Rechtsanwalt in Hannover: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Hannover: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Sinn und Zweck des Strafrechts ist es, die Verletzung von Rechtsgütern zu verfolgen und durch die Androhung von Strafen die Rechtsordnung zu schützen. Das Strafrecht ist dabei in zwei Bereiche aufgeteilt, nämlich in das materielle Strafrecht und in das formelle Strafrecht. Der Kern des materiellen Strafrechts findet sich in Deutschland im StGB (Strafgesetzbuch). Als Straftat versteht man im Sinne des Strafrechts eine schuldhafte und rechtswidrige Handlung, bei der gesetzlich eine Strafe vorgesehen ist. Handlungen, die als Straftat anzusehen sind, sind vielfältig. Aufzuführen wären hier z.B. Erpressung, Hausfriedensbruch, Unfallflucht, Fahrlässigkeit, Sachbeschädigung, Nötigung, Beleidigung, Betrug oder auch Diebstahl. Wird man aufgrund einer Straftat verurteilt, dann erfolgt die Festsetzung des Strafmaßes durch das Gericht. Abhängig von der Schwere der Schuld kann eine Haftstrafe oder eine Geldstrafe verhängt werden.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dietrich Wollschlaeger mit Kanzleisitz in Hannover unterstützt Mandanten qualifiziert juristischen Themen im Schwerpunkt Strafrecht
Anwaltskanzlei Wollschlaeger
Stammestr. 40
30459 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 37381335
Telefax: 0511 37393369

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Privatdozent Dr. Peter Rackow berät Mandanten zum Gebiet Strafrecht gern in der Nähe von Hannover
Kanzlei Dr. Rackow
Walderseestr. 14A
30177 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 27059740
Telefax: 0511 27059741

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Strafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Vadim Kuschnizki persönlich vor Ort in Hannover
Anwaltskanzlei Kuschnizki
Am Listholze 82
30177 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 69681190
Telefax: 0511 69681191

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Strafrecht gibt gern Frau Rechtsanwältin Susanne Frangenberg (Fachanwältin für Strafrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Hannover
**** (4.3)   2 Bewertungen
Rechtsanwaltskanzlei
Oskar-Winter-Str. 1
30161 Hannover
Deutschland


Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Strafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Ferzen Agirman kompetent in Hannover
***** (4.8)   11 Bewertungen

Odeonstraße 19
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 47380693
Telefax: 0511 47380695

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dogukan Isik bietet anwaltliche Vertretung zum Strafrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Hannover
***** (5)   6 Bewertungen
Bartels, Mehring & Partner
Uhlemeyerstraße 18
30175 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 3361220
Telefax: 0511 33612240

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Strafrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Nikolaus Walther (Fachanwalt für Strafrecht) mit Kanzlei in Hannover
Rechtsanwalt Nikolaus Walther, Fachanwalt für Strafrecht und Verkehrsrecht
Hohenzollernstraße 31
30161 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511383970

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Sascha Gramm mit Rechtsanwaltskanzlei in Hannover berät Mandanten fachmännisch bei ihren juristischen Fällen im Rechtsgebiet Strafrecht
***** (5)   28 Bewertungen
Rechtsanwaltskanzlei Gramm
Lange-Hop-Straße 158
30539 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 45019660
Telefax: 0511 45018953

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Strafrecht offeriert in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin J.D. Wagner mit Rechtsanwaltskanzlei in Hannover
Rechtsanwaltskanzlei J.D. Wagner
Schiffgraben 17
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 54368383
Telefax: 0511 54368384

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Martin Möller bietet anwaltliche Beratung zum Bereich Strafrecht kompetent in Hannover
Rechtsanwälte Müller & Möller
Podbielskistr. 40
30177 Hannover
Deutschland

Telefon: 00511 7610065
Telefax: 00511 7610067

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Strafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Alexander Georg Müller jederzeit im Ort Hannover
Rechtsanwälte Müller & Möller
Podbielskistraße 40
30177 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 7610066
Telefax: 0511 7610067

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Strafrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Wolfgang Lustig (Fachanwalt für Strafrecht) mit Büro in Hannover

Schmiedestraße 41
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 3018783
Telefax: 0511 324968

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Urs Kobler (Fachanwalt für Strafrecht) berät zum Bereich Strafrecht gern vor Ort in Hannover
Kobler & Blanke Rechtsanwälte
Hildesheimer Straße 208
30519 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 8442444
Telefax: 0511 8442446

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Kurt Renner bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Strafrecht engagiert vor Ort in Hannover
Schröder Wiechert Renner Jonsky Ripke Notare Rechtsanwälte Steuerberater
Berliner Allee 13
30175 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 380820
Telefax: 0511 3808282

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Hans-Daniel Terner aus Hannover berät Mandanten kompetent bei Rechtsfragen im Rechtsgebiet Strafrecht
Terner & Imhoff Rechtsanwälte
Marienstraße 61
30171 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 2628388
Telefax: 0511 2628389

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Jürgen Dammeyer mit Rechtsanwaltskanzlei in Hannover hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Strafrecht
Dammeyer - Ryssel - Rißling Rechtsanwälte im Pelikanviertel
Pelikanplatz 3
30177 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 35334640
Telefax: 0511 35334699

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Strafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Heiko Liebscher jederzeit vor Ort in Hannover

Schierholzstraße 27
30655 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 9569967
Telefax: 0511 9569968

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Max Marc Malpricht (Fachanwalt für Strafrecht) unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Strafrecht jederzeit gern in der Umgebung von Hannover
Lister Anwälte am Moltkeplatz
Gabelsbergerstraße 7
30163 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 6968450
Telefax: 0511 69684511

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Wiechert bietet anwaltliche Vertretung zum Strafrecht jederzeit gern im Umland von Hannover
Schröder Wiechert Renner Jonsky Ripke Notare Rechtsanwälte Steuerberater
Berliner Allee 13
30175 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 380820
Telefax: 0511 3808282

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Strafrecht bietet jederzeit Frau Rechtsanwältin Susanne Frangenberg (Fachanwältin für Strafrecht) mit Anwaltskanzlei in Hannover
Susanne Frangenberg
Oskar-Winter-Str. 1
30161 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 805026
Telefax: 0511 6909392

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Strafrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Martin Gress mit Büro in Hannover
Wintzenburg
Gernsstr. 15
30659 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 6497862
Telefax: 0511 6490594

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sebastian Holthausen (Fachanwalt für Strafrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in Hannover unterstützt Mandanten jederzeit gern bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Strafrecht

Alexanderstraße 3a
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 53677820
Telefax: 0511 53677829

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Mönig berät Mandanten zum Rechtsgebiet Strafrecht jederzeit gern im Umkreis von Hannover

Wittekindstr. 10
30449 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 16571103
Telefax: 0511 16571104

Zum Profil
Logo
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Strafrecht hilft Ihnen Anwaltskanzlei Thannheiser und Koll. gern vor Ort in Hannover
Thannheiser und Koll.
Rühmkorffstr. 18
30163 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 990490

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsproblemen im Strafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Biewener gern in Hannover

Engelbosteler Damm 7
30167 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 2155656
Telefax: 0511 3534044

Zum Profil

Seite 1 von 3:  1   2   3

Kurzinfo zu Strafrecht in Hannover

Bei sämtlichen Fragestellungen im Strafrecht sollte man sich am besten sofort an einen Rechtsanwalt wenden

Rechtsanwalt für Strafrecht in Hannover (© BillionPhotos.com - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Hannover
(© BillionPhotos.com - Fotolia.com)

Strafen, die bei Straftaten verhängt werden, haben nicht selten gravierende Folgen für das weitere Leben eines Verurteilten. Daher sollte man sich in jedem Fall unverzüglich vertrauensvoll an einen Anwalt oder eine Rechtsanwältin wenden. In Hannover sind mehrere Rechtsanwälte für Strafrecht mit einer Kanzleiniederlassung vertreten. Der Anwalt im Strafrecht in Hannover kann seinem Mandanten fachkundige Auskunft und Unterstützung bieten. Egal ob es um das Jugendstrafrecht geht, um internationales Strafrecht, um die Verjährung im Strafrecht oder um die Revision im Strafrecht. Der Rechtsanwalt im Strafrecht aus Hannover kann als Strafverteidiger oder auch als Pflichtverteidiger fungieren, Akteneinsicht beantragen und selbstverständlich beratend tätig werden. Das zum Beispiel, wenn es um unterlassene Hilfeleistung oder das Zeugnisverweigerungsrecht geht oder auch Vorwürfe der Beihilfe oder Anstiftung vorliegen.

Ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin informiert nicht bloß, er bzw. sie übernimmt auch die gerichtliche Vertretung

Ist man dem Vorwurf konfrontiert, als Mittäter bei einer Straftat teilgenommen zu haben und es droht U-Haft, dann wird der Rechtsanwalt zum Strafrecht auch in diesem Fall tätig werden und versuchen, die U-Haft abzuwenden. Rechtsanwälte zum Strafrecht sind ferner die ideale Unterstützung, wenn man eine Strafanzeige erhalten hat oder schon ein Strafbefehl erlassen wurde. Wurde man bereits verurteilt, kann ein Rechtsanwalt für Strafrecht oder selbstverständlich auch eine Anwältin zum Strafrecht darüber aufklären, ob eine Berufung sinnvoll ist. Spielt man mit dem Gedanken einer Selbstanzeige, wird der Rechtsbeistand die Vorgehensweise und die möglichen Folgen mit dem Mandanten absprechen. Selbstverständlich ist eine Anwaltskanzlei im Strafrecht auch die optimale Anlaufstelle, wenn man selbst zum Opfer geworden ist zum Beispiel durch Stalking.


News zum Strafrecht
  • Bild DAV: Fachanwalt für Agrarrecht beschlossen (17.11.2008, 10:03)
    Berlin (DAV). Die Satzungsversammlung der deutschen Anwaltschaft hat heute die mittlerweile 20. Fachanwaltschaft beschlossen. Mit dem Fachanwalt für Agrarrecht steht der Anwaltschaft eine weitere Möglichkeit der Spezialisierung sowie Qualifizierung und den Mandanten ein neues Auswahlkriterium zur Verfügung. Mit diesem Beschluss ist auch die Forderung des Deutschen Anwaltvereins (DAV) nach Ausweitung ...
  • Bild BGH: Nachträgliche Sicherungsverwahrung gegen Sexualstraftäter scheitert (13.01.2010, 14:07)
    Gegenstand des Urteils des Bundesgerichtshofs sind die Voraussetzungen der Anordnung der nachträglichen Sicherungsverwahrung gemäß § 66b Abs. 2 StGB gegen einen im Jahre 1995 zu einer 14-jährigen Freiheitsstrafe verurteilten, heute 58-jährigen Sexualstraftäter. Das Landgericht München II hatte mit Urteil vom 17. Februar 2009 den Antrag der Staatsanwaltschaft zurückgewiesen, gegen ...
  • Bild DAV gegen Ausweitung verdeckter Ermittlungsmöglichkeiten (19.09.2007, 12:44)
    Berlin (DAV). Anlässlich der heute stattfindenden Anhörung des Rechtsausschusses des Deutschen Bundestages zum Entwurf eines Gesetzes zur Neuregelung der Telekommunikationsüberwachung und anderer verdeckter Ermittlungsverfahren lehnt der Deutsche Anwaltverein (DAV) die vorgesehenen Maßnahmen weitgehend ab. Der DAV begrüßt zwar, dass der Versuch einer Harmonisierung der prozessualen Absicherung von Berufsgeheimnisträgern unternommen wurde. ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild 1. Hausarbeit im Strafrecht (04.09.2015, 11:24)
    Guten Tag liebe Juristen,ich sitze hier an meiner ersten Hausarbeit und habe folgendes Problem ..Zunächst zum Sachverhalt: V (Vater) will seine 15 jährige schwangere T (Tochter) töten, um die Schande zu beseitigen. Dafür mischt er ihr Gift ins Essen, wovon T aber nur bewusstlos wird. Als V nach Hause kommt ...
  • Bild Erste Hausarbeit Strafrecht At (07.03.2017, 11:55)
    Guten Tag,Ich bin im ersten Semester meines Jurastudiums und wollte mich nun an die Hausarbeit in Strafrecht wagen. Bei dem Fall geraten A und B in ein Wortgefecht auf einem abgelegenen Parkplatz. Dabei droht A dem B er "solle doch herkommen und sie könnten das auskämpfe - er würde ihm ...
  • Bild Warum gibt es kein (Zivil-)Recht als Fach in der Schule? (09.07.2016, 19:54)
    Wenn ich mir heute ansehe über welchen kram ich z.B. im Abitur gerüft wurde (Mathe,Pysik ,Deutsch und Geschichte) und was mir z.B. die deutsche Außenpolitik zwischen 1918 und 1939 heute so im Leben bringt, muss ich sagen, dass mir Kenntnisse über den Vertrag von Rapallo weniger bringen, als z.B. sowas ...
  • Bild Der Trommler (05.08.2010, 20:44)
    V ist Student der Germanistik in A. Seit Beginn seines Studiums wohnt er in einem zentral gelegenen Mehrfamilienhaus an einer belebten Strasse, welches dem K gehört. Bereits zu Beginn des Mietverhältnisses stellt V Geräusche in seiner Wohnung fest, die offenbar von der Wohnung direkt über Ihm rühren. Hierbei handelt es ...
  • Bild Strafrecht - Verstoß gegen §86 StGb (22.01.2011, 14:51)
    Welche Rechte hat Person A? Person A hatte Rachepläne auf Person B und somit gewisses Material nach §86a StGb in eine soziale Netzwerkseite gestellt. Nun muss Person A zur Vorladung. Was kann Person A sagen damit das Verfahren eingestellt wird? Bzw die Höhe der Strafe im Vorraus zu kalkulieren? Kann auch Gefängnis ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild BVERFG, 2 BvR 491/09 (23.06.2010)
    1. Der Untreuetatbestand des § 266 Abs. 1 StGB ist mit dem Bestimmtheitsgebot des Art. 103 Abs. 2 GG zu vereinbaren. 2. Die Rechtsprechung ist gehalten, Unklarheiten über den Anwendungsbereich von Strafnormen durch Präzisierung und Konkretisierung im Wege der Auslegung nach Möglichkeit auszuräumen (Präzisierungsgebot). 3. Der in Art. 103 Abs. 2 GG zum Ausd...
  • Bild VG-GOETTINGEN, 3 B 3341/02 (10.12.2002)
    Zur Entlassung eines Polizeimeisters im BGS aus dem Beamtenverhältnis auf Probe wegen eines außerdienstlichen, mit direktem Vorsatz begangenen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und wegen vorsätzlich falscher Angaben in einem Trennungsgeldantrag. Das Maßnahmeverbot des § 14 BDG findet im Entlassungsverfahren nach § 31 I Nr. 1 BBG keine Anwendung...
  • Bild LG-KARLSRUHE, 6 O 15/09 (23.10.2009)
    Zur Bindung des Zivilrichters an strafgerichtliche Urteile und zu Darlegung und Beweis der Notwehr (§ 227 BGB)...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (4)




Rechtstipp - Autor (2)
Dr. / LLM (4)

Notfall-Nummer (5)

barrierefrei erreichbar (4)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Ratgeber aus Hannover
  • BildDarf die Polizei das Handy nach einem Autounfall beschlagnahmen?
    Autofahrer müssen stets auf der Hut sein. Sie müssen damit rechnen, dass die anderen Fahrer einen Fahrfehler begehen. Sie müssen darauf achten, dass keine kleinen Kinder quasi aus dem Nichts auf die Straße rennen oder dass der Fahrradfahrer nicht einfach ohne Handzeichen abbiegt. Hinzu kommt die Ablenkung im ...
  • BildCyberkriminalität – Achtung beim Online-Kauf!
    Cyberkriminalität – Achtung beim Online-Kauf! Ein Kauf im Internet ist schnell getätigt. Meist schon nach wenigen Klicks hat man das gewünschte Utensil zuhause. Zur Bezahlung ist es nicht einmal mehr nötig, eine Überweisung bei der Bank auszufüllen, denn dank Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung und Co. geht auch ...
  • BildWas steht im Führungszeugnis und wie lange?
    So manche Sünde aus der Jugendzeit gerät schnell und gerne in Vergessenheit. Doch prompt kann einen die düstere Vergangenheit einholen, wenn z.B. der potentielle neue Arbeitgeber ein Führungszeugnis verlangt. So mancher hat dabei schon eine böse Überraschung erlebt. Was ins Führungszeugnis eingetragen wird und wie lange es dort ...
  • BildZuviel Wechselgeld erhalten - Darf man es behalten oder ist das strafbar?
    Es ist eine Situation, die sicherlich jeder kennt: Man geht Einkaufen, steht dann an der Kasse und der Kassierer bzw. die Kassiererin gibt zu viel Wechselgeld zurück. In einigen Fällen bemerkt der Kunde bzw. die Kunde diesen Fehler, in anderen Fällen wiederum nicht. In allen Fällen entsteht jedoch ...
  • BildWie bestimmt sich der Tagessatz bei Geldstrafen?
    Die Geldstrafe ist in Deutschland – ebenso wie die Freiheitsstrafe – eine strafrechtliche Sanktion, die nur durch ein Urteil oder durch einen Strafbefehl angeordnet werden darf. Doch wann gibt es Geldstrafe und wie bestimmt sich der Tagessatz?   Die Rechtslage Die Geldstrafe ...
  • BildGrabschen als Straftat: Ist ein Po- oder Busen-Grabscher strafbar?
    Die Strafbarkeit eines extremen Sexualdelikts wie der Vergewaltigung ist selbstverständlich. Unterhalb dieses Delikts gibt es jedoch ein breites Spektrum an sexuellen Verhaltensweisen, deren potenzielle Strafbarkeit durch die „Nein-heißt-Nein“-Reform grundlegend geändert wurde. Wie wirken sich die neuen gesetzlichen Regelungen dabei auf Berührungen an Körperteilen mit sexuellem Bezug aus? Ist ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.