Rechtsanwalt in Hannover

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Über Rechtsanwälte in Hannover

Mit einer eigenen Universität in der Stadt, ist in Hannover stets für juristischen Nachwuchs gesorgt. Doch Sie müssen nicht erst warten, bis die neue Generation an Anwälten ihre Tätigkeit aufnimmt, um kompetenten rechtlichen Beistand in Anspruch zu nehmen. Auch heute sind bereits viele Rechtsanwälte in Hannover ansässig, an die Sie sich jederzeit wenden können, um sich beraten zu lassen. Die Rechtsanwälte in Hannover sind dabei der Rechtsanwaltskammer Celle zugehörig. Bei dieser sind aktuell 5.905 Anwälte gemeldet laut Statistik der Bundesrechtsanwaltskammer vom 01.01.2015. Davon haben einige Anwälte sich dazu entschlossen, ihre Kanzlei in Hannover und somit in Ihrem nahen Umfeld zu eröffnen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Hannover
**** (4.3)   2 Bewertungen
Rechtsanwaltskanzlei
Oskar-Winter-Str. 1
30161 Hannover
Deutschland


Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hannover
***** (5)   30 Bewertungen
Rechtsanwaltskanzlei Gramm
Lange-Hop-Straße 158
30539 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 45019660
Telefax: 0511 45018953

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Hannover
Rechtsanwalt Bernhard von Boehn
Luisenstraße 9
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 30037800

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hannover
Kanzlei Dr. Rackow
Walderseestr. 14A
30177 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 27059740
Telefax: 0511 27059741

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Hannover
Kevekordes Rechtsanwälte Notar PartG
Tiergartenstraße 122
30559 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 954540
Telefax: 0511 9545454

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Hannover
KERNER Rechtsanwälte
Krausenstraße 50
30171 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 2790080
Telefax: 0511 27900820

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hannover
Anwaltskanzlei Wollschlaeger
Stammestr. 40
30459 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 37381335
Telefax: 0511 37393369

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Hannover
***** (5)   1 Bewertung
Kanzlei Bendfeldt
Königstraße 50
30175 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 60098855

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Hannover
Anwaltskanzlei Kassner
Rumannstraße 8
30161 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 89849800
Telefax: 0511 89849802

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Hannover
Bruns & Coll.
In der Steinriede 3
30161 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 39088590
Telefax: 0511 39088599

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Hannover
Rechtsanwältin und Mediatorin Ursula Albrecht
Pfarrstraße 43
30459 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 662610
Telefax: 0511 662690

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Hannover
Kanzlei Schwede, Gewert & Kollegen
Theaterstraße 3
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 3536050
Telefax: 0511 35360599

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hannover
***** (5)   6 Bewertungen
Bartels, Mehring & Partner
Uhlemeyerstraße 18
30175 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 3361220
Telefax: 0511 33612240

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hannover
***** (4.8)   11 Bewertungen

Odeonstraße 19
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 47380693
Telefax: 0511 47380695

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hannover
Anwaltskanzlei Akmaz & Kollegen
Hinüberstr. 4
30175 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 8564954

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Hannover
Kanzlei Heidenreich
Pappelbrink 20
30657 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 57000440
Telefax: 0511 57000441

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Hannover
Rechtsanwaltskanzlei Sarah Droste
Fössestr. 77a
30451 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 22001710
Telefax: 0511 22001711

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hannover
Rechtsanwalt Nikolaus Walther, Fachanwalt für Strafrecht und Verkehrsrecht
Hohenzollernstraße 31
30161 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511383970

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hannover
***** (4.9)   10 Bewertungen
Dr. Kluge Rechtsanwälte
Schiffgraben 17
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 94000630
Telefax: 0511 94000633

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hannover
Artvocati | Rechtsanwaltskanzlei
Karmarschstraße 46
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 87459730
Telefax: 0511 874597303

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hannover
activeLAW - Klein.Offenhausen.Wolf
Hans-Böckler-Allee 26
30173 Hannover
Deutschland

Telefon: 05 11547470
Telefax: 05 115474711

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Hannover
Rechtsanwaltskanzlei J.D. Wagner
Schiffgraben 17
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 54368383
Telefax: 0511 54368384

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hannover
Rechtsanwälte Müller & Möller
Podbielskistr. 40
30177 Hannover
Deutschland

Telefon: 00511 7610065
Telefax: 00511 7610067

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hannover
Anwaltskanzlei Gutschalk
Osterstraße 27
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 27090425
Telefax: 0511 27090424

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwälte Müller & Möller
Podbielskistraße 40
30177 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 7610066
Telefax: 0511 7610067

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 15:  1   2   3   4   5   6 ... 10 ... 15

Jetzt Rechtsfrage stellen

Über Hannover

Neues Rathaus in Hannover (© mapics / Fotolia.com)
Neues Rathaus in Hannover
(© mapics / Fotolia.com)

In der Hauptstadt Niedersachsens sind Sie also keinesfalls auf sich allein gestellt, wenn Sie Ihre Ansprüche durchsetzen möchten. Und da dies manchmal auch durchaus diffizil und komplex sein kann, haben Sie auch die Möglichkeit, sich an einen Fachanwalt zu wenden. Dieser verfügt bei seinem gewählten Rechtsgebiet über besonders fundierte Kenntnisse, die durch regelmäßige Weiterbildungsmaßnahmen noch gestärkt werden.

Bei der Rechtsanwaltskammer Celle sind beispielsweise 66 Fachanwälte für Handels- und Gesellschaftsrecht sowie 74 Fachanwälte für Erbrecht gemeldet. Im bundesweiten Vergleich recht viele Anwälte haben zudem Agrarrecht als ihr Fachgebiet ernannt. Bei der Rechtsanwaltskammer Celle, zu der auch die Anwälte aus Hannover gehören, sind dies immerhin 24. Die meisten Anwälte jedoch, insgesamt 504, haben jedoch Familienrecht als ihr Fachgebiet auserkoren.

Wie finde ich den richtigen Anwalt in Hannover?

Ob Sie nun mit Ihrem jetzigen Anwalt nicht zufrieden sind und sich nach einem neuen juristischen Beistand umsehen wollen, oder ob Sie zum ersten Mal auf der Suche nach einem Rechtsanwalt in Hannover sind; unsere praktische Suchfunktion macht es Ihnen besonders einfach, sich einen schnellen Überblick zu verschaffen.

  • Postleitzahl oder Ort: Lassen Sie sich alle Anwälte anzeigen, die in Ihrem Postleitzahlen-Gebiet bzw. Ort niedergelassen sind
  • Fachanwalt: Sollten dies noch zu viele Anwälte sein, können Sie Ihre Auswahl weiter einschränken, indem Sie sich für eine bestimmte Fachrichtung entscheiden, in der Ihr Anwalt besonders versiert sein soll
  • Zusätzliche Ausbildung: Sie benötigen nicht nur einen Anwalt, sondern Ihr Fall macht eine weitere Qualifikation nötig? Wählen Sie aus verschiedenen zusätzlichen Ausbildungen wie Mediator, Buchprüfer oder Steuerberater aus
  • Ausländisches Recht: Vielleicht kommt es bei Ihrem Sachverhalt nicht nur auf deutsches Recht an. Auch dann hilft Ihnen unsere Suchfunktion weiter, indem Sie sich Anwälte anzeigen lassen, die sich (auch) auf ausländisches Recht spezialisiert haben, egal ob belgisches, kanadisches oder lettisches Recht
  • Umkreissuche: Nichts gefunden in Ihrer unmittelbaren Nähe? Dann zeigt Ihnen die Umkreissuche die nächstgelegenen Treffer an

Je weiter Sie die Auswahl einschränken, umso zielgenauer sind schließlich die Treffer und Sie finden genau den Anwalt, der zu Ihnen passt. Klicken Sie auf ein Ergebnis und Sie gelangen zu dem Anwaltsprofil, das Ihnen die jeweilige Kanzlei noch etwas besser vorstellt. So gewinnen Sie einen wichtigen ersten Eindruck. Bei Bedarf können Sie auch das Kontaktformular für eine Terminabfrage nutzen.

Der Anwalt und das liebe Geld

Bei vielen Menschen herrscht vor einem anwaltlichen Besuch eine große Verunsicherung, was die Kosten angeht. Diese ist nicht ganz unberechtigt, denn die Tätigkeit eines Anwalts ist gut bezahlt. Doch viele Fragen lassen sich bereits im Vorfeld durch etwas Eigenrecherche aus der Welt schaffen. Und die meisten Bedenken sind auch durchaus unbegründet. Lassen Sie sich also keinesfalls davon abhalten,  den benötigten rechtlichen Beistand einzuholen.

  • Ich kann mir keinen Anwalt leisten, was nun?

Sollten es Ihre finanziellen Mittel und Ihr Einkommen nicht zulassen, dass Sie eine Rechtsberatung oder ein Gerichtsverfahren aus eigener Tasche zahlen, können Sie Prozesskostenhilfe in Anspruch nehmen. Diese können Sie bei dem Gericht, das für die jeweilige Sache zuständig ist, beantragen. Hierfür müssen Sie jedoch Ihre finanziellen Verhältnisse offenlegen und zudem einige weitere Voraussetzungen erfüllen. Beispielsweise darf keine andere Möglichkeit gegeben sein, rechtliche Hilfe einzuholen, etwa durch einen Mieterverein, sollte es um eine mietrechtliche Streitigkeit gehen.

  • Warum ist ein Anwalt überhaupt so teuer?

Ob ein Anwalt teuer ist oder nicht, ist natürlich immer Ansichtssache. Dennoch wundern sich Mandanten immer wieder, wieso für die Leistungen des Anwalts solch hohe Gebühren berechnet werden. Hierbei muss immer berücksichtigt werden, dass ein kompetenter Anwalt eine langjährige, anspruchsvolle Ausbildung durchlaufen hat. Er besitzt sehr spezielles und geschultes Wissen, das er durch seine Dienste seinem Mandanten zur Verfügung stellt. Anwälte bilden sich stetig weiter und festigen ihre juristische Arbeitsweise permanent. Die Vergütung muss also immer auch leistungsgerecht sein. Zudem haben Rechtsanwälte auch Kosten, die gedeckt werden müssen.

  • Die Erstberatung ist immer kostenlos, oder?

Es hält sich weiterhin der Mythos, dass die Erstberatung bei einem Rechtsanwalt kostenlos sei. Dem ist jedoch nicht so. Der Anwalt kann durchaus für eine Erstberatung bereits eine Vergütung verlangen. Eine Erstberatung von Verbrauchern darf maximal 249,90 brutto kosten. Hier können Sie aber vorab mit Ihrem Anwalt sprechen, meist fallen die Kosten deutlich niedriger aus. Sollten Sie sich nach der Erstberatung dazu entschließen, diesem Anwalt das Mandat zu übertragen, werden die Gebühren für die Erstberatung mit den Folgekosten verrechnet.

  • Wonach richtet sich die Vergütung des Anwalts?

In welcher Höhe der Anwalt vergütet wird, richtet sich nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz. Hier ist zum einen der Gesetzestext als auch das Vergütungsverzeichnis zu beachten. Alternativ dazu kann auch eine Vergütungsvereinbarung geschlossen werden, stets unter Beachtung der Regelungen §§ 49b BRAO und 3a ff. RVG.

JuraForum-Tipp: Überwinden Sie die mentale Hürde, die sich oftmals angesichts der unvorhersehbaren Kosten für einen Anwalt einstellt. Warten Sie nicht, bis es zu spät ist, sondern wenden Sie sich an Ihren Anwalt und informieren Sie sich über die Kosten.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Arbeitslosengeld Sperre, ja oder nein ? (19.10.2005, 21:45)
    hallo, ich hab ein problemchen, also.... Ich, meine Lebensgefährtin und unsere gemeinsame Tochter leben bei Heidelberg. Ich bin berufstätig und meine Freundin war Arbeitssuchend gemeldet. Der Anspruch auf Arbeitslosengeld ist gerade abgelaufen und ALG II hat sie nicht zu erwarten. Sie fand hier auch keinen Job wegen der Kleinen(kein KiTa platz). Nun haben ...
  • Bild Fußgängerüberweg (21.09.2006, 15:07)
    nehmen wir mal an, ein Autofahrer fährt über einen Fußgängerüberweg ohne die Personen zu beachten die "erkennbar" den Überweg benutzen wollen, jedoch ohne jemanden zu gefährden. Nehmen wir weiter an dieser Überweg liegt am Rand einer Fußgängerzone mit so starken Personenverkehr, das es geraume Zeit in anspruch nehmen kann als eigentlich ...
  • Bild Skylaternen schön FLIEGEN lassen! (21.06.2015, 13:04)
    Hallo, hier mal eine knifflige Frage:Angenommen eine Person will zu einer Hochzeit dem Hochzeitspaar Skylaternen schenken! So ca. 50 Stück. Der Ort ist: Niedersachsen - in einem Schloß. Durfen die Laternen überhaupt gestartet werden? Was müsste man beachten? Und wie sieht es mit WASSERlaternen aus? Darf man sie einsetzen? Vielen ...
  • Bild Ist ein GEWINN verbindlich? (22.10.2014, 21:30)
    Person X sieht auf einer Homepage eines Fotografen eine Gewinnspiel-Ausschreibung. Zu gewinnen ist eine ganztägige Fotoreportage für eine Hochzeit. Mann soll beschreiben, was die eigene Hochzeit einmalig macht um zu gewinnen.------------------------------------------------------------------------------------------Teilnahmebedingungen sind wie folgt:Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und freiwillig. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet ...
  • Bild Jugendgerichtshilfe was mitteilen (27.12.2017, 23:13)
    Es geht um HeranwachsendeWas sollte man der Jugendgerichtshilfe alles mitteilen?Darf man Falschaussagen machen (z.B. man wohnt noch bei seinen Eltern obwohl man alleine wohnt)?Macht es Sinn, eine Bescheinigung dass man in therapeutischer Behandlung ist und eine Depression diagnostiziert bekommen hat / Medikamente nimmt, dort abzugeben? (Wegen Entwicklungsverzögerung)Wenn eine Person A ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (6)




Rechtstipp - Autor (3)
Dr. / LLM (59)

Notfall-Nummer (4)

barrierefrei erreichbar (15)

Buchprüfer (0)
Mediator (3)
Notar (2)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Ratgeber aus Hannover
  • BildAtemalkoholmessgerät: muss man bei einer Alkoholkontrolle pusten?
    Es ist hinreichend bekannt, dass die Polizei Alkoholkontrollen durchführt. Meist finden diese an Wochenenden statt, wenn die Wahrscheinlichkeit größer ist, dass sich so manch einer trotz einer durchzechten Nacht noch an das Steuer seines Autos setzt. Es stellt sich allerdings die Frage, ob man der Aufforderung der Polizei ...
  • BildSteuerpflicht bei Verkauf auf dem Flohmarkt?
    Der Flohmarkt ist per se schon ein grauer Fleck im Rechtsraum Deutschland. Es wird ausschließlich mit Bargeld hantiert, Händler reihen sich neben Familien und so richtig koscher kommt einem der Verkauf mancher Waren nicht vor. Dem rechtschaffenen Bürger stellt sich dann schnell die Frage: Muss ich die Erlöse ...
  • BildGilt ein Werktags-Halteverbot auch am Samstag?
    Häufig finden Autofahrer Halteverbotsschilder vor, bei denen von „Werktagen“ die Rede ist. Was bedeutet das? Wie ist das bei Geschwindigkeitsbegrenzungen? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Gerade in Großstädten gestaltet sich das Halten oder Parken oft schwierig. Das gilt vor allem dann, wenn man samstags mit ...
  • BildToilettenfrau verklagt Reinigungsunternehmer auf Trinkgeld
    Eine als „Sitzerin“ beschäftigte Reinigungskraft aus Oberhausen hat von ihrem Arbeitgeber, ein Reinigungsunternehmen, Beteiligung am eingenommenen Trinkgeld gefordert. Die Sache landete beim Arbeitsgericht Gelsenkirchen. Hat eine Toilettenfrau Anspruch auf eine Trinkgeldbeteiligung gegenüber ihrem Arbeitgeber? Oder vielmehr: Darf der Arbeitgeber überhaupt das Trinkgeld der „Sitzerin“ einbehalten? ...
  • BildWelche Schutzkleidung ist für Motorradfahrer Pflicht?
    Inwieweit ist für Motorradfahrer das Tragen von Schutzkleidung im Straßenverkehr vorgeschrieben? Welche rechtlichen Folgen hat das Fehlen von Schutzkleidung? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Obwohl Motorradfahrer und der Sozius schnell einen Verkehrsunfall mit schwersten Verletzungen erleiden können, ist der Gesetzgeber großzügig. Er schreibt lediglich ...
  • BildMuss der Vermieter eine Mietkautionsversicherung akzeptieren?
    Einige Versicherungen bieten eine Mietkautionsversicherung für Mieter an. Doch müssen sich Vermieter darauf einlassen? Und ist so etwas für Mieter sinnvoll? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Für Mieter ist ein Umzug oft ein teures Vergnügen. Dies kommt auch dadurch, weil der neue Vermieter normalerweise auf ...

Urteile aus Hannover
  • BildSG-HANNOVER, S 78 KA 505/10 (02.09.2015)
    1. Die Entscheidung über die Herausgabe einer Bürgschaft, die im Rahmen eines Zulassungsverfahrens nach § 95 Abs. 2 Satz 6 SGB V abgegeben wurde, ist ein Verwaltungsakt. 2. Das Ausscheiden eines Gesellschafters aus einem MVZ und die Abgabe einer weiteren Bürgschaftserklärung durch den neu eintretenden Gesellschafter führt nicht automatisch zu einem
  • BildVG-HANNOVER, 6 B 3873/12 (17.07.2012)
    1. Eines Beschlusses der Vertretung über die Anordnung der sofortigen Vollziehung einer Schulaufhebung durch die Kommunalverwaltung bedarf es nicht.2. Der Schulträger kann sich zur Vorbereitung seiner Einschätzung der Entwicklung der Schülerzahlen auf das Gutachten eines Beratungsunternahmens stützen.3. Auch nach Einführung der gesetzlichen Mindestgrößen von Schulen können kleine Grundschulen fortgeführt werden,
  • BildVG-HANNOVER, 4 B 2951/12 (05.07.2012)
    Derzeit liegen zuverlässige Erkenntnisse, bei welchen Entfernungen Bioaerosole aus Tierhaltungsbetrieben beeinträchtigend wirken könnten, nicht vor. Weil deshalb ungewiss ist, ob überhaupt mit einem Schadenseintritt zu rechnen ist, greift eine den Nachbarn schützende Schutzpficht (§ 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 BImSchG) nicht ein. Diese greift nur ein, wenn sicher
  • BildVG-HANNOVER, 12 B 2648/12 (04.07.2012)
    1. Geruchsstundenhäufigkeiten von über 20 % sind lediglich in besoders gelagerten Einzelfällen zulässig. 2. Allein eine Verbesserung der Immissionswerte führt in baurechtlichen Genehmigungsverfahren nicht zur Genehmigungsfähigkeit des Vorhabens, wenn die Imissionswerte nach der GIRL bereits überschritten sind.
  • BildVG-HANNOVER, 5 B 2928/12 (28.06.2012)
    Eine Unzuverlässigkeit eines Taxiunternehmers nach § 13 Abs. 1 Nr. 3 PBefG kann bereits während eines laufenden Ermittlungsverfahrens wegen Steuerhinterziehung anzunehmen sein, wenn mit hoher Wahrscheinlichkeit schwere Verstöße gegen abgabenrechtliche Pflichten begangen wurden.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.