Rechtsanwalt für Presserecht in Herne

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Presserecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Carsten Rüsberg kompetent im Ort Herne

Düngelstraße 84
44623 Herne
Deutschland

Telefon: 02323 3989617
Telefax: 02323 3989618

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Presserecht
  • Bild Entschädigung für falsche Gegendarstellung? (18.03.2011, 10:00)
    Zu dieser Frage musste sich der 14. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Karlsruhe, Außensenate in Freiburg, der u.a. für das Presserecht zuständig ist, äußern. Die Klägerinnen A und B begehren vom Beklagten X, einem bekannten Fernsehmoderator, eine immaterielle Geldentschädigung von mindestens 20.000,00 Euro bzw. 15.000,00 Euro, weil er durch die Abgabe von falschen ...
  • Bild Medienrecht der Viadrina startet Projekt zu Rechtsfragen des Internet-Fernsehens (25.03.2008, 12:00)
    Studien- und Forschungsschwerpunkt Medienrecht der Viadrina startet Projekt zu Rechtsfragen des Internet-FernsehensDer Studien- und Forschungsschwerpunkt Medienrecht der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) hat mit Unterstützung von Medienunternehmen und -verbänden das Projekt "Rechtsfragen des Internet-Fernsehens (IP-TV)" gestartet.Zum Hintergrund der Forschung:Die rasche Fortentwicklung der technischen Möglichkeiten auf dem Telekommunikationssektor hat dazu geführt, dass ...
  • Bild Bundesanstalt muss Presse Auskunft über Vermietung des Flughafens Tempelhof erteilen (20.12.2013, 10:52)
    Dies hat der 5. Senat des Oberverwaltungsgerichts für das Land Nordrhein-Westfalen mit Urteil vom 19.12.2013 entschieden. Ein Journalist hatte zunächst erfolglos die Mitteilung des genauen Wortlauts eines Mietvertrags über wesentliche Teile des ehemaligen Flughafengeländes Berlin-Tempelhof verlangt. Diese waren zur Durchführung von zwei etwa vierwöchigen Modemessen pro Jahr langfristig vermietet worden. ...

Forenbeiträge zum Presserecht
  • Bild Makler-Fotos im Internet (09.03.2011, 22:33)
    Hallo Forum, mit meinem Thema war ich die vergangenen Tage im Forum Medien- und Presserecht (siehe Link: http://www.juraforum.de/forum/medienrecht-und-presserecht/makler-macht-fotos-von-fremder-terrasse-unterlassungsanspruch-349797). Nach langer Diskussion war mit klar: Das Thema gehört ins Forum "Datenschutz". Welches Thema?! Ein Immobilien-Makler und zugleich Hausverwalter der Mehrparteien-Wohnanlage (was an sich schon problematisch ist) hat im Rahmen seines Vermittlungsauftrags von einer ...
  • Bild Hybrid-Auto-Portal, Autofirmen verweigern Freigabe, was tun? (04.04.2008, 17:03)
    Hallo zusammen, nehmen wir mal an dass jemand ein Internetportal (soll heißen eine Übersicht mit Forum etc.) über die Entwicklung und die aktuelle Auswahl von Hybrid-Autos erstellen möchte. Dieser Jemand ist sehr vorsichtig und fragte aus diesem Grund vorher diverse Automobilfirmen um Genehmigung, welche ihm jedoch für private und kommerzielle ...
  • Bild Verwendung der Daten der Fussball-Bundesliga (02.08.2008, 11:54)
    Hallo zusammen, ich hoffe ich bin mit meinem Thema hier richtig in der Sparte "Medienrecht und Presserecht". Es hat nämlich wiefolgt damit zu tun. Angenommen ein Kleinunternehmer A erstellt eine Web-/Desktopanwendung und verwendet darin die Daten der Fussball Bundesliga (Wappen & Mannschaftsnamen, nicht unbedingt die Spielernamen). Wann ist die Verwendung dieser Daten ...
  • Bild ebay-infos verwenden - Persönlichkeitsrechte verletzt? (08.08.2008, 14:33)
    Hallo liebes Forum, mich würde mal ganz generell interessieren: Dürfen Medienleute eigentlich einen x-beliebigen Firmeninhaber in InternetForen und Zeitungsbeiträgen bzgl. seiner Firmentätigkeit öffentlich "auf Herz und Nieren"kritisch durchleuchten und die Ergebnisse veröffentlichen, ohne dass der Firmeninhaber vorgängig seine Einwilligung gegeben hat? Und inbesondere interessiert mich die Frage: Dürfen dafür auch Infos aus der ...
  • Bild Homepage (08.06.2010, 20:16)
    Mal angenommen eine Agentur möchte für einen Kunden eine Homepage erstellen. Welche medienrechtliche Gesetze sind zu beachten. Was muss beachtet werden im Bezug auf die Geschäftsbeziehung beider Subjekte? Schon nicht einfach im Dschungel der Gesetze die passenden zu finden. Anwendung finden hier vermutlich: Telekommunikationsgesetz, Urheberrecht :misstraui Herzliche Grüße Canta
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.