Rechtsanwalt für Jugendstrafrecht in Herne

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Thomas Reuter unterhält seine Anwaltskanzlei in Herne berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert juristischen Themen im Rechtsbereich Jugendstrafrecht
Wöhle & Backhoff Rechtsanwälte & Notare
Wanner Straße 23-25
44649 Herne
Deutschland

Telefon: 02325 952641
Telefax: 02325 952679

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Heinrich Kill bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Jugendstrafrecht engagiert in der Nähe von Herne
Kill und Frech Rechtsanwälte
Overhofstraße 5
44649 Herne
Deutschland

Telefon: 02325 587280
Telefax: 02325 5872815

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Jugendstrafrecht
  • Bild Haftstrafe wegen Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung (07.10.2016, 08:29)
    Mit Urteil vom 6. Oktober 2016 hat der 5. Strafsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf den heute 23-jährigen Kerim Marc B. wegen der Mitgliedschaft in der terroristischen Vereinigung "Islamischer Staat" (IS) zu einer Freiheitsstrafe von 6 Jahren und 9 Monaten verurteilt.Der Senat sieht es als erwiesen an, dass Kerim Marc B. im ...
  • Bild Überblick: Bayerns Standpunkt zum Jugendstrafrecht und zu Intensivtätern (07.01.2008, 18:55)
    Bayern war und ist ein Vorreiter in der Diskussion um die Verschärfung des Jugendstrafrechts. Um den Standpunkt besser darzustellen wird nachfolgend ein kurzer chronologischer Überblick über die bisherigen Meldungen des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz und der bayerischen Justizministerin Dr. Beate Merk gegeben. 02. Januar 2008 - Pressemitteilung 1/08 Justizministerin Beate Merk zur ...
  • Bild Föderalismusdebatte: Kein Flickenteppich beim Strafvollzug! (28.10.2005, 11:58)
    Berlin (DAV). In einem beispiellosen gemeinsamen Appell von Richtern, Anstaltsleitern im Strafvollzug, Anwälten, Strafvollzugsbediensteten und anderen, die mit Strafvollzug zu tun haben, wird eine Verlagerung der Gesetzgebungskompetenz für den Strafvollzug vom Bund auf die Länder abgelehnt. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) warnt davor, dieses Vorhaben bei den Koalitionsverhandlungen zur Föderalismusreform umzusetzen. „Der ...

Forenbeiträge zum Jugendstrafrecht
  • Bild Bewährung und trotzdem nochmal Straftat begangen (23.06.2009, 10:12)
    Bei der Suche hab ich zwar schon was ähnliches gefunden aber möchte hier trotzdem nochmal genau nachfragen. Angeklagter X hat Bewährung (z.B. 12 Monate) und begeht in dieser Zeit wieder eine Straftat (KV). Es kommt nun zu einer neuen Gerichtsverhandlung. Wird bereits in dieser neuen Verhandlung die Bewährung aufgehoben (fals er ...
  • Bild Ladendiebstahl (26.04.2006, 09:30)
    Hallo, angenommen ein 17 jähr., der noch nie straffällig geworden ist wird beim Stehlen einer Kekspackung(2€)erwischt und darauf vor Gericht zum vereineinfachten Jugendverfahren geladen. Was erwartet ihn da?Hat er da mit einer Strafe zu rechnen oder könnte es auch bei einer Verwarnung bleiben?Wer kommt für die Gerichtskosten auf?
  • Bild Eintragung ins FZ (18.08.2010, 21:09)
    Die person um die es geht nenne ich jz einfach mal person A. A benötigt für seine ausbildung ein führungszeugnins und ist momentan 20 jahre alt. er hat in der vergangenheit insgesdamt 3 straftaten begaangen. 1. mit 18 jahren musste A 80 stunden ableisten. 2. mit 19 musste er 25 sozialstunden ableisten. 3. ...
  • Bild Wiederholung: besonders schwerer Diebstahl; ca 10 Fälle (08.02.2014, 19:14)
    X (23) und Y(19), Brüder, verüben Einbrüche / Schaufensterscheiben einschlagen, Supermärkte pp. und versch. Dinge stehlen, die dann teilweise verkauft werden. (Elektronik, Handys,Computer, Kleidung, Bargeld usw). Hinzu versch. Sachbeschädigung , Kfz Aufbrüche, mit Luftpistolen diverse Sachbeschädigung. Schäden insgesamt ca 50.000 EUR. Insgesamt ca 15 - 20 Fälle und ...
  • Bild eingestelltes Ermittlungsverfahren Bewerbung Polizei Hindernis? (06.10.2017, 20:15)
    Bsp. Person a hätte vor fast 4 Jahren ein Ermittlungsverfahren gehabt was eingestellt wurde. Nun bei dem Ermittlungsverfahren handelte es sich um eines wegen Körperverletzung das nach Jugendstrafrecht nach Paragraph 45 Absatz 1 JGG eingestellt wurde nun möchte sich Person a bei der Polizei bewerben dort muss man in der ...

Urteile zum Jugendstrafrecht
  • Bild BVERFG, 2 BvR 2365/09 (04.05.2011)
    1. Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte, die neue Aspekte für die Auslegung des Grundgesetzes enthalten, stehen rechtserheblichen Änderungen gleich, die zu einer Überwindung der Rechtskraft einer Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts führen können. 2. a) Die Europäische Menschenrechtskonvention steht zwar innerstaatlich im Ra...
  • Bild KG, (4) 121 Ss 170/12 (202/12) (23.08.2012)
    1. Die Frage, ob ein Heranwachsender zum Zeitpunkt der Tatbegehung noch einem Jugendlichen gleichstand, ist im Wesentlichen Tatfrage, wobei dem Jugendgericht bei der Beurteilung der Reife des Heranwachsenden grundsätzlich ein erheblicher Beurteilungsspielraum eingeräumt ist. Einem Jugendlichen gleichzustellen ist der noch ungefestigte und prägbare Heranwachs...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 11 S 278/12 (26.10.2012)
    Bei der Prüfung der für die Ausweisung eines assoziationsberechtigten türkischen Staatsangehörigen erforderlichen gegenwärtigen, hinreichend schweren Gefahr für ein Grundinteresse der Gesellschaft ist nicht allein maßgeblich, ob - und gegebenenfalls in welchem Ausmaß - die Gefahr der Wiederholung von Straftaten besteht. Vielmehr ist eine umfassende Abwägung ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.