Rechtsanwalt für Mediation in Herne

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Herne (© sehbaer_nrw - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Herne (© sehbaer_nrw - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Mediation erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Thomas Reuter mit Büro in Herne
Wöhle Dröge Backhoff Notar & Rechtsanwälte
Wanner Straße 23-25
44649 Herne
Deutschland

Telefon: 02325 952621
Telefax: 02325 952679

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Mediation
  • Bild Auf Konflikte vorbereitet sein (28.11.2013, 13:10)
    Die deutschen Hochschulen stehen unter Reformdruck – und die daraus resultierenden Umbrüche verstärken Spannungen innerhalb der Institution wie auch mit externen Partnern. Der Bedarf an professionellem Konfliktmanagement wächst. Auf dem 4. Netzwerktreffen „Konfliktmanagement und Mediation“ der HIS-Hochschulentwicklung diskutierten 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer am 20. November 2013 in Hannover, wie eine ...
  • Bild Gefordert: Ernährungssicherheit – Agrarrecht im Aufwind (16.10.2012, 10:10)
    Die Europäische Union bekommt den Friedensnobelpreis – einen entscheidenden Anteil an der friedlichen Entwicklung trägt auch der rechtlich eingefasste Agrarsektor. Er ist der erste verbindende, dauerhaft vergemeinschaftete Politikbereich seit den Römischen Verträgen und bis heute von zentraler Bedeutung für die Eigenversorgung der Bevölkerung mit Nahrungsgütern. Das ganze Panorama der deutschen ...
  • Bild Fernstudium Mediation – integrierte Mediation - jetzt informieren (21.11.2011, 14:10)
    ZFH lädt zur Informationsveranstaltung einAm Samstag, den 26. November findet an der Fachhochschule Koblenz eine ausführliche Informationsveranstaltung zum Fernstudium Mediation – integrierte Mediation statt. Studiengangsleiter und ehemaliger Familienrichter, Arthur Trossen stellt die Inhalte, den Ablauf und die Organisation des berufsbegleitenden Weiterbildungsangebots detailliert vor und steht für alle individuellen Fragen zur ...

Forenbeiträge zum Mediation
  • Bild Noerr LLP: Unternehmen setzen auf professionelles Projektmanagement zur Beilegung von Rechtsstreiten (16.03.2011, 17:37)
    Noerr LLP / Schlagwort(e): Recht/ Noerr LLP: Unternehmen setzen auf professionelles Projektmanagement zur Beilegung von RechtsstreitenDGAP-Media / 16.03.2011 / 17:37Noerr-Konferenz: Unternehmen setzen auf professionelles Projektmanagement zur Beilegung von RechtsstreitenMünchen, 16. März. Unternehmen müssen zur Beilegung von Rechtsstreitigkeiten stärker auf kreative und individuelle Lösungen setzen und Konfliktmanagementsysteme aufbauen. Dieses Fazit zogen ...
  • Bild Umgangsrecht (16.04.2012, 21:09)
    Mal angenommen Mutter und Vater trennen sich ca. 3 Wochen nach der Geburt der gemeinsamen Tochter. Anschließend weigert sich die Mutter das gemeinsame Sorgerecht eintragen zu lassen und außerdem vereitelt sie äußert konsequent und erfolgreich Umganskontakte. Zeitnah reicht der Vater einen Antrag auf das gemeinsame Sorgerecht sowie Umgansrecht ein. In ...
  • Bild Betrugsfall - ich verstehe nur Zug ;( (20.06.2006, 12:57)
    Es war vor einigen Monaten, dass ich mit ca. 15 anderen eine Anzeige bei der Polizei tätigten wegen Betruges. Heute erhielte ich das Schreiben der Staatsanwaltschaft, weiteres entnehmt dem Schreiben. Meine Frage ist nun - verstehe ich das Richtig - dass der Betrug den die Person gegen mich (uns) tätigte straffrei ...
  • Bild Urteil, Verwaltungsgericht (30.01.2012, 09:35)
    Hi, mal angenommen, ich sei Referendar und müsste gerade mein erstes verwaltungsgerichtliches Urteil schreiben und es würde sich folgende Situation darstellen. Das Verfahren wurde ausgesetzt, da eine Mediation sattfinden sollte. Diese verlief ohne Ergebnis. Anschließend wurde das Verfahren wieder aufgenommen. Gehört dies dann in den Tatbestand? Wenn ja, an welche Stelle? In die Verwaltunsgverfahrensgeschichte? Vielen, ...
  • Bild Gerichts und Anwaltskosten reduzieren? (20.04.2012, 22:42)
    Hallo, angenommen bei einem Unfall will die Gegenpartei nur 30 % des Verdiestausfalls zahlen, der Anwalt des geschädigten geht von mindestens 90% aus. Da kein Rechtsschutz besteht und die einzuklagende Summe sehr hoch ist stellt sich die Frage ob es eine Möglichkeit gäbe nur die Schuldfrage einzuklagen ohne eine Summe ...

Urteile zum Mediation
  • Bild OLG-FRANKFURT, 2 WF 60/01 (04.05.2001)
    Zum Vergütungsanspruch des Verfahrenspflegers. Der Verfahrenspfleger hat keine Mediation durchzuführen....
  • Bild HESSISCHER-VGH, 8 A 2893/09.Z (05.07.2010)
    1. Ein Antrag auf Bewilligung von Prozesskostenhilfe für ein beabsichtigtes Berufungszulassungsverfahren ist nicht nur innerhalb der einmonatigen Frist für den Berufungszulassungsantrag zu stellen, innerhalb der zweimonatigen Begründungsfrist sind vielmehr auch von einem anwaltlich nicht vertretenen Antragsteller die in Betracht kommenden Zulassungsgründe je...
  • Bild LAG-MECKLENBURG-VORPOMMERN, 1 Sa 188/06 (12.07.2007)
    Schuldner- und Insolvenzberater sind in Entgeltgruppe 8 der Anlage 1 zum MTV AWO-Sozialdienst Rostock eingruppiert...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.