Rechtsanwalt in Herne: Familienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Herne: Sie lesen das Verzeichnis für Familienrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Versprechen "für immer" bedeutet laut neuer Statistik bei Ehen in der BRD in etwa 15 Jahre. Dann wird jede dritte Ehe geschieden. 2012 wurden in Deutschland fast 180,000 Ehen geschieden. Ist eine Ehe gescheitert, dann ist in aller Regel die Ehescheidung die letzte Konsequenz. Normalerweise ist eine Ehescheidung erst nach Ablauf des Trennungsjahres möglich. Der familienrechtliche Terminus "Trennungsjahr" bedeutet, dass, selbst wenn die Ehescheidung von beiden Ehepartnern gewollt ist, diese nichtsdestoweniger ein Jahr getrennt leben müssen. Der staatliche Spruchkörper für den Ausspruch der Scheidung ist das Familiengericht. Das Familiengericht trifft auch Entscheidungen in Bezug auf Unterhalt, Sorgerecht, Zugewinn etc.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Familienrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Karl-Albrecht Engelhart gern im Ort Herne

Behrenstraße 2
44623 Herne
Deutschland

Telefon: 02323 55077
Telefax: 02323 55000

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Familienrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Reuter gern in Herne
Wöhle & Backhoff Rechtsanwälte & Notare
Wanner Straße 23-25
44649 Herne
Deutschland

Telefon: 02325 952641
Telefax: 02325 952679

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Familienrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Linden kompetent in Herne

Hermann-Löns-Straße 56 a
44623 Herne
Deutschland

Telefon: 02323 13820
Telefax: 02323 54908

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Heinrich Kill (Fachanwalt für Familienrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Bereich Familienrecht gern im Umland von Herne
Kill und Frech Rechtsanwälte
Overhofstraße 5
44649 Herne
Deutschland

Telefon: 02325 587280
Telefax: 02325 5872815

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Familienrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Ludger Bömkes jederzeit in der Gegend um Herne
Stöcker Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Bahnhofstraße 7 a
44623 Herne
Deutschland

Telefon: 02323 17890
Telefax: 02323 178989

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen im Familienrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Cornelia Frech persönlich in Herne
Kill und Frech Rechtsanwälte
Overhofstraße 5
44649 Herne
Deutschland

Telefon: 02325 587280
Telefax: 02325 5872815

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Norbert Zielonka bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Familienrecht gern im Umland von Herne

Hauptstr. 221
44649 Herne
Deutschland

Telefon: 02325 97320
Telefax: 02325 973227

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Familienrecht erbringt jederzeit Frau Rechtsanwältin Violetta Schade (Fachanwältin für Familienrecht) mit Anwaltsbüro in Herne

Schulstr. 28
44623 Herne
Deutschland

Telefon: 02323 19190
Telefax: 02323 191919

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Gebiet Familienrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Michael Lewburg mit Kanzlei in Herne

Bahnhofstr. 34
44623 Herne
Deutschland

Telefon: 02323 5501954962
Telefax: 02323 54822

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Familienrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Peter Bretz kompetent in Herne

Bahnhofstr. 34
44623 Herne
Deutschland

Telefon: 02323 5501954962
Telefax: 02323 54822

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Michaela Piechocki aus Herne vertritt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfragen aus dem Bereich Familienrecht

Lange Str. 216
44627 Herne
Deutschland

Telefon: 02323 9879601

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Familienrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Petra Wilinski gern vor Ort in Herne

Plutostr. 119
44651 Herne
Deutschland

Telefon: 02325 3882
Telefax: 02325 3883

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Familienrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Martina Dißelkamp kompetent vor Ort in Herne

Eickeler Bruch 120
44652 Herne
Deutschland

Telefon: 02325 61493
Telefax: 02325 62873

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Familienrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Richard Kohlenbach (Fachanwalt für Familienrecht) aus Herne

Hauptstr. 282
44649 Herne
Deutschland

Telefon: 02325 72018
Telefax: 02325 72090

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Maren Welzel bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Familienrecht gern im Umland von Herne

Langforthstr. 8
44628 Herne
Deutschland

Telefon: 02323 1462363
Telefax: 02323 1462364

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Familienrecht in Herne

Bei einer Scheidung muss in jedem Fall ein Anwalt oder eine Anwältin eingeschaltet werden

Rechtsanwalt für Familienrecht in Herne (© fotodo - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Familienrecht in Herne
(© fotodo - Fotolia.com)

Eine Scheidung ist ein Schritt, der mit vielen Folgen in Zusammenhang steht. Vor allem die finanzielle Unsicherheit ist für einige eine starke Belastung. In den meisten Fällen sind auch Kinder betroffen. Ein Kampf ums Sorgerecht, Aufenthaltsbestimmungsrecht bzw. Streit um das Umgangsrecht sind keine Ausnahme. Und auch der Trennungsunterhalt und Kindesunterhalt bieten Potenzial für Konflikte. Ist eine Scheidung geplant, muss ein Anwalt hinzugezogen werden. In Herne haben etliche Rechtsanwälte eine Kanzleiniederlassung. Nach deutschem Recht ist es für eine Scheidung zwingend erforderlich, einen Anwalt zu beauftragen. Selbstverständlich fallen für die Arbeit des Anwalts Kosten an. Möchte man Geld sparen, dann kann nur ein Anwalt beauftragt werden. Zwingend erforderlich ist es hierfür allerdings, dass die Ehepartner sich in allen Punkten wie Unterhalt, Sorgerecht etc. einig sind.

Ein Anwalt oder eine Anwältin für Familienrecht unterstützt nicht nur bei einer Scheidung, er unterstützt auch bei Problemen mit dem Jugendamt

Aber auch, wenn es noch unklar ist, ob eine Scheidung tatsächlich erfolgen soll, steht ein Rechtsanwalt zum Familienrecht in Herne seinem Mandanten als Ansprechpartner für Fragen zur Verfügung. Der Rechtsanwalt im Familienrecht aus Herne ist für alle Fragen rund um die Ehescheidung und deren Folgen der beste Ansprechpartner. Dabei ist der Rechtsanwalt nicht nur mit grundsätzlichen Fragen des Familienrechts bestens vertraut, sondern kann auch bei schwierigen Problemstellungen Lösungsvorschläge bieten. Fragestellungen, die oftmals bereits vor der Scheidung in Erscheinung treten und erörtert werden sollten, sind die nach dem Sorgerecht, Kindesunterhalt und nachehelichem Unterhalt. Doch ist ein Rechtsanwalt für Familienrecht nicht nur ein fachkundiger Ansprechpartner, wenn es um eine Scheidung geht. Außerdem ist der Rechtsanwalt für Familienrecht auch die richtige Anlaufstelle, wenn eine Ehe geschlossen werden soll und die Ehepartner einen Ehevertrag abschließen möchten. Und auch, wenn es um die Klärung rechtlicher Fragen in Bezug auf eine gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaft geht, ist der Anwalt der richtige Ansprechpartner.


News zum Familienrecht
  • Bild DAV fordert lineare Erhöhung der anwaltlichen Gebührensätze (05.05.2008, 11:01)
    - Bisheriges Niveau stammt von 1994 - Berlin (DAV). Anlässlich des 59. Deutschen Anwaltstages fordert der Deutsche Anwaltverein (DAV) eine lineare Erhöhung der anwaltlichen Gebühren, die in dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz festgelegt sind. Eine Erhöhung ist notwendig, da es seit 1994 keine Anpassung der gesetzlichen Gebührentabellen gegeben hat. Gefordert wird eine differenzierte Anhebung ...
  • Bild Kindesentführung ins Ausland verhindern (21.09.2011, 14:51)
    Bonn, den 21.09. 2011. In der öffentlichen Wahrnehmung spielt die Kindesentführung immer nur dann eine Rolle, wenn einzelne Fälle breit durch die Medien gehen – wie zuletzt der Fall der vier für 136 Tage nach Ägypten entführten Kinder. Dabei ist das Risiko einer Kindesentführung bei Eltern unterschiedlicher Nationalität oder ausländischen ...
  • Bild Justizministerin: Initialzündung für Angleichungen im Familienrecht (14.01.2010, 13:53)
    Bundesjustizministerin Leutheusser-Schnarrenberger nach dem heutigen Kabinettsbeschluss zum deutsch-französischen Wahlgüterstand: Weltoffenheit zeigt sich nicht nur in Einstellungen, sondern auch und gerade in Lebensentwürfen. Mehr als jeder zehnte Deutsche heiratet heute ausländische Staatsangehörige. Deutsche Ehepaare ziehen ins Ausland, ausländische Eheleute wohnen bei uns. Bei allen Ehen mit Auslandsberührung stellt sich die Frage, welche ...

Forenbeiträge zum Familienrecht
  • Bild Wenn Eltern ihren Kindern jegliche Leistung verweigern (08.09.2005, 22:17)
    Hi! Ich bin neu hier und hoffe das ich mit Familienrecht wenigstens so die einigermaßen passende Spate gefunden habe!? Es geht um Folgendes, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Sie ist volljährig und wohnt noch bei den Eltern, die für sie immer noch Kindergeld beziehen. Sie ist arbeitslos und geht ...
  • Bild anwaltszuständigkeiten (05.09.2009, 20:07)
    Hallo, angenommen, es finden seit längerem Verhandlungen vor einem Familiengericht statt und anstelle der ,durch Mandat , zugesagten Anwältin kommt deren Mann, der auch Anwalt ist, aber für Erbrecht und finanzielle Streitigkeiten. Kann der Mandant diesen Anwalt ablehnen, da er ja kein Fachanwalt für Familienrecht ist und somit eher in ...
  • Bild Vornamen für Kinder (12.09.2008, 14:46)
    Hallo, ich habe nur eine ganz kurze Frage: Gibt es eigentlich ein Gesetz über die Regelung welchen Vornamen man Kindern geben kann? Ich habe nur allgemeine Informationen gefunden. Z.B., dass das Geschlecht erkennbar sein muss und so! Aber eine rechtliche Grundlage dazu wäre noch ganz super. Vielen Dank schon einmal! LG - Lars
  • Bild was bedeutet folgender Satz/Ehevertrag? (01.03.2010, 17:57)
    Die gerichtlichen und außergerichtlichen Kosten des Scheidungsverfahrens tragen Herr A und Frau B je zur Hälfte, es sei denn, jeder Vertragsteil beauftragt seinerseits einen eigenen Rechtsanwalt; in letzterem Fall gelten hinsichtlich der gerichtlichen und außergerichtlichen Kosten des Scheidungsverfahrens die gesetzlichen Bestimmungen. Mit diesem Teil komme ich nicht ganz zurecht. Wer ...
  • Bild Umziehen bei alleinigem Sorgerecht (09.06.2010, 19:31)
    Angenommen Frau A hat das alleinige Sorgerecht für Kind B und beabsichtigt nun aus verschiedenen Gründen wegzuziehen. Die Gründe sind das sie in der anderen Stadt leichtere Chancen hat einen Job zu bekommen, weil sie größer ist, außerdem kennt sie dort einige Leute und da sie in einem der teuersten ...

Urteile zum Familienrecht
  • Bild KG, 1 W 79/11 (21.11.2011)
    Die Anwendung von § 6 des Ottomanischen Familiengesetzes kann bei starkem Inlandsbezug gegen den deutschen ordre public verstoßen, wenn sie dazu führen würde, dass ein 14-jähriges Mädchen wirksam die Ehe geschlossen hat....
  • Bild KG, 3 UF 201/10 (09.02.2011)
    Die Berücksichtigung des Kindeswohls und zur Abwägung der Elternrechte bei der Regelung des Aufenthaltsbestimmungsrechts, wenn ein Elternteil in Deutschland, der andere im Ausland lebt. Zu den Anforderungen an ein psychologisches Gutachten im familiengerichtlichen Verfahren....
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 11 S 2746/95 (25.04.1996)
    1. Zur Berechnung des maßgeblichen Einkommens, wenn der in einem Heim untergebrachte Wohngeld-Antragsteller wegen der Kosten seiner Unterbringung und Verpflegung einen familienrechtlichen Unterhaltsanspruch hat, der auf seiten des Unterhaltsverpflichteten durch einen Beihilfeanspruch gedeckt ist....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Familienrecht
  • BildPrügelstrafe erlaubt? Dürfen Eltern ihre Kinder schlagen?
    Manche Eltern glauben, dass zumindest ein „kleiner Klaps“ erlaubt ist, wenn sich ihre Kinder danebenbenehmen. Doch stimmt das wirklich? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber.  Eltern haben es manchmal nicht leicht mit ihrem Nachwuchs. Dies gilt besonders dann, wenn sie von Mitmenschen darauf hingewiesen werden, ...
  • BildKann man Erwachsene adoptieren?
    Spricht man von Adoptionen, so denkt man dabei im Allgemeinen an eine Adoption von Kindern, die dazu dienen sollen, dem Kind ein Leben in einer Familie zu ermöglichen. Die Minderjährigenadoption unterliegt diversen gesetzlichen Bestimmungen. Doch wie ist es eigentlich, wenn ein Erwachsener adoptiert werden möchte? Geht das? Kann ...
  • BildKindergeld bei Studium nach dualer Ausbildung?
    Wenn ein Kind im Anschluss an eine duale Ausbildung ein Studium aufnimmt, müssen Eltern unter Umständen ohne Kindergeld auskommen. Vorliegend begann ein Kind nach dem Abitur eine Ausbildung zur Kauffrau im Gesundheitswesen. Nach fast drei Jahren hatte sie ihren Abschluss in der Tasche. Im Anschluss ...
  • BildZählt Unterhalt als Einkommen?
    Kommt es zur Trennung eines Ehepaares, so kann es durchaus sein dass einer der Expartner einen Anspruch auf Unterhalt erwirkt, und zwar sowohl Trennungsunterhalt, der beim Einreichen der Scheidung fällig wuird, als auch Ehegattenunterhalt. Dasselbe gilt, wenn Kinder aus dieser gescheiterten Ehe hervorgehen: sie haben einen Unterhaltsanspruch (Kindesunterhalt) ...
  • BildEhescheidungskosten weiterhin steuerlich absetzbar
     Familienrecht: Ehescheidungskosten weiterhin steuerlich absetzbar Die Kosten eines Scheidungsverfahrens sind auch nach der aktuellen Gesetzeslage als außergewöhnliche Belastungen absetzbar. Die Anwalts-und Gerichtsgebühren eines Scheidungsverfahrens fallen nicht unter den Begriff der Prozesskosten. FG Köln, 13.01.2016, 14 K 1861 / 15 (zitiert nach: Newsletter Familienrecht, Otto Schmidt Verlag ...
  • BildNottrauung / Nothochzeit – was sind die Voraussetzungen?
    Was unter einer Nottrauung bzw. Nothochzeit zu verstehen ist und unter welchen Voraussetzungen sie durchgeführt wird erfahren Sie in diesem Beitrag. Wer heiraten möchte, kann dies normalerweise nicht sofort tun. Er muss vielmehr beim Standesamt des Wohnortes mit den notwendigen Unterlagen anmelden und sich meistens mehrere ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.