Rechtsanwalt in Hannover Ahlem

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Markobe / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Hannover Ahlem (© Markobe / Fotolia.com)

Der Stadtteil Ahlem liegt im westlichen Bereich Hannovers. Er gehört dem 11. Bezirk Ahlem-Badenstedt-Davenstedt an. Dieser ist in die drei Stadtteile Ahlem, Badenstedt und Davenstedt eingeteilt. In Ahlem lebten im Jahr 2010 9.586 Menschen. Ursprünglich war Hannover Ahlem ein Bauerndorf, das kirchlich sowie wirtschaftlich der Burgsiedlung Limmer unterstand. Urkundlich wurde Ahlem erstmalig im Jahre 1272 erwähnt. War Ahlem zunächst als eigenständige Gemeinde eingetragen, ist diese am 1. März 1974 zu Hannover eingemeindet worden. Neben einem Schulzentrum verfügt Ahlem auch über eine Grundschule. Ebenfalls in Ahlem zu finden ist der Fachbereich Milch- und Molkereiwirtschaft der Fachhochschule Hannover und die Justus-von-Liebig-Schule für Floristik, Gartenbau und Landwirtschaft.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Hannover Ahlem

Ahlemer Waldstr. 2
30453 Hannover
Deutschland

Telefon: 0511 7681005
Telefax: 0511 40069695

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Hannover Ahlem

Sucht man einen Anwalt in Hannover Ahlem, dann wird sich die Suche nicht schwierig gestalten, denn eine Reihe von Anwälten ist hier mit einer Kanzleiniederlassung vertreten. Gründe, weshalb ein Anwalt kontaktiert werden sollte, sind vielschichtig. So kann es z.B. sein, dass man Probleme mit dem Vermieter hat und die Höhe der Nebenkostenabrechnung anzweifelt. Schnell ist dann ein Rechtsanwalt in Hannover Ahlem kontaktiert. Dieser wird die Nebenkostenabrechnung sorgfältig überprüfen und, sollten Fehler entdeckt werden, mit dem Vermieter Kontakt aufnehmen. Aber auch bei anderen Mietstreitigkeiten macht es Sinn, sich anwaltlichen Rat einzuholen. Sollte es dem Rechtsanwalt nicht gelingen, eine außergerichtliche Lösung herbeizuführen, wird er auch die gerichtliche Vertretung seines Mandanten übernehmen. Doch auch bei anderen rechtlichen Fragen und Problemen ist ein Anwalt der optimale Ansprechpartner. Gerade bei einer schwierigen Fallgestaltung kann es sinnvoll sein, eine Rechtsanwaltskanzlei aufzusuchen, die sich auf das erforderliche Rechtsgebiet spezialisiert hat. So ist von Anfang an eine optimale Beratung und Vertretung sichergestellt.

In unserem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Hannover halten wir für Sie eine Vielzahl an Anwälten in Hannover bereit, die auf die unterschiedlichsten Rechtsgebiete spezialisiert sind.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Tagung: „Universitäre Spin-Off-Gründungen und ihre Förderung“ (18.02.2014, 16:10)
    Forschungsergebnisse und Erfahrungen aus der Praxis werden vorgestelltZu einer Tagung rund um das Thema „Universitäre Spin-Off-Gründungen“ laden die Forschungs- und Technologiekontaktstelle uni transfer (Gründerservice starting business) und das Institut für Wirtschafts- und Kulturgeographie der Leibniz Universität für Montag, 24. Februar 2014, ins Leibnizhaus, Holzmarkt 5, 30159 Hannover, ein. Von 10 ...
  • Bild Herrenhausen Late: Wie Kriege die Musik verändern (20.02.2014, 12:10)
    Kriege, Revolutionen, gesellschaftliche Katastrophen – bedeutsame historische Ereignisse stellen gleichzeitig zentrale Daten der Musikgeschichte dar. Bei Herrenhausen Late gibt der Musikwissenschaftler Prof. Dr. Stefan Weiss spannende Einblicke in diese klingenden Kausalitäten.Mit Musik zieht man in die Schlacht, man foltert Gefangene, man feiert Siege und man unterstreicht, dass die Gesellschaft sich ...
  • Bild Glyphosat (20.01.2014, 13:10)
    Glyphosat: Nicht giftiger als bisher angenommen, aber bestimmte Beistoffe sind kritisch zu betrachten - BfR-Symposium zur gesundheitlichen Neubewertung von glyphosathaltigen PflanzenschutzmittelnAngesichts der öffentlichen Diskussion um die Einschätzung möglicher gesundheitlicher Risiken von glyphosathaltigen Pflanzenschutzmitteln veranstaltet das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) am 20. Januar 2014 ein wissenschaftliches Symposium im ICC Berlin. ...

Forenbeiträge
  • Bild Verzögerte Rücksendung (17.05.2013, 01:19)
    Hallo, man bestellt in einem Online-Shop eine Jacke in 11 nach dem Erhalt der Jacke schickt sie zurück. Auf dem Weg zum Online-Shop wird die Verpackung laut der Sendungsverfolgung beschädigt ins Paketzentrum zur Nachverpackung zurückgesandt. Dadurch verzögert sich die Zustellung wesentlich. Der Verkäufer bekommt also die Ware zu spät und verweigert ...
  • Bild Polizei Leibesvisitation (19.11.2013, 03:10)
    Also hab mich schon im Internet eingelesen. Bin aber nicht wirklich Antwort auf meine Frage gekommen. Ich hoffe ihr hier könnt mir weiterhelfen. Nehmen wir mal folgendes fiktives Szenario an : 3 Personen durchqueren den Bahnhof auf dem Weg zu einer Veranstaltung.Das Szenario spielt sich im Raum BW ab. Zivilpolizisten kommen und weisen sich ...
  • Bild Münster/Potsdam/Passau/Hannover: Uni Wahl ausgehend von Städten und Schwerpunkten (30.07.2013, 21:36)
    Hallo zusammen,ich habe zum Moment Zulassungen von vier Unis bekommen, nämlich Uni Münster, Potsdam, Passau und Hannover.Ich bin kein EU-Bürger und mein Visumtermin findet schon nach zwei Wochen statt: ich muss mich also schnell für eine von diesen vieren entscheiden.Momentan neige ich eher zum Münster, das aber nur wegen der ...
  • Bild Täter verstößt täglich mehrfach gegen GewSch Anordnung. Gibt es eine schnelle Hilfe? (08.09.2011, 20:21)
    A erwirkt gegen B eine einstweilige Anordnung nach dem Gewaltschutzgesetz. B verstößt nun täglich dagegen, zum Teil mehrfach, und nähert sich dem Haus von A. A fühlt sich dadurch massiv bedroht. Anzeigen wurden erstattet, Bestrafungsantrag gestellt, nur dauert das natürlich alles. Gibt es da eine Möglichkeit das zu beschleunigen oder ...
  • Bild Gr. Übung Strafrecht Hannover (04.02.2009, 11:01)
    Wer schreibt denn noch so mit?
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildMuss Mieter bei Möbeln Lüftungsabstand einhalten?
    Vermieter brauchen normalerweise keinen Lüftungsabstand zur Wand beim Aufstellen der Möbel in ihrer Mietwohnung einzuhalten. Dies ergibt sich aus einem Urteil des Landgerichtes Aachen. Als ein Mieter aus seiner Wohnung auszog, nahm ihn sein Vermieter auf Schadensersatz in Anspruch. Der Vermieter berief sich dabei unter ...
  • BildDie Panama Papers und der Offshore-Trick
    Zunächst muss festgehalten werden, dass es sich hier nicht um ein neues Phänomen handelt und nun allgemeine Verwunderung angebracht ist. Die Dimension der offenliegenden Daten ist nur eine neue. Das System und die zahlreichen (kleineren) Vorfälle gibt es seit vielen Jahren. Offshore-Gesellschaften sind an sich nicht verboten. Es ...
  • BildKTG Agrar SE: Insolvenz bedroht die Gelder der Anleger
    Durch die Insolvenz der KTG Agrar SE hat sich die Lage der Anleger weiter verschlechtert. Ging es zunächst „nur“ um eine ausbleibende Zinszahlung für die KTG-Anleihe Biowertpapier II sind nun auch die Anleger der Anleihe Biowertpapier III und die Aktionäre betroffen. Statt um ca. 18 Millionen Euro Zinsen, ...
  • BildHabe ich Mängelansprüche auch bei Schwarzarbeit?
    Sozialversicherungsbetrug, sowie hohe Bußgelder.Hier und da eine kleine Arbeit ohne Rechnung erledigen zu lassen scheint auf den ersten Blick attraktiv. Denn Sozialabgaben wie Mehrwertsteuer und den Rentenbeitrag einzusparen hält die Kosten für einen Handwerker niedrig. Doch was, wenn der schwarz arbeitende Maler oder Dachdecker pfuscht? Bestehen für ...
  • BildZweimal gezahlt und am Ende vielleicht selber pleite? - Die Vorsatzanfechtung nach § 133 InsO
    Immer mehr Unternehmer, gerade im Bereich der KMU, kennen das: Erst wird bestellte Ware geliefert und ggf. eingebaut, dann wird vom Kunden nur schleppend, etwa nach vorheriger Mahnung oder Ratenzahlungsvereinbarung gezahlt, und zum Schluss besteht noch die Gefahr, alles an einen Insolvenzverwalter zurückbezahlen zu müssen. Der Lieferant hat dann ...
  • BildEin Fehler im Strafverfahren ist noch lange kein Fehler im berufsgerichtlichen Verfahren
    Der vorliegende Fall zeigt mal wieder deutlich, dass die Weichen im Strafverfahren gestellt werden und das die nachrückenden Verfahren bestenfalls davon profitieren, schlimmstenfalls darunter leiden. Ein Steuerberater wurde wegen einer Steuerhinterziehung zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Dem Urteil lag ein Geständnis zugrunde. Dieses ergab sich aus einer Verfahrensabsprache ...

Urteile aus Hannover
  • BildSG-HANNOVER, S 78 KA 505/10 (02.09.2015)
    1. Die Entscheidung über die Herausgabe einer Bürgschaft, die im Rahmen eines Zulassungsverfahrens nach § 95 Abs. 2 Satz 6 SGB V abgegeben wurde, ist ein Verwaltungsakt. 2. Das Ausscheiden eines Gesellschafters aus einem MVZ und die Abgabe einer weiteren Bürgschaftserklärung durch den neu eintretenden Gesellschafter führt nicht automatisch zu einem
  • BildVG-HANNOVER, 6 B 3873/12 (17.07.2012)
    1. Eines Beschlusses der Vertretung über die Anordnung der sofortigen Vollziehung einer Schulaufhebung durch die Kommunalverwaltung bedarf es nicht.2. Der Schulträger kann sich zur Vorbereitung seiner Einschätzung der Entwicklung der Schülerzahlen auf das Gutachten eines Beratungsunternahmens stützen.3. Auch nach Einführung der gesetzlichen Mindestgrößen von Schulen können kleine Grundschulen fortgeführt werden,
  • BildVG-HANNOVER, 4 B 2951/12 (05.07.2012)
    Derzeit liegen zuverlässige Erkenntnisse, bei welchen Entfernungen Bioaerosole aus Tierhaltungsbetrieben beeinträchtigend wirken könnten, nicht vor. Weil deshalb ungewiss ist, ob überhaupt mit einem Schadenseintritt zu rechnen ist, greift eine den Nachbarn schützende Schutzpficht (§ 5 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 BImSchG) nicht ein. Diese greift nur ein, wenn sicher
  • BildVG-HANNOVER, 12 B 2648/12 (04.07.2012)
    1. Geruchsstundenhäufigkeiten von über 20 % sind lediglich in besoders gelagerten Einzelfällen zulässig. 2. Allein eine Verbesserung der Immissionswerte führt in baurechtlichen Genehmigungsverfahren nicht zur Genehmigungsfähigkeit des Vorhabens, wenn die Imissionswerte nach der GIRL bereits überschritten sind.
  • BildVG-HANNOVER, 5 B 2928/12 (28.06.2012)
    Eine Unzuverlässigkeit eines Taxiunternehmers nach § 13 Abs. 1 Nr. 3 PBefG kann bereits während eines laufenden Ermittlungsverfahrens wegen Steuerhinterziehung anzunehmen sein, wenn mit hoher Wahrscheinlichkeit schwere Verstöße gegen abgabenrechtliche Pflichten begangen wurden.
  • BildVG-HANNOVER, 13 B 3685/12 (15.06.2012)
    Wird bei der Auswahl in Rahmen von Beförderungsentscheidungen auch als Kriterium auf die Vorbeurteilung abgestellt, so ist die Binnendifferenzierung bei der Vollnote "C" mit in das Auswahlermessen einzustellen

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.