Rechtsanwalt für Vertragsrecht in Herford

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Vertragsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Claudia Jüngling gern vor Ort in Herford
Rechtsanwältin Claudia Jüngling
Alter Markt 10
32052 Herford
Deutschland

Telefon: 05221 1716525
Telefax: 05221 1716524

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Vertragsrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Annette Höner kompetent vor Ort in Herford

Schulwall 4
32052 Herford
Deutschland

Telefon: 05221 9933040
Telefax: 05221 9932099

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei juristischen Angelegenheiten im Vertragsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Marc Maßmann gern in der Gegend um Herford
c/o RAe Beckmann u. Kollegen
Arndtstr. 8
32052 Herford
Deutschland

Telefon: 05221 91470
Telefax: 05221 53228

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Matthias Schneider mit Anwaltskanzlei in Herford berät Mandanten jederzeit gern bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Rechtsgebiet Vertragsrecht

Engerstr. 29
32051 Herford
Deutschland

Telefon: 05221 178189
Telefax: 05221 178243

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Vertragsrecht
  • Bild Mobile Payment: Nur eingeschränkt anwendbarer Rechtsrahmen und fehlende Geschäftsmodelle (25.11.2012, 18:10)
    Was dem Durchbruch eines marktfähigen M-Payment-Systems nach wie vor im Wege steht, wird eine der Fragen auf der kommenden 13. MCTA sein, zu der die Augsburger Forschungsgruppe wi-mobile für den 28./29. Januar 2013 wieder nach Berlin einlädt.Augsburg/YH/KPP - Obwohl die Einführung kontaktloser Karten in Deutschland begonnen hat, ist der Durchbruch ...
  • Bild Sonderkündigungsrecht bei fehlerhaften Widerrufsbelehrungen von Immobiliendarlehen (28.08.2013, 14:19)
    Studie der Verbraucherzentrale Hamburg eröffnet Darlehnsnehmern neue Möglichkeiten Die Zinsen in Europa sind aktuell auf einem neuen Tiefststand. Das ärgert nicht nur den heimischen Sparer, der selbst wenn er sein Geld anlegt oftmals kaum die Inflationsrate ausgleichen kann, sondern auch viele Immobilienbesitzer, die nach heutiger Erkenntnis meist zu viel für ihr ...
  • Bild Symposium zu EU-Kaufrecht: Ein hastig ausgearbeiteter Vorschlag (24.04.2012, 11:10)
    Braucht die Europäische Union ein gemeinsames Kaufrecht? Die Europäische Kommission hält das für notwendig. Wie Rechtswissenschaftler die Angelegenheit sehen, stand im Mittelpunkt eines Symposiums an der Universität Würzburg. Es markiert den Beginn der wissenschaftlichen Diskussion in Deutschland.Italienischer Schinken vom Bio-Bauern in den Abruzzen, Prêt-à-porter-Mode direkt aus den Ateliers in Paris ...

Forenbeiträge zum Vertragsrecht
  • Bild Zu einfach in puncto Vertragsrecht? (19.09.2012, 23:55)
    Hallo, trotz Suche nichts gefunden. Wahrscheinlich ist die Frage und deren Antwort zu einfach. Angenommen, Unternehmen A möchte mit Dienstleister B auch im neuen Jahr, allerdings zu anderen Konditionen zusammenarbeiten (aktueller Vertrag geht bis Ende des Jahres) und hat bereits jetzt einen Vertrag mit Vertragsbeginn 1.1.2013 (zB Wortlaut: Der Vertrag tritt ...
  • Bild Vertragsrecht - Telefonaquise - Widerspruch (16.11.2010, 10:43)
    Guten Tag, Das Unternehmen X hat sich von einem Call-Center Mitarbeiter der Firma Y bequatschen lassen, dass er einen Eintrag auf seiner Homepage machen kann für den und den Preis. Das Telefonat wurde mit beidseitigem einverständnis aufgenommen. Vertragsbeginn soll demnach der 3.1.2011 sein. Gibt es eine Möglichkeit für X dem Vertrag ...
  • Bild Vertragsrecht - Zusage zu unbekanntem Vertrag rechtsgültig ? (31.12.2013, 00:15)
    Hallo, wie sieht folgender fiktiver Fall aus: Herr A frägt bei der Band B wegen einem Auftritt an. Es gibt einen kurzen Schriftverkehr in dem sich über Zeitpunkt und Ort, Gage und Rider (Rahmenbedingungen wie Beschallungsanlage, Beleuchtung, Gaderobe, Essen...) ausgetauscht wird. Herr A macht die Aussage 'machen wir so' und fordert einen Vertrag ...
  • Bild Kündigung eines Praktikantenvetrags nach Krankschreibung (26.08.2007, 14:58)
    Angenommen Praktikant P hat bereits mehrere Wochen seines insgesamt 10wöchigen Praktikums (welches für ein Studium benötigt wird) um. Aufgrund Krankheit wird er ärztlich für 3 Tage krankgeschrieben, teilt dies dem Arbeitgeber am Telefon und per Fax mit dem Beleg mit. Am 3. Tag kommt die sofortige Kündigung des P. Was ...
  • Bild Fristlose Kündigung bei Mängeln (21.06.2012, 09:50)
    Hallo!Das Problem ist folgendes. Die Wohnung eines Mieters hat einige Mängel, und der Mieter ist zur Zeit auf der Suche nach einer neuen Wohnung. Da die neuen Wohnungen aber alle sehr kurzfristig zu beziehen sind, stellt sich die Frage, ob es möglich ist, die Wohnung fristlos zu kündigen.Die Mängel sind ...

Urteile zum Vertragsrecht
  • Bild LAG-SCHLESWIG-HOLSTEIN, 3 Sa 159/08 (17.07.2008)
    1. Hat eine im Arbeitsvertrag tarifgebundener Parteien nach der Schuldrechtsreform vereinbarte kleine dynamische Bezugnahmeklausel konstitutive Wirkung, führt dies gem. § 613a Abs. 1 S. 1 BGB bei einem Betriebsübergang auf einen nicht tarifgebundenen Erwerber zu einer Bindung an nachfolgende Tarifvertragsänderungen kraft Vertragsrecht. 2. Diese Ansprüche au...
  • Bild BVERFG, 1 BvR 1110/97 (27.10.1998)
    Leitsätze zum Urteil des Ersten Senats vom 27. Oktober 1998 - 1 BvR 1110/97 - - 1 BvR 1109/97 - - 1 BvR 1108/97 - - 1 BvR 2314/96 - - 1 BvR 2306/96 - 1. Eine Kompetenz des Bundesgesetzgebers kraft Sachzusammenhangs setzt voraus, daß eine ihm zugewiesene Materie verständigerweise nicht geregelt werden kann, ohne daß zugleich eine nicht ausdrücklich zugewie...
  • Bild LSG-DER-LAENDER-BERLIN-UND-BRANDENBURG, L 28 AS 2276/07 (26.01.2011)
    1) Ist ein Hilfebedürftiger auf einer zwar rechtmäßigen, allerdings nicht im üblichen zeitlichen Rahmen kündbaren mietvertragsrechtlichen Grundlage zur Zahlung unangemessener Kosten für die Unterkunft verpflichtet, ist ihm die Kostensenkung subjektiv nur dann zumutbar, wenn der Grundsicherungsträger ihm hierzu seinen Rechtsstandpunkt und das von ihm befürwor...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Vertragsrecht
  • BildArbeitgeberdarlehen Muster: Höhe, Zinsen und Rückzahlung
    Es gibt Situationen im Leben, in denen ein finanzieller Engpass herrscht. Ein Unternehmen muss dann nicht tatenlos zusehen, sondern kann dem Arbeitnehmer ein Arbeitgeberdarlehen gewährten. Ein solches Darlehen hat zumeist den Vorteil, dass es zumeist zu günstigeren Konditionen als der marktübliche Zins bei einer Bank gewährt ...
  • BildKonkludenter Vertragsschluss – was genau ist das?
    In welchen Fällen kann ein Vertrag zu Stande kommen, ohne dass eine Unterschrift geleistet wurde oder konkrete Rahmenbedingungen schriftlich festgehalten wurden? Im deutschen Recht gibt es den konkludenten Vertragsschluss. Es gibt ganz typische Fälle, in denen täglich konkludentes Handels zu einem Vertragsschluss führt, aber auch Einzelfälle, die augenscheinlich ...
  • BildBestellung im Online Shop
    Der Kauf im Internet wird für viele Menschen immer attraktiver. Wertvolle Zeit die bei dem Einkaufsbummel in der Stadt gespart werden kann, kann man für andere Dinge verwenden. Doch wann hat man als Käufer einen wirksamen Vertrag? Und was ist wenn einem die Kaufsache nicht gefällt oder sie ...
  • BildBGH: Schadenersatz bei vorzeitig abgebrochener eBay-Auktion
    Mit Urteil vom 10.12.2014 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass auch bei Abbruch einer noch länger als zwölf Stunden dauernden Auktion ein Schadenersatzanspruch besteht (AZ.: VIII ZR 90/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Vorliegend klagt der Höchstbietende einer eBay-Auktion auf Schadenersatz. Es handelte sich bei dem angebotenen ...
  • Das Ende eines Vertrages: Der Widerruf
    Ob bei Darlehen, Haustürgeschäften oder Fernabsatzverträgen, ein Widerrufsrecht steht dem Kunden gesetzlich zu. Selbst der Laie weiß mittlerweile um die pikanten Pflichten der Unternehmen über den Widerruf zu belehren. In diesem Dickicht der Unsicherheit soll 2014 mehr Klarheit herrschen. Was ist das Besondere am Widerrufsrecht? ...
  • BildOLG München: Verjährung des Befreiungsanspruchs eines Treuhänders
    Das Oberlandesgericht (OLG) München nahm mit Beschluss vom 25.09.2014 Stellung zur Verjährung des Befreiungsanspruchs eines Treuhänders und dessen Ausgleichsanspruch gegen die Treugeber (AZ.: 7 U 1805/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Das OLG führte aus, die Verjährung eines Befreiungsanspruchs beginne mit dem Schluss des Jahres, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.