Rechtsanwalt für Baurecht in Heidelberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Alte Brücke in Heidelberg (© eyetronic - Fotolia.com)
Alte Brücke in Heidelberg (© eyetronic - Fotolia.com)

Das Baurecht reguliert alle Rechtsnormen in Deutschland, die das Bauen von Gebäuden betreffen. Und auch, wenn es um Rechtsfragen oder Rechtsprobleme im Zusammenhang mit Entfernen oder Ändern von Gebäuden geht, fällt dies in den Zuständigkeitsbereich des Baurechts. Das Baurecht ist dabei in 2 Bereiche aufgeteilt: das öffentliche und das private Baurecht. Im privaten Baurecht wird die rechtliche Beziehung zwischen am Bau beteiligten privaten Personen geregelt. Das öffentliche Baurecht umfasst alle Rechtsnormen, die sich auf die Zulässigkeit der Nutzung oder Errichtung bzw. Veränderung von baulichen Anlagen beziehen. Insbesondere im Interesse der Nachbarn und der Allgemeinheit. In den Bereich des öffentlichen Baurechts fallen das Bauordnungsrecht und das Bauplanungsrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Baurecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Frank Schoch kompetent vor Ort in Heidelberg
Werle-Rüdinger & Dr. Schoch Rechtsanwälte
Bahnhofstraße 1
69115 Heidelberg
Deutschland

Telefon: 06221 914020
Telefax: 06221 9140222

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Lothar Kaufmann bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Baurecht engagiert in der Nähe von Heidelberg
GRÉUS Rechtsanwälte Partnergesellschaft mbB
Wieblinger Weg 17
69123 Heidelberg
Deutschland

Telefon: 06221 98050
Telefax: 06221 980530

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Baurecht erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Sabine Wirth mit Büro in Heidelberg
GRÉUS Rechtsanwälte Partnergesellschaft mbB
Wieblinger Weg 17
69123 Heidelberg
Deutschland

Telefon: 06221 98050
Telefax: 06221 980530

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Jörg von Albedyll in Heidelberg hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch bei Rechtsproblemen im Rechtsbereich Baurecht
GRÉUS Rechtsanwälte Partnergesellschaft mbB
Wieblinger Weg 17
69123 Heidelberg
Deutschland

Telefon: 06221 98050
Telefax: 06221 980530

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Baurecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Ralf Becker mit Anwaltsbüro in Heidelberg
Becker & Kollegen Rechtsanwälte
Kaiserstraße 67
69115 Heidelberg
Deutschland

Telefon: 06221 4341490
Telefax: 06221 43414920

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Jan Lüdemann mit Rechtsanwaltsbüro in Heidelberg berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert bei aktuellen Rechtsthemen mit dem Schwerpunkt Baurecht
Frauenfeld Lüdemann & Partner Rechtsanwälte Fachanwälte
Turnerstraße 111
69126 Heidelberg
Deutschland

Telefon: 06221 363730
Telefax: 06221 3637333

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Ralf Gréus berät Mandanten zum Anwaltsbereich Baurecht jederzeit gern im Umkreis von Heidelberg
GRÉUS Rechtsanwälte Partnergesellschaft mbB
Wieblinger Weg 17
69123 Heidelberg
Deutschland

Telefon: 06221 98050
Telefax: 06221 980530

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Baurecht gibt jederzeit Frau Rechtsanwältin Vera Gräff mit Kanzleisitz in Heidelberg
Becker & Kollegen Rechtsanwälte
Kaiserstraße 67
69115 Heidelberg
Deutschland

Telefon: 06221 4341490
Telefax: 06221 43414920

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Stefan Illies bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Baurecht gern vor Ort in Heidelberg

Märzgasse 12/14
69117 Heidelberg
Deutschland

Telefon: 06221 6536294
Telefax: 06221 6536296

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Tobias Wellensiek bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Baurecht engagiert im Umland von Heidelberg
Melchers Rechtsanwälte
Im Breitspiel 21
69126 Heidelberg
Deutschland

Telefon: 06221 18500
Telefax: 06221 1850100

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Seitz mit Niederlassung in Heidelberg hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsgebiet Baurecht

Sofienstr. 29
69115 Heidelberg
Deutschland

Telefon: 06221 163625
Telefax: 06221 659035

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Michael Bau bietet anwaltliche Vertretung zum Bereich Baurecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Heidelberg

Poststraße 2
69115 Heidelberg
Deutschland

Telefon: 06221 97990
Telefax: 06221 979999

barrierefreiZum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Baurecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Nils Weber gern in der Gegend um Heidelberg

Bergheimer Str. 95
69115 Heidelberg
Deutschland

Telefon: 06221 60710
Telefax: 06221 607160

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Ursula Bleimling bietet Rechtsberatung zum Baurecht jederzeit gern im Umkreis von Heidelberg
Melchers RechtsanwälteIm Breitspie
Im Breitspiel 21
69126 Heidelberg
Deutschland

Telefon: 06221 18500
Telefax: 06221 1850100

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Baurecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Thilo Koch engagiert in der Gegend um Heidelberg

Rohrbacher Str. 43
69115 Heidelberg
Deutschland

Telefon: 06221 21133
Telefax: 06221 22733

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Walter Dölker bietet anwaltliche Hilfe zum Baurecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Heidelberg
Spillner & Spitz
Sofienstr. 7b
69115 Heidelberg
Deutschland

Telefon: 06221 14740
Telefax: 06221 147424

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Rheinen berät im Schwerpunkt Baurecht gern in der Nähe von Heidelberg

Hebelstr. 14
69115 Heidelberg
Deutschland

Telefon: 06221 53700
Telefax: 06221 537050

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Lehner bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Baurecht gern im Umkreis von Heidelberg
Lehner Dänekamp & Mayer
Rohrbacher Str. 5 -7
69115 Heidelberg
Deutschland

Telefon: 06221 97560
Telefax: 06221 975646

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Baurecht in Heidelberg

Mit dem Baurecht während eines Hausbaus in Konflikt zu geraten ist nicht selten

Rechtsanwalt für Baurecht in Heidelberg (© Marco2811 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Heidelberg
(© Marco2811 - Fotolia.com)

Gerade beim Bau eines Hauses oder beim Erwerb einer Immobilie sind rechtliche Probleme in etlichen Fällen unvermeidbar. Die Problemfelder sind mannigfaltig und reichen von Schwierigkeiten bei der Baugenehmigung und dem Bauantrag bis hin zu juristischen Fragen in Bezug auf den Bebauungsplan. Auch Abstandsflächen, die Grenzbebauung und das Wegerecht bieten nicht selten Gründe, die den Rat eines Rechtsanwalts nötig machen. Allerdings sind es Mängel am Bau, die bei der Bauabnahme auffallen, die es oftmals zwingend nötig machen, sich Hilfe bei einem Anwalt zu suchen.

Lassen Sie sich von einem Rechtsanwalt bei allen Fragen und Problemen rund um das Baurecht informieren

Sind Sie Bauherr und haben Sie Schwierigkeiten mit einem Bauträger, dem Bebauungsplan oder wesentliche Mängel bei der Bauabnahme gefunden, dann sollten Sie nicht zögern und einen Anwalt für Baurecht aufsuchen. In Heidelberg finden sich mehrere Rechtsanwälte, die sich auf das Baurecht spezialisiert haben. Sie können sich sicher sein, dass der Anwalt für Baurecht aus Heidelberg über eine außerordentliche Fachkompetenz verfügt und Sie und Ihr Recht optimal vertreten wird. Er kennt sich im Enteignungsrecht genauso aus wie im Bauträgerrecht. Egal, ob es um Streitigkeiten oder Fragen in Bezug auf die Grenzbebauung geht oder um einzuhaltende Abstandsflächen, der Anwalt aus Heidelberg im Baurecht wird Sie über Ihre Rechte aufklären und Ihnen überdies dabei helfen, Ihr Recht zu erlangen.


News zum Baurecht
  • Bild Weiterbildung Baurecht an der TU Darmstadt (29.11.2005, 11:00)
    Auf Grund der großen Nachfrage wird das Modul I "Bauvertragsrecht" des Zertifikatskurses Baurecht an der TU Darmstadt im März 2006 wiederholt.Im September 2005 startete das berufsbegleitende Weiterbildungsangebot Baurecht an der TU Darmstadt mit großem Erfolg. Das Angebot richtet sich an Ingenieure, Architekten, Betriebswirte, Volkswirte und andere Hochschulabsolventen, die eine Zusatzqualifikation ...
  • Bild Fachtagung widmet sich aktuellen Entwicklungen im Brandschutz (31.07.2008, 17:00)
    Die Entstehung von Brand und die Ausbreitung von Feuer und Rauch verhindern - das ist die Aufgabe des vorbeugenden Brandschutzes im Baubereich. Die Wichtigkeit dieser Maßnahmen ist unbestritten - gleichzeitig fehle oftmals der fachliche Hintergrund in diesem Bereich des Bauwesens.Die Hochschule Biberach richtet deshalb ihr verstärktes Augenmerk auf dieses Fachgebiet ...
  • Bild Kein Anspruch auf Mehrvergütung nach einem verzögerten Vergabeverfahren (11.09.2009, 10:20)
    Kein Anspruch auf Mehrvergütung nach einem verzögerten Vergabeverfahren ohne Änderung der Ausführungsfristen Im Anschluss an seine Entscheidung vom 11. Mai 2009 (VII ZR 11/08; vgl. PM 104/09 vom 11. Mai 2009) hatte der unter anderem für das private Baurecht zuständige VII. Zivilsenat des Bundesgerichtshof erneut über die Frage von ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild Abbruchsanordnung (29.03.2007, 13:24)
    Hallo zusammen Ich hab da mal ne Frage. Ist es möglich eine Abbruchsanordnung über Polizeigesetz durchzusetzen??
  • Bild Hausarbeit Tübingen Ronellenfitsch Ws 09/10 (27.08.2009, 09:51)
    Hallo zusammen! Schreibt jemand die Hausarbeit "Konsulat" mit?
  • Bild Hi..Darf man od darf man nicht ? (09.04.2009, 19:18)
    Hi.. man nehme an, an einem alten Stadthaus ist ein Balkon angebracht (seit immer oder zumindest 35 Jahren)..der Hausbesitzer steht nun nichtmehr auf "Balkonien" und reißt selbigen ab. Was wäre, wenn ein evtl neuer Besitzer in 5 oder 10 oder 20 Jahren wieder einen Balkon haben möchte..? Muß ein Plan eingereicht und ...
  • Bild Sicherung des Gartens (30.01.2013, 14:02)
    Angenommen Mieter A wohnt in einem Einfamilienhaus am Dorfrand. Hinter dem Grundstück von A ist Feld und ein Feldweg der an der Rückwärtigen Seite von A und dessen NAchbargrundstücken entlang verläuft. Nun kam es vermehrt zu Einbrüchen im letzten Jahr auf den NAchbargrundstücken wobei die Täter von der Feldseite in ...
  • Bild Urteilssammlung (02.04.2011, 17:42)
    Hallo Foristen, ich suche eine Urteilssammlung online zum Thema Baurecht. Kennt Jemand eine website zu obigen Thema ? Viele Grüße Mel

Urteile zum Baurecht
  • Bild VG-OSNABRUECK, 1 A 274/07 (10.02.2009)
    1. Ein Folgekostenvertrag im Sinne des § 11 Abs. 1 Satz 2 Nr. 3 BauGB liegt nicht vor, wenn die Vertragsschließenden mit der Vereinbarung die bloße Abschöpfung eines Planungsvorteils bezwecken, der durch die Änderung eines Bebauungsplanes beim betroffenen Grundstückseigentümer eintritt.2. Die vom Grundstückseigentümer beantragte Änderung eines Bebauungsplane...
  • Bild VG-KARLSRUHE, 6 K 2728/11 (22.05.2012)
    Eine Kommune wird innerhalb der kommunalen Daseinsvorsorge im Sinne des § 102 Abs. 1 Nr. 3 GemO (juris: GemO BW) tätig, wenn sie sich über eine von ihr vollständig beherrschte Gesellschaft mit einem Privaten zu einer offenen Handelsgesellschaft zusammenschließt und Grundstücke erwirbt, um so Ziele der Stadtplanung und Stadtentwicklung zu verwirklichen, die s...
  • Bild VG-STADE, 2 A 2089/03 (02.02.2006)
    Zur Angemessenheit der Gebührensätze nach der BauGO. Die Bestimmung der Baugebühren nach dem Rohbauwert verletzt das Äquivalenzprinzip nicht. Dachüberstände sind bei der Bestimmung des Bruttorauminhalts zu berücksichtigen, wenn es sich nicht nur um konstruktive oder gestalterische Vor- oder Rücksprünge handelt. Zur Bemessung der Baugebühren bei Schotter- ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.