Rechtsanwalt in Hamburg: Verkehrsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Hamburg: Sie lesen das Verzeichnis für Verkehrsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)

In der Umgangssprache wird der Begriff Verkehrsrecht oft mit Straßenverkehrsrecht gleichgesetzt. Das Verkehrsrecht unterteilt sich in Bereiche wie Verkehrszivilrecht, Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht, Verkehrsversicherungsrecht und Verkehrsunfallrecht, um nur ein einige Beispiele zu nennen. Das Verkehrsrecht gilt in allen Bereichen des Verkehrs, also der Ortsveränderung von Gütern und Personen. Da so gut wie jeder so gut wie täglich im Straßenverkehr unterwegs ist, können sich oft schneller als man glaubt rechtliche Probleme ergeben, die in das Rechtsgebiet des Verkehrsrechts fallen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Maziyar Haghighatmehr unterstützt Mandanten zum Bereich Verkehrsrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Hamburg
Anwaltskanzlei Rechtskontor Hamburg
Hoheluftchaussee 95
20253 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 46632840
Telefax: 040 46632841

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Anwaltskanzlei OK Ostheim & Klaus Rechtsanwälte PartmbB bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht gern im Umkreis von Hamburg
OK Ostheim & Klaus Rechtsanwälte PartmbB
Glockengießerwall 26
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040809081210
Telefax: 040 809081211

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Anwaltskanzlei Braetsch, Jessen & Partner Rechtsanwälte unterstützt Mandanten zum Bereich Verkehrsrecht engagiert vor Ort in Hamburg
Braetsch, Jessen & Partner Rechtsanwälte
Böhmersweg 23
20148 Hamburg
Deutschland

Telefon: 0040 4106712
Telefax: 0040 4500831

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Anwaltskanzlei DWARS & IZMIRLI Rechtsanwälte bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Verkehrsrecht gern in der Nähe von Hamburg
DWARS & IZMIRLI Rechtsanwälte
Immenhof 2
22087 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 413469890
Telefax: 040 413469899

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Verkehrsrecht vertritt Sie Anwaltskanzlei STEINWACHS jederzeit in der Gegend um Hamburg
***** (5)   1 Bewertung
STEINWACHS
Hallerstr. 89
20149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 415371170
Telefax: 040 4153711717

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dipl.-Jur. Igor Posikow mit RA-Kanzlei in Hamburg hilft als Anwalt Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen im Bereich Verkehrsrecht
Kanzlei Posikow
Hallerstraße 89
20149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 46649021
Telefax: 040 46649026

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Sven Hüners berät Mandanten zum Gebiet Verkehrsrecht engagiert in Hamburg

Mühlenkamp 63b
22303 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 69212195

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Ralph Burghard (Fachanwalt für Verkehrsrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Bereich Verkehrsrecht jederzeit gern im Umland von Hamburg
Burghard + Kollegen Rechtsanwälte
Neuer Wall 80
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 822138401

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. Daniela Mielchen (Fachanwältin für Verkehrsrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Verkehrsrecht jederzeit gern vor Ort in Hamburg
Mielchen & Collegen
Isestraße 17
20144 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 4229502
Telefax: 040 4225896

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Anwaltskanzlei Ahlers Rechtsanwälte am Gänsemarkt bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Verkehrsrecht jederzeit gern im Umland von Hamburg
Ahlers Rechtsanwälte am Gänsemarkt
ABC-Straße 1
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 353388
Telefax: 040 353380

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Ostheim & Klaus Rechtsanwälte Partnerschaft berät zum Anwaltsbereich Verkehrsrecht gern in der Nähe von Hamburg
Ostheim & Klaus Rechtsanwälte Partnerschaft
Glockengießerwall 26
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 809081210
Telefax: 040 809081211

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Andreas Schott berät Mandanten im Schwerpunkt Verkehrsrecht jederzeit gern in der Umgebung von Hamburg
Rieche & Schott Rechtsanwälte
Süderfeldstraße 62
22529 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 5619970
Telefax: 040 56199798

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Gebiet Verkehrsrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Hans-Joachim Eggert (Fachanwalt für Verkehrsrecht) mit Anwaltsbüro in Hamburg

Hamburger Straße 125
22083 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 69702068
Telefax: 040 6928064

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Verkehrsrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Bodo H. Meier mit Büro in Hamburg
Becker & Partner Rechtsanwälte
Pelzerstraße 5
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 774555
Telefax: 040 76619898

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Christian Verstege mit Kanzleisitz in Hamburg vertritt Mandanten kompetent bei ihren juristischen Fällen aus dem Schwerpunkt Verkehrsrecht
Lorenz Rechtsanwälte
Wellingsbüttler Weg 160
22391 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 6000090
Telefax: 040 60000999

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Verkehrsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Felix Wanke immer gern im Ort Hamburg
Wanke & Rothe PartG
Kleiner Schippsee 3
21073 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 774082
Telefax: 040 7653997

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. Daniela Mielchen (Fachanwältin für Verkehrsrecht) mit Anwaltsbüro in Hamburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Bereich Verkehrsrecht
Mielchen & Coll. Rechtsanwälte für Verkehrsrecht
Isestraße 17
20144 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 4229502
Telefax: 040 4225896

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Verkehrsrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Detlev Napp mit Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg

Kirchdorfer Straße 84
21109 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 758204
Telefax: 040 3079042

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Werner Hölck bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Verkehrsrecht gern in der Umgebung von Hamburg
Schwartz-Uppendieck, Hölck, Steffen Rechtsanwaltskanzlei
Möllner Landstraße 12
22111 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 7320077
Telefax: 040 7320070

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Marc Scheffler (Fachanwalt für Verkehrsrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Bereich Verkehrsrecht gern im Umkreis von Hamburg
Heuser & Scheffler Rechtsanwälte
Wrangelstraße 111
20253 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 4224161
Telefax: 040 4224166

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Verkehrsrecht erbringt gern Frau Rechtsanwältin Marlies Belser mit Anwaltsbüro in Hamburg

Kattjahren 6
22359 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 60904660
Telefax: 040 60904666

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Gabriela Hempel bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Verkehrsrecht gern in der Umgebung von Hamburg

Schloßstraße 2
22041 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 682116
Telefax: 040 682115

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Schwerpunkt Verkehrsrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Björn Stute mit Kanzlei in Hamburg
STUTE Rechtsanwalt
Eppendorfer Landstraße 54
20249 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 462026
Telefax: 040 473607

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Verkehrsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Kay Brandt gern vor Ort in Hamburg
Berg und Brandt Rechtsanwälte
Wedeler Landstraße 48
22559 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 810881
Telefax: 040 812178

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Gabriele Schlenger bietet anwaltliche Hilfe zum Verkehrsrecht jederzeit gern im Umkreis von Hamburg

Osterstraße 116
20259 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 37503345
Telefax: 040 37503346

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 8:  1   2   3   4   5   6 ... 8

Kurzinfo zu Verkehrsrecht in Hamburg

Vom Strafzettel hin zur MPU - Probleme mit dem Verkehrsrecht sind vielfältig

Rechtsanwalt in Hamburg: Verkehrsrecht (© fabstyle - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Hamburg: Verkehrsrecht
(© fabstyle - Fotolia.com)

Mit dem Verkehrsrecht zu kollidieren, das betrifft Autofahrer, Motorradfahrer, Fußgänger und Fahrradfahrer in gleichem Maße. Bei dem rechtlichen Problem kann es sich um eine "Kleinigkeit" handeln wie einem Bußgeld aufgrund einer Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit oder um ein Knöllchen. Jedoch sehen sich einige Verkehrsteilnehmer auch größeren Schwierigkeiten ausgesetzt wie der Anordnung einer MPU oder einem temporären Entzug des Führerscheins. Ist man mit derartigen rechtlichen Problemen konfrontiert, dann sollte man nicht zögern und sich Rat bei einem Rechtsanwalt suchen. Denn in vielen Fällen kann ein Entzug der Fahrerlaubnis z.B. aufgrund einer Trunkenheitsfahrt oder wegen Fahrerflucht existenzbedrohend sein. Doch auch wenn nach einem Unfall sich die Versicherung weigert zu zahlen, kann dies gravierende finanzielle Folgen haben. Anwaltlicher Rat und Unterstützung sind auch in diesem Fall unbedingt empfohlen.

Ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin berät und hilft Ihnen bei sämtlichen Problemen im Verkehrsrecht

Wie auch bei sämtlichen anderen juristischen Fragen, so ist auch bei Schwierigkeiten mit dem Verkehrsrecht ein Rechtsanwalt der beste Ansprechpartner. In Hamburg haben sich einige Rechtsanwälte für Verkehrsrecht niedergelassen. Der Anwalt für Verkehrsrecht aus Hamburg verfügt über fundierte Kenntnisse im Verkehrsstrafrecht und Verkehrszivilrecht. Selbstverständlich ist er auch bestens mit der Straßenverkehrsordnung und dem Bußgeldkatalog vertraut. Der Rechtsanwalt in Hamburg im Verkehrsrecht wird seinen Klienten nicht nur bei sämtlichen Fragen bezüglich dem Führerschein, der Probezeit, der Umweltplakette und Flensburg Punkte Auskunft geben. Der Rechtsbeistand wird selbstverständlich auch die Vertretung seines Mandanten vor Behörden und Gericht übernehmen. Egal ist es dabei, ob das Problem klein ist wie beispielsweise die Anfechtung eines vermeintlich unberechtigten Strafzettels, oder ob ein Fahrverbot angefochten werden soll. Auch wenn es darum geht, mit der Versicherung zu verhandeln, wird der Anwalt tätig werden. So ist es keine Seltenheit, dass eine Versicherung sich zunächst weigert, Schmerzensgeld für beispielsweise ein Schleudertrauma zu bezahlen. Oder aber die Versicherung weigert sich, die Kosten für einen Schaden zu übernehmen. In allen diesen Fällen kann ein Anwalt eine große Hilfe sein. Der Rechtsanwalt zum Verkehrsrecht wird sich fachkundig für die Rechte seines Klienten einsetzen.


News zum Verkehrsrecht
  • Bild Baum behindert Grundstückseinfahrt – Eigentümer kann Entfernung verlangen (15.03.2011, 10:47)
    Hannover/Berlin (DAV). Städte dürfen bei der Umgestaltung von Straßen nicht die Einfahrt auf Grundstücke erschweren. Daher kann eine Grundstückseigentümerin die Entfernung eines neu gepflanzten Baumes vor ihrer Einfahrt verlangen. So entschied das Verwaltungsgericht Hannover am 17. November 2010 (AZ: 7 A 4096/10 und 7 B 4097/10), wie die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht ...
  • Bild Arbeitskreis II: Quotenbildung nach dem VVG (29.01.2009, 14:36)
    Goslar/Berlin (DAV). Früher galt der Grundsatz: Wer als Versicherter einen Versicherungsfall herbeiführt oder Obliegenheiten verletzt, erhält bei „grob fahrlässigem“ Handeln keine Versicherungsleistung. Nach dem neuen Versicherungsvertragsgesetz (VVG) gilt im Falle der groben Fahrlässigkeit nicht mehr das alte „Alles-oder-nichts-Prinzip": „Der Versicherer darf lediglich die Leistung kürzen, d. h. der Versicherte erhält ...
  • Bild Seniorenakademie mit Teilnehmerrekord (04.10.2012, 19:10)
    So viele Teilnehmer wie noch nie, nämlich 189, haben sich für das Wintersemester der Seniorenakademie am Studienort Senftenberg der Hochschule Lausitz (FH) eingeschrieben.Über das enorme Interesse freute sich kürzlich der Präsident der Hochschule Lausitz, Prof. Dr. Günter H. Schulz, der die Seniorinnen und Senioren zum Semesterstart im Konrad-Zuse-Medienzentrum willkommen hieß. ...

Forenbeiträge zum Verkehrsrecht
  • Bild Grenzwerte Amphetamin (22.08.2009, 22:57)
    Hallo, bräuchte eine Info die man sonst nirgendwo finden kann gäbe es eigentlich einen Grenzwert was Amphetamin im Blut betrifft? Kurze Erklärung: Mal angenommen, ein ADHS-Patient wird aufgrund eines Unfalls auf Drogen getestet (ordnungsgemäße Einnahme nach ärztlicher Verordnung), gäbe es einen offiziellen Grenzwert für den Amphetamin-Gehalt im Blut, über dem man nicht ...
  • Bild Schmerzensgeld bei HWS Distribution (20.03.2011, 16:46)
    A atte am 07.02.2011 einen Auffahrunfall ( selbst die Geschädigte ) eine HWS - und LWS Distorsion und war beim Arzt, seit 5 Wochen krank geschrieben, A kann den Haushalt nicht machen, A bekommt wahrscheinlich auch keine Lohnfortzahlung, da auf Abruf nach Stunden bezahlt werde in ...
  • Bild Fahrerflucht mit 17 (16.07.2010, 16:46)
    Was kommt auf eine 17-jährige Person zu, die (zwar mit Führerschein) ohne Begleitperson ein Auto leicht geschrammt hat (nur Sachschaden, kein Personenschaden) und dann Fahrerflucht begangen hat. Nachträglich war die Polizei dort und derjenige lügt erst, gesteht dann jedoch relativ schnell die Tat. Wann wird der Beschuldigte Post von der Polizei ...
  • Bild Verkehrsrecht (30.04.2012, 16:52)
    Macht es Sinn gegen einen Bußgeldbescheid mit dem Tatbestand: "Mit nicht angepasster Geschwindigketi bei schlechter Sicht oder Wetterverhältnissen gefahren" Es kam zum Unfall." zu widersprechen??
  • Bild Gutschein - Verweigerung der Rückabwicklung. Anzeige möglich? (17.06.2011, 12:30)
    Hallo, Mal angenommen man kauft mehrere Gutschein für einen Indoor-Fahrradparcour z.B. im Dezember 2010, damit man diesen zu Weihnachten verscheken kann. Auf dem Gutschein steht: Gültig bis Januar 2010 (Ein Tippfehler, da es in der Vergangenheit liegt) Nun will man z.B. im Februar 2011 den Gutschein einlösen, doch die Indoor-Halle gibt es nicht ...

Urteile zum Verkehrsrecht
  • Bild SCHLESWIG-HOLSTEINISCHES-OVG, 2 LB 9/05 (15.03.2006)
    1. Ein mit der Erhebung von Benutzungsgebühren beauftragter Privater ist als Verwaltungshelfer nicht befugt, Verwaltungsakte im Namen des Einrichtungsträgers (Gebührengläubigers) zu erlassen. 2. Eine an den Verwaltungshelfer zu zahlende Pauschale zählt zu den Kosten der laufenden Leistungserbringung und kann nicht mit einer Grundgebühr abgedeckt werden. 3....
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 1 S 964/92 (24.04.1992)
    1. Ist das Befahren einer öffentlichen Straße durch verkehrsrechtliche Anordnung zum Schutz von Leben und Gesundheit der Verkehrsteilnehmer untersagt, darf grundsätzlich auch eine gegen diese Maßnahme gerichtete "Demonstrationsfahrt" auf dieser Straße im Wege einer versammlungsrechtlichen Auflage ausgeschlossen werden (hier: Demonstration eines Mot...
  • Bild VG-SCHWERIN, 3 B 901/11 (22.03.2012)
    Eine (rechtmäßige) Anordnung der Beibringung eines medizinisch-psychologischen Gutachtens nach zwei Zuwiderhandlungen im Straßenverkehr unter Alkoholeinfluss (§ 13 S. 1 Nr. 2 Buchst. b) FeV) wird rechtswidrig, wenn hinsichtlich einer der beiden Zuwiderhandlungen die eingetretene Rechtskraft dadurch entfällt, dass dem Antrag auf Wiedereinsetzung in den vorige...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (19)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (6)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verkehrsrecht
  • BildWer haftet für Schäden beim Abschleppen?
    Beauftragt die Straßenverkehrsbehörde einen privaten Unternehmer mit dem Abschleppen eines verbotswidrig geparkten Fahrzeugs und wird dieses durch den Abschleppvorgang beschädigt, ist ein Schadenersatzanspruch nicht gegen das Abschleppunternehmen, sondern gegen die beauftragende Gemeinde oder Stadt aus Amtshaftung bzw. einem öffentlich-rechtlichen Verwahrungsverhältnis geltend zu machen. Dies ist einem  Urteil ...
  • BildFührerschein & Fahrerlaubnis: Alles zum Fahrerlaubnisrecht
      Inhalt Fahrerlaubnispflicht Führerschein Eignung, Auflagen Fahrschule Pflichtstunden Führerschein beantragen Führerscheinklassen Führerschein umschreiben Führerscheinentzug - Wiedererteilung, Sperrfrist & Kosten Führerschein verloren ...
  • BildAnscheinsbeweis bei Kettenauffahrunfall?
    Bei einem Verkehrsunfall mit einem Kfz haftet der Auffahrende nicht immer im Wege des Anscheinsbeweises. Eine Ausnahme kommt insbesondere bei einem Kettenauffahrunfall in Betracht. Im zugrundeliegenden Sachverhalt bremste eine Autofahrerin an einer Kreuzung scharf wegen dem Martinshorn eines Einsatzfahrzeuges. Dabei kam sie rechtzeitig genug zum ...
  • BildHaftung bei Unfall auf dem Parkplatz
    Wie sieht die rechtliche Situation aus, wenn Autofahrer auf dem Parkplatz einen Unfall mit einem anderen Fahrzeug haben? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Autofahrer, die auf einen Parkplatz fahren, sollten sich darüber bewusst sein, dass es sich hier um keinen rechtsfreien Raum handelt. Die Regeln ...
  • BildFahrradfahrer haftet in voller Höhe für Verkehrsunfall
    Erst kürzlich wurde vom BGH (AZ: 14 U 113/13) entschieden,  dass ein Fahrradfahrer bei einem Unfall mit einem PKW, sich ein Mitverschulden wegen Nichttragen eines Helmes nicht anrechnen lassen muss. Die Fahrradfahrerin war auf einem Fahrradstreifen gefahren als plötzlich die Fahrertüre eines PKWs aufschlug, gegen welche sie raste. ...
  • BildAutorecht: Kaufen, Verkaufen, Unfall, Restwert & Gutachten
      (© Thaut Images / Fotolia.com) Inhalt Autoankauf Autoverkauf, gewerblich Autoverkauf, privat Autounfall Restwert Auto Nutzungsausfallentschädigung Unfallgutachten Kfz-Gutachten ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.