Rechtsanwalt in Hamburg Rahlstedt

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg Rahlstedt (© Marco2811)

Der Hamburger Stadtteil Rahlstedt befindet sich im Bezirk Wandsbek. An sich liegt Rahlstedt ganz im Nordosten und ist damit schon fast im Land Schleswig-Holstein. Rahlstedt ist vor allem ein Ortsteil der Bildung. So wurde die erste Schule bereits im Jahre 1895 errichtet. Alle Ortsteile von Rahlstedt verfügen über Gymnasien oder andere Bildungseinrichtungen. Jedoch kann man in den alten Gebäuden nicht nur etwas lernen, es lohnt auch sie zu besichtigen. Hamburg Rahlstedt ist aber auch wegen seiner historischen Bauwerke eine Reise wert. So lässt sich noch heute die teilweise aus Feldsteinen errichtete Alt-Rahlstedter Kirche aus dem 13. Jahrhundert besichtigen. Rahlstedt ist unter Architekten mehr als nur ein Geheimtipp. Der Stadtteil weist noch heute viele Bauten im Jugendstil aus der Gründerzeit auf, die noch recht gut erhalten sind. Liebhaber von klassischen Theatervorstellungen kommen bei der Alt-Rahlstedter Theatergruppe auf ihre Kosten. Es handelt sich dabei um ein Amateurtheater, welches seit 1986 besteht, sich etablieren konnte und vorwiegend die Klassiker aufführt.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Hamburg Rahlstedt

Rahlstedter Straße 163 b
22143 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 66909364
Telefax: 040 66909365

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Hamburg Rahlstedt

Leharstr. 84 a
22145 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 6791139
Telefax: 040 6791139

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Rahlstedt
Kanzlei Meyer - Dr. Nibbe
Apostelweg 12
22143 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 6773507
Telefax: 040 6778879

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Rahlstedt

Thießenweg 13
22147 Hamburg
Deutschland


Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Rahlstedt

Theodor-Storm-Straße 2
22149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 40131718
Telefax: 040 40131719

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Rahlstedt

Remstedtstraße 24a
22143 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 6772656

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Rahlstedt
Dr.Frhr.v.Blittersdorff &Partner
Hermann-Balk-Straße 131
22147 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 64428088
Telefax: 040 64428090

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Rahlstedt

Rahlstedter Straße 73
22149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 18049576
Telefax: 040 18049578

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Rahlstedt

Nydamer Weg 28 a
22145 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 6780543

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Rahlstedt

Nienhagener Straße 162
22147 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 64861507
Telefax: 040 64861508

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Hamburg Rahlstedt

Da in Hamburg Rahlstedt Menschen aus unterschiedlichen Kulturen miteinander leben, kann es auch einmal zu Streitigkeiten kommen. In diesem Fall hilft der Rechtsanwalt aus Hamburg Rahlstedt gerne weiter. Bei Bedarf zeigt er seine Referenzen vor. Er berät zu allgemeinen Themen oder Fragen der Prozesskostenbeihilfe. Auch wenn der Streit nicht außergerichtlich geklärt werden kann, unterstützt der Anwalt in Hamburg Rahlstedt seinen Mandanten tatkräftig. Er nimmt seine Interessen bei einem Gerichtsprozess wahr und führt diplomatische Verhandlungen mit der gegnerischen Streitpartei. Der Anwalt nimmt sich seinem Mandanten bei allen erdenklichen Rechtsfragen an. Egal, ob es sich um ein Verkehrsdelikt, eine Patentstreitigkeit oder einen Erbstreit handelt.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Norddeutsche Universitäten: Tagung zur Qualitätssicherung in Studium und Lehre (27.01.2014, 16:10)
    Der Verbund Norddeutscher Universitäten veranstaltet im Rahmen des Pilotprojekts „Sicherung der Studierbarkeit durch Qualitätsmanagement in Studium und Lehre“ am Dienstag, 28. Januar, in Hamburg (Yu Garden – Chinesisches Teehaus) eine Konferenz. In dem Projekt hatten die Universitäten Bremen, Greifswald, Hamburg, Kiel, Lübeck, Oldenburg und Rostock die Qualitätssicherung von Studium und ...
  • Bild Neues Forschungsprojekt: „Religion und Dialog in modernen Gesellschaften“ (27.01.2014, 14:10)
    Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert Projekit mit mehr als drei Millionen Euro an der Akademie der Weltreligionen der Universität HamburgGemeinsam mit Bundesbildungsministerin Prof. Johanna Wanka, Wissenschaftssenatorin Dr. Dorothee Stapelfeldt sowie dem Direktor der Akademie der Weltreligionen, Prof. Dr. Wolfram Weiße, wird der Präsident der Universität Hamburg, Prof. Dr. ...
  • Bild Was leistet die Lehrerbildung? Mercator-Institut stellt Studie vor (13.02.2014, 11:10)
    Sprachlich heterogene Klassen gehören zur Realität an deutschen Schulen. Wie aber werden Lehrkräfte in ihrer Ausbildung gezielt darauf vorbereitet und für eine gelingende Sprachförderung qualifiziert? Das Mercator-Institut hat in einer Studie untersucht, inwiefern Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache im Studium, im Referendariat und in der Fortbildung von Lehrkräften in Deutschland ...

Forenbeiträge
  • Bild Tausch der Rauchmelder und neue Belastung für die Mieter (08.01.2014, 11:14)
    Hallo, folgendes Szenario: In einer Wohnung waren seit dem Einzug Rauchmelder enthalten, die der Vermieter gekauft hat. Daher wurden die Kosten nicht auf die Mieter umgelegt. Die Wartung mussten die Mieter einmal im Jahr durchführen und schriftlich bestätigen. Dann hat der Vermieter sämtliche Rauchmelder in der Siedlung getauscht, mit der Begründung, dass ...
  • Bild Ähnlichen Namen als Firmenname nehmen? (02.01.2012, 18:28)
    Hallo liebes Forum. Ich hoffe, dass ich hier in diesem Forum richtig bin. Nehmen wir mal an, jemand macht sich selbstständig mit einer Agentur o.ä.. Nehmen wir mal an er nennt seine Firma Tecno. Allerdings gibt es da schon eine Firma die Tekno heisst und in der selben Branche tätig ist. Könnte der Selbstständige mit ...
  • Bild Bank ändert Adresse ohne mein Wissen (29.11.2012, 12:06)
    Hallo, ich bin neu hier und würde gerne wissen wie man in so einem Fall rechtlich gegen die Bank vorgehen kann. Ich habe zwei Konten bei einer Bank in Hamburg, lebe aber selbst in Süddeutschland. Ein Geschäftskonto (mit Vollmacht für einen meiner Angestellten) und ein Privates Konto (über das nur ich allein ...
  • Bild Verfahrensverschleppung?! (23.08.2013, 13:28)
    moin moin, kurz die ausgangssituation:eine heirat im dez. 2009 geheiratetdie trennung märz 2011 (verheiratet kanpp 16 monate)keine kinder, keine immobilien, keine grossen gemeinsamen investitionen (nur schrank, sofa usw.)dazu keine gemeinsamen komplex-finanziellen konstrukte, nur sparbuch... trennungsjahr im april 2012 durch...versorgungsausgleich wurde durch nichtmitwirkung der "nochfrau" bis janaur 2013 verzögert.mitwirkung erst durch ...
  • Bild iMac dreimal gleicher Defekt - Recht auf Wandlung? (18.12.2012, 17:21)
    Mal angenommen ein iMac aus dem Jahr 2010, den jemand bei Apple direkt gekauft hat, wurde jetzt schon zweimal wegen des gleichen Defektes bei Apple repariert: Nach ein paar Monaten Benutzung dringt Staub in das Gehäuse ein und der Monitor bekommt von Innen komische graue Flecken, die aussehen wie ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildWissenswertes zum Pflichtteilsrecht – Teil 2: Pflichtteilsquote und Auskunftsanspruch
    n der 2. Folge unserer Reihe zum Pflichtteilsrecht erfahren Sie in der gebotenen Kürze Wissenswertes zur Höhe der Pflichtteilsquote und wie man als Pflichtteilsberechtigter in Erfahrung bringen kann, wie hoch der Nachlass ist, um seinen Pflichtteilsanspruch berechnen zu können. Wie bereits in Teil 1 dieser Reihe ausgeführt, sind nur die ...
  • BildVorzeitige Haftentlassung: Wie kann man vorzeitig aus der Haft entlassen werden?
    Wer im Gefängnis sitzt, muss grundsätzlich seine Haftstrafe verbüßen. Kaum einer ist glücklich darüber, und so möchte man natürlich so schnell wie möglich aus der Haft wieder entlassen werden. Doch ist eine vorzeitige Haftentlassung möglich? Und welche Voraussetzungen sind hierfür nötig? Wie kann man vorzeitig aus der Haft ...
  • BildWelche Voraussetzungen hat eine Adoption?
    Viele Paare haben den Wunsch, Kinder zu bekommen, doch dieser bleibt aus den unterschiedlichsten Gründen unerfüllt. Damit sie doch noch eine komplette Familie sein können, besteht die Möglichkeit, ein Kind zu adoptieren. Dieses Procedere ist natürlich nicht vergleichbar mit einem Auto- oder Immobilienkauf; eine Adoption ist an diverse ...
  • BildEnterprise Holdings insolvent: Anlegern drohen hohe Verluste
        Die Enterprise Holdings Limited (EHL) ist insolvent und wurde vom Obersten Gerichtshof in England am 23. September unter Verwaltung gestellt. Für die Anleger der beiden Anleihen des Versicherungsanbieters stellt sich die Frage, was aus ihrem Geld wird. Die erste Zinszahlung ist bereits ausgefallen.   ...
  • BildGültigkeit von Gutscheinen: wann verjähren Geschenkgutscheine?
    Vor allem in der Weihnachtszeit haben Geschenkgutscheine Hochkonjunktur. Manch einem fehlt es schlicht an kreativen Ideen oder an der Zeit um ein individuelles Weihnachtsgeschenk für jedes einzelne Familienmitglied zu besorgen. Als Alternative zum fünften Eierkocher für Mutti wird daher immer häufiger auf Geschenkgutscheine zurück gegriffen, denn der Beschenkte ...
  • BildDie neue Pflegereform – was wird sich rechtlich ändern?
    Das Gesundheitsministerium ist dabei eine umfassende Pflegereform in Gang zu setzen. Bereits ab Januar 2015 sollen die ersten Änderungen gelten. Insbesondere das Problem der alternden Gesellschaft ist ein wesentlicher Gegenstand der Reform. Anhebung der Pflegebeiträge In zwei Stufen sollen die Pflegebeiträge um insgesamt 0,5 Prozent ...

Urteile aus Hamburg
  • BildOLG-HAMBURG, 1 Rev 32/15 (27.11.2015)
    1. Nach Aufhebung und Zurückverweisung der Sache durch das Revisionsgericht umfasst die gesetzliche Mitteilungspflicht aus § 243 Abs. 4 Satz 1 StPO die im ersten Rechtsdurchgang durch eine andere Strafkammer geführten Erörterungen grundsätzlich nicht. 2. Die gilt für die Berufungsinstanz auch dann, wenn über das Rechtsmittel erstmals verhandelt wird und dem
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 9/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 51/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 20/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildVG-HAMBURG, 7 E 5650/15 (06.11.2015)
    Ablehnung eines Eilantrags von Anwohnern gegen eine sog. Folgeeinrichtung für Flüchtlinge; keine Glaubhaftmachung der Verletzung eigener Rechte der Antragsteller, insbesondere kein Nachbarschutz aus dem Bebauungsplan
  • BildVG-HAMBURG, 7 E 5333/15 (28.10.2015)
    Zur baurechtlichen Unzulässigkeit einer geplanten sog. Folgeeinrichtung für Asylbegehrende und Obdachlose, die ohne Verwaltungsakt entgegen einer drittschützenden Festsetzung des geltenden Bebauungsplans errichtet werden soll.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.