Rechtsanwalt für Verfassungsrecht in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Arne-Patrik Heinze mit Niederlassung in Hamburg berät Mandanten fachmännisch aktuellen Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Verfassungsrecht
Schneider Stein & Partner, Öffentliches Recht: Dr. Heinze & Team
Alter Steinweg 1
20459 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3574720

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Verfassungsrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Timo Hohmuth mit Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg
Rechtsanwalt Dr. Timo Hohmuth, LL.M.
Raboisen 38
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 210912731
Telefax: 040 210912732

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Apadana Khodakarami berät Mandanten im Schwerpunkt Verfassungsrecht jederzeit gern im Umkreis von Hamburg
Rechtsanwalt
Glockengießerwall 26
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 38674015
Telefax: 040 38674016

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Klaus Andreas Nagel mit Anwaltsbüro in Hamburg berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig aktuellen Rechtsfragen im Bereich Verfassungsrecht

Straßenbahnring 15
20251 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 457688
Telefax: 040 44191779

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Uwe Bernzen bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Verfassungsrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Hamburg
MSBH Benzen Sonntag
Mönckebergstraße 19
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 331484
Telefax: 040 331729

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Maja Stadler-Euler mit Anwaltsbüro in Hamburg vertritt Mandanten engagiert juristischen Themen im Bereich Verfassungsrecht
Kanzlei Taylor Wessing
Am Sandtorkai 41
20457 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 368030
Telefax: 040 36803280

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Verfassungsrecht
  • Bild Universitätslehrpreis 2008 (04.05.2009, 16:00)
    Freiburger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler für besonderes Engagement in der Lehre ausgezeichnetMit dem Universitätslehrpreis werden herausragende Lehrveranstaltungen auf hohem inhaltlichen und didaktischen Niveau sowie innovative Lehrkonzepte ausgezeichnet. Der mit insgesamt 24.000 Euro dotierte Preis wurde Ende letzten Jahres erstmals an der Universität Freiburg ausgeschrieben. Vorschlagsberechtigt sind die Studienkommissionen der Fakultäten, die ...
  • Bild Wissenschaft und Macht – Heilige Allianzen und prekäre Verhältnisse (18.02.2013, 17:10)
    Internationale Tagung vom 28.2. bis zum 1.3.2013 in der Berlin-Brandenburgische Akademie der WissenschaftenIn welchem Abhängigkeits- und Anspruchsverhältnis stehen Wissenschaft und Macht? Welche Macht verleiht die Ausübung von Wissenschaft? Wie beeinflusst die strukturelle und finanzielle Abhängigkeit von politischer und wirtschaftlicher Macht die Hochschulen und Forschungseinrichtungen?Diese und andere Fragen werden zur internationalen ...
  • Bild Kölner Juristin wird Richterin am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (23.06.2010, 11:00)
    Kölner Juristin wird Richterin am Europäischen Gerichtshof für MenschenrechteAngelika Nußberger ist derzeit Prorektorin an der Universität zu Köln Die Osteuropa-Expertin der Universität zu Köln, Prof. Dr. Angelika Nußberger, wird Nachfolgerin der deutschen Richterin Renate Jaeger am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte. Die parlamentarische Versammlung in Straßburg sprach sich mit großer ...

Forenbeiträge zum Verfassungsrecht
  • Bild Hilfe bei der Verfassungsbeschwerde (21.05.2013, 17:03)
    Hallo liebe Mitglieder, ich studiere seit dem SS 13 Wirtschaftsrecht und fühle mich ein bisschen verloren, ich pendel und habe dadurch nur geringe Möglichkeiten mich mit anderen nach den Vorlesungen auszutauschen, viele meiner Kommilitonen wohnen mit Jura- Studenten im Wohnheim und haben dadurch super Ansprechpartner und solche suche ich nun hier ...
  • Bild Korrekturleser für meine Dissertation gesucht (07.12.2011, 15:30)
    Hallo zusammen, meine Dissertation nähert sich gegenwärtig einem ersten vollständigen Entwurf. Da ich extern promoviere, hatte ich bisher nicht die Gelegenheit, die Dissertation mit anderen Doktoranten o.ä. zu besprechen. Daher fürchte ich, ein wenig "betriebsblind" geworden zu sein. Bevor ich meinen ersten Entwurf an meinen Doktorvater schicke, würde ich daher gerne ...
  • Bild Dringende Frage zum Anwendungsvorrang (02.02.2008, 09:46)
    Hallo an alle! Ich schreibe nächste Woche meine Prüfung in Europarecht und hätte dazu eine ganz dringende Frage: In welchem Verhältnis steht das Gemeinschaftsrecht zum nationalen Verfassungsrecht? Welche unterschiedlichen Sichtweisen werden dazu vom EuGH und den Verfassungsgerichten vertreten? Wär super, wenn mir jemand dabei weiterhelfen könnte! Vielen lieben Dank! Liebe Grüße.
  • Bild Beleidigung / Persönliche Meinung (21.08.2004, 09:37)
    Hallo, ich bin neu hier und habe eine Frage, die mich schon länger beschäftigt. Wenn man zu jemandem sagt: "Du bist ein Blödmannsgehilfe!" ist dies eine Beleidigung, wobei dieser Begriff dann auch noch einer Prüfung bedarf. Wenn man aber sagt: "Meiner Meinung nach ähnelt Dein Gesicht einem vergorenen Feta-Salat!" dann gibt man doch nur seine persönliche ...
  • Bild Tips für 1. Examen (04.04.2004, 13:57)
    Was sind die besten Lerntipps für das 1. Examen? Welche Lernmittel (zb Fallbücher) sind am besten? Bitte helft mir!!!!
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (4)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verfassungsrecht
  • BildParteienverbot: welche Parteien wurden schon verboten?
    Art. 21 GG besagt, dass politische Parteien von besonderer Bedeutung für die Demokratie sind. Wird eine Partei jedoch als verfassungswidrig angesehen, so darf sie verboten werden. Dies obliegt dem Bundesverfassungsgericht. Wann wird eine Partei als verfassungswidrig angesehen? Gemäß Art. 21 Abs. 2 GG ...
  • BildÄnderung des deutschen Grundgesetzes bzw. der Verfassung – geht das?
    Das deutsche Grundgesetz ist eines der großen Errungenschaften der Bundesrepublik Deutschland. Grundsätzliche Rechte eines demokratischen Staates und der Bürger sind in dieser Verfassung verankert und nicht veränderbar. Oder? Kann die Verfassung eines Staates verändert werden? Ja! Eine Veränderung der Verfassung ist grundsätzlich möglich. Verfassungsänderung ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.