Rechtsanwalt für Mediation in Herne

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Thomas Reuter bietet Rechtsberatung zum Bereich Mediation ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Herne
Wöhle Dröge Backhoff Notar & Rechtsanwälte
Wanner Straße 23-25
44649 Herne
Deutschland

Telefon: 02325 952621
Telefax: 02325 952679

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Mediation
  • Bild Konstruktiv mit Konflikten umgehen (18.07.2012, 18:10)
    Interessenkonflikte und Verteilungsstreitigkeiten entstehen überall dort, wo Menschen miteinander leben und arbeiten. Viele Hochschulen stehen vor der Frage, wie sie konstruktiv mit Konflikten umgehen können. Konfliktmanagement und Mediation an Hochschulen ist das zentrale Thema des 3. Netzwerktreffens der HIS Hochschul-Informations-System GmbH am Freitag, den 5. Oktober 2012 von 10 bis ...
  • Bild DGSF-Forschungspreis 2014: Arbeiten bis Ende Februar einreichen (11.12.2013, 15:10)
    Die DGSF – die Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie – vergibt im kommenden Jahr zum fünften Mal ihren mit 3000 Euro dotierten Forschungspreis. Forschungsarbeiten zur systemischen Praxis oder Theorie können noch bis zum 28. Februar 2014 eingereicht werden. Der Preis wird bei der 14. Wissenschaftlichen Jahrestagung der ...
  • Bild 2. Sommerschule Mediation vom 6. bis 8. Juni 2013 in Potsdam (11.03.2013, 17:10)
    Attraktives Angebot zur MediationDie 2. Sommerschule in Potsdam / Kurzes Eintauchen in die Methode der MediationVom 6. bis 8. Juni 2013 wird auf dem Campus Griebnitzsee der Universität Potsdam die 2. Sommerschule Mediation stattfinden. Die Rechtsanwältin und Mediatorin (Wirtschafts- und Familienmediation), Sabine Hufschmidt, und der Psychologe, Organisationsberater und Wirtschaftsmediator, Michael ...

Forenbeiträge zum Mediation
  • Bild Noerr LLP: Unternehmen setzen auf professionelles Projektmanagement zur Beilegung von Rechtsstreiten (16.03.2011, 17:37)
    Noerr LLP / Schlagwort(e): Recht/ Noerr LLP: Unternehmen setzen auf professionelles Projektmanagement zur Beilegung von RechtsstreitenDGAP-Media / 16.03.2011 / 17:37Noerr-Konferenz: Unternehmen setzen auf professionelles Projektmanagement zur Beilegung von RechtsstreitenMünchen, 16. März. Unternehmen müssen zur Beilegung von Rechtsstreitigkeiten stärker auf kreative und individuelle Lösungen setzen und Konfliktmanagementsysteme aufbauen. Dieses Fazit zogen ...
  • Bild Familiengericht (07.03.2008, 06:55)
    Hallo, grundlegende Frage ... denke ich mal, weil bei normalen Menschenverstand ist sowas vom DÄmmlichkeit und Dummheit begründet. Mutter A Vater B gemeinsames Kind, gemeinsame Sorge, 9 JAhre Großeltern ... Eltern von Mutter GA (beide 80jährig) Kind lebt ...
  • Bild Falsche Angaben ggü. Gericht von gg. Anwalt (12.10.2007, 05:31)
    Hallo. folgende Hypothese und Gründe für den Fall: Verfahren um den Umgang eines 8järhigen Kindes, 1.angenommen Entwicklungsdefizite wegen des dauerhaften Umgangs mit den Großeltern (beide 80 und ungesund) - Kind sieht es als Belohnung an, mal einen Tag im Monat bei der Mama zu sein, schläft auch ncoh im Bett der Großmutter ...
  • Bild Garagenzufahrt erschweren (23.06.2013, 16:20)
    Mal angenommen Nachbar A und Nachbar B haben Garagen nebeneinander. Die Zufahrten sind im 90 Grad Winkel von einer schmalen Straße. Die Garagenzufahrt von Nachbar A (ca 3m breit) verläuft parallel zum Haus und wird noch von Treppenstufen des Hauseingangs verschmälert, wäre dann also nur ca 2,30 m an der ...
  • Bild Einholen der Deckungszusage (04.02.2013, 23:31)
    Fällt das Einholen der Deckungszusage bei der Rechtsschutzversicherung bereits unter § 34 RVG (Beratung, Gutachten und Mediation)? Also ist man verpflichtet dem Anwalt zu zahlen, obwohl man sich nur informieren wollte, ob die Rechtsschutzversicherung seine Kosten übernimmt?

Urteile zum Mediation
  • Bild OLG-DUESSELDORF, II-10 WF 16/03 (22.01.2004)
    1. Ein Kostenschuldner kann nur für die Kosten des Sachverständigen in Anspruch genommen werden, die durch einen Aufwand entstanden sind, der zu Beweiszwecken erfolgte und in diesem Rahmen erforderlich war, vgl. § 137 Nr. 6 KostO, § 1 Abs. 1 und § 3 Abs. 2 Satz 1 ZSEG. Dies gilt unabhängig von der Reichweite des gerichtlichen Auftrages und einer aus der Bea...
  • Bild LAG-NIEDERSACHSEN, 6 Sa 282/10 (15.10.2010)
    Die Zuweisung von Tätigkeiten einer niedrigeren Entgeltgruppe ist dann vom Direktionsrecht des Arbeitgebers gedeckt, wenn der Arbeitnehmer die höhere Vergütung bei gleichbleibenden Qualifikationsmerkmalen nur aufgrund des Bewährungsaufstieges erzielt hat und die neu zugewiesene Tätigkeit den Qualifikationsmerkmalen entspricht.Der Arbeitgeber kann gemäß § 4 T...
  • Bild OLG-HAMM, 10 WF 196/07 (12.12.2007)
    Zu den Voraussetzungen der Festsetzung eines Zwangsgeldes wegen (behaupteten) Verstosses gegen die Wohlverhaltenspflicht beim Umgang (§ 1684 Abs. 2 Satz 1 BGB)....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.