Rechtsanwalt für Sozialhilferecht in Hannover

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hannover (© Markobe / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Hannover (© Markobe / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Sozialhilferecht bietet kompetent Frau Rechtsanwältin Stephanie Otrakci mit Kanzlei in Hannover

Abelmannstraße 27
30519 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 47458157
Telefax: 0511 47458158

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Sozialhilferecht bietet jederzeit Frau Rechtsanwältin Olga Michel mit Kanzleisitz in Hannover

Bödekerstr. 77
30161 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 6768870
Telefax: 0511 6768871

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Copey berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Sozialhilferecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Hannover

Vahrenwalder Platz 3
30165 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 3908020
Telefax: 0511 39080220

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Kneip mit Niederlassung in Hannover hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent juristischen Themen aus dem Schwerpunkt Sozialhilferecht
Schulz & Löhr
Bödekerstraße 79
30161 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 2153380
Telefax: 0511 21533810

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Silvia Krug mit Anwaltskanzlei in Hannover vertritt Mandanten kompetent bei ihren juristischen Fällen im Bereich Sozialhilferecht
Dr. Papsch & Coll.
Haltenhoffstr. 227
30419 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 8072230
Telefax: 0511 80722329

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Sozialhilferecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Peter Fahlbusch mit Kanzlei in Hannover

Blumenauer Str. 1
30449 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 6006030
Telefax: 0511 60060329

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Voigt berät im Schwerpunkt Sozialhilferecht engagiert im Umland von Hannover

Lehrter Straße 12
30559 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 10556102

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Sozialhilferecht
  • Bild Pendlerpauschale: BFH hält Kürzung für verfassungswidrig (23.01.2008, 12:24)
    BFH ruft wegen sog. "Pendlerpauschale" BVerfG an: Versagung des Werbungskostenabzugs von Aufwendungen für die Wege zwischen Wohnung und Arbeitsstätte ist verfassungswidrig Seit dem 1. Januar 2007 sind Aufwendungen des Arbeitnehmers für die Wege zwischen Wohnung und regelmäßiger Arbeitsstätte keine Werbungskosten mehr. Der Gesetzgeber geht danach davon aus, dass der Weg von ...
  • Bild Angemessene Schulbildung für Kinder mit Behinderung - Inklusion in das Schulwesen (16.10.2013, 09:10)
    Neuer Workshop wird im Mai 2014 angeboten.Erstmalig wird am Zentrum für Weiterbildung der FHE ein Workshop zum Thema „Angemessene Schulbildung für Kinder mit Behinderung - Inklusion in das Schulwesen“ angeboten. Geplanter Workshoptermin ist der 17. Mai 2014.Der Workshop richtet sich an Interessent/-innen, die als Schulbegleiter/-innen tätig sind oder dies anstreben, ...
  • Bild Pendlerpauschale - verfassungswidrig (30.05.2008, 11:50)
    Der BFH hält die Kürzung der Pendlerpauschale für verfassungswidrig. Er hat deshalb zwei Verfahren betreffend die Ablehnung eines Lohnsteuerermäßigungsantrags ausgesetzt und das Abzugsverbot dem Bundesverfassungsgericht (BVerfG) vorgelegt (BFH vom 10.1.2008, Az. VI R 17/07 und VI R 27/07). Dies wurde heute in München bekanntgegeben. Bis zum Veranlagungszeitraum 2006 konnte eine ...

Forenbeiträge zum Sozialhilferecht
  • Bild Pendlerpauschale - verfassungswidrig (30.05.2008, 11:50)
    Der BFH hält die Kürzung der Pendlerpauschale für verfassungswidrig. Er hat deshalb zwei Verfahren betreffend die Ablehnung eines Lohnsteuerermäßigungsantrags ausgesetzt und das Abzugsverbot dem Bundesverfassungsgericht (BVerfG) vorgelegt (BFH vom 10.1.2008, Az. VI R 17/07 und VI R 27/07). Dies wurde heute in München bekanntgegeben. Bis zum Veranlagungszeitraum 2006 konnte eine ...
  • Bild Nicht krankenversichert! (23.11.2003, 19:59)
    Hallo, ich habe seit 8 Monaten ein gewaltiges Problem, was mich buchstäblich krank macht. Ich (19j.) bin nicht krankenversichert. Ich kann kurz erläutern, wie es dazu gekommen ist. Im April diesen Jahres brach ich (aus Mobbinggründen) meine Ausbildung ab, mit dem Wissen, dass ich ab 08/03 eine Fachoberschule besuchen werde. ...
  • Bild Recht auf Kapital ¦ Kredit (27.05.2003, 12:30)
    Tja, der § 30 BSHG. ================================================= Bisher weitgehend unbeachtet. Statistisch unerheblich. Die einzige Rechtsgrundlage ein Kreditbegehren zur Sprache zu bringen. Recht auf Kapital für den Produktionsfaktor " Arbeit " ? ! Technisch, verfassungsrechtlich machbar. siehe : http://www.erwerbsloseninitiative.de/ fakten Sozialhilferecht ( S G B I § 28 ) 1. HzL Hilfe zum Lebensunterhalt ...
  • Bild Privatverkauf (03.06.2007, 15:09)
    Hallo, zur Diskussion möchte ich folgendes in den Raum stellen. Alg.II-Bezieher verkauft privat Gegenstände (Fahrrad vom Kind, gebrauchte Kleider etc.) muss der Verkaufserlös der ARGE mitgeteilt werden? Darf der Leistungsbezieher den Verkaufserlös auf das Konto des Kindes überweisen lassen? LG Nelle
  • Bild welchen Anspruch auf Leistungen (05.03.2013, 13:27)
    hallo, kann mir jemand einen nützlichen link oder hinweis auf eine verwertbare quelle geben, welche leistungen und in welcher höhe eine fiktive 6 köpfige familie (2 erwachsene, 4 kinder unter 13, davon 3 schulpflichtig) während eines laufenden asylbewerberverfahrens in NRW erwarten kann ? die unterbringung erfolgt in mietwohnung; heizung über wohnungseigene gastherme formulare ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Sozialhilferecht
  • BildWie viel Hartz 4 bekommt man ab 1.1.2015?
    In der Bundesrepublik Deutschland gilt das sog. Sozialstaatsprinzip als einer der wichtigsten Staatsprinzipien (Verfassungsprinzipien). Daraus ergibt sich auch ein Anspruch auf Grundsicherung. Hartz 4 (auch als Hartz IV bekannt, bzw. als Arbeitslosengeld II / ALG II) ist eine solche finanzielle Unterstützung des Staates zur Erhaltung des Lebensunterhalts. Nachdem ...
  • BildWie viel Hartz 4 bekommt man ab 1.1.2015?
    In der Bundesrepublik Deutschland gilt das sog. Sozialstaatsprinzip als einer der wichtigsten Staatsprinzipien (Verfassungsprinzipien). Daraus ergibt sich auch ein Anspruch auf Grundsicherung. Hartz 4 (auch als Hartz IV bekannt, bzw. als Arbeitslosengeld II / ALG II) ist eine solche finanzielle Unterstützung des Staates zur Erhaltung des Lebensunterhalts. Nachdem ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.