Rechtsanwalt in Herne: Gesellschaftsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Herne: Sie lesen das Verzeichnis für Gesellschaftsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Gesellschaftsrecht ist ein Untergebiet des Zivilrechts und es ist im unternehmerischen Alltag von immenser Bedeutung. Hauptaufgabe des Gesellschaftsrechts ist die gesetzliche Normierung privatrechtlicher Personenvereinigungen. Es regelt sowohl die Gesellschaftsgründung als auch den laufenden Betrieb sowie die Auflösung einer Gesellschaft. Auch Kapitalgesellschaften unterliegen im Übrigen dem Gesellschaftsrecht. Aufzuführen sind als Beispiele für Kapitalgesellschaften und Personengesellschaften die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR), Partnerschaftsgesellschaft (PartG ), Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), Offene Handelsgesellschaft (OHG), Kommanditgesellschaft (KG), GmbH & Co. KG oder auch die Aktiengesellschaft (AG). Die primäre Rechtsquelle des Gesellschaftsrechts ist das Handelsgesetzbuch. Hilfsweise bzw. ergänzend zum HGB findet auch das Bürgerliche Gesetzbuch Anwendung sowie zahlreiche einzelne Gesetze wie das Aktiengesetz, das GmbH-Gesetz, das Partnerschaftsgesetz, das Umwandlungsgesetz oder auch die InsO. Rechtsgebiete mit dem das Gesellschaftsrecht oftmals kollidiert sind das Konzernrecht, das Unternehmensrecht und das Handelsrecht. Bereiche, die oftmals zu Fragen oder Problemen im Gesellschaftsrecht führen, sind Insolvenz, Unternehmensumwandlung oder auch die Haftung von Gesellschaftern und Geschäftsführern.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Hans-Joachim Bußmann berät im Schwerpunkt Gesellschaftsrecht kompetent in der Nähe von Herne

Behrensstraße 3
44623 Herne
Deutschland

Telefon: 02323 961223
Telefax: 02323 961225

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas M. Lachner mit Rechtsanwaltskanzlei in Herne hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch juristischen Fragen aus dem Rechtsgebiet Gesellschaftsrecht

Behrensstr. 17
44623 Herne
Deutschland

Telefon: 02323 9510040
Telefax: 02323 9510048

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Gesellschaftsrecht in Herne

Bei Problemen, die in den Bereich des Gesellschaftsrechts fallen, hilft ein Anwalt weiter

Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Herne (© dima_pics - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Herne
(© dima_pics - Fotolia.com)

Es besteht kein Zweifel, das Gesellschaftsrecht ist sehr schwierig. Hat man Fragen oder kommt es zu rechtlichen Problemstellungen, sollte man sich unbedingt an eine Fachperson wenden, die über das erforderliche fachliche Know-how verfügt. Ein Rechtsanwalt ist hier sicher der beste Ansprechpartner. Am besten ist es dabei, sich an einen Fachanwalt für Gesellschaftsrecht oder an einen Anwalt für Gesellschaftsrecht aus Herne zu wenden, zu dessen Kernkompetenzen das Gesellschaftsrecht zählt.

Konflikte mit dem Wettbewerbsverbot? Fragen rund um einen Unternehmenskauf? Ein Anwalt oder Fachanwalt für Gesellschaftsrecht informiert

Ein Anwalt oder eine Anwältin für Gesellschaftsrecht aus Herne kennt sich in allen Belangen des Gesellschaftsrechts optimal aus. Es ist ihm möglich, Geschäftsführer und Gesellschafter sowohl fundiert zu informieren als natürlich auch rechtlich zu vertreten. Als Beispiel anzuführen ist hierbei ein im Raum stehender Unternehmenskauf. Bei einem Unternehmenskauf zum Beispiel kann der Anwalt verschiedene Transaktionsmodelle ausarbeiten, die Vertragsgestaltung durchführen und insgesamt den gesamten Übernahmeprozess rechtlich begleiten. Auch wenn Kenntnisse im Umwandlungsrecht vonnöten sind, da eine gesellschaftsrechtliche Unternehmensreorganisation ansteht, ist man bei einem Anwalt in Herne für Gesellschaftsrecht bestens aufgehoben. Ein weiterer Punkt, bei dem es dringend erforderlich ist, einen Anwalt zum Gesellschaftsrecht an der Seite zu haben, ist es, wenn es Fragen und Probleme mit dem Wettbewerbsverbot gibt. Generell gilt für Gesellschafter von Unternehmensformen wie GmbH, Kommanditgesellschaft oder OHG ein Wettbewerbsverbot. Kommt es allerdings zu einem Streit zwischen den Gesellschaftern, dann ist es in nicht wenigen Fällen gerade das Wettbewerbsverbot und dessen Nichtbeachtung, das für weitere Probleme sorgt. Ein Anwalt zum Gesellschaftsrecht wird nicht nur darüber aufklären, wie in einer derartigen Situation vorzugehen ist, er wird auch die erforderlichen rechtlichen Schritte einleiten.


News zum Gesellschaftsrecht
  • Bild Das kontinentale Recht – global, sicher, flexibel, kostengünstig (07.02.2011, 10:52)
    Deutsch-französische Initiative zum Wettbewerb der Rechtsordnungen Berlin/Paris. Vor dem Hintergrund einer immer weiter fortschreitenden Globalisierung und Internationalisierung der Wirtschaftsbeziehungen stehen auch die einzelnen Rechtsordnungen im Wettbewerb zueinander. Dabei stehen sich vor allem das kontinentaleuropäische Recht und das anglo-amerikanische Rechtssystem gegenüber. Eine deutsch-französische Initiative, in der sich die Gründungsmitglieder des „Bündnisses ...
  • Bild DGAP-News: Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für a (13.01.2011, 14:45)
    DGAP-News: Noerr LLP / Schlagwort(e): Rechtssache Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für ambitionierten Nachwuchs13.01.2011 / 14:45---------------------------------------------------------------------Die internationale Kanzlei Noerr LLP, eine der zehn größten in Deutschland, ist mit zwölf neuen Partnern ins Jahr 2011 gestartet. Sieben davon sind Sozien (Equity Partner) der LLP, fünf ...
  • Bild Persönliche Haftung von GmbH-Gesellschafter nach Forderungsabtretung an Mehrheitsgesellschafter (06.04.2011, 14:38)
    Der für das Gesellschaftsrecht zuständige II. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat heute in zwei parallelen Verfahren entschieden, dass ein GmbH-Gesellschafter, der gegenüber einer Bank der Gesellschaftsschuld beigetreten ist, einem Mitgesellschafter, an den die Bank ihre Forderung gegen die Gesellschaft abgetreten hat, auch dann persönlich haftet, wenn die Anteile an der Gesellschaft ...

Forenbeiträge zum Gesellschaftsrecht
  • Bild Einstieg ins Gesellschaftsrecht - Buchempfehlung? (28.07.2005, 18:37)
    Hallo zusammen! Da ich nächstes Schuljahr gerne eine GfS über Gesellschaftsrecht halten möchte, bin ich auf der Suche nach einem Buch hierzu. Es sollte alle Gesellschaftsformen erklären, Vor- und Nachteile aufzeigen sowie auf die steuerrechtlichen Aspekte hinweisen. Es wäre schön, wenn mir hier jemand einen Tipp geben könnte :) Ich ...
  • Bild Unterliegt Kündigung aus GbR formellen Bedingungen ? (04.01.2014, 21:32)
    Guten Abend sehr geehrte Damen und Herren, folgender fiktiver Fall: Person A und Person B haben eine GbR gegründet. Die GbR wurde gegründet um eine Unterhaltungsseite im Internet zu erstellen. Person B kündigt dann via E-Mail, sprich tritt aus der GbR aus. Das ganze geschieht ohne Frist oder vorherige Warnung. Auch entzieht Person B, Person ...
  • Bild staatliche pflichtfachprüfung zuerst schreiben? (13.08.2011, 16:53)
    ist es empfehlenswert, die staatliche pflichtfachprüfung vor dem schwerpunkt zu machen und was muss man dabei beachten? der freiversuch wäre dann schon nach dem 6. semester statt nach dem 7. mal angenommen jemand hat die zwischenprüfung noch nicht bestanden und muss mit einer verlängerung der frist noch 3 klausuren im kommenden ...
  • Bild Gbr Auseinandersetzung/ Privatentnahmen/ Zinsaufwendungen (12.09.2006, 15:35)
    Gesellschaftsrecht/ Auseinandersetzung der GbR Eine GbR mit zwei Gesellschaftern (jeweils 50% Beteiligung) wird gekündigt und muss auseinandergesetzt werden. Da die Geschäfte nur mäßig liefen, waren die Privatentnahmen höher als die Gewinne. In dieser Konsequenz wurden die Privatentnahmen durch Kredite finanziert, für die zwangsweise Zinszahlungen an den Kreditgeber (Bank) zu leisten waren. Zudem ...
  • Bild Spenden werwaswiewo? (wichtig) (27.01.2006, 19:43)
    Hi leute! Ich bin in der Schule in einer tontechnik AG, da wenn wir zum Einsatz kommen, immmer schon die AG's die uns"engagieren" spenden bkeommen, halten wir es für unangebracht, auch dort spenden einzusammeln! Darum wollten wir auf der Homepage unserer Tontechnik-AG einen Paypal Donate Button einfügen. Was muss ich bei solchen Spenden ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Gesellschaftsrecht
  • BildBGH: Zur eigenmächtigen Gehaltserhöhung eines Geschäftsführers
    Mit Urteil vom 15.04.2014 entschied der Bundesgerichtshof (BGH) zur eigenmächtigen Gehaltserhöhung des Geschäftsführers ohne vorherige Zustimmung der Gesellschafterversammlung (AZ.: II ZR 44/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte ,  Bonn ,  Düsseldorf ,  Frankfurt ,  Köln  und Koblenz führt aus: Der BGH entschied, dass der Geschäftsführer einer ...
  • BildDie Gründung einer Limited (Ltd.) im Überblick
    Die Gründung einer Limited (Ltd.) wird von vielen Gründern als vorteilhaft angesehen, da das Mindeststartkapital im Gegensatz zur Gründung einer GmbH sehr gering ist. Mittlerweile hat der deutsche Gesetzgeber die Lücke geschlossen und das Gründen einer Unternehmergesellschaft (UG) eingeführt. Hat es trotzdem noch Vorteile eine Ltd. zu als ...
  • BildDer Gesellschaftsvertrag – was beachtet werden sollte
    Der Gesellschaftsvertrag steht im Mittelpunkt jeder unternehmerischen Gesellschaft. Ob lediglich ein Zusammenschluss von Personen wie eine GbR oder eine juristische Person in Form einer GmbH: Alle Gesellschaften benötigen einen Vertrag. Nachfolgend finden Sie einen kurzen Überblick darüber, was bei einem Gesellschaftsvertrag zu beachten ist. Der Gesellschaftsvertrag ...
  • BildGmbH Gründung mit mehreren Gesellschaftern
    In der heutigen Zeit wird gerne behauptet, dass die Gründung von Unternehmen einfacher ist als noch für 10 oder 20 Jahren. In vielerlei Hinsicht mag das stimmen, andererseits dauert es auch heute eine kleine Ewigkeit bis z.B. eine GmbH gegründet worden ist. Im folgenden Ratgeber ...
  • BildFusionskontrolle zwischen zwei Unternehmen
    Fusionieren zwei große Unternehmen verbergen sich dahinter immer wirtschaftliche und finanzielle Interessen. Für den Verbraucher besteht die Gefahr einer riesigen Marktmachtverschiebung, durch welche die der freie Wettbewerb eingeschränkt wird und schließlich die Preise steigen können. Aus diesem Grund kontrolliert das Bundeskartellamt mit dem Instrument der Fusionskontrolle oder Zusammenschlusskontrolle ...
  • BildBGH: Beschränkung der Haftung des ausgeschiedenen Gesellschafters
    Mit Urteil vom 19.05.2015 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass ein ausgeschiedener Gesellschafter nicht für erst nach seinem Ausscheiden fällig gewordene Stammeinlagen seiner Mitgesellschafter haftet (Az.: II ZR 291/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Im vorliegenden Fall war der Beklagte mit einem Geschäftsanteil von 2.500,00 EUR an einer ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.