Rechtsanwalt für Erbschaftsteuerrecht in Hannover

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hannover (© Markobe / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Hannover (© Markobe / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Ursula Löffler mit Anwaltskanzlei in Hannover unterstützt Mandanten engagiert bei Rechtsproblemen im Rechtsbereich Erbschaftsteuerrecht
Ursula Löffler & Coll. Anwaltskanzlei
Volgersweg 26
30175 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 343435
Telefax: 0511 343604

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Andreas Rißling mit Rechtsanwaltskanzlei in Hannover berät Mandanten kompetent juristischen Fragen aus dem Schwerpunkt Erbschaftsteuerrecht
Dammeyer - Ryssel - Rißling Rechtsanwälte im Pelikanviertel
Pelikanplatz 3
30177 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 3533460
Telefax: 0511 35334699

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsangelegenheiten zum Erbschaftsteuerrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Torsten Neumann gern vor Ort in Hannover

Podbielskistr. 28
30163 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 96299660
Telefax: 0511 962996666

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Erbschaftsteuerrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Ralf Thesing mit Kanzlei in Hannover
Schulze-Borges Gretzinger Heinemann
Ellernstraße 34
30175 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 5151310
Telefax: 0511 51513131

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Erbschaftsteuerrecht
  • Bild "Komplex und verfassungsrechtlich bedenklich": Steuer-Experten der Universität Hohenheim geben Geset (27.11.2008, 13:00)
    Bis zum Jahresende hatte das Bundesverfassungsgericht der Politik eine Frist gesetzt, um bestehende Ungleichbehandlungen in der aktuellen Gesetzeslage zu überarbeiten. Entsprechend heiß gestrickt sei das heute vom Bundestag verabschiedete Gesetz zur Reform der Erbschaftsteuer, urteilen Prof. Dr. Holger Kahle und Stefan Königer vom Fachgebiet Steuerlehre und Prüfungswesen der Universität Hohenheim. ...
  • Bild Lebenspartnerschaft: Keine gleichen Rechte bei Erbschaft- und Schenkungsteuer (17.08.2010, 10:27)
    Nach den Bestimmungen der §§ 15, 16, 17 und 19 des Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetzes in der Fassung nach dem Jahressteuergesetz 1997 vom 20. Dezember 1996 (ErbStG a.F.) wurden eingetragene Lebenspartner nach Schaffung des Rechtsinstituts der Lebenspartnerschaft im Jahre 2001 erbschaftsteuerrechtlich erheblich höher belastet als Ehegatten. Während ...
  • Bild Neuer Senatsvorsitzender am Bundesfinanzhof (02.07.2008, 09:44)
    Prof. Dr. Franz Dötsch wurde vom Bundespräsidenten zum Vorsitzenden Richter am Bundesfinanzhof in München ernannt. Er übernimmt - als Nachfolger des Ende Juni 2008 in den Ruhestand getretenen Christian Herden - den Vorsitz im IV. Senat, der sich im Wesentlichen mit der Besteuerung von Personengesellschaften und von Einkünften aus Land- ...

Forenbeiträge zum Erbschaftsteuerrecht
  • Bild Vater verstirbt im EU-Ausland (24.07.2012, 19:22)
    Vater V und seine Söhne A und B aus erster Ehe hatten in den letzten Jahren kein all zu herzliches Verhältnis, jedoch hatte A noch losen Kontakt zum Vater V. Der Vater war zuletzt mit einer Russin C verheiratet, mit der er auch noch eine Tochter D gezeugt hat. Nun ...
  • Bild Erben soll die leibliche Tochter der Ehefrau (11.05.2011, 21:09)
    Frage: wie kann man folgendes regeln (über Notar/Anwalt/Testament): eine Frau hat aus erster Ehe eine leibliche Tochter, heiratet danach erneut. Der neue Ehemann hat keine eigenen Kinder, keine Geschwister, seine Mutter ist tot, der Vater ist schon über 95 Jahre alt. Es soll sichergestellt werden, wenn die Mutter des Kindes ...
  • Bild Erbfall - Vermächtnis - Ausbildungskosten (01.07.2007, 13:22)
    Hallo, ich bin neu hier im Forum. Es geht um folgenden Sachverhalt. Der Erblasser A hat in seinem Testament verfügt, dass das Kapitalvermögen zugunsten des Erben B zu 2 Dritteln und zu Gunsten des Erben C zu einem Drittel aufgeteilt werden soll. B und C sind Erben der Steuerklasse 2. Im ...
  • Bild Erbschein, wer trägt Kosten & Ausschlagung (18.07.2012, 21:07)
    Hallo, folgender fiktiver Fall wird dargestellt (in der Hoffnung das das Bsp. noch nicht kam): -Personen A und B sind verheiratet - haben 2 Kinder zusammen, diese wohnen jedoch nicht mehr dort - A und B besitzen zusammen eine Immobilie (zu gleichen Teilen) - A und B wohnen selbst in der Immobilie - es gibt ...
  • Bild Testamentsvollstreckung nicht mehr notwendig, was nun? (31.03.2011, 18:23)
    Hallöchen, gesetzt den Fall, Opa Wilhelm sieht Streitigkeiten um sein Erbe voraus. So macht er ein Testament und setzt einen Testamentsvollstrecker ein, der die drei Töchter befrieden soll, falls die sich nicht einigen können, wer denn nun welchen Schmuck der verstorenen Oma bekommt. Doch alles kommt anders. Alle drei Töchter schlagen ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.