Rechtsanwalt für Rentenversicherung in Hannover

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hannover (© Markobe / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Hannover (© Markobe / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Rentenversicherung hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Ines Kassner engagiert im Ort Hannover
Anwaltskanzlei Kassner
Rumannstraße 8
30161 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 89849800
Telefax: 0511 89849802

Zum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Rentenversicherung gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Torsten Gühlstorf mit Rechtsanwaltskanzlei in Hannover
Huxholl - Gühlstorf
Roscherstr. 12
30161 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 815806
Telefax: 0511 858354

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Rentenversicherung
  • Bild Ghetto-Renten für NS-Opfer und Hinterbliebene erschwert (02.05.2013, 15:32)
    Kassel (jur). In seiner derzeitigen Fassung erlaubt das Ghetto-Renten-Gesetz alten jüdischen Ghetto-Arbeitern keine Nachzahlung von Rentenbeiträgen. Sind die Mindestversicherungszeiten nicht erfüllt, können sie und auch ihre Hinterbliebenen sich daher nicht mehr mit freiwilligen Beiträgen eine Rente sichern, urteilte am Dienstag, 30 April 2013, das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel (Az.: B ...
  • Bild Weiterentwicklung der Pflege- und Gesundheitsberufe – HFH kooperiert mit Klinik Donaustauf (09.02.2012, 14:10)
    Hamburg, 9. Februar 2012 – Die Hamburger Fern-Hochschule und die Klinik Donaustauf arbeiten in Zukunft zusammen. Das ist das Ergebnis einer Kooperationsvereinbarung, die im Januar 2012 zwischen dem kaufmännischen Leiter der Klinik Donaustauf, Konrad Hoffmann, und der Hochschulleitung der HFH geschlossen wurde. Ziel ist es, die Vernetzung von Studium und ...
  • Bild Altersversorgung von Ex-Vorständen: DAX 30-Unternehmen zahlten 2012 im Schnitt 7,4 Millionen Euro (04.09.2013, 10:10)
    Forscher sieht leicht sinkenden TrendAltersversorgung von Ex-Vorständen: DAX 30-Unternehmen zahlten 2012 im Schnitt 7,4 Millionen EuroDurchschnittlich 7,4 Millionen Euro hat ein DAX 30-Unternehmen 2012 insgesamt an die früheren Mitglieder seines Vorstandes als Altersversorgung gezahlt. Damit gaben die Konzerne für die Altersversorgung ihrer Ex-Vorstände im Schnitt noch einmal mehr als ein ...

Forenbeiträge zum Rentenversicherung
  • Bild Niederlassungserlaubnis gesichter Lebensunterhalt/Rentenversicherung (26.03.2013, 17:37)
    Angenommen A und B sind verheiratet und möchten die Niederlassungserlaubnis beantragen. Alle Voraussetzungen nach § 9 Abs. 2 AufenthG sind derzeit erfüllt. A und B werden in den nächsten drei bis vier Jahren das Rentenalter erreichen. Die Rente würde für den Lebensunterhalt nicht ausreichen und es müssten SGB XII Leistungen ...
  • Bild Grundlage für Anwaltsgebühren (06.09.2011, 15:46)
    Angenommen M möchte sich scheiden lassen, bekommt Prozesskostenhilfe genehmigt und nimmt sich einen A. Bereits nach der Abgabe des Fragebogens des Gerichts zum Versorgungsausgleichs kommt sie auf die Idee eine private Rentenversicherung zu kündigen um damit ihre Außenstände zu begleichen. Ihr Mann soll im Gegenzug auch einen Vertag im gleichen ...
  • Bild Aufhebungsvertrag waehrend Elternzeit (23.07.2013, 11:24)
    Hallo, mich interessiert, welche Nachteile einer schwangeren Arbeitnehmerin generell entstehen koennen, wenn sie einen Aufhebungsvertrag vor/waehrend der Elternzeit unterschreibt und dann nach Ende des Mutterschutzes wieder eingestellt wird. Ich habe jetzt schon mal recherchiert und die folgenden beiden Dinge herausgefunden: 1. So wie es aussieht verliert die Arbeitnehmerin den Anspruch auf Mutterschaftsgeld. Wuerde ...
  • Bild Darlehensvertrag (17.09.2013, 19:35)
    Mal angenommen eine Rentenversicherung wurde zur Ablösung einer Hyphothek abgetreten. Beide Verträge wurden von der gleichen Bank gemacht. Die Rentenversicherung wurde nur zur späteren Tilgung der Hypothek gemacht. Im Darlehensvertrag würde stehen "Die Ablaufleistung der Rentenversicherung wird zur vollständigen Tilgung ausreichen". Beide Verträge würden zur gleichen Zeit auslaufen jedoch würde die Rentenversicherung ...
  • Bild Bemessung der Beiträge für freiwillige Krankenversicherung (27.03.2008, 13:57)
    Hallo, Person X interessiert sich für eine freiwillige Versicherung bei einer gesetzlichen Krankenkasse und möchte wissen, wonach sich die Höhe der zu zahlenden Beiträge richtet. In der entsprechenden Satzung finden sich folgende (Standard-)Formulierungen: Die Bemessung der Beiträge für freiwillige Mitglieder richtet sich nach ihrer gesamten wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit. Die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit wird bestimmt ...

Urteile zum Rentenversicherung
  • Bild OLG-STUTTGART, 11 UF 3/11 (13.07.2011)
    Auf den Ausgleichswert einer schuldrechtlich auszugleichenden Versorgung entfallen keine Sozialversicherungsbeiträge oder vergleichbare Aufwendungen für eine private Krankenversicherung, wenn die auszugleichende Rente auch nach Abzug des Ausgleichsbetrags noch über der Jahresarbeitsentgeltgrenze des § 6 Abs. 7 SGB 5 liegt....
  • Bild SG-POTSDAM, S 36 R 6/09 (21.06.2011)
    Die Vertrauensschutzregelung des § 235 Abs. 2 Satz 3 SGB VI ist auf Beamte, welche mit ihrem Dienstherren Altersteilzeit vereinbart haben, nicht anzuwenden. Es bleibt bei dem Auseinanderfallen von Pensions- und Rentenalter....
  • Bild SG-BERLIN, S 36 KR 1183/08 (30.10.2008)
    Für Versicherte sind auch während der Freistellungsphase (passiven Phase) der Altersteilzeit Leistungen zur Teilhabe des Rentenversicherungsträgers nicht ausgeschlossen (vgl. BSG, Urteil vom 26.06.2007 - B 1 KR 34/06 R-).Bei dem aufgestockten Entgelt für die Altersteilzeitarbeit handelt es sich nicht um Leistungen für Personen, die "dauerhaft" aus ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Rentenversicherung
  • BildAb wann wird Mütterrente ausgezahlt?
    Für Kinder, welche vor 1992 geboren worden sind, wurde den Müttern in der Vergangenheit ein Jahr Erziehungszeit zur Rente angerechnet. Nicht besonders viel, fanden Betroffene und Politiker, und so wurde zum 01.07.2014 die sogenannte „Mütterrente“ eingeführt. Doch was ist das eigentlich? Und ab wann wird sie ausgezahlt? ...
  • BildWas ist eine Erwerbsminderungsrente und unter welchen Voraussetzungen bekommt man diese?
    Die Rentenversicherung sieht verschiedene Arten von Renten vor. Dazu gehören beispielsweise die Regelaltersrente, die Altersrente für schwerbehinderte Menschen, die Hinterbliebenenrente und die Erwerbsminderungsrente. Je nachdem welche Voraussetzungen erfüllt werden, kann der Antragssteller eine Rente bekommen. Die Erwerbsminderungsrente ersetzt heutzutage die frühere Berufsunfähigkeitsrente. Diese bekommt immer derjenige, ...
  • BildHöhe der Witwenrente – Wie viel Rente bekommt eine Witwe?
    Beim Tod Ihres Ehegatten steht Ihnen unter Umständen eine Witwenrente beziehungsweise Witwerrente zu. Wie diese Rente für Hinterbliebene berechnet wird, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Die Witwenrente der gesetzlichen Rentenversicherung soll dazu dienen, um die Existenz des überlebenden Ehegatten zu sichern. Doch ...
  • BildRenteneintrittsalter in Deutschland: welches gesetzliche Rentenalter gilt?
    Wer sein Leben lang gearbeitet hat, möchte irgendwann auch in den verdienten Ruhestand gehen. Am besten so früh wie möglich, und mit so viel Rente wie möglich. Leider hat der Gesetzgeber diesbezüglich andere Vorstellungen: aufgrund des demographischen Wandels (steigende Lebenserwartung der Menschen sowie sinkende Geburtenzahlen) war es unvermeidlich, ...
  • BildAb wann wird Mütterrente ausgezahlt?
    Für Kinder, welche vor 1992 geboren worden sind, wurde den Müttern in der Vergangenheit ein Jahr Erziehungszeit zur Rente angerechnet. Nicht besonders viel, fanden Betroffene und Politiker, und so wurde zum 01.07.2014 die sogenannte „Mütterrente“ eingeführt. Doch was ist das eigentlich? Und ab wann wird sie ausgezahlt? ...
  • BildRenteneintrittsalter in Deutschland: welches gesetzliche Rentenalter gilt?
    Wer sein Leben lang gearbeitet hat, möchte irgendwann auch in den verdienten Ruhestand gehen. Am besten so früh wie möglich, und mit so viel Rente wie möglich. Leider hat der Gesetzgeber diesbezüglich andere Vorstellungen: aufgrund des demographischen Wandels (steigende Lebenserwartung der Menschen sowie sinkende Geburtenzahlen) war es unvermeidlich, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.