Rechtsanwalt für Schadensersatz und Schmerzensgeld in Hannover

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hannover (© Markobe / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Hannover (© Markobe / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfällen zum Schwerpunkt Schadensersatz und Schmerzensgeld unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Privatdozent Dr. Peter Rackow jederzeit im Ort Hannover
Kanzlei Dr. Rackow
Walderseestr. 14A
30177 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 27059740
Telefax: 0511 27059741

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Schadensersatz und Schmerzensgeld vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Ines Kassner jederzeit im Ort Hannover
Anwaltskanzlei Kassner
Rumannstraße 8
30161 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 89849800
Telefax: 0511 89849802

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Bernhard von Boehn in Hannover berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv aktuellen Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Schadensersatz und Schmerzensgeld
Rechtsanwalt Bernhard von Boehn
Luisenstraße 9
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 30037800

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Martin Möller mit Rechtsanwaltsbüro in Hannover berät Mandanten engagiert bei Rechtsproblemen aus dem Rechtsgebiet Schadensersatz und Schmerzensgeld
Rechtsanwälte Müller & Möller
Podbielskistr. 40
30177 Hannover
Deutschland

Telefon: 00511 7610065
Telefax: 00511 7610067

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Schadensersatz und Schmerzensgeld gibt jederzeit Frau Rechtsanwältin J.D. Wagner mit Kanzlei in Hannover
Rechtsanwaltskanzlei J.D. Wagner
Schiffgraben 17
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 54368383
Telefax: 0511 54368384

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Nils Christian Brunotte in Hannover unterstützt Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsbereich Schadensersatz und Schmerzensgeld
Schulz & Löhr
Prinzenstr. 8
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 2153380
Telefax: 0511 21533810

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild Schmutziger Strand im Urlaub heißt nicht automatisch Geld zurück (27.11.2013, 12:01)
    München/Berlin (DAV). Bei einem Reisemangel darf man in der Regel den Preis für den Urlaub mindern. Voraussetzung ist aber, dass der Veranstalter den Mangel auch beheben kann. im Einflussbereich des Reiseveranstalters liegt. Die Deutsche Anwaltauskunft informiert über ein Urteil des Amtsgerichts München vom 16. Januar 2013 (AZ: 132 C 15965/12). Die ...
  • Bild TÜV Rheinland haftet nicht für Brustimplantate mit Billig-Silikon (03.02.2014, 10:42)
    Zweibrücken (jur). Der TÜV Rheinland muss nicht für die mit billigem Industriesilikon gefüllten Brustimplantate des französischen Herstellers Poly Implant Prothèse (PIP) haften. Das hat das Pfälzische Oberlandesgericht (OLG) Zweibrücken am Donnerstag, 30. Januar 2014, entschieden (Az.: 4 U 66/13). Denn der TÜV habe lediglich das Herstellungsverfahren zu prüfen gehabt, nicht ...
  • Bild Ärzte haften nicht für mangelhafte PIP-Brustimplantate (10.06.2013, 16:46)
    Karlsruhe (jur). Frauen, die sich Brustimplantate des französischen Herstellers Poly Implant Prothèse (PIP) haben einsetzen lassen, können dafür nun nicht die Ärzte und Kliniken haftbar machen. Für diese gab es zumindest 2007 noch keine Anhaltspunkte auf eine unzureichende Qualität und betrügerisches Verhalten des Herstellers, wie das Landgericht Karlsruhe in zwei ...

Forenbeiträge zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild Diebstahl von Sperrmüll ? (28.02.2010, 13:39)
    Es ist ja kein seltener Anblick, dass Sperrmüll von Geschäftetreibern eingesammelt wird, vermutlich um ihn dann online zu verhökern. Nun will aber A nicht, dass sein Müll, den er der Entsorgung zuführen will, durch einen solchen Geschäftemacher eingesammelt und verhökert wird. Was kann A tun? Muss er den Müll bewachen bis ...
  • Bild Keine Gehaltserhöhung aufgrund nicht bestandener Probezeit (07.09.2010, 10:48)
    Hallo zusammen, angenommen es besteht folgender Sachverhalt: Laut Arbeitsvertrag sollte nach erfolgreicher Probezeit eine Gehaltserhöhung erfolgen. Die Probezeit endete am 31. August, wobei der Arbeitgeber einige Tage zuvor das Arbeitsverhältnis zum 31.12. gekündigt hat. Gleichzeitig formulierte er, dass die Probezeit nicht bestanden wurde und somit die Gehaltserhöhung für den Zeitraum Sep-Dez entsprechend entfällt. Ist ...
  • Bild A und 2 A wimmeln P ab (22.03.2011, 23:57)
    Nehmen wir mal an, P kommt zu einem Arzt A mit einem Wisch in der Hand, in dem steht, dass P untersucht werden soll, weil die Blutwerte sehr schlecht sind. Und P schlecht aussieht und krank ist. Wenn jetzt A und 2A P ständig abwimmeln und P lange, lange krank ist ...
  • Bild Produktionsfehler (02.01.2012, 23:21)
    Wenn man bei einer der weltweit größten Sneakerketten ein paar Sportschuhe im Preissegment 160 Euro kauft und nach 5 Monaten merkt, dass ein Produktionsfehler vorliegt, der Markenschriftzug auf einem der Schuhe nämlich auf dem Kopf aufgenäht wurde, kann man den dann mit Kassenbon, aber ohne Karton noch zurück geben, wenn ...
  • Bild Kleine Ersti braucht Hilfe!! (26.10.2003, 03:10)
    Hallo !! Wollte mal fragen (weil hier doch wahrscheins auch Studenten in höheren Semestern rumsurfen), was ihr am Anfang eures Studiums so für Einführungslektüre gelesen habt bzw was ihr empfehlen könnt (Rechtsgeschichte, Zivilrecht,Ö-Recht, Strafrecht). Bin von der Flut des Angebots etwas überrollt worden. Hoffe, dass ihr gute Tips habt, bin ratlos ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Ratgeber aus Hannover
  • BildAuto in der Waschanlage beschädigt: wer muss zahlen?
    Man will sein Auto waschen, fährt in die Waschanlage und kommt mit einem sauberen Auto wieder raus. Manchmal ist aber auch der ein oder andere Kratzer oder kaputter Spiegel zu finden. Wer ist dann an den Schäden schuld? Wer muss die Reparatur bezahlen? Autowaschanlagenbetreiber schließen ...
  • BildAllgemeine Verkehrssicherungspflichten – ein Überblick
    In Deutschland gibt es eine allgemeine Verkehrssicherungspflicht. Jeder ist zur Abwehr von Gefahrenquellen angehalten, deren Unterlassen zu Schadensersatzansprüchen nach den §§ 823 ff. BGB führen kann. Doch ab wann ist eine Verkehrssicherungspflicht missachtet worden und wann kann ein Schaden z.B. gegen einen Supermarktbesitzer geltend gemacht werden? ...
  • BildSteinschlag durch Rasenmäher – Anspruch auf Schadensersatz?
    Der Sommer rückt in großen Schritten näher und die Gartenarbeit wird wieder mehr. Rasenmähen gehört für jeden Gartenbesitzer zu den regelmäßigen Aufgaben. Woran man während des Betriebs des Rasenmähers wohl seltener denkt sind mögliche Schäden die hierbei entstehen können. Schnell wird durch eine kleine Unachtsamkeit der Gartenschlauch übergemäht und ...
  • BildSchmerzensgeldkatalog: Wie hoch sind typische Schmerzensgelder?
    Eine Unachtsamkeit genügt, um gegebenenfalls auch gravierenden Schaden herbeizuführen. Wie hoch die typischen Schmerzensgelder für die verschiedenstmöglichen Verletzungen bzw. Schäden sind, erfahren Sie im folgenden Überblick:   Die Rechtslage Regelungen zum Schmerzensgeld finden sich sowohl im Bürgerlichen Gesetzbuch als auch in der Zivilprozessordnung. ...
  • BildTierhalterhaftung - rechtliche Probleme rund um die Reitbeteiligung
    Auch wenn es den Traum vom eigenen Pferd nicht ganz erfüllt, erfreuen sich Reitbeteiligungen immer größerer Beliebtheit. In Zusammenhang mit Reitbeteiligungen spielt das Thema der Tierhalterhaftung eine besondere Rolle. Der Halter des Tieres haftet für die Schäden des Reiters mit Reitbeteiligung grundsätzlich vollumfänglich. Die Tierhalterhaftung nach ...
  • BildKoffer am Bahnhof vergessen: hafte ich auf Schadensersatz für Anti-Terror-Einsatz?
    Die Angst vor Terror-Anschlägen nimmt nicht nur in der Bundesrepublik Deutschland stetig zu, sondern wohl auch in der gesamten Europäischen Union. Diese Angst hat unter anderem zur Folge, dass ein harmloser Koffer, der im sog. „öffentlichen Raum“, also beispielsweise am Bahnhof oder am Flughafen, lediglich vergessen wurde, zu ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.