Rechtsanwalt in Hauzenberg: Steuerrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Hauzenberg: Sie lesen das Verzeichnis für Steuerrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Steuerrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Stefanie Fischer gern in Hauzenberg

Bayerwaldstr. 9
94051 Hauzenberg
Deutschland

Telefon: 08586 2332

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Steuerrecht
  • Bild Steuerrechtsprofessoren aus Europa und den USA tagen an der Universität Osnabrück (11.03.2013, 11:10)
    Wie lässt sich das Steuerrecht optimieren und an die Veränderungen einer globalen Lebenswirklichkeit anpassen? Diese Frage stellen sich Politiker, Unternehmer und andere Praktiker wie auch Wissenschaftler und Studierende in vielen Ländern gleichermaßen. Die Direktorin des Instituts für Finanz- und Steuerrecht der Universität Osnabrück, Prof. Dr. Heike Jochum, berichtet stolz von ...
  • Bild Entfernungspauschale gibt es nur einmal pro Tag (15.03.2012, 14:43)
    Kassel/Berlin (DAV). Zahlreiche Arbeitnehmer fahren aus beruflichen Gründen mehrfach pro Tag die Strecke zu und von ihrem Arbeitsplatz. Die Entfernungspauschale umfasst im Steuerrecht jedoch nur je einmal die Hinfahrt und die Rückfahrt. Auch wenn darin eine Ungleichbehandlung zu anderen Arbeitnehmern zu sehen ist, ist dies rechtlich nicht zu beanstanden, entschied ...
  • Bild Zukunftsfähige Verkehrsinfrastruktur - 6. Greifswalder Forum Umwelt und Verkehr (29.03.2011, 11:00)
    Die Universität Greifswald und das Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität (IKEM) veranstalten vom 31. März bis zum 1. April 2011 das 6. Greifswalder Forum Umwelt und Verkehr. Schwerpunkt des interdisziplinären Austausches ist die zukunftsfähige Planung von Verkehrsinfrastruktur. Rund 30 Fachleute werden Perspektiven und Lösungsmodelle für eine nachhaltige, sozial verträgliche ...

Forenbeiträge zum Steuerrecht
  • Bild **SCHWERER FALL** Freizügigkeit von EU-Schüler in Schweiz (26.01.2012, 02:55)
    Hänschen K. ist EU-Unionsbürger und deutscher Staatsangehöriger, dabei gerade mal 12 Jahre alt und damit schulpflichtig. Sein Vater, Hans K. zügelt als EU-Unionsbürger und deutscher Staatsangehöriger in die Schweiz und nimmt seinen Sohn mit. Hans K. hat das Freizügigkeitsabkommen zwischen der EU und der Schweiz gelesen und verstanden. Für Hans K. ...
  • Bild Fahrtkostenpauschale § 6 ALG II-V (25.05.2012, 17:52)
    Ein ALG-II-Bezieher hat einen Teilzeit-Job mit ca. 600 Euro brutto. Die Besonderheit: Er muss wegen geteilter Arbeitszeiten (7:00-9:00 und 16:00-17:30 Uhr) täglich zwei mal zu Arbeitsstelle fahren (13,1 km einfach). Das Jobcenter lehnt die Berücksichtigung der zweiten Fahrt ab. Widerspruch abgelehnt! In § 6 ALG II-V steht der Zusatz: "... ...
  • Bild Rechnung mit oder ohne USt? (16.08.2013, 17:15)
    Guten Tag, trotz ausgiebiger Recherche ist mir folgender Sachverhalt immer noch nicht bewusst. Angenommen ein gemeinnütziger Verein (Umsatz weit unter 17.500€ bzgl. Kleinunternehmerregelung)möchte sich mit neuen Trikots ausstatten. Da die Anschaffung der Trikots mit hohen Kosten verbunden ist hat sich der Verein überlegt, dass durch Sponsoren ein kompletter Trikotsatz am besten finanzieren ...
  • Bild Blut als Vermögensgegenstand? (24.07.2007, 01:07)
    Hallo zusammen, ich habe hier ein Problem bzgl. der Einordnung von Blut. Konkret handelt es sich um eine (mögliche) Erpressung zur Blutspende. Jetzt prüfe ich die einzelnen Vermögenslehren durch. Meiner Meinung nach hat Blut (zumindest illegalen) Marktwert bzw. wirtschaftlichen Wert, da ja bekanntermaßen mir Blutkonserven gehandelt wird. Konkrete Fundstellen oder Entscheidungen finde ich leider nicht. Über ...
  • Bild Eigentumsübertragung von Eltern auf Kind / Rentenzahlung (06.04.2011, 10:29)
    Eigentlich gehören meine Fragen auch zum Teil zum Erbrecht.Wenn ein Haus noch zu Lebzeiten der Mutter (Eltern leben getrennt und Vater wurde zu dem Zeitpunkt bereits ausgezahlt --> Haus gehört daher der Mutter) auf das einzige Kind übertragen wird und im Gegenzug eine lebenslange Rentenzahlung vereinbart wird, wie sieht das ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Steuerrecht
  • BildSteuerfrei Geld schenken: Wie hoch ist der Freibetrag bei einer Schenkung?
    Nicht nur bei einer Erbschaft, sondern auch bei einer Schenkung gelten Freibeträge. Wie hoch diese sind und wann eine Schenkung steuerlich interessant ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Zwar ist eine Schenkung - wie eine Erbschaft - normalerweise steuerpflichtig. Gleichwohl braucht der Beschenkte in vielen ...
  • BildVerpflegungsmehraufwand: Höhe & Berechnung bei Reisekostenabrechnung
    Inwieweit erhalten Arbeitnehmer ihre zusätzlichen Kosten für Verpflegung im Rahmen der Reisekostenabrechnung ohne Abzüge für den Fiskus erstattet? Dies erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Arbeitnehmer können von ihrem Arbeitgeber nicht zwangsläufig die Erstattung ihrer Verpflegungsmehraufwendungen als Reisekosten verlangen. Etwas anders kann sich jedoch aus dem ...
  • BildGrundfreibetrag 2016: Wie hoch ist der aktuelle ESt-Freibetrag?
    Inwieweit ist der Grundfreibetrag für die Einkommenssteuer im Jahr 2016 gestiegen? Und was besagt er genau? Hierüber erhalten Sie im folgenden Ratgeber einen Überblick nebst Tipps zum Steuersparen. Durch den Grundfreibetrag soll das Existenzminimum des Steuerpflichtigen abgesichert werden. Dies geschieht dadurch, dass sich in Deutschland die ...
  • BildKann man Kosten für Arbeitskleidung von der Steuer absetzen?
    Die jährliche Steuererklärung ist ein notwendiges Übel. Sie nimmt regelmäßig viel Zeit in Anspruch, macht man sie nicht, riskiert man Ärger mit dem Finanzamt . Die Steuererklärung kann aber auch einige steuerliche Vorteile bringen: Wer seine Steuererklärung nämlich ordentlich abgibt, hat durchaus die Möglichkeit, anstelle ...
  • BildUntervermietung und Steuer – muss man Untermiete versteuern?
    Manch ein Mieter kommt auf die Idee, sein Einkommen ein wenig zu verbessern, indem er einen Untermieter bei sich in der Wohnung aufnimmt. Gemäß dem Mietrecht ist es gestattet, Teile seiner Wohnung untervermieten zu dürfen, solange einige Kriterien beachtet werden. Abgesehen davon, dass es hierfür der Zustimmung seitens ...
  • BildAntragsveranlagung: Reicht Datenübermittlung per ELSTER?
    Die Übermittlung der Daten per ELSTER reicht unter Umständen nicht aus, um die Frist zur Antragsveranlagung einzuhalten. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des FG Baden-Württemberg. Ein Arbeitnehmer war als Lehrer tätig und erzielte ausschließlich Einkünfte aus einer nichtselbständigen Tätigkeit. Er war nicht zu der Abgabe ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.