Rechtsanwalt für Mediation im Wirtschaftsrecht in Herne

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Juristische Beratung im Schwerpunkt Mediation im Wirtschaftsrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Thomas Reuter mit Kanzlei in Herne
Wöhle Dröge Backhoff Notar & Rechtsanwälte
Wanner Straße 23-25
44649 Herne
Deutschland

Telefon: 02325 952621
Telefax: 02325 952679

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Mediation im Wirtschaftsrecht
  • Bild Zwillingseltern können gleichzeitig Elterngeld erhalten (01.07.2013, 14:16)
    Nach einer Zwillingsgeburt können beide Eltern gleichzeitig Elternzeit nehmen. Haben beide gearbeitet und betreuen nun beide daheim ihre Kinder, dann haben auch beide Anspruch auf volles Elterngeld. Das Bayerische Landessozialgericht (LSG) in München entschied (AZ: L 12 EG 26/08) dieso im letzten Jahr so. Diese Entscheidung wurde am 27.07.2013 vom Bundessozialgericht ...
  • Bild LL.M an der RFH - Interdisziplinärer Masterstudiengang in Wirtschafts- und Insolvenzrecht (25.05.2013, 12:10)
    Die Rheinische Fachhochschule (RFH) Köln lädt am Freitag, 7. Juni 2013 zu einem Informationsabend über das neue Masterprogramm Business and Insolvency Law mit dem Abschluss LL.M. (Master of Laws) ein. Die Veranstaltung findet statt um 18 Uhr in der RFH, Schaevenstraße 1a/b, Raum S 204.Der LL.M.-Studiengang spricht Juristen mit mindestens ...
  • Bild Vom Leistungs- zum Gewährleistungsstaat (11.06.2013, 12:10)
    Matthias Knauff ist neuer Jura-Professor der Friedrich-Schiller-Universität JenaAls vor über 20 Jahren beschlossen wurde, die Deutsche Bundesbahn zu privatisieren und der öffentliche Verkehrssektor damit in den Fokus rückte, da gab es große öffentliche Diskussionen über die Notwendigkeit, den Zweck, den (Un)Sinn und die Folgen dieser Maßnahme. Als Matthias Knauff 2004 ...

Forenbeiträge zum Mediation im Wirtschaftsrecht
  • Bild Waffenaufbewahrung im Auto (23.02.2010, 17:35)
    Kurze (neutrale) Frage zum Thema Waffenaufbewahrung im Auto: Waffe (Langwaffe) liegt im Auto und ist in vorschriftsmäßigen Zustand und das Futteral ist verschlossen (mit Schloß). Das Auto steht auf dem Parkplatz nur für 3 Stunden und der Fahrer ist was am erledigen. Während diesen 3 Stunden kommt die Polizei, entdeckt das ...
  • Bild Haftungsauschluss des Privatverkäufers beim Postversand (15.06.2008, 13:52)
    hallo. ich habe mal eine Frage zu vollgendem Sachverhalt: Herr XY möchte bei online-Auktionen Münzen und antiquarische Bücher als Privatperson verkaufen. Beim Lesen der AGB eines Postversenders fiel Herr XY auf, dass aber Münzen und antiquarische Bücher nicht als Brief versendet werden dürfen. Das bedeutet, dass selbst wenn Privatverkäufer XY ...
  • Bild Keine Betriebskostenabrechnung: Betriebskosten-"Pauschale" und "-Vorauszahlung" (18.02.2010, 12:21)
    Hallöle Forum, meines Erachtens ist es ein und dasselbe: Betriebskosten-"Pauschale" und "-Vorauszahlung". Wenn die Kosten explizit erhoben werden, ist der Vermieter zur Betriebskostenabrechnung verpflichtet. Hier das fiktive Geschichtchen: Für eine gewerblich genutzte Fläche wird eine Nutzungsvereinbarung verfaßt, die eine monatliche Nutzungsentschädigung von 10,- EUR je qm vorsieht, sowie eine monatliche Betriebskostenpauschale von 2,50 ...
  • Bild Fristlose Kündigung, trotz fristgerechter Kündigung?! (06.12.2007, 18:48)
    Sachverhalt: In einer (nach Angaben des Vermieters) >90qm Wohnung in einem Mehrparteienhaus, zum Großteil Eigentumswohnungen, hält die Mieterin, zusammen mit ihren zwei Kindern, seit fast 2 Jahren zwei Katzen. Das Tierhalterecht ist im Mietvertrag nicht eindeutig geregelt. Als einziger Anhaltspunkt steht dort, dass im Zweifelsfall der Vermieter zu fragen sei. Gegen die ...
  • Bild Eine elfjährige Kindsbraut - gibt es so etwas versteckt auch bei uns? (20.12.2007, 10:20)
    Der Artikel bzw. das Thema rund um das Unicef-Foto des Jahres von Leon de Winter ist einfach nur gruselig... http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,524420,00.html Es geht um die traditionellen Zwangsverheiratungen von Kindsbräuten in (z.B.) Afghanistan. Was passiert eigentlich, wenn solche Ehepaare als Kriegsflüchtlinge zu uns kommen? Man stelle sich folgende bizarre (hoffentlich fiktive?) Situation vor: Die Polizei ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.