Rechtsanwalt für Reiserecht in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Reiserecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Jenny Lisa Stoberock engagiert in der Gegend um Hamburg
Rechtsanwaltskanzlei Stoberock
Rödingsmarkt 39
20459 hamburg
Deutschland

Telefon: 040 60780370
Telefax: 040 60780356

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Sven Hüners berät im Schwerpunkt Reiserecht kompetent im Umland von Hamburg

Mühlenkamp 63b
22303 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 69212195

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Reiserecht hilft Ihnen Rechtsanwaltskanzlei Braetsch, Jessen & Partner Rechtsanwälte gern vor Ort in Hamburg
Braetsch, Jessen & Partner Rechtsanwälte
Böhmersweg 23
20148 Hamburg
Deutschland

Telefon: 0040 4106712
Telefax: 0040 4500831

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Detlev Napp in Hamburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert bei aktuellen Rechtsthemen mit dem Schwerpunkt Reiserecht

Kirchdorfer Straße 84
21109 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 758204
Telefax: 040 3079042

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Sven Jungmann berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Reiserecht gern vor Ort in Hamburg

Blankeneser Landstraße 39 a
22587 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 865558
Telefax: 040 8663624

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Reiserecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Andreas Baatz mit Kanzleisitz in Hamburg
Ewald, Hänel & Baatz Rechtsanwälte
Bramfelder Chaussee 1
22177 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 614737
Telefax: 040 6911923

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Sven Hüners aus Hamburg berät Mandanten qualifiziert bei Rechtsproblemen mit dem Schwerpunkt Reiserecht
Kanzlei Hüners
Colonnaden 21
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 69212195
Telefax: 040 38017836136

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dagmar Zischke berät Mandanten zum Gebiet Reiserecht kompetent in der Umgebung von Hamburg

Hummelsbütteler Landstraße 12
22335 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 50097995
Telefax: 040 50090863

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Reiserecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Maja Kreßin engagiert in Hamburg
anwältinnenkanzlei auf wilhelmsburg
Neuenfelderstraße 31
21109 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 32865150
Telefax: 040 328651515

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Rolf Herber bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet Reiserecht kompetent in Hamburg
Ahlers & Vogel Rechtsanwälte
Schaarsteinwegsbrücke 2
20459 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3785880
Telefax: 040 37858888

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Reiserecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Sönke Beckert gern in Hamburg

Arnimstr. 13
22609 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 82244884

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Reiserecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Martina von Kaltenborn-Stachau gern vor Ort in Hamburg

Paeplowweg 9
22453 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 293730

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stephan Meyer bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Reiserecht engagiert in der Umgebung von Hamburg

Billhorner Röhrendamm 115
20539 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 31815868
Telefax: 040 31815867

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Olaf Schönfelder mit Anwaltskanzlei in Hamburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch juristischen Fragen aus dem Bereich Reiserecht
Kanzlei Külper + Röhlig
Norderkirchenweg 80
21129 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 7421800
Telefax: 040 74218019

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Reiserecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Sven Oldenburg kompetent vor Ort in Hamburg
Chrubassik · Janßen & Collegen
Zirkusweg 4
20359 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 32081880
Telefax: 040 32081889

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. LL.M. Stefanie Bergmann berät Mandanten zum Anwaltsbereich Reiserecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Hamburg

Holstenwall 10
20355 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 35004828
Telefax: 040 35004829

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Marion Pein aus Hamburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei Rechtsfragen aus dem Bereich Reiserecht
Rechtsanwälte Eckoldt & coll.
Kirchenallee 25
20099 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 246688
Telefax: 040 245498

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Reiserecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Ralph Hausding mit Kanzleisitz in Hamburg
Kanzlei Fett & Weyland
Colonnaden 96
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 41363830
Telefax: 040 41363840

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Reiserecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Peter Paulick kompetent vor Ort in Hamburg

Warburgstr. 35
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3698240
Telefax: 040 36982429

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Reiserecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Wolfgang Grytz mit Anwaltsbüro in Hamburg

Süderfeldstraße 39
22529 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 477838
Telefax: 040 479338

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Tim-Oliver Ritz aus Hamburg vertritt Mandanten qualifiziert juristischen Fragen im Rechtsgebiet Reiserecht

Elsässer Straße 56
22049 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 42909692
Telefax: 040 42909641

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Reiserecht erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Tanja Paul mit Anwaltskanzlei in Hamburg
Paul Boubaris Tsalaganides
Hölertwiete 4
21073 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 76751010
Telefax: 040 76751013

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Reiserecht
  • Bild Die Vorverlegung des Rückflugs um 10 Stunden kann den Reiseveranstalter zum Schadensersatz verpflich (19.04.2012, 14:22)
    Die Klägerin verlangt aus eigenem und abgetretenem Recht ihres Lebensgefährten die Rückzahlung eines gezahlten Reisepreises und Schadensersatz. Der Lebensgefährte der Klägerin buchte im Februar 2009 für sich und die Klägerin bei der Beklagten eine einwöchige Pauschalreise in die Türkei zum Preis von 369 € pro Person mit einem Rückflug am ...
  • Bild Fluggäste müssen troz verspätetem Gepäck, auf einem Anschlussflug mitgenommen werden (29.08.2012, 11:17)
    Der Kläger verlangt von dem beklagten Luftfahrtunternehmen aus eigenem und abgetretenem Recht seiner acht Mitreisenden die Leistung einer Ausgleichszahlung nach der Fluggastrechteverordnung (Verordnung (EG) Nr. 261/2004) in Höhe von jeweils 600,– Euro wegen Nichtbeförderung sowie Ersatz der Mehraufwendungen für Unterkunft und Verpflegung, die wegen der erst am Folgetag möglichen Beförderung ...
  • Bild Bioenergiedörfer im Fokus der GenerationenHochschule - Erfolgreiche Veranstaltungsreihe startet zwei (14.09.2007, 10:00)
    Nach dem Ende der Sommerpause öffnet die GenerationenHochschule am Dienstag, den 9. Oktober 2007, ab 17 Uhr im Hörsaal C auf dem Wernigeröder Hochschulcampus wieder ihre Pforten. Im Mittelpunkt der zweistündigen Vorlesung steht diesmal das brandaktuelle Thema "Bioenergiedörfer - Strom- und Wärmegewinnung aus heimischer Biomasse". Neben der Herausforderung nachhaltiger Energieversorgung ...

Forenbeiträge zum Reiserecht
  • Bild Flugverspätung und Anschlussflug verpasst (23.07.2012, 14:48)
    Folgender Fall:gebuchter Flug bei Ethiopian Airlines von A (Frankfurt) nach C (Mombasa) mit Zwischenlandung in B (Addis Ababa)Flug 1 von A nach B (>3000km) ausgeführt von LH geplante Startzeit laut Ticket 13:10geplante Startzeit laut Flugplan der Airline (LH) 13:15tatsächliche Startzeit laut flightaware.com 16:16 (Passagier gibt 16:20 an)Flug 2 ...
  • Bild Veranstalter: Hotel überbucht (28.01.2007, 14:06)
    Hallo, auf ein neues... Nehmen wir an zwei Personen hätten bei einem Veranstalter eine relativ hochpreisige Reise gebucht. Nehmen wir weiterhin an, die Reise wurde sehr früh gebucht. Angenommen der Veranstalter meldet sich eine Woche vor Anreise und meldet den beiden fiktiven Personen, daß das Hotel überbucht sei und man auf ein gleichwertiges Hotel ...
  • Bild Wer interessiert sich für Reiserecht? (26.01.2008, 15:43)
    Empfehlung für alle Interessierten: Europäisches Reiserechtsforum / European Travel Law Forum Wirtschaftsuniversität Wien 03.-04. Juli 2008
  • Bild Verletzung durch Unfall im Hotel (26.03.2008, 23:23)
    Erster Tag im Hotel. Alle Koffer sind leer und alle Sachen sind in Schrank usw. verstaut. Man will sich etwas ausruhen und sucht sich dazu den sonnigen Platz auf dem Balkon aus. Man rückt sich einen der Klappsessel – aus massivem Kunststoff so wie er in vielen Hotels zu finden ist – ...
  • Bild Übertragung eines Flugscheins auf eine andere Person (26.01.2011, 14:46)
    Guten Tag zusammen, Folgender fiktiver Fall. Ein Interne-Flugtickethändler erlaubt keine Namensänderung von elektronischen Tickets. Es sind dann laut AGB 100 % Stornobebühren fällig - minus Steuern plus eine Bearbeitungsgebühr von ca. 50 Euro. Der Kunde muss dann für eine an seiner Stelle fliegende Person ein neues Ticket zum vollen Preis kaufen. Diese Praxis ...

Urteile zum Reiserecht
  • Bild AG-KLEVE, 36 C 47/01 (06.04.2001)
    1.Unzumutbare Wartezeiten bei der Bereitstellung eines Zimmers am Ankunftstag rechtfertigen eine Minderung des Tagesreisepreises von 30 %. 2.Die buchungswidrige Unterbringung in einem anderen Hotel führt zu einer Minderung des Reisepreises von 10 %....
  • Bild OLG-KOELN, 16 U 42/99 (24.01.2000)
    Die Lärmbelästigung bis 4 Uhr morgens durch eine Diskothek in der Nähe einer Ferienanlage stellt, auch wenn in südlichen Ländern ein gewisses Maß an nächtlicher Lärmbelästigung als ortsüblich hinzunehmen ist, einen Reisemangel dar, wenn laut Katalog eine "ruhige Lage" zugesichert war. Ein derartiger Mangel kann einen Minderungssatz von 20 % rechtfe...
  • Bild AG-KLEVE, 3 C 346/00 (03.11.2000)
    1. Die Anmeldefrist des § 651 g BGB gilt nicht für Bereicherungsansprüche. 2. Tägliche Taschenkontrollen durch das Personal eines Hotels der gehobenen Mittelklasse stellen einen Reisemangel dar....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Reiserecht
  • BildVorgehen bei Flugverspätungen
    Der Flug kommt zu spät, der Anschlussflug wird verpasst: Flugverspätungen haben häufig weitreichende Folgen. Gerade für Personen, die häufig geschäftlich unterwegs sind und an feste Termine gebunden sind, kann die Verspätung eines Fluges den Unmut der Beteiligten deutlich erhöhen. Geltendes EU-Recht verspricht den Betroffenen zumindest finanziellen Trost in ...
  • BildZugverspätung: Ist Erstattung oder Entschädigung möglich?
    Inwieweit haben Fahrgäste bei einer Zugverspätung einen Anspruch auf Erstattung oder Entschädigung? Und gilt dies auch bei Pendlern im Nahverkehr? Dies erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Viele Fahrgäste ärgern sich darüber, dass gerade bei Zügen Verspätungen oder gar Zugausfälle an der Tagesordnung sind. Doch hier ...
  • BildReisegepäckversicherung: Worauf muss man achten?
    Verlust, Beschädigung oder Diebstahl des Reisegepäcks. Davor haben die meisten Reisenden Angst. In der Hoffnung, im Fall der Fälle doch nicht ganz mit leeren Händen dazustehen, schließen viele eine Reisegepäckversicherung ab. Doch was beinhaltet diese genau und was wird überhaupt durch diese Reisegepäckversicherung geschützt? Was ...
  • BildFrankfurter Tabelle 2016: Reisemängel & Entschädigung vom Veranstalter
    In welcher Höhe können Reisende den Reisepreis mindern wegen eines Reisemangels? Und wie sieht mit anderen Ansprüchen gegenüber dem Reiseveranstalter aus? Das erfahren Sie im folgenden Ratgeber. Nicht immer verläuft eine gebuchte Pauschalreise wie verhofft. Manchmal kommt es zu ärgerlichen Pannen, wie etwa einem verdreckten Zimmer, ...
  • BildEntschädigung bei einer Urlaubsverspätung
    Viele Deutsche sind gerade wieder voll in der Planung des nächsten Sommerurlaubs. Leider muss man immer wieder damit rechnen, dass der nächste Flug nicht wie geplant abhebt, das Hotel nicht das hält, was es verspricht oder sonstige Komplikationen auftreten. Hier bestehen für Reisende mehr Rechte als mancher glaubt. Nachfolgend ...
  • BildGrundsätzliches zum Reiserecht
    In der Folge möchte ich kurz auf Grundsätzliches im Rahmen der beiden wesentlichen Bereiche des Reisrechts hinweisen. Fluggastrechte: Das Fluggastrecht befasst sich vornehmlich mit den Ansprüchen bei Annullierung, Nichtbeförderung, Flugverspätung, Gepäckverlust oder -verspätung und auch Verletzungen oder Todesfällen im Zusammenhang mit der Flugbeförderung. Häufigster ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.