Rechtsanwalt in Hanau: Verwaltungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Hanau: Sie lesen das Verzeichnis für Verwaltungsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Susanne Schuffenhauer berät Mandanten zum Verwaltungsrecht kompetent im Umland von Hanau
c/o Bergmann & Partner
Hauptstr. 7-9
63457 Hanau
Deutschland

Telefon: 06181 95000
Telefax: 06181

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Faußner (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) mit Kanzleisitz in Hanau berät Mandanten engagiert bei ihren juristischen Fällen aus dem Rechtsgebiet Verwaltungsrecht
Nickel Eiding Rechtsanwälte
Sophie-Scholl-Platz 2
63452 Hanau
Deutschland

Telefon: 06181 304100
Telefax: 06181 3041010

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Verwaltungsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Uwe Steinkrüger engagiert in Hanau
Ludwig Wollweber Bansch
Nußallee 24
63450 Hanau
Deutschland

Telefon: 06181 271167
Telefax: 06181 271155

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Pfalzgraf (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) berät im Schwerpunkt Verwaltungsrecht jederzeit gern in der Nähe von Hanau

Leibnizstr. 1
63454 Hanau
Deutschland

Telefon: 06181 252172
Telefax: 06181 252173

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Verwaltungsrecht
  • Bild Türken werden in Deutschland gegenüber anderen Ausländern noch immer diskriminiert (05.01.2012, 17:10)
    Privatrechtsexperten diskutieren in Hamburg Ehegattennachzug und andere ausländerrechtliche Fragen der Türken in DeutschlandVor 50 Jahren schlossen die Bundesrepublik Deutschland und die Türkei ein Abkommen über die Anwerbung von Gastarbeiterinnen und Gastarbeitern. Über eine halbe Million Menschen folgten dem Ruf in den Westen und verließen ihre Heimat, um in Deutschland Arbeit ...
  • Bild UDE: Mercator-Professor 2011: Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio (31.05.2011, 17:10)
    Bundesverfassungsrichter Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio ist neuer Inhaber der Mercator-Professur an der Universität Duisburg-Essen (UDE). Der bekannte Jurist und Autor („Die Kultur der Freiheit“) kommt im nächsten Wintersemester zu zwei Vorträgen an die UDE. Interessierte werden voraussichtlich ab Oktober Gelegenheit haben, sich für die Veranstaltungen anzumelden.Rektor Prof. Dr. ...
  • Bild Kommentiertes Grundgesetz für Fußballdeutschland veröffentlicht (21.06.2010, 13:00)
    „Der Ball ist rund und muss rollen. Der nächste Gegner ist immer der schwerste. Jedes Spiel muss erst gespielt werden.“ – So lautet Artikel 1 Absatz 1 Satz 1 des „Grundgesetzes für Fußballdeutschland“. Dieses Gesetz wurde jetzt mit ausführlichen Kommentierungen vom Juristischen Internetprojekt Saarbrücken (JIPS) veröffentlicht.Das „Grundgesetz für Fußballdeutschland“ entstand ...

Forenbeiträge zum Verwaltungsrecht
  • Bild Verwaltungsrecht/ Vereinsrecht (31.01.2009, 17:10)
    In der Satzung des Tierschutzvereins obligt die Verwaltung der angeschlossenen Tierherberge dem 1.Vorsitzenden. Dieser nutzt nach etlichen Streitigkeiten seine Position aus und entzog seinem Stellvertreter den Schlüssel für die Tierherberge und untersagt ihm den Zutritt.Kann er das? Nach BGB § 26steht der 2 Vorsitzende auch mit in der Haftung,wird jedoch ...
  • Bild Objektiver Tatbestand gesucht (20.01.2008, 00:34)
    Hallo Zusammen Eine beeidigte Sachverständige Diplxxx wird zur Erstellung eines Gutachtens aufgefordert. Sie legt dem Gericht ein Schriftstück mit der Aufschrift "Gutachten" vor. Die eingereichte Rechnung wird durch die Gerichtskasse, mangels Möglichkeiten ungeprüft, beglichen. Die Gerichtskosten werden an die Beteiligten weiterberechnet. (Alles in der Gegenwart, also Hypothese) welcher objektive Tatbestand (in§) müsste erfüllt werden, wenn die ...
  • Bild Leistungsanspruch aus einer Verwaltungsvorschrift (12.03.2013, 21:43)
    Hallo,kann ein Bürger allein aus einer Verwaltungsvorschrift auf Leistung klagen?Beispiel: Dienstliche Eingänge, für die die Behörde nicht zuständig ist und die nicht bereits nach § 12 Abs. 3 behandelt worden sind, sind unverzüglich an die richtigen Empfänger weiterzuleiten.Angenommen, die Vorschrift wird in der Regel so auch praktiziert. In einem Fall ...
  • Bild Akteneinsicht beim Gesundheitsamt (24.02.2011, 18:44)
    Hallo, jemand besucht eine staatliche Berufliche Oberschule und möchte Akteneinsicht in die Krankmeldungen, die der Amtsarzt geschrieben und an die Schule übermittelt hat. Der Schüler hat von der Schule eine amtsärztliche Attestpflicht wegen häufiger Fehltage bekommen und muss bei jedem Fehltag zum Amtsarzt. Die Unterlagen werden ihm vorgelegt und der Schüler ...
  • Bild § 49 Abs. 3 VwVfG - Frage zum Widerruf eines VA (20.12.2010, 23:36)
    Guten Abend, ich habe eine Frage zum allgemeinen Verwaltungsrecht. Konkret geht es um § 49 III 1 VwVfG. Dieser ermöglicht einen Widerruf bei Verfehlung des Leistungszwecks (Nr. 1) und Nichterfüllung einer Auflage (Nr. 2). Wie ist das Verhältnis zwischen Nr. 1 und Nr. 2? Oft werden Auflagen von Behörden ja genau erteilt, ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verwaltungsrecht
  • BildTantra-Massage – „ganzheitliche Selbsterfahrung“ oder „Entspannung mit erotischem Bezug“?
    Massage ist nicht gleich Massage. Bei einer Tantra-Massage steht nicht nur das Lösen von Verspannungen aus Rücken und Nackenbereich im Mittelpunkt. Vielmehr wird hier auch Wert auf die komplette körperliche Entspannung, also auch in sexueller Hinsicht, gelegt. Viele deutsche Städte erheben beispielsweise für den Bordellbetrieb die sogenannte Vergnügungssteuer ...
  • BildE-Scooter Verbot in Bus und Bahn rechtmäßig?
    Verkehrsunternehmen dürfen derzeit auch behinderten Fahrgästen die Mitnahme von einem E-Scooter zumindest im Bus untersagen. Dies hat das OVG Münster entschieden. Vorliegend wendete sich ein schwerbehinderter Mann gegen ein im Kreis Recklinghausen bestehende Verbot von E-Scootern in Bussen. Hiergegen wollte er eine einstweilige Anordnung beim ...
  • Bild„Ins Studium einklagen“ - ein Überblick
    „Dann klage ich mich halt ein!“, ist eine Standardfloskel, wenn die Abinote nicht für den gewünschten Studiengang gereicht hat. Sobald ein Studiengang mit einem Numerus Clausus beschränkt ist, bekommt es eine Universität mit klagenden Studenten zu tun. Besonders beliebte Studiengänge zum einklagen, sind Psychologie und Medizin. ...
  • BildBaum fällen: Ist stets eine behördliche Genehmigung notwendig?
    In welchen Fällen muss für das Fällen eines Baumes eine behördliche Genehmigung eingeholt werden? Und wann muss diese erteilt werden? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Grundstückseigentümer die auf ihrem privaten Gelände einen Baum gepflanzt haben überlegen es sich manchmal nach Jahren anders und möchten ...
  • BildEinwohnermeldeamt: ist eine Vermieterbescheinigung erforderlich?
    Es ist sicherlich jedermann bekannt, wie stressig Umzüge sein können. Sie enden für gewöhnlich nicht mit dem einfachen Aus- und Einzug. Vielmehr müssen auch Kisten ausgeräumt, die Wohnung eingerichtet, Strom- und Gasanbieter mit der Versorgung beauftragt und der Internet- und Telefonanschluss mitgenommen oder neu eingerichtet werden. Aber auch ...
  • BildWenn der Nachbar eine Gaststätte eröffnet. Kann man sich dagegen schützen?
    Wenn es um Streitigkeiten zwischen Bürger und Staat, meistens einer städtischen Behörde, geht, wird diese Streitigkeit vor dem Verwaltungsgericht ausgetragen und ist öffentlich – rechtlicher Natur. Die Verwaltungsgerichtsordnung stellt in §40 Abs. I klar, was dafür vorliegen muss. In der Streitigkeit muss es um eine öffentlich ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.