Rechtsanwalt für Zivilrecht in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Kanzlei DWARS & IZMIRLI Rechtsanwälte berät Mandanten zum Bereich Zivilrecht jederzeit gern vor Ort in Hamburg
DWARS & IZMIRLI Rechtsanwälte
Immenhof 2
22087 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 413469890
Telefax: 040 413469899

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Zivilrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Maziyar Haghighatmehr immer gern in Hamburg
Anwaltskanzlei Rechtskontor Hamburg
Hoheluftchaussee 95
20253 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 46632840
Telefax: 040 46632841

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dipl.-Jur. Igor Posikow in Hamburg berät Mandanten fachmännisch bei Rechtsfällen im Rechtsbereich Zivilrecht
Kanzlei Posikow
Hallerstraße 89
20149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 46649021
Telefax: 040 46649026

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Zivilrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Bruno-F. Müller mit Anwaltsbüro in Hamburg

Osterstr. 10
20259 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 496070
Telefax: 040 403833

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Kanzlei Rechtsanwaltskanzlei Steinwachs bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Zivilrecht gern im Umland von Hamburg
Rechtsanwaltskanzlei Steinwachs
Hallerstr. 89
20149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 415371170
Telefax: 040 4153711717

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Zivilrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Timo Hohmuth mit Kanzlei in Hamburg
Rechtsanwalt Dr. Timo Hohmuth, LL.M.
Raboisen 38
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 210912731
Telefax: 040 210912732

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Zivilrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Burkhard Plarre persönlich in der Gegend um Hamburg
Rechtsanwalt Burkhard Plarre
Fischers Allee 42
22763 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 39908470
Telefax: 040 39908471

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Zivilrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Jenny Lisa Stoberock persönlich vor Ort in Hamburg
Rechtsanwaltskanzlei Stoberock
Rödingsmarkt 39
20459 hamburg
Deutschland

Telefon: 040 60780370
Telefax: 040 60780356

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Zivilrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Roman Dworkin immer gern vor Ort in Hamburg
Roman Dworkin Rechtsanwaltskanzlei
Ludwig-Erhard-Str. 6
20459 Hamburg
Deutschland

Telefon: +494052595730
Telefax: 040 52595751

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Gebiet Zivilrecht bietet jederzeit Frau Rechtsanwältin Kathrin-Elisabeth Commandeur aus Hamburg
Kanzlei Commandeur
Stahltwiete 19A
22761 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 30391173
Telefax: 040 30391175

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Jörg Ortmüller bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Zivilrecht engagiert vor Ort in Hamburg

Museumstraße 31
22765 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 389601
Telefax: 040 3805890

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Rebecca Quaritsch bietet Rechtsberatung zum Zivilrecht engagiert in der Umgebung von Hamburg

Hasenhöhe 126
22587 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 372757
Telefax: 040 367920

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Torsten Becker mit RA-Kanzlei in Hamburg berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch juristischen Fragen im Bereich Zivilrecht

Alsterkamp 32 E
20149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 27877070
Telefax: 040 27877072

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Zivilrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Detlev Napp kompetent vor Ort in Hamburg

Kirchdorfer Straße 84
21109 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 758204
Telefax: 040 3079042

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Christian Busold unterhält seine Anwaltskanzlei in Hamburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv juristischen Themen aus dem Schwerpunkt Zivilrecht
Rechtsanwaltskanzlei BUSOLD
Glockengießerwall 17
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 33313308
Telefax: 040 33313377

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Zivilrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Andreas Schott mit Anwaltskanzlei in Hamburg
Rieche & Schott Rechtsanwälte
Süderfeldstraße 62
22529 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 5619970
Telefax: 040 56199798

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Zivilrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Kai Haker mit Büro in Hamburg
Schult & Haker Rechtsanwälte
Schloßmühlendamm 11
21073 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 770952
Telefax: 040 778364

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Zivilrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Jens Bulnheim gern in der Gegend um Hamburg

Friedensallee 27
22765 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 39906508
Telefax: 040 39906509

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Christian Verstege berät Mandanten zum Rechtsgebiet Zivilrecht kompetent vor Ort in Hamburg
Lorenz Rechtsanwälte
Wellingsbüttler Weg 160
22391 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 6000090
Telefax: 040 60000999

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Zivilrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Jan Hoerner persönlich vor Ort in Hamburg

Museumstraße 31
22765 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 398046790
Telefax: 040 398046791

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Frank Heuser mit Kanzleisitz in Hamburg vertritt Mandanten fachkundig juristischen Themen im Rechtsgebiet Zivilrecht
Heuser & Scheffler Rechtsanwälte
Wrangelstraße 111
20253 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 4224161
Telefax: 040 4224166

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Marlies Belser mit RA-Kanzlei in Hamburg berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch bei Rechtsproblemen mit dem Schwerpunkt Zivilrecht

Kattjahren 6
22359 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 60904660
Telefax: 040 60904666

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Marc Scheffler bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Zivilrecht gern im Umland von Hamburg
Heuser & Scheffler Rechtsanwälte
Wrangelstraße 111
20253 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 4224161
Telefax: 040 4224166

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Axel Steffen bietet Rechtsberatung im Schwerpunkt Zivilrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Hamburg
Schwartz-Uppendieck, Hölck, Steffen Rechtsanwaltskanzlei
Möllner Landstraße 12
22111 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 7320077
Telefax: 040 7320070

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Zivilrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Andreas Baatz engagiert vor Ort in Hamburg
Ewald, Hänel & Baatz Rechtsanwälte
Bramfelder Chaussee 1
22177 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 614737
Telefax: 040 6911923

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 7:  1   2   3   4   5   6 ... 7


News zum Zivilrecht
  • Bild Nächste Wissenschaftsmatinee: Professor Dr. Tizinana J. Chiusi, Universität des Saarlandes: "Sklaver (29.01.2007, 13:00)
    Sonntag, 11. Februar 2007, 11UhrAlte Abtei Mettlach (Villeroy&Boch)In Rom wie in allen antiken Gesellschaften ist die Sklaverei nicht wegzudenken. Sklaven begegnen uns als Händler, Bauern, Ärzte, Unternehmer etc. Manchmal gelangen sie sogar zu größerem Reichtum als ihre Herren. Gleichzeitig betrachtet sie die Rechtsordnung grundsätzlich als Sachen. Sie können z.B. verkauft, ...
  • Bild Expertin für Zivil- und Arbeitsrecht berufen (22.11.2010, 14:00)
    Zum Wintersemester 2010/2011 hat die Fakultät Betriebwirtschaft (Bau und Immobilien) Dr. Henrike Mattheis (* 1964) berufen. Die Juristin mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht lehrt im Lehrgebiet „Grundlagen des Rechts“, insbesondere im Bereich Zivilrecht.Prof. Mattheis selbst studierte Rechtswissenschaften an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg sowie an der Ludwig-Maximilians Universität München; den Abschluss ihres arbeitsrechtlichen ...
  • Bild Juristisches Denken lernen (09.05.2012, 17:10)
    Partnerschaftsvertrag zwischen der Philipps-Universität Marburg und der Universität Wuhan in China verlängertAm 9. Mai 2012 haben die Philipps-Universität Marburg und die chinesische Universität Wuhan ihren vor fünf Jahren geschlossenen Partnerschaftsvertrag verlängert. Herausragend ist die enge Zusammenarbeit zwischen den juristischen Fachbereichen der beiden Universitäten: Jedes Jahr im September kommen bis zu ...

Forenbeiträge zum Zivilrecht
  • Bild Menschenrecht bei Rechtsurteilen (06.02.2013, 23:38)
    Schönen Guten Abend! Ich beschäftige mich schon seid geraumer Zeit mit einem Fall den ich mir vor einem Landgericht angeschaut habe. Ein junges Mädchen klagte wegen sexuellen Missbrauch ihren Stiefvater an. Dies ging sofort vor das Langericht. Das Landgericht entschied Freispruch im Zweifel für den Angeklagten. Meine Frage ist nun wenn ...
  • Bild Suche Referendarkarteikarten (23.06.2009, 19:40)
    Hallo wer hat die Referendarkartei Zivilrecht I von Münchhausen und braucht diese nicht mehr?? Würde die Karteikarten gerne abkaufen!!
  • Bild Kann Vater zu Vaterschaftstest gezwungen werden (11.05.2013, 23:18)
    So folgender Sachverhalt: Der leibliche Vater eines Kindes ist nicht in der Geburtsurkunde eingetragen, möchte freiwillig keinen offiziellen Vaterschaftstest machen, obwohl schon ein inoffizieller Test gemacht worden ist. Dieser war positiv.Kind ist nun im Alter von 29 Jahren. Der Vater ist amerikanischer Staatsbürger. Es birgt für das Kind sehr große Nachteile,dass ...
  • Bild Nötigung? (25.06.2013, 21:20)
    Hallihallo. Ich habe eine Frage zu einem Fall, bei dem ich mir nicht sicher bin, ob hier Nötigung vorliegt, oder ob es einen geltenden Rechtfertigungsgrund für das Vorgefallene gibt. A hat B eine Navigationssystem seiner Eltern geliehen. Das es sich um ein Ausleihen und nicht um eine Schenkung handelte, kann durch einen ...
  • Bild Zivilrecht Großer Schein Marburg (26.09.2012, 17:43)
    Schreibt noch jemand im Zivilrecht die große Ha?

Urteile zum Zivilrecht
  • Bild LSG-BADEN-WUERTTEMBERG, L 1 U 2511/07 (10.03.2008)
    Der Anspruch auf Anerkennung von Unfallfolgen ist im Zugunstenverfahren nach § 44 SGB X als Feststellungsklage geltend zu machen. Einer zusätzlichen Verpflichtungsklage, mit der die Beklagte verpflichtet werden soll, ihren früheren, dem Anspruch entgegenstehenden Bescheid aufzuheben, bedarf es nicht (wie SozR 4-2700 § 8 Nr. 18; gegen SozR 3-1300 § 44 Nr 8 S ...
  • Bild LSG-NIEDERSACHSEN-BREMEN, L 13 AS 97/08 ER (14.07.2008)
    1. Ein von einem Dritten dem Hilfesuchenden gewährtes Darlehen ist Einkommen i.S.d. § 11 Abs. 1 Satz 1 SGB II , wenn er es zur Steuerung seiner Notlage einsetzen kann.2. Ein Hilfesuchender ist in der Regel nicht verpflichtet, zur Beseitigung seiner Notlage ein Darlehen aufzunehmen, wenn er ansonsten Anspruch auf Leistungen nach dem SGB II hat.3. Im SGB II is...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 9 S 2537/99 (16.05.2000)
    Knüpfen Bestehensregeln einer berufsqualifizierenden Prüfung nur an einen Teil der im Prüfungsverfahren insgesamt zu erbringenden Leistungen an, so muss dieser Teil eine zuverlässige Grundlage für die Beurteilung gewährleisten, dass das Ausbildungsziel insofern nicht erreicht ist. Die Annahme des Verordnunggebers für die Zweite juristische Staatsprüfung, das...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (28)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (3)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Zivilrecht
  • BildZur Haftung des Ersthelfers
    Bei einem Unglücksfall traut sich so mancher nicht, aktiv Hilfe zu leisten; häufig aus Angst, „etwas falsch machen“ und dafür womöglich haftbar gemacht zu werden. Diese Angst ist jedoch unbegründet; nur wer gar nichts tut, muss mit Konsequenzen rechnen.   Der Begriff des Unglücksfalls umfasst nicht nur ...
  • Bild Deutsche Post haftet für Zustellfehler ihrer Mitarbeiter
    Füllt ein Mitarbeiter der Deutschen Post eine Postzustellungsurkunde unzutreffend aus. indem er dort ankreuzt, ein Schriftstück in einen Briefkasten oder eine ähnliche Vorrichtung eingeworfen zu haben, haftet die Post dem Empfänger für den hierdurch entstehenden Schaden aus Amtshaftung. Dies hat das OLG Hamm mit Urteil vom ...
  • BildWann Verträge widerrufen werden können
    Dieser Beitrag befasst sich mit der Frage, unter welchen Voraussetzungen eine Vertragspartei einen von ihr abgeschlossenen Vertrag widerrufen kann. Das Widerrufsrecht ist ein sog. Gestaltungsrecht. Weitere  bekannte Gestaltungsrechte sind z. B. die Kündigung und die Anfechtung.  Das Besondere an Gestaltungsrechten ist, dass in der Regel durch ihre wirksame Ausübung ...
  • BildWenn das Paket nicht geliefert wird
    Folgende Situation: Sie haben als Unternehmer Ware im Internet bestellt und bezahlt. Das Paket mit der Ware erreicht Sie jedoch nicht. Auf Nachfrage teilt Ihnen der Verkäufer wahrheitsgemäß mit, dass er das Paket an ein Transportunternehmen übergeben hat. Auf Anfrage teilt das Transportunternehmen mit, dass das Paket an Sie persönlich an ...
  • BildKontoauszüge prüfen: Müssen Bank-Auszüge regelmäßig geprüft werden?
    Wenn Kunden nicht häufig genug die Kontoauszüge ihrer Bank oder Sparkasse überprüfen, kann das ärgerliche Folgen haben. Welche das sind, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Aufpassen bei Gutschriften auf dem Konto Kunden sollten Kontoauszügen ihrer Bank oder Sparkasse nicht blind vertrauen. Dies gilt auch, ...
  • BildKündigung vom Fitnessstudio/Fitnessvertrag wegen Krankheit?
    Schließt ein Sportbegeisterter einen Vertrag mit einem Fitnessstudio ab, so ist er an diesen für die Dauer der Laufzeit gebunden. Hat er keine Lust mehr, sich sportlich zu betätigen, oder schafft er dies aus zeitlichen Gründen nicht, so werden ihm derartige Gründe kaum helfen, den Fitnessvertrag vorzeitig zu ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.