehrfamilienhäuser im Oktober mit erheblicher Lärmbelästigung begonnen. Der Mieter ...
  • Bild Mietrecht (01.09.2009, 08:26)
    Wir haben hier eine WG mit drei Leuten und wir wollen nun ausziehen. Ende August haben wir Bescheid gegeben und wollen am 1.11. raus. Wir haben dem Vermieter angeboten, einen Nachmieter zu besorgen. Eigentlich ist unser Mietvertrag einer mit einer Frist gewesen und schon seit 2 Jahren abgelaufen. Es existiert ...

Urteile zum Mietrecht
  • Bild KG, 12 U 26/09 (08.07.2010)
    Die Kosten der Hausbeleuchtung sind auch auf eine nicht bewohnte Wohnung zu verteilen, weil der Vermieter, der das Vermietungsrisiko trägt, im Verhältnis zur Gesamtheit der Mieter grundsätzlich den Kostenanteil zu tragen hat, der auf leer stehende Mieteinheiten entfällt. Legt der Vermieter zum Beleg der Richtigkeit seiner Heizkostenabrechnung von Mitarbeit...
  • Bild OLG-HAMM, I-28 U 166/11 (10.05.2012)
    Zum Erklärungswert des Verhaltens des Wohnraumvermieters als „vorbehaltlose Abnahme“ bei Rückgabe einer Mietwohnung, die mit Feststellung des Zustands verbunden ist....
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 1 LA 103/07 (20.07.2009)
    1. Das "Zeitmodell", welches das BVerwG zu § 35 Abs. 4 S. 1 Nr. 3 BauGB entwickelt hat, ist nicht anzuwenden, wenn die Frage beantwortet werden soll, wie lange eine Nutzungsunterbrechung dauern darf, ohne dass die Legalisierungswirkungen einer Baugenehmigung entfallen.2. Es bleibt unentschieden, wie lange eine Nutzungsunterbrechung ohne Schaden für...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Mietrecht
  • BildMietvertrag: Ist eine Endrenovierungsklausel zulässig?
    In der Regel besagt ein Mietvertrag, dass der Mieter während der Dauer des Mietverhältnisses die Wohnung renovieren muss. Zieht ein Mieter aus der von ihm angemieteten Mietsache aus, so ist er dazu verpflichtet, diese in einem ordentlichen und sauberen Zustand zu übergeben. Auch Schönheitsreparaturen hat er zu erledigen. ...
  • BildPension als angemessene Ersatzunterkunft für Mieter ausreichend?
    Ein Vermieter wollte in einer 4-Zimmer Mietwohnung von 89 qm umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen durchführen. Dabei sollten über einen Zeitraum von etwa 12 bis 14 Wochen unter anderem die Ölöfen durch eine Gasetagenheizung ersetzt werden und das Bad komplett saniert werden. Dabei sollten auch Rohre ausgetauscht werden. Nachdem die Mieter die ...
  • BildDarf ein Mieter wegen Flüchtlingen gekündigt werden?
    Ist die Kündigung von einem privaten oder gewerblichen Mieter zwecks Unterbringung von Flüchtlingen erlaubt? Viele Mieter sind durch aktuelle Berichte in den Medien verunsichert worden, wonach einige Gemeinden ihren Mieter die Kündigung ausgesprochen haben. Daraus ergibt sich die Frage, inwieweit hier die Kündigung eines Mietvertrages ...
  • BildWie viele Wohnungsschlüssel für die Haustür bekommt ein Mieter?
    Viele Mieter wünschen sich nicht nur für sich selbst einen Wohnungs- und Hausschlüssel, sondern auch noch für andere Personen, beispielsweise ihren woanders lebenden Partner, den Briefträger, ihre Putzfrau oder einen Verwandten. Nicht jeder Vermieter möchte diesem Wunsch entsprechen, denn jeder Schlüssel, welcher im Umlauf ist, erhöht das Sicherheitsrisiko. ...
  • BildWas müssen Mietinteressenten Vermietern ungefragt mitteilen?
    Mieter haben es oft nicht leicht: der Wohnungsmarkt ist in vielen Gegenden eher überschaubar, die Mieten sind trotz Mietpreisbremse auch nicht immer günstig. Wenn dann doch eine schicke, gut gelegene und finanzierbare Wohnung gefunden ist, dann gilt es noch den Vermieter zu beeindrucken. Dazu gehört nicht nur ein ...
  • BildUntermieter kündigen – so geht die Kündigung vom Untermietvertrag
    Für manch einen Mieter ist der Mietzins für seine Wohnung alleine nicht aufzubringen, und um sein Einkommen ein wenig aufzumöbeln, untervermietet er sie oder zumindest Teile davon an einen Untermieter. Ist dies mit dem Vermieter abgesprochen und hat dieser sein Einverständnis dazu erklärt, spricht nichts dagegen. Was ist ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.