Rechtsanwalt für Kommunales Abgabenrecht in Hannover

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hannover (© Markobe / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Hannover (© Markobe / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Kommunales Abgabenrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Reinhard Lehnhoff mit Anwaltskanzlei in Hannover

Volgersweg 4 a
30175 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 8664580
Telefax: 0511 8664581

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Kommunales Abgabenrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Stephan Klein immer gern in der Gegend um Hannover

Lortzingstr. 1
30177 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 628431
Telefax: 0511 628434

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Kommunales Abgabenrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Ulf-Dieter Dipl.-Verwalt.W Pape mit Büro in Hannover
Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Berliner Allee 26
30175 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 54580
Telefax: 0511 5458110

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Kommunales Abgabenrecht
  • Bild Nachhaltiges Wirtschaften in der Stadt – ein neues kommunales Handlungsfeld? (29.03.2012, 12:10)
    Einladung/Terminhinweis: Veranstaltung im Rahmen der "Difu-Dialoge zur Zukunft der Städte"25. April 2012, 17 Uhr; Difu BerlinVortrag: Dr. Busso Grabow, Dr. Beate Hollbach-Grömig, Deutsches Institut für UrbanistikModeration: Univ.-Prof. Dr.-Ing. Klaus J. Beckmann, Institutsleiter des DifuDie Wirtschaft ist ein zentraler Bestimmungsfaktor nachhaltiger Entwicklung in der Stadt. Eine wachsende Zahl von Kommunen setzt ...
  • Bild Aachener IT- Unternehmen kooperieren bei Ausbildung zum FISI (24.08.2010, 13:00)
    Die Ausbildung in IT- Berufen wie dem Fachinformatiker Systemintegration (FISI) erfreut sich großer Beliebtheit. Um den IT- Fachkräften von morgen eine optimale und praxisnahe Ausbildung zu bieten, haben drei Aachener Unternehmen aus dem IT- Bereich mit der RWTH Aachen einen Kooperationsvertrag geschlossen.Die Ausbildung in IT- Berufen wie dem Fachinformatiker Systemintegration ...
  • Bild Europa und die deutschen Städte: Fachleute aus dem gesamten Bundesgebiet treffen sich in Köln (23.08.2007, 16:00)
    Europa-Fachleute aus dem gesamten Bundesgebiet treffen sich auf Einladung des Deutschen Instituts für Urbanistik (Difu) am 3. Dezember 2007 in KölnZwischen der EU und den Städten und Gemeinden bestehen vielfältige Beziehungen. Zum einen gibt es kaum noch ein kommunales Politikfeld, das nicht den Rechtsetzungen (Verordnungen und Richtlinien) der EU ausgesetzt ...

Forenbeiträge zum Kommunales Abgabenrecht
  • Bild Kommunales Wahlrecht - Umzug (03.06.2008, 13:39)
    Hat eigentlich irgendwann mal irgendwer etwas gegen § 1 des Gemeinde- und Landkreiswahlgesetzes unternommen? In dem Artikel ist zur aktiven Wahl nur berechtigt, wer sowohl zum Zeitpunkt der Wahl als auch innerhalb der drei Monate zuvor durchgehend seinen Wohnsitz in der Gemeinde innehatte, in der die Wahl stattfindet. Wer also zu einem ...
  • Bild Muss die Politik gefragt werden beim Verkauf von Grundstücken in B-Plänen? (10.07.2013, 15:56)
    Mal angenommen, die Verwaltung einer kreisfreien Stadt S verkauft ein Grundstück, welches in einem rechtskräftigen Bebauungsplan als "öffentliche Grünfläche" ausgewiesen ist. Kurz nach dem Kauf wird dieses Grundstück vom neuen Inhaber komplett eingezäunt. Weiterhin mal angenommen, in der Hauptsatzung der Stadt stünde bzgl. der Zuständigkeiten der politischen Gremien, z.B. der einzelnen ...
  • Bild Kein Einlass ins Schwimmbad! (03.02.2009, 03:07)
    Sehr geehrte Damen und Herren. X ist regelmässiger Saunagänger und besucht das örtliche Schwimmbad jede Woche zur selben Zeit. Das Schwimmbad hat bis 21:00 geöffnet, die Sauna schließt um 22:00 Laut Prospekt und örtlichem Aushang gibt es zusätzlich in den Spätstunden eine "Happy Hour" mit vergünstigten Tarifen, diese gilt von 20:00-22:00 diese wird ...
  • Bild Tauben füttern verboten! (10.04.2007, 11:22)
    Berlin (DAV). Gemeinden können ein allgemeines Taubenfütterungsverbot erlassen. Wer trotzdem füttert, kann mit einer Geldbuße in Höhe von 20 € belegt werden. Dies geht aus einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Hamm vom 22. Februar 2007 (AZ - 2 Ss OWi 836/06 -) hervor, wie die Deutsche Anwaltauskunft mitteilt. Damit bestätigte das ...
  • Bild Parkplätze im Wohngebiet (12.12.2013, 23:17)
    Hallo, Ich habe mir mal in den jetzigen langen Winterabenden eine Geschichte ausgedacht. Da hat doch eine Gemeinde auf kommunalen Grund (A) ein Mehrfamilienhaus. Diesem Grundstück schließt sich ein weiteres kommunales platzartiges Grundstück (B) an, welches auch Zugang zur öffentlichen Straße ist.Die Bewohner parken auf A bzw. in ihrer Reihengarage am Haus. ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.