Rechtsanwalt für EDV-Recht in Hannover

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hannover (© Markobe / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Hannover (© Markobe / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Hilfe im Gebiet EDV-Recht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Dipl.-Ing. Michael Horak mit Rechtsanwaltskanzlei in Hannover
horak Rechtsanwälte
Georgstr. 48
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 3573560
Telefax: 0511 35735629

barrierefreiZum Profil
Frau Rechtsanwältin Anna Umberg bietet anwaltliche Hilfe zum Anwaltsbereich EDV-Recht gern in Hannover
horak Rechtsanwälte
Georgstr 48
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 3573560
Telefax: 0511 35735629

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet EDV-Recht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Rainer Eberhard mit Rechtsanwaltskanzlei in Hannover
Eberhard, Fehlig-Eberhard
Schillerstr. 31
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 22878961
Telefax: 0511 22878962

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Skouras bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet EDV-Recht gern in Hannover

Sedanstr. 6
30161 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 3480468
Telefax: 0511 312020

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Schwerpunkt EDV-Recht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Matthias Reinecke persönlich in der Gegend um Hannover

Kurt-Schumacher-Str. 18
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 1695092
Telefax: 0511 1696317

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Timo Lange bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt EDV-Recht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Hannover

Bödekerstr. 84
30161 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 35779460
Telefax: 0511 357794679

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. Maximilian Schunke mit Niederlassung in Hannover berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt EDV-Recht
Göhmann Rechtsanwälte
Landschaftstraße 6
30159 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 302770
Telefax: 0511 329216

Zum Profil
Rechtsberatung im Gebiet EDV-Recht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Thomas Pavel mit Anwaltsbüro in Hannover

Hinüberstr. 4
30175 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 817061
Telefax: 0511 2834581

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Lars-Ove Frohner in Hannover vertritt Mandanten engagiert bei Rechtsfällen im Rechtsgebiet EDV-Recht

Ostwender Str. 9
30161 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 3889833
Telefax: 0511 3889834

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet EDV-Recht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Dr. Rainer Cherkeh mit Kanzlei in Hannover

Königstr. 7
30175 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 3364301
Telefax: 0511 3364302

Zum Profil
Rechtsauskünfte im EDV-Recht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Michael Vaeth mit Kanzleisitz in Hannover

Hildesheimer Str. 208
30519 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 8442444
Telefax: 0511 8442446

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum EDV-Recht
  • Bild Staatsanwaltschaft darf Angeklagten als "Apothekenlobbyist" bezeichnen (06.02.2014, 14:33)
    Berlin (jur). Die Staatsanwaltschaft darf bei einer Anklageerhebung die Öffentlichkeit über den Fall auch mit pointierten Schlagworten informieren. Dies gilt erst recht, wenn diese Begriffe auch in der Anklageschrift verwendet werden, entschied das Verwaltungsgericht Berlin in einem am Mittwoch, 5. Februar 2014, bekanntgegebenen Beschluss (Az.: VG 1 L 17.14). Hintergrund ...
  • Bild Globalisierung: Welche Fusionen soll das Bundeskartellamt prüfen? (05.02.2014, 09:10)
    Das Team des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Immaterialgüter- und Wirtschaftsrecht der Universität Bayreuth hat sich mit einer Stellungnahme an einer Konsultation des Bundeskartellamts zum internationalen Kartellrecht beteiligt. Es geht um die Frage, für welche Fusionen die Bonner Behörde zuständig sein soll. Sollte das Bundeskartellamt auch Zusammenschlussvorhaben prüfen können, wenn diese ...
  • Bild Wohin geht die Demokratie? Symposium im Rahmen der Reihe ›Zukunftsfragen der Gesellschaft‹ (12.02.2014, 13:10)
    Freitag, 21. Februar 2014, 15.15 bis 17.30 Uhr, PlenarsaalNoch vor wenigen Jahren fragte kaum jemand nach der Zukunft der Demokratie. Denn ihr schien die Zukunft zu gehören. Heute sehen wir die Demokratie mehr und mehr eingeschränkt durch demokratisch nicht legitimierte Instanzen.Hierzu zählen private Unternehmen, internationale Vereinigungen und supranationale Organisationen. Was ...

Forenbeiträge zum EDV-Recht
  • Bild Kabelanschluss trotz Sat-Anlage? (16.04.2009, 12:38)
    Kann ein Vermieter seinen Mieter verpflichten monatliche Kosten für einen neuen analogen Kabelanschluss zu entrichten trotzdem vorher eine Digitale Satellitenanlage seitens des Mieters bestand? Folgende Voraussetzungen: 1. Im Mietvertrag ist der Breitbandanschluss unter den allgemeinen Betriebskosten angegeben. 2. Ein Breitbandsschluss bestand aber bisher nicht und wurde mittels Nebenkostenabrechnung auch nicht abgerechnet. 3. Der ...
  • Bild Beeinflußung von RIchtern (14.01.2008, 09:11)
    Sehr geehrte Forenteilnehmer, ... im Prinzip gehört dieser Beitrag auch ins Strafrecht. Aber ich habe diese Frage hier eingestellt, weil sie von grundsätzlicher Bedeutung ist und im übrigen auch von hoher problematik ist, wenn sie an Bedeutung gewinnt wird. Das Richter sich gegen politische Behauptungen zu "lasch" bestimmt Sachverhalte zu beurteilen ...
  • Bild Affenpension, Vertragstypen ? (07.08.2012, 17:44)
    Hallo, bin im ersten Semester und die Hausarbeiten stehen an, habe jetzt die ersten anderthalb Wochen verbracht relativ viel zu lesen und muss sagen, dass mir das zwar viel Spass bereitet und ich auch das Gefühl habe viel zu lernen dadurch, jedoch erscheint mir die Hausarbeit immer undurchsichtiger, mittlerweile fange ich ...
  • Bild Können Deutsche einen Verein nach schweizerischem Recht gründen? (02.01.2008, 18:26)
    Mal angenommen zwei Deutsche wollen einen kostenlosen Web-Mail-Dienst betreiben und die Daten Ihrer Benutzer nicht protokollieren, wozu sie nach europäischem Recht ab 2008 (Übergangsfrist bis 09) ja durch das Gesetz über die Vorratsdatenspeicherung verpflichtet sind. Könnten diese in der Schweiz einen Verein gründen um die Server zu betreiben und durch ...
  • Bild Ersttäter Alk am Steuer - Einspruch? (07.07.2009, 10:04)
    Fall: Eine Frau wird mit 1,4 Promille am Steuer aufgegriffen; als freiwillige Angabe erklärt sie, dass sie Trennungsgespräch mit Partner hatte und es in der Wohnung des Partners nicht mehr ausgehalten hat und in diesem emotionalen Ausnahmezustand den Fehler begangen hat, sich ans Steuer zu setzten. Die Wohnung drei Frau ist ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.