Rechtsanwalt in Herne Wanne

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© sehbaer_nrw - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Herne (© sehbaer_nrw - Fotolia.com)

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Herne Wanne

Hauptstr. 221
44649 Herne
Deutschland

Telefon: 02325 97320
Telefax: 02325 973227

Zum Profil
Rechtsanwalt in Herne Wanne

Hauptstr. 221
44649 Herne
Deutschland

Telefon: 02325 97320
Telefax: 02325 973227

Zum Profil
Rechtsanwalt in Herne Wanne

Gerichtsstr. 3
44649 Herne
Deutschland

Telefon: 02325 587010
Telefax: 02325 587009

Zum Profil
Rechtsanwalt in Herne Wanne

Hauptstr. 282
44649 Herne
Deutschland

Telefon: 02325 72018
Telefax: 02325 72090

Zum Profil
Rechtsanwalt in Herne Wanne

Heidstr. 129
44649 Herne
Deutschland

Telefon: 02325 76077
Telefax: 02325 76078

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Ines Koch zur Direktorin des Arbeitsgerichts Gelsenkirchen ernannt (27.11.2014, 15:06)
    Ines Koch ist am 27.11.2014 zur neuen Direktorin des Arbeitsgerichts Gelsenkirchen ernannt worden. Sie tritt die Nachfolge von Johannes Jasper an, der im Mai zum Vorsitzenden Richter am Landesarbeitsgericht Hamm befördert wurde.Ines Koch ist 50 Jahre alt. Sie ist verheiratet und lebt in Greven. 1989 absolvierte Frau Koch den Hochschulabschluss ...
  • Bild Tierhalterin haftet nicht für „hengstischen“ Ausbruch ihres Wallachs (06.06.2013, 14:08)
    Ein durch einen „hengstischen“ Ausbruch eines Wallachs entstandenen Schaden kann der Tierhüter des Tieres von der Tierhalterin nicht ersetzt verlangen. Das hat der 24. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm mit Urteil vom 09.04.2013 entschieden und insoweit die erstinstanzliche Entscheidung des Landgerichts Bochum bestätigt. Die Beklagte aus Herne war Halterin eines im Jahre ...
  • Bild Keine Kutten auf Cranger Kirmes (07.08.2015, 09:35)
    Münster (jur). Auf der Cranger Kirmes in Herne müssen bestimmte Rockergruppen ihre sogenannten Kutten ausziehen. Nach dem Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat am Donnerstag, 6. August 2015, auch das Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen in Münster ein entsprechendes Verbot der Stadt Herne bestätigt (Az.: 5 B 908/15).Die Cranger Kirmes, nach eigenen Angaben mit über vier ...

Forenbeiträge
  • Bild Gesucht wird.... (02.01.2011, 15:33)
    Hallo ! Eine Dame sucht dringend eine(n) freundliche(n) menschliche(n) Anwalt/Anwältin , der/die bereit ist bei der Aufhebung einer (selbst beantragten) gesetzlichen Betreuung zu helfen. Raum Herne/Kreis Recklinghausen/Dülmen/Bochum (vom HBF erreichbar). Es ist wirklich dringend. Eine Suche über gängige Verzeichnisse, rein nach Tätigkeitsbereichen, und entsprechende Terminvereinbarungen auf gut Glück (da man den ...
  • Bild Hausarbeit - Wirtschaftsprivatrecht - Zivilrecht (12.02.2015, 22:12)
    Hallo allerseits :)Ein Freund von mir studiert derzeit Wirtschaft an einer FH und hat dort unter anderem Wirtschaftsprivatrecht als Fach. Er hat nun eine Hausarbeit in diesem Fach zu bearbeiten und hat mich gebeten ob ich mich mal nach Hilfe umhören kann. Ich schulde ihm was, da er mir mal ...
  • Bild Examen in Herne nächste Woche?! (19.11.2006, 13:42)
    Du auch?! Oder kennst du jemanden?! Bitte PN oder Mail an mich! Merci!
  • Bild Satellitenschüssel (05.03.2013, 16:44)
    Hallo, ich habe schon hier nachgesehen und bei google und viele widersprüchliche Antworten für dieses Thema gefunden. Deswegen möchte ich jetzt nochmal genauer für diesen Fall nachfragen. Es geht um jemanden aus dem Iran, Student und lebt hier seit etwa 3 Jahren. Und er möchte eine Sat Schüssel anbringen, was laut Wohngemeinschaft ...
  • Bild Leitungsrecht (15.05.2011, 00:10)
    Hallo :)Man nehme folgendes an:Mutter A hat vor 20 Jahren ein sehr großes Grundstück. Tochter B will nun bauen und Mutter A teilt das Grundstück. Da nun eine Hinterlandbebauung stattfindet, wurde ein Leitungs- und Wegerecht ins Baulastenverzeichnis NRW eingetragen. Nach ein paar Jahren fällt das Wegerecht weg da das Hintergrundstück ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildKindergeldtabelle – Kindergeld Höhe und Auszahlung
    Der Bundesrat hat am 10.07.2015 dem „Gesetz zur Anhebung des Grundfreibetrags, des Kinderfreibetrags, des Kindergeldes und des Kinderzuschlags“ (BR-Drucksache 281/15) zugestimmt. Damit steigt das Kindergeld rückwirkend zum 01. Januar 2015 um 4 Euro monatlich. Eine zweite Kindergelderhöhung erfolgt am 01.01.2016 um weitere 2 Euro monatlich. Ferner erhöhen sich ...
  • BildBGH: Anbieter muss sich Falschberatung durch Vermittler nur in engen Grenzen zurechnen lassen
    Lag eine Anlageberatung oder nur eine Anlagevermittlung vor? Diese Frage ist wichtig, wenn es um Schadensersatzansprüche aufgrund verletzter Aufklärungspflichten geht. Der BGH stellte mit Urteil vom 5. April 2017 fest, dass sich der Anbieter eines Kapitalanlageprodukts nur unter bestimmten Voraussetzungen die fehlerhafte Beratung eines Anlagevermittlers zurechnen lassen muss (Az.: ...
  • BildDarlehenswiderruf - OLG Stuttgart folgt Bundesgerichtshof!
    In Abkehr zu seiner älteren Rechtsprechung hat das OLG Stuttgart nunmehr den Streitwert einer negativen Fesstellungsklage nicht bis zuvor lediglich auf den 3,5-fachen jährlichen Zinsbetrag festgesetzt, sondern sich dem Bundesgerichtshof angeschlossen, der in dem von der Stuttgarter Bankrechtsboutique MPH Legal Services in 1. und 2. Instanz begleiteten Verfahren gegen ...
  • BildResturlaub: verfällt dieser am Jahresende?
    Es ist für den Arbeitnehmer wohl die schönste Zeit des Jahres: der Urlaub. Jeder genießt ihn auf seine Weise: entweder in der Sonne, in den Bergen oder mit einer Städtetour. Es kann aber durchaus vorkommen, dass man als Arbeitnehmer seinen wohlverdienten Erholungsurlaub nicht nehmen kann, sei es krankheitsbedingt ...
  • BildErbschaft erhalten – was passiert damit bei Scheidung?
    Treffen Eheleute keine anderweitigen Vereinbarungen, so leben sie während der Ehezeit im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft. Gemäß diesem behält jeder Ehepartner Eigentümer seines Vermögens. Kommt es jedoch zur Scheidung, wird gemäß dem Familienrecht ein sogenannter Zugewinnausgleich durchgeführt. Bei diesem wird das Endvermögen, welches ein Ehegatte zum Zeitpunkt der ...
  • BildPraxisrelevant: Sind Kreditgebühren eigentlich rechtmäßig?
    Täglich werden in Deutschland Darlehensverträge in Form von Krediten zwischen Banken und Verbrauchern geschlossen. Diese werden in der Praxis mit einer Gebühr in prozentualer Höhe zum Darlehen oder einer pauschalen Bearbeitungsgebühr versehen. Banken argumentieren gerne damit, dass den Verbrauchern durch die so finanzierte erweiterte Bonitätsprüfung ein Mehrwert in ...

Urteile aus Herne
  • BildARBG-HERNE, 6 Ca 649/07 (21.02.2008)
    Eine Lehrerin im Schuldienst, die ein muslimisches Kopftuch trägt, verletzt ihre Nebenpflichten aus dem Arbeitsverhältnis.Eine darauf gestützte Kündigung kann aus verhaltensbedingten Gründen sozial gerechtfertigt sein. § 54 Abs. 4 SchulG NW ist verfassungsrechtlich nicht zu beanstanden.
  • BildARBG-HERNE, 2 Ca 3033/05 (01.06.2006)
    Bei einem Wegeunfall handelt es sich nicht um einen "Betriebsunfall" im Sinne des § 6 des allgemeinenverbindlichen Rahmentarifvertrages für die gewerblichen Beschäftigten im Gebäudereiniger-Handwerk, so dass kein Anspruch auf Zahlung eines Zuschusses zum Krankengeld besteht.
  • BildARBG-HERNE, 2 Ca 210/06 (18.05.2006)
    Hat das Integrationsamt nach § 88 Abs. 3 SGB IX die Zustimmung zur Kündigung erteilt, wird ein Zeitfenster von einem Monat eröffnet, in dem der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis beenden kann. Ein Verbrauch der Zustimmung tritt jedenfalls dann nicht ein, wenn die neuerliche Kündigung auf den gleichen Sachverhalt gestützt wird. (vgl.
  • BildARBG-HERNE, 2 Ca 4455/04 (02.06.2005)
    Vereinbarung zwischen Deutschland und Rumänien zur Entsendung rumänischer Arbeitnehmer aus in Rumänien ansässiger Unternehmen zur Beschäftigung auf der Grundlage von Werkverträgen

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.