Rechtsanwalt in Hillscheid

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwältin in Hillscheid
Schleiter
Ringstraße 4
56204 Hillscheid
Deutschland

Telefon: 02624 941468
Telefax: 02624 941769

Zum Profil

Seite 1 von 1


Weitere große Städte




Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildEhescheidungskosten weiterhin steuerlich absetzbar
     Familienrecht: Ehescheidungskosten weiterhin steuerlich absetzbar Die Kosten eines Scheidungsverfahrens sind auch nach der aktuellen Gesetzeslage als außergewöhnliche Belastungen absetzbar. Die Anwalts-und Gerichtsgebühren eines Scheidungsverfahrens fallen nicht unter den Begriff der Prozesskosten. FG Köln, 13.01.2016, 14 K 1861 / 15 (zitiert nach: Newsletter Familienrecht, Otto Schmidt Verlag ...
  • BildBGH: Bearbeitungsgebühren der letzten 10 Jahre zu erstatten - schnelles Handeln erforderlich
    Der BGH hat in einem für die Banken wohl folgenreichen Urteil (vom 28.10.2014, Az.: XI ZR 348/13 und XI ZR 17/14) entschieden, dass die kenntnisabhängige dreijährige Verjährungsfrist für die Rückforderung von Bearbeitungsgebühren frühestens ab 2011 zu laufen begonnen hat, da die Kreditnehmer erst mit den Urteilen verschiedener ...
  • BildKann man eine Abmahnung aus der Personalakte löschen lassen?
    Eine Abmahnung erhält man als Arbeitnehmer in der Regel dann, wenn man ein Fehlverhalten beziehungsweise einen Pflichtverstoß an den Tag gelegt hat. Ist dies geschehen, so sollte man dazu stehen und sich bemühen, dass sich derartige Fehler in der Zukunft nicht mehr wiederholen. Nun sehen es viele Arbeitnehmer ...
  • BildRosenmontag: Mitbestimmungsrecht des Betriebsrates?
    Kann der Betriebsrat den Arbeitgeber dazu zwingen, dass er die Tradition des freien Rosenmontags beibehält? Dies dürfte eher fraglich sein. Vorliegend hatte ein Betrieb in der Nähe der Karnevalshochburg Köln seinen Mitarbeitern zum Rosenmontag frei gegeben. Doch der Arbeitgeber überlegte es sich plötzlich anders. Er führte ...
  • BildDarf ein Mieter wegen Flüchtlingen gekündigt werden?
    Ist die Kündigung von einem privaten oder gewerblichen Mieter zwecks Unterbringung von Flüchtlingen erlaubt? Viele Mieter sind durch aktuelle Berichte in den Medien verunsichert worden, wonach einige Gemeinden ihren Mieter die Kündigung ausgesprochen haben. Daraus ergibt sich die Frage, inwieweit hier die Kündigung eines Mietvertrages ...
  • BildOLG München: Zur Verfügungsbefugnis des Testamentsvollstreckers
    Das Oberlandesgericht (OLG) München äußerte sich mit Beschluss vom 17.07.2014 zur Reichweite der Verfügungsbefugnis des Testamentsvollstreckers über Nachlassgegenstände (AZ.: 34 Wx 161/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Zürich führt aus: Das OLG führt aus, dass der Testamentsvollstrecker nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) grundsätzlich zwar nur dann Verbindlichkeiten für den Nachlass ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.