Rechtsanwalt in Herne: Handelsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Herne: Sie lesen das Verzeichnis für Handelsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Herne (© sehbaer_nrw - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Herne (© sehbaer_nrw - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Handelsrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Hans-Michael Becker mit Anwaltsbüro in Herne

Bahnhofstraße 28
44623 Herne
Deutschland

Telefon: 02323 50066
Telefax: 02325 635875

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Handelsrecht
  • Bild TU Berlin: Neue Zeitschrift zu Innovations- und Technikrecht erschienen (18.03.2013, 13:10)
    "Innovations- und Technikrecht" (InTeR) heißt die deutschlandweit erste Zeitschrift, die sich gezielt mit Fragen und Themen des Innovationsrechts und des Technikrechts befasst und jetzt erstmals erschien. Technologieübergreifend betrachten die Autorinnen und Autoren rechtliche Bezüge und Auswirkungen verschiedener Technologien.Dabei spielen unter anderem Patentrecht, Datenschutz und Datensicherheit, Produkt-, Produzenten- und Anlagenhaftung sowie ...
  • Bild Prof. Dr. Herbert Kronke zum Richter im Iran-United States Claims Tribunal ernannt (28.09.2012, 14:10)
    Prof. Dr. Herbert Kronke, Direktor des Instituts für ausländisches und internationales Privat- und Wirtschaftsrecht an der Universität Heidelberg, ist zum Richter des Iran-United States Claims Tribunal (IUSCT) ernannt worden. Seit September ist er einer von drei sogenannten Third Party Members in diesem iranisch-US-amerikanischen Schiedsgericht, das vor 31 Jahren seine Arbeit ...
  • Bild E-Learning und offene Plattformen - Urheber- und Nutzungsrechte im Kontext von Social Media (10.12.2012, 09:10)
    Eine Online-Veranstaltung des Informationsportals e-teaching.org widmet sich am 10. Dezember rechtlichen Fragen bei der Nutzung von Social Media für E-LearningAngebote. Referent des Online-Events ist Dr. Michael Beurskens vom Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handelsrecht und Wirtschaftsrecht der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf. Die Veranstaltung findet im Rahmen des e-teaching.org-Themenspecials ELegal statt.Facebook, Twitter oder ...

Forenbeiträge zum Handelsrecht
  • Bild Artikel aus Reparatur nicht zurück (10.06.2010, 16:23)
    Angenommen werden soll folgende Situation: Eine Privatperson sendet einen defekten Artikel ohne Bezug auf irgendwelche Garantieansprüche nach Absprache an eine Firma zur Reparatur. Trotz mehrmaliger erfolgloser Kontaktversuche ist der Artikel nach über einem halben Jahr noch nicht zurück. 1. Welcher Rechtsbereich ist hier grundsätzlich betroffen - Bürgerliches Recht allgemein, Handelsrecht, Verbraucherrecht ...
  • Bild Bilanzierungspflicht nach HGB bei Null Umsatz? (21.06.2005, 18:55)
    Hallo, ich suche nach einer Rechtsprechung, ob es eine Ausnahme für die Bilanzierungspflicht für einen eingetragenen Kaufmann gibt (Kannkaufmann), wenn dieser in den 1. Jahren keinen Umsatz erzielt hat. Reicht denn dann auch eine Einnahme-Überschußrechnung? Gruss Kira111
  • Bild Bitte um Hilfe (02.10.2005, 19:19)
    Hallo liebe Freunde. Ich bin ein BWL-er Student und Ausländer. Leider habe schwere Probleme mit dem Handelsrecht . Mit der Sachen Mathe, BWL und Informatik komme ich sehr gut zurecht, aber die Recht I+II fällt mich sehr schwer. Ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand von euch hilft meine ...
  • Bild Vertrag Ja oder Nein? (23.02.2007, 17:51)
    Normalerweise sind ja Verträge rechtsgültig, wenn man sie mündlich schließt. Nun die Frage die sich mir stellt: Person A sagt, er helfe Person B. B schlägt vor, das B dafür einen Obolus zahlt, den A selber bestimmt. A sagt einen Betrag und B stimmt zu (alles mündlich). Ich sehe es doch richtig, dass B ...
  • Bild Einführung einer (politischen) "Superinstanz" zur Überwachung von Gerichtsentscheidungen (12.01.2012, 14:41)
    Hallo, angenommen, jemand kauft etwa von einem Handelsrichter - der ja kein richtiger Richter ist, sondern ein Geschäftsmann mit ehrenamtlicher Funktion bei Gericht - und wird dabei betrogen. Im Laufe der gerichtlichen Auseinandersetzungen wird der Handelsrichter dennoch von seinen Amtskollegen im Schulterschluss protegiert und sämtliche Entscheidungen fallen im Verstoß gegen Bundes- und ...

Urteile zum Handelsrecht
  • Bild OLG-KOELN, 2 WX 9/96 (06.05.1996)
    FGG §§ 30 Abs. 1, 125 Abs. 1; HGB §§ 52, 53 Abs. 1; UmwG §§ 190 ff. 1) Für die Entscheidung über die Beschwerde in einer Handelsregistersache ist die bei dem Landgericht eingerichtete Kammer für Handelssachen funktionell zuständig. Entscheidet über eine in einer Handelsregistersache eingelegte Beschwerde stattdessen die Zivilkammer, so muß die Sache auf die ...
  • Bild OLG-KOELN, 4 U 13/96 (07.03.1997)
    1. Ein freier Mitarbeiter einer Vertriebsfirma vermittelt für diese nur Kaufgeschäfte, ohne selbst die Waren käuflich zu erwerben, und ist daher als Handelsvertreter im Sinne des § 86 HGB anzusehen, wenn er in den Absatz und Vertrieb dieses Unternehmens eingebunden ist und unter dem Namen der Firma fakturiert, die Zahlungen der Kunden unmittelbar auf die Kon...
  • Bild OLG-KOELN, 19 U 25/98 (15.05.1998)
    1) Eine Inhaltskontrolle nach § 9 AGBG findet auch bei im vollkaufmännischen Geschäftsverkehr verwendeten Vertragsstrafenklauseln statt. 2) Zur Frage, ob eine in Form eines zeitlich beschränkten Wettbewerbsverbots geregelte nachvertragliche Kundenschutzklausel den Vertragspartner des Klauselverwenders entgegen den Geboten von Treu und Glauben unangemessen b...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.