Rechtsanwalt in Hannover: Steuerrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Hannover: Sie lesen das Verzeichnis für Steuerrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hannover (© Markobe / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Hannover (© Markobe / Fotolia.com)

Das deutsche Steuerrecht ist außerordentlich diffizil. Insgesamt gibt es um die 40 Steuerarten in Deutschland. Zu diesen Steuerarten gehören unter anderem die Umsatzsteuer, die Körperschafteuer, die Erbschaftsteuer, die Kraftfahrzeugsteuer, die die Gewerbesteuer, die Investmentsteuer, die Grundsteuer, die Schenkungsteuer und natürlich auch die Einkommensteuer und die Lohnsteuer. Jeder zweite Arbeitnehmer in Deutschland ist dazu verpflichtet, eine Steuererklärung abzugeben. Doch das Erstellen der jährlichen Steuererklärung ist für nicht wenige eine durchaus schwierige Angelegenheit, gilt es doch steuerliche Freibeträge zu berücksichtigen ebenso wie Sonderausgaben oder auch außergewöhnliche Belastungen. Durch die Einführung des Alterseinkünftegesetzes im Jahr 2005, müssen zudem auch immer mehr Rentner Steuern bezahlen (Rentenbesteuerung). Im Einkommensteuergesetz (EStG) der Bundesrepublik Deutschland wird die Besteuerung des Einkommens natürlicher Personen geregelt. Ebenfalls von extremer Bedeutung ist die Abgabenordnung (AO). Die AO enthält allgemeine Vorschriften und grundsätzliche Regelungen zum Steuer- und Abgabenrecht. Natürlich unterliegen auch Unternehmen in der BRD der Steuerpflicht. Hier ist es vor allem die Umsatzsteuer, die sich im UStG normiert findet, der eine große Relevanz zukommt. Die allermeisten Unternehmer müssen monatlich oder vierteljährlich eine Umsatzsteuervoranmeldung beim Finanzamt abgeben. Außerdem müssen eine jährliche Gewerbesteuererklärung und eine Umsatzsteuererklärung an das Finanzamt übermittelt werden. Hat das Finanzamt die Steuererklärung bearbeitet, folgt ein Steuerbescheid. Im Steuerbescheid vermerkt ist die festgesetzte Steuer nach Steuerart sowie der zu erstattende beziehungsweise nachzuzahlende Betrag.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Steuerrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Gesa Bendfeldt gern in Hannover
***** (5)   1 Bewertung
Kanzlei Bendfeldt
Königstraße 50
30175 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 60098855

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten im Steuerrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Anja Brinkmann-Rißling gern vor Ort in Hannover
Dammeyer - Ryssel - Rißling Rechtsanwälte im Pelikanviertel
Pelikanplatz 3
30177 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 35334648
Telefax: 0511 35334699

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Claus-Rudolf Löffler (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Hannover vertritt Mandanten kompetent bei ihren juristischen Fällen im Bereich Steuerrecht
Ursula Löffler & Coll. Anwaltskanzlei
Volgersweg 26
30175 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 343435
Telefax: 0511 343604

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Martin Mönig (Fachanwalt für Steuerrecht) berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Steuerrecht jederzeit gern in Hannover

Wittekindstr. 10
30449 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 16571103
Telefax: 0511 16571104

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Steuerrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Büscher mit Kanzleisitz in Hannover
Lauenstein - Rosemeier - Löbcke
Podbielskistraße 164
30177 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 696350
Telefax: 0511 6963560

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Nicolas Penner (Fachanwalt für Steuerrecht) unterhält seine Anwaltskanzlei in Hannover vertritt Mandanten kompetent bei Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Steuerrecht
KSB INTAX
Lüerstraße 10 - 12
30175 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 854040
Telefax: 0511 815874

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Rainer Eckert (Fachanwalt für Steuerrecht) bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Steuerrecht kompetent in der Nähe von Hannover

Robert-Enke-Straße 1
30169 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 6262870
Telefax: 0511 62628710

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Steuerrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Klaus Hawellek engagiert vor Ort in Hannover

Hohenzollernstr. 52
30161 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 961660
Telefax: 0511 9616622

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsbereich Steuerrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Torsten Fiegler (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Büro in Hannover

Walderseestr. 14
30177 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 62628900
Telefax: 0511 62628929

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Steuerrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Müller immer gern vor Ort in Hannover

Prinzenstraße 3
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 35399160
Telefax: 0511 35399166

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten im Steuerrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Sven-Marc Hinkelmann persönlich in der Gegend um Hannover

Seelhorststr. 20
30175 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 85649903
Telefax: 0511 85649909

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Torsten Neumann (Fachanwalt für Steuerrecht) bietet anwaltliche Hilfe zum Steuerrecht gern im Umkreis von Hannover

Podbielskistr. 28
30163 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 96299660
Telefax: 0511 962996666

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin LL.M. Sandra Hippke (Fachanwältin für Steuerrecht) unterstützt Mandanten zum Bereich Steuerrecht engagiert vor Ort in Hannover
Hippke - Büthe & Partner
Podbielskistr. 166
30177 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 3979311
Telefax: 0511 3979399

barrierefreiZum Profil
Herr Rechtsanwalt Karl-Heinz Neumann (Fachanwalt für Steuerrecht) bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet Steuerrecht jederzeit gern vor Ort in Hannover

Eckermannstr. 9
30625 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 623084
Telefax: 0511 623086

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Steuerrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Peter Dipl.-Verwalt.W Kipper kompetent in Hannover

Rotenburger Straße 26
30659 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 26093950
Telefax: 0511 26093970

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Jürgen Willenborg (Fachanwalt für Steuerrecht) bietet Rechtsberatung zum Gebiet Steuerrecht jederzeit gern in Hannover

Karl-Wiechert-Allee 1 d
30625 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 93622727
Telefax: 0511 93622760

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten im Steuerrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Ottfried Frenkel kompetent in der Gegend um Hannover

Hinüberstraße 19
30175 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 3407990
Telefax: 0511 345976

Zum Profil
Juristische Beratung im Schwerpunkt Steuerrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Sievers (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Anwaltsbüro in Hannover

Adenauerallee 8
30175 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 283540
Telefax: 0511 28354444

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Steuerrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Stefan Heine kompetent in Hannover
HSP RECHT Meyer & Partner
Gehägestr. 20 Q
30655 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 399640
Telefax: 0511 3996425

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Steuerrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Ulf Rainer Schade persönlich vor Ort in Hannover

Kerstingstraße 12
30173 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 816071
Telefax: 0511 812994

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Volker Lübke unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Steuerrecht engagiert in der Umgebung von Hannover
PricewaterhouseCoopers Legal AG
Fuhrberger Straße 5
30625 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 53570
Telefax: 0511 53575187

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Steuerrecht bietet kompetent Frau Rechtsanwältin Renate-Gunhilde Perleberg-Kölbel (Fachanwältin für Steuerrecht) mit Büro in Hannover

Lister Damm 2
30163 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 2627770
Telefax: 0511 26277777

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Messner (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Hannover vertritt Mandanten fachmännisch bei ihren juristischen Fällen im Rechtsbereich Steuerrecht

Berliner Allee 3
30175 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 990470
Telefax: 0511 9904710

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sascha Henkel (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Anwaltsbüro in Hannover berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Bereich Steuerrecht

Vahrenwalder Str. 255
30179 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 4731473
Telefax: 0511 473147338

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Steuerrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Metin Demirkaya persönlich vor Ort in Hannover

Bienenweide 18
30657 Hannover
Deutschland

Telefax: 0511 16991611

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Kurzinfo zu Steuerrecht in Hannover

Unternehmer sollten Steuerangelegenheiten immer einer Fachperson übergeben

Rechtsanwalt für Steuerrecht in Hannover (© MK-Photo - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Steuerrecht in Hannover
(© MK-Photo - Fotolia.com)

Die Thematik der Steuerhinterziehung hat in den letzten Jahren deutlich an Relevanz gewonnen. Hier sind es gerade Begriffe wie die Selbstanzeige und Steueramnestie, die nicht wenige stark beschäftigen. Steuerstraftaten werden immer akribischer von den Behörden verfolgt, die Zahl der Steuerstrafverfahren hat somit einen Anstieg zu verzeichnen. Kommt es zu einer Steuerprüfung und hat man als Unternehmer keiner Fachperson die Steuerangelegenheiten übergeben, dann ist es durchaus möglich, dass man mit dem Steuerrecht in Konflikt gerät. Gerade bei Unternehmen ist die Zahl der Aspekte, die steuerrechtlich zu beachten sind, sehr umfangreich. Ohne eine Fachperson an der Seite, kann es somit bei einer Steuerprüfung schnell zu Problemen mit nicht selten weitrechenden Konsequenzen kommen. Zu nennen sind hier Schlagworte wie das richtige Absetzen von Reisekosten, der korrekte Vorsteuerabzug, die Abschreibungen, Dienstwagenbesteuerung, AfA oder auch der korrekte Umgang mit dem Doppelbesteuerungsabkommen.

Lassen Sie sich von einem Anwalt beraten und helfen

Es ist nicht zu übersehen: Steuern sind in der BRD ein schwieriges Thema. Und das nicht nur für Unternehmer, sondern auch für private Personen. Sie sind Unternehmer oder Privatperson und haben steuerrechtliche Fragestellungen in Bezug auf z.B. die Steuererklärung, Körperschaftsteuer, Umsatzsteuer oder benötigen rechtlichen Beistand? Dann sollten Sie sich an einen Fachmann wie einen Rechtsanwalt zum Steuerecht wenden oder auch an einen Fachanwalt für Steuerrecht. Etliche Anwälte und Fachanwälte für Steuerecht haben sich in Hannover mit einer Kanzlei für Steuerrecht niedergelassen. Gleich ob man lediglich grundlegende Fragen hat oder spezielle Auskunft wünscht zum Beispiel bezüglich der Umsatzsteuererklärung oder Umsatzsteuervoranmeldung, ein Rechtsanwalt im Steuerrecht aus Hannover ist immer die beste Anlaufstelle. Der Rechtsanwalt aus Hannover im Steuerrecht kann nicht nur mit Rat und Tat helfen, wenn man eine Steuerschätzung erhalten hat, sondern ist auch zweifellos der beste Ansprechpartner, wenn man z.B. Steuern hinterzogen hat und eine Selbstanzeige in die Wege leiten möchte.


News zum Steuerrecht
  • Bild DGAP-News: P P Pöllath Partners berät AUCTUS bei Auflegung des AUCTUS III GmbH & Co. KG Fonds (18.04.2011, 09:55)
    DGAP-News: P P Pöllath Partners / Schlagwort(e): Rechtssache/Fonds P P Pöllath Partners berät AUCTUS bei Auflegung des AUCTUS III GmbH & Co. KG Fonds18.04.2011 / 09:55---------------------------------------------------------------------P P Pöllath Partners berät AUCTUS bei Auflegung des AUCTUS III GmbH & Co. KG FondsMünchen, 18. April 2011AUCTUS ...
  • Bild Spezialist für Bank- und Finanzrecht verstärkt Hochschule für Unternehmensführung (30.07.2013, 14:10)
    GGS mit neuem Jura-ProfessorSeit Anfang Juli 2013 verstärkt Dr. Benjamin von Bodungen, LL.M. (Auckland) die juristische Fakultät der German Graduate School of Management and Law (GGS) in Heilbronn. Er wurde auf die Professur für deutsches und internationales Handels- und Gesellschaftsrecht, Finanz- und Steuerrecht berufen. Der Jurist aus Mannheim erweitert damit ...
  • Bild Abschiedsvorlesung von Prof. Dr. Paul Kirchhof: „Forschen heißt hoffen“ (31.05.2013, 14:10)
    Seine Abschiedsvorlesung an der Universität Heidelberg hält der langjährige Direktor des Instituts für Finanz- und Steuerrecht Prof. Dr. Paul Kirchhof. In seinem Vortrag am 7. Juni 2013 wird der Rechtswissenschaftler und ehemalige Bundesverfassungsrichter, der als „Seniorprofessor distinctus“ weiter an der Ruperto Carola wirken wird, zum Thema „Forschen heißt hoffen“ sprechen. ...

Forenbeiträge zum Steuerrecht
  • Bild auch mit Wohnrecht Schenkungssteuer zahlen ? :confused: (05.01.2012, 17:28)
    Halli Hallo. Nehmen wir mal an es gäbe jemanden der einem Geld gäbe damit der ihm dann eine Wohnung mit Wohnrecht oder eben Nießbrauch auf Lebzeit gewähren könnte. Meiner Meinung nach ergäbe sich bei einer notariellen Einigung bei einer Schenkung mit dem Gegenwert der Wohnung mit Nießbrauch keine anfallende Schenkungssteuer, ...
  • Bild Gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaft fragt (12.06.2008, 14:56)
    Guten Tag aus dem Sauerland Lassen Sie mich bitte folgenden Fall annehmen: Frau K (berufstätig) und Frau I (Frührentnerin) leben seit vielen jahren in einer (nicht eingetragenen) Lebensgemeinschaft. Sie haben sich gleichberechtigt vor 4 Jahren ein gemeinsames Haus - sagen wir für 100000 EURO- gekauft ,mit Eigenkapital und Bankkredit. Mit durchgeführten ...
  • Bild Pflegepauschbetrag auch bei blindem nichtverheiratetem Lebenspartner ? (24.04.2010, 10:52)
    Hallo zusammen, angenommen, ein Blinder lebt mit einer Lebenspartnerin in eheähnlicher Haushaltsgemeinschaft. Im Behindertenausweis sind die Kennbuchstaben "bl" für blind vermerkt. Selbstverständlich erhält er Blindengeld. Könnte diese Lebenspartnerin jetzt für ihn den Pflegepauschbetrag (924€) geltend machen ? Klar wären die Verhältnisse, wenn ein H im Ausweis stände, was derezeit aber nicht der ...
  • Bild Umsatzsteuerproblem prepay Karte (11.05.2006, 11:37)
    Folgendes Problem: Spediteur S nutzt für seine Fahrer Prepay Handys. Er kauft also Telefonkarten und lädt damit die Handys auf. S ist Vorsteuerabzugsberechtigt. Auf der Quittung für die Karten ist für die Mehrwertsteuer " 0 %" ausgewiesen. Das ist soweit auch korrekt. Der Kartenkauf ist lediglich ein Tausch von Zahlungsmitteln, der Umsatzsteuer ...
  • Bild Immobilienproblem (12.12.2011, 10:34)
    Ich habe von einem anderen Problems gehört. Eine Lebensgemeinschaft kauft eine Immobilie, beide stehen im Grundbuch. Der Kredit läuft auf Ihren Namen. Sie "leiht" sich einen geringen Betrag für die Immoblie von ihrem Lebensgefährten, den sie dann auch nach der Trennung ihm "zurückzahlt". Wie kann sie ihn aus dem Grundbuch löschen ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (7)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (2)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Ratgeber aus Hannover
  • BildAbschiedsfeier: Ausgaben können Werbungskosten sein
    Auch Arbeitnehmer, die eine große Abschiedsfeier in einem Hotel veranstalten, können die damit verbundenen Kosten möglicherweise von der Steuer absetzen – wenn sie einige Dinge beachten. Vorliegend war ein Diplom-Ingenieur über 13 Jahre als leitender Angestellter in einem Unternehmen tätig gewesen. Nachdem er seinen Arbeitgeber ...
  • BildArbeitszimmer von Steuer absetzen - Wann ist das möglich?
    Die jährliche Steuererklärung ist ein notwendiges Übel – ansonsten gibt es Ärger mit dem Finanzamt. Dabei kann die Steuererklärung steuerlich auch einige Vorteile bringen: Wer seine Steuererklärung nämlich ordentlich abgibt, hat durchaus die Möglichkeit, anstelle eines Bescheides über eine Nachzahlung, einen Bescheid über eine Steuererstattung zu erhalten. Denn ...
  • BildWas bedeutet ein Vorläufigkeitsvermerk im Steuerbescheid?
    Einmal im Jahr müssen Bürger und Unternehmen eine Steuererklärung an das Finanzamt übermitteln. Dies kann nicht nur viel Zeit in Anspruch nehmen, sondern auch sehr ärgerlich werden, wenn der Steuerbescheid eine Nachzahlungsaufforderung enthält. Es kann jedoch auch vorkommen, dass sich in dem Steuerbescheid der Hinweis befindet, dass der ...
  • BildRentenbesteuerung – Tabelle: wie viel Einkommensteuer/welchen Steuersatz muss man zahlen?
    Seit im Jahre 2005 das Alterseinkünftegesetz eingeführt wurde, müssen nicht nur Arbeitnehmer ihre Einkünfte versteuern, sondern auch Rentner. Zumindest jene, welche mit ihren Einkünften über dem Grundfreibetrag liegen. Aktuell liegt dieser bei 8.354,-  € für Alleinstehende und 16.708,- € für Ehepaare. Einkommen, welche unter diesem Betrag ...
  • BildUntervermietung und Steuer – muss man Untermiete versteuern?
    Manch ein Mieter kommt auf die Idee, sein Einkommen ein wenig zu verbessern, indem er einen Untermieter bei sich in der Wohnung aufnimmt. Gemäß dem Mietrecht ist es gestattet, Teile seiner Wohnung untervermieten zu dürfen, solange einige Kriterien beachtet werden. Abgesehen davon, dass es hierfür der Zustimmung seitens ...
  • BildSteuerfrei Geld schenken: Wie hoch ist der Freibetrag bei einer Schenkung?
    Nicht nur bei einer Erbschaft, sondern auch bei einer Schenkung gelten Freibeträge. Wie hoch diese sind und wann eine Schenkung steuerlich interessant ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Zwar ist eine Schenkung - wie eine Erbschaft - normalerweise steuerpflichtig. Gleichwohl braucht der Beschenkte in vielen ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.