Rechtsanwalt in Heilbronn: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Heilbronn: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Heilbronn (© Haberl - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Heilbronn (© Haberl - Fotolia.com)

Das Mietrecht ist Teil des BGB. Das Mietrecht regelt alle Rechtsangelegenheiten zwischen Mieter und Vermieter. Über 57% aller Deutschen bewohnen eine Mietwohnung. Aufgrund der unterschiedlichen Interessen von Vermietern und Mietern sind Konflikte und Rechtsprobleme keine Seltenheit. Besonders in Bezug auf Schönheitsreparaturen, die Nebenkostenabrechnung, der Tierhaltung, Kleinreparaturen oder auch der Untervermietung kommt es zwischen Vermieter und Mieter häufig zu Streitigkeiten. Überdies wird heute die Wohnung öfter gewechselt als noch vor einem Jahrzehnt. Jeder Wechsel der Wohnung kann dabei Grund für Auseinandersetzungen zwischen Vermieter und Mieter sein. Und das nicht nur, wenn eine Eigenbedarfskündigung erfolgt ist oder gar eine Räumungsklage zugestellt wurde. In vielen Fällen sind es die Mietkaution und die finale Nebenkostenabrechnung, die zu einem Streit zwischen Mieter und Vermieter führen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Mietrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Maximilian Wildt kompetent in Heilbronn
Schütz & Kleine Rechtsanwälte
Deutschhofstraße 35
74072 Heilbronn
Deutschland

Telefon: 07131 99530
Telefax: 07131 995388

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Mietrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Klaus Pfizenmayer (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Heilbronn
Pfizenmayer Lohbeck Berroth Rechtsanwälte
Moltkestraße 8/1
74072 Heilbronn
Deutschland

Telefon: 07131 68181
Telefax: 07131 962693

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Martin Wendel (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) berät Mandanten zum Gebiet Mietrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Heilbronn
Dr. Wachter, Mall, Kolb & Partner Rechtsanwälte Notar Steuerberater GbR
Parkweg 4
74072 Heilbronn
Deutschland

Telefon: 07131 96530
Telefax: 07131 60304

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Mietrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Rudolf Sebastian Heim immer gern im Ort Heilbronn

Bahnhofstr. 7
74072 Heilbronn
Deutschland

Telefon: 07131 888666
Telefax: 07131 888667

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Silke Waterschek mit Rechtsanwaltsbüro in Heilbronn unterstützt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsproblemen aus dem Bereich Mietrecht

Falkenstraße 2
74072 Heilbronn
Deutschland

Telefon: 07131 2780794
Telefax: 07131 2780795

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Mietrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Ulrich Andreas Weiß persönlich in der Gegend um Heilbronn

Lise-Meitner-Straße 12
74074 Heilbronn
Deutschland

Telefon: 07131 6492911
Telefax: 07131 6492919

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Mietrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Margit Busch-Rockenmaier gern in der Gegend um Heilbronn

Kaiserstraße 44
74072 Heilbronn
Deutschland

Telefon: 07131 78460
Telefax: 07131 784620

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Haunss berät zum Gebiet Mietrecht jederzeit gern in der Nähe von Heilbronn

Grünewaldstr. 48/1
74080 Heilbronn
Deutschland

Telefon: 07131 2084296
Telefax: 07131 887732

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ulrich Herrmann mit Anwaltsbüro in Heilbronn unterstützt Mandanten engagiert bei ihren juristischen Fällen im Bereich Mietrecht

Berliner Platz 12
74072 Heilbronn
Deutschland

Telefon: 07131 882100
Telefax: 07131 8821021

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Theo Fleßner (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) unterstützt Mandanten zum Mietrecht engagiert vor Ort in Heilbronn

Keplerstraße 7
74072 Heilbronn
Deutschland

Telefon: 07131 780125
Telefax: 07131 780168

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Norbert Slomian (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) bietet Rechtsberatung im Schwerpunkt Mietrecht engagiert in der Nähe von Heilbronn

Uhlandstrasse 39
74072 Heilbronn
Deutschland

Telefon: 07131 99770
Telefax: 07131 997799

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rainer Eckert unterhält seine Anwaltskanzlei in Heilbronn berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Mietrecht

Kaiserstraße 44
74072 Heilbronn
Deutschland

Telefon: 07131 78460
Telefax: 07131 784620

barrierefreiZum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Mietrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Wolfgang Weigel gern in Heilbronn

Sülmerstraße 7
74072 Heilbronn
Deutschland

Telefon: 07131 991730
Telefax: 07131 9917333

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Regina Graf (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) aus Heilbronn hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Rechtsgebiet Mietrecht

Moltkestrasse 54
74076 Heilbronn
Deutschland

Telefon: 07131 18430
Telefax: 07131 18484

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Manuel Heidrich unterstützt Mandanten zum Gebiet Mietrecht gern in der Umgebung von Heilbronn

Bismarckstrasse 43
74074 Heilbronn
Deutschland

Telefon: 07131 10044
Telefax: 07131 953653

Zum Profil
Rechtsberatung im Gebiet Mietrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Martin E. Wallmann mit Kanzlei in Heilbronn

Allee 40
74072 Heilbronn
Deutschland

Telefon: 07131 203943
Telefax: 07131 2039440

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Biernat (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) berät zum Gebiet Mietrecht gern in der Nähe von Heilbronn
c/o Sickenberger Rehmet Frauenknecht
Südstraße 65
74072 Heilbronn
Deutschland

Telefon: 07131 5941220
Telefax: 07131 5941299

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Susanna Caracciolo bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Mietrecht jederzeit gern in Heilbronn

Goethestraße 24
74076 Heilbronn
Deutschland

Telefon: 07131 2771520
Telefax: 07131 2771521

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Strienz aus Heilbronn vertritt Mandanten qualifiziert bei Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Mietrecht

Kaiserstraße 6
74072 Heilbronn
Deutschland

Telefon: 07131 919465
Telefax: 07131 8986893

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen im Mietrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Stefan Barho engagiert in Heilbronn

Bismarckstraße 6
74072 Heilbronn
Deutschland

Telefon: 07131 78400
Telefax: 07131 784040

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Mietrecht in Heilbronn

Differenzen mit dem Wohnungsvermieter? Lassen Sie sich von einem einem Anwalt oder einer Anwältin beraten

Rechtsanwalt in Heilbronn: Mietrecht (© DOC RABE Media - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Heilbronn: Mietrecht
(© DOC RABE Media - Fotolia.com)

Was auch immer man für ein rechtliches Problem mit dem Mietrecht hat, sich von einem Rechtsanwalt oder einer Anwältin für Mietrecht informieren zu lassen, ist immer eine kluge Entscheidung. In Heilbronn haben sich einige Anwälte für Mietrecht mit einer Anwaltskanzlei niedergelassen. Ein Rechtsanwalt für Mietrecht verfügt über ein umfassendes Fachwissen und ist mit sämtlichen Problemstellungen aus dem Mietwohnraumrecht und Gewerbewohnraumrecht vertraut. Egal ob es um eine grundsätzliche Beratung geht oder ob der Anwalt die rechtliche Vertretung übernehmen soll, stets wird er bestrebt sein, das Recht seines Mandanten durchzusetzen. Ebenfalls kann der Rechtsanwalt zum Mietrecht aus Heilbronn eine große Hilfe sein, wenn ein Mietvertrag überprüft werden soll. Der Anwalt für Mietrecht aus Heilbronn kann ebenfalls prüfen, ob eine Mieterhöhung oder eine Kündigung wegen Eigenbedarf zulässig ist.

Probleme im Mietrecht? Ein Anwalt oder eine Anwältin berät und unterstützt Sie

Auch für Vermieter ist es sinnvoll, einen Anwalt bzw. Rechtsanwältin im Mietrecht an der Seite zu haben. Das gilt nicht nur, wenn ein Mieter plötzlich die Miete mindert. Der Anwalt kann zudem mit seinem juristischen Fachwissen weiterhelfen, wenn sich Fragestellungen in Bezug auf Betriebskosten, den Mietspiegel oder Nebenkosten ergeben. Ferner ist ein Anwalt auch behilflich, wenn ein Mietaufhebungsvertrag aufgesetzt werden soll. In jedem Fall nicht verzichten können Vermieter auf einen Anwalt zum Mietrecht, wenn ein Mieter seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt und eine Kündigung der Wohnung sowie eine Räumung der Wohnung im Raum steht. Soll eine Wohnung zwangsgeräumt werden, kann dies nicht nur ein langwieriger Prozess, sondern auch ein teures Unterfangen sein. Um die Kosten zu reduzieren und um die Räumung schnell zu vollziehen, ist die Unterstützung durch einen kompetenten Anwalt zum Mietrecht unerlässlich.


News zum Mietrecht
  • Bild Anwaltshaftung bei falschem Adressfeld in Berufungsschrift (19.09.2012, 14:40)
    Karlsruhe/Berlin (DAV). Der Bundesgerichtshof hat in einem heute veröffentlichten Beschluss vom 19. Juli 2012 (AZ: V ZR 255/11) entschieden, dass ein Rechtsanwalt zwar darauf vertrauen darf, dass seine Büroangestellte konkrete Einzelanweisungen befolgt, eine Berufungsschrift vor Unterschriftsleistung aber gründlich prüfen muss, wenn er weiß, dass eine falsch adressierte Version vom selben ...
  • Bild Verkauf von Bekleidung für Rechtsradikale – Ladenmieter muss Vermieter aufklären (10.03.2010, 10:36)
    Berlin (DAV). Wer einen Gewerberaum anmieten möchte, muss den Vermieter darüber aufklären, dass er nahezu ausschließlich Bekleidung einer Marke anbieten möchte, die in der Öffentlichkeit mit rechtsradikaler Gesinnung in Verbindung gebracht wird. Der Verkauf solcher Bekleidung berge so viel Konfliktpotential, dass sowohl der Ruf des Vermieters beschädigt als auch seine ...
  • Bild Holzofen beeinträchtigt Nachbarn nicht (24.01.2011, 11:55)
    Koblenz/Berlin (DAV). In der kalten Jahreszeit freut sich, wer einen Holzofen hat. Ärger gibt’s dann, wenn sich der Nachbar darüber beschwert. Grund genug für die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien des Deutschen Anwaltvereins (DAV), auf die Rechtslage und ein aktuelles Urteil hinzuweisen: Entspricht ein installierter Holzofen den gesetzlichen Anforderungen und erfolgt ...

Forenbeiträge zum Mietrecht
  • Bild Hausverwaltung und Fußmatte (13.09.2013, 15:54)
    Sagen wir A wohnt in einer Wohnung, welche in einem 3 stöckigen Gebäude mit 5 Wohnungen pro Stock liegt. Die Wohnungen gehören alle einer großen Hausverwaltung, lediglich die Wohnung des A gehört einer Bekannten, ist also eine Eigentumswohung die vor 20 Jahren von der Hausverwaltung gekauft wurde. Vor jeder Wohnungstür ...
  • Bild Renovieren bei Auszug? (09.02.2010, 14:33)
    Hallo zusammen, nach einigem Googeln und der Suche hier habe ich zwar eine Menge Ergebnisse zu diesem Thema (Renovieren bei Auszug) gefunden, jedoch war nie der gleiche Wortlaut zu finden. Da es aber auf den genauen Wortlaut ankommt, habe ich mir die Mühe gemacht, den ganzen Text abzutippen und hoffe, das ...
  • Bild Vermieter macht Zusage, Kündigung der alten Wohnung, plötzliche Erhöhung Miete (05.11.2013, 20:43)
    Einen Schönen Guten Abend.Hoffentlich gibt es hier Hilfe und Tipps, denn es ist eine Notlage eingetreten.Diese Notlage ist durch Vermieter entstanden.Es wurde von einem Wohnungssuchenden Ende Oktober einen Vermieter angeschrieben, dass Wohnungssuchende eine Wohnung oder Apartment sucht und die Bundesagentur für Arbeit einen Betrag von 500 inklusive Strom und inklusive ...
  • Bild Sta.Ermittlungsakten bereinigen kein Straftatbestand, fehlende Papiere fehlen halt (27.06.2008, 13:47)
    Ich stelle mir die ersthafte Frage, wie ein Staatsanwalt einen "vermeintlichen Verbrecher" verfolgen und anklagen kann, wenn seine Akten einfach auf ein Minimum reduziert werden. Ich kann ja verstehen, daß viel Papiermüll beim Staatsanwalt landet, aber müssen denn unbedingt vier Blätter mit wichtigen Infos als Beweis verschwinden. Ich hab für ...
  • Bild Kündigung wegen Eigenbedarf (30.10.2010, 16:01)
    Folgende Frage: Die Mutter von Herrn A ist Hausbesitzerin aber leider verstorben.Herr A hat als Sohn der Verstorbenen das Haus geerbt. Im ersten Stock ist eine Wohnung vermietet in dem Haus. Die Mieter wohnen nun seit ca 5 Jahren in der Wohnung.Die Mutter von Herrn A hat den Mietern aber nie einen ...

Urteile zum Mietrecht
  • Bild SG-MARBURG, S 12 KA 75/07 ER (21.03.2007)
    Geht der Berufungsausschuss in zutreffender weise von der gleichen Eignung zweier Bewerber um die Praxisnachfolge nach § 103 Abs. 4 SGB V aus, so ist nicht zu beanstanden, wenn er die wirtschaftlichen Interessen des Praxisabgebers bzw. den Umstand, dass der eine Bewerber sich bereits mit dem Praxisabgeber über die Vertragsgestaltung geeinigt hat, als ausschl...
  • Bild BAYOBLG, 2Z BR 182/04 (07.03.2005)
    1. Ein Eigentümerbeschluss, mit dem einem Verwalter Entlastung erteilt wird, steht nicht grundsätzlich im Widerspruch zu einer ordnungsmäßigen Verwaltung. Er entspricht insbesondere dann ordnungsmäßiger Verwaltung, wenn nicht erkennbar ist, dass Schadensersatzansprüche bestehen. Gleiches gilt für einen Entlastungsbeschluss zugunsten des ehrenamtlichen Verwal...
  • Bild LG-KOELN, 9 S 150/02 (04.12.2002)
    1. Auch für die Frage, ob das von den Parteien des Räumungsrechtsstreits bewohnte Gebäude ein eigenständiges Wohngebäude mit zwei Wohnungen oder - unter Einbeziehung eines weiteren Komplexes - ein Gebäude mit mehr als zwei Wohnungen darstellt, kommt es auf die Verkehrsauffassung an. 2. Maßgebend sind danach vor allem die zwangsläufigen Kontakte der Par...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Mietrecht
  • BildUntervermietung von Wohnungen
    Kann der Mieter einer Wohnung uneingeschränkt an Dritte weitervermieten und hierdurch sogar Einnahmen erzielen? Seitdem es Online – Plattformen gibt, über die Wohnungen für Wochenenden, Wochen oder Monate kurzfristig untervermietet werden können, ist es für Mieter und Vermieter fraglich, inwieweit ein Vermieter dies zulassen muss und ...
  • Bild"Kalte Räumung" einer Wohnung kann teuer werden
      Die nicht durch einen gerichtlichen Titel gedeckte eigenmächtige Inbesitznahme einer Wohnung („kalte Räumung“) durch einen Vermieter stellt eine unerlaubte Selbsthilfe dar, für deren Folgen der Vermieter verschuldensunabhängig haftet.   Dies hat der BGH durch Urteil vom 14.07.2010 – VIII ZR 45/09 entschieden.  Der gegen seinen Vermieter ...
  • BildWohnfläche berechnen: Berechnung bei Balkon, Keller & Co.
    Für Mieter kann sich eine Überprüfung der vom Vermieter angegebenen Wohnfläche lohnen. Weshalb das so ist und was bei der Wohnflächenberechnung zu beachten ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Längst nicht immer entspricht die im Mietvertrag oder in der Nebenkostenabrechnung angegebene Wohnfläche der Realität. Der Mieter ...
  • BildKleinreparaturklausel: Vermieter sollten es nicht übertreiben
    Manche Vermieter verwenden Kleinreparaturklauseln, die bedenklich weit zu Lasten des Mieters gefasst sind. Hier gehen Vermieter ein hohes Risiko ein, wie eine aktuelle Entscheidung zeigt. Vorliegend wollte ein Vermieter von seinem Mieter die Kosten für die Reparatur der Beleuchtung auf den Flur ersetzt haben. Er ...
  • BildHundehaltung in Mietwohnungen – ist dies verboten oder erlaubt?
    Hunde sind ja bekanntermaßen die besten Freunde eines Menschen, und da ist es nur allzu verständlich, wenn man als Mensch sein Zuhause mit einem Vierbeiner teilen möchte. Ist man Eigenheimbesitzer, so kann ein solcher Wunsch problemlos in die Tat umgesetzt werden. Schwieriger wird es hingegen für jene Tierliebhaber, ...
  • BildNachmieter selbst stellen: die Rechtslage für Mieter & Vermieter
    Es gibt viele verschiedene Gründe, wieso man so schnell wie nur möglich aus seiner alten Wohnung ausziehen möchte, etwa ein neuer Arbeitsplatz oder die Notwendigkeit einer größeren bzw. kleineren oder einfach günstigeren Wohnung. Insoweit besteht der Mythos, dass man sich als Mieter problemlos und vorzeitig von dem Mietverhältnis ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.