Rechtsanwalt für Beamtenrecht in Herne

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Rechtsberatung im Beamtenrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas M. Lachner mit Anwaltsbüro in Herne

Behrensstr. 17
44623 Herne
Deutschland

Telefon: 02323 9510040
Telefax: 02323 9510048

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Beamtenrecht
  • Bild BVerfG: Versorgungsbezüge aus dem Beförderungsamt: Wartefrist von drei Jahren ... (13.04.2007, 18:31)
    Versorgungsbezüge aus dem Beförderungsamt: Wartefrist von drei Jahren verfassungswidrig § 5 Abs. 1 Beamtenversorgungsgesetz bestimmt, dass grundsätzlich die Dienstbezüge, die dem Beamten zuletzt zugestanden haben, ruhegehaltfähig sind. Diese Anknüpfung an das letzte Amt wird durch § 5 Abs. 3 Satz 1 BeamtVG eingeschränkt. Danach berechnen sich die Versorgungsbezüge des Beamten, der aus einem Beförderungsamt in ...
  • Bild VGH Hessen: 42-Stundenwoche gilt in Hessen auch für schwerbehinderte Beamte (21.03.2007, 18:15)
    In Hessen müssen auch schwerbehinderte vollzeitbeschäftigte Beamte regelmäßig 42 Stunden pro Woche arbeiten. Das hat der Hessische Verwaltungsgerichtshof in einem Berufungsverfahren entschieden. Geklagt hat ein Verwaltungsinspektor, der zu 70 % schwerbehindert ist. Seine auf den Schutzzweck der Bestimmungen des Sozialgesetzbuchs gestützte, auf Feststellung gerichtete Klage, dass seine regelmäßige Arbeitszeit bei einer Vollzeitbeschäftigung lediglich 40 statt ...
  • Bild Jürgen Rottenecker als Vertreter des Kanzlers berufen (14.04.2010, 11:00)
    Auch die neue Organisationsstruktur der Zentralen Verwaltung der Universität Tübingen trat zum 1. April in KraftZum 1. April 2010 ist Jürgen Rottenecker offiziell zum Vertreter des Kanzlers der Universität Tübingen, Dr. Andreas Rothfuß, ernannt worden. Er trat damit die Nachfolge des in den Ruhestand verabschiedeten Rolf Matthes an. Jürgen Rottenecker, ...

Forenbeiträge zum Beamtenrecht
  • Bild Anstatt als Beamter als Angestellter anfangen (28.09.2005, 07:23)
    Sehr geehrte Damen und Herren, bevor ich meine konkrete Frage schildere muss ich zunächst einmal meine aktuelle Situation beschreiben. Ich bin zur Zeit Verwaltungsinspektoranwärter (Beamter auf Widerruf im gehobenen nicht-technischen Verwaltungsdienst) bei der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege, Fachbereich Innere Verwaltung in Bayern und werde voraussichtlich nächstes Jahr im Juni meine ...
  • Bild Gbr Konto - Außenstehende Person (04.03.2012, 16:38)
    Hallo, ich habe eine Frage bezüglich eines Kontos bei einer Gbr, und hoffe das ich hier richtig bin bzw. mir jemand weiterhelfen kann. Zur Sachlage : Person X führt mit 4 weiteren Personen eine Gbr (Kleinunternehmerregelung) im Rahmen einer Musikgruppe und diese betreiben gemeinsam für die Band einen Merchandise Online Shop, welcher zur ...
  • Bild Unerlaubte Nebentätigkeit Ruhestandsbeamter - 263 Stgb? (13.06.2013, 00:33)
    Hallo liebe Forenmitglieder, ich sitze hier gerade vor einer Frage die ich bis jetzt anhand der mir zur Verfügung stehenden Urteile nicht beantworten kann. Ich bin mir außerdem nicht sicher ob ich das ganze richtig subsumiere.... Evtl. könnt ihr mir ja ein bisschen helfen. Kurz gesagt geht es um die Überschneidung von Beamtenrecht ...
  • Bild Kann ein Beamter auf Probe gekündigt werden wenn....(wichtig) (04.02.2007, 12:28)
    Nehmen wir an der Beamte auf Probe (Polizei) R. meldet sich bei einem Freiundschaftsforum im Internet an, läd in diesem Zusammenhang einige Bilder aus dem Privaten aber auch aus dem Dienstlichen Bereich hoch (in Uniform). Im Privaten Bereich wär er u.a. beim tattoowieren zu sehen und auf 2 Bilder ...
  • Bild Sittenwidrigkeit einer AGB Klausel über Rechtschaffenheit? (23.01.2007, 00:43)
    Ich habe mir mal überlegt, ob es möglich wäre, auch die Rechtschaffenheit des anderen Vertragsteils per AGB Klausel zu bestehen. Beispielsweise: "Die rechtskräftige Verurteilung eines Vertragspartners nach einer Straftat, räumt dem anderen Teil die Möglichkeit einer außerordentlichen Kündigung ein." Gibt es Tatsache die gegen so eine Klausel sprächen? Also beim ersten Blick sehe ...

Urteile zum Beamtenrecht
  • Bild VG-DES-SAARLANDES, 2 L 286/08 (10.06.2008)
    1. Der Dienstherr ist in Fällen, in denen die miteinander konkurrierenden Beamten in ihrer aktuellen dienstlichen Beurteilung die gleiche Gesamtbeurteilung erhalten haben, zwar durchaus berechtigt, differenzierend auf die Wertungen in den einzelnen Bewertungsmerkmalen abzustellen, um so eine leistungsorientierte Auswahl herbeizuführen, zwingend geboten ist d...
  • Bild VG-OLDENBURG, 6 A 3255/01 (12.03.2003)
    Der Dienstherr ist nicht unter Fürsorge- und Gleichbehandlungsgesichtspunkten gehindert, die eingeführte Pflichtstundenermäßigung für ältere Lehrkräfte wieder rückgängig zu machen, auch wenn er sich als Motiv von haushaltsmäßigen Erwägungen leiten lässt....
  • Bild VG-STUTTGART, 18 K 2335/03 (31.10.2003)
    Die Beurteilung der Bewährung eines (Fachhochschul-)Professors in der Probezeit kann sich auf ein zusammenfassendes Werturteil ohne Benennung von Einzeltatsachen und -vorkommnissen beschränken, sofern dem Betroffenen die Gründe plausibel gemacht werden. Die Beurteilung des Dienstherrn kann nicht durch diejenige von Zeugen, Sachverständigen oder des Gerichts...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Beamtenrecht
  • BildLehrer verletzt sich bei Schneeballschlacht – Dienstunfall?
    Ein Körperschaden, der auf ein plötzliches Ereignis in Ausübung oder infolge des Dienstes eingetreten ist, nennt sich im Beamtenrecht Dienstunfall. Problematisch wird es bei der Frage, ob ein Dienstunfall vorliegt bereits, wenn es darum geht, dass der Beamte auf dem Heimweg einen Umweg oder eine Abkürzung nimmt oder ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.