Rechtsanwalt für Private Krankenversicherung in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Private Krankenversicherung vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Dr. Sylvia Hacke jederzeit in Hamburg
Kanzlei Dornheim
Brahmsallee 9
20144 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 4146140
Telefax: 040 443072

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Private Krankenversicherung berät Sie Herr Rechtsanwalt Marcus Meine persönlich in der Gegend um Hamburg
Kanzlei Meine & Schwartz
Heilwigstraße 42
20249 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 41354340
Telefax: 040 413543425

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Ursula Wens mit Kanzleisitz in Hamburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Bereich Private Krankenversicherung

Elmenhorststr. 7
22767 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 381952
Telefax: 040 3894740

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Private Krankenversicherung unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Köppke engagiert in der Gegend um Hamburg

Berner Heerweg 159
22159 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 69662801
Telefax: 040 69662802

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Private Krankenversicherung
  • Bild Stadt München muss 1380€ monatlich für privaten Kita-Platz bezahlen (18.08.2016, 15:12)
    München (jur). Die Stadt München muss Eltern die Kosten für einen selbst beschafften privaten Kita-Platz in Höhe von 1.380 Euro monatlich bezahlen. Könne die Kommune Eltern keinen geeigneten Kita-Platz oder eine Kindertagespflege anbieten, dürften die Eltern eine private Einrichtung suchen, stellte der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (VGH) in München in einem am ...
  • Bild Keine Polizei-Domains für private Webseitenbetreiber (21.06.2016, 12:29)
    Hamm (jur). Für das Wort „Polizei“ kann das jeweilige Bundesland Namensschutz beanspruchen. Mit einem am Montag, 20. Juni 2016, bekanntgegebenen Urteil hat dies das Oberlandesgericht (OLG) Hamm für das Land Nordrhein-Westfalen entschieden (Az.: 12 U 126/15). Es untersagte damit die private Web-Domain „Polizei-Jugendschutz.de“.Auf der Internetseite gibt es Informationen über Themen ...
  • Bild Arbeitgeber darf Browserverlauf von Arbeitsrechnern auf Missbrauch überprüfen (14.04.2016, 11:58)
    Berlin (DAV). Der Arbeitgeber darf den Browserverlauf des Dienstrechners eines Mitarbeiters auch ohne dessen Zustimmung überprüfen. Voraussetzung ist allerdings, dass dies geschieht, um einen Missbrauch festzustellen. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg vom 14. Januar 2016 (AZ: 5 Sa 657/15), wie die Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht des Deutschen Anwaltvereins ...

Forenbeiträge zum Private Krankenversicherung
  • Bild Vermessung (09.12.2015, 10:25)
    VorschauGuten Tag sehr geehrte Damen und Herren,angenommen Herr Hund lebt in sein seit 2005 gebauten Haus, auf seinem 1999 erworben Grundstück. Das Grundstück wurde dazumal vermessen und im Kataster eingetragen.Die Grenze des Herrn Hund ging direkt an dem Haus des Nachbarn entlang, so war es vor der Vermessung und nach ...
  • Bild Krankenversicherung ist Sozalismus!? (10.09.2009, 10:08)
    Eine gesetzliche KV für alle - das wurde in D schon zu Zeiten des eisernen Kanzlers begonnen. Warum wird das in den USA von der Rechten so heftig bekämpft? Irgendwie verstehe ich den Hintergrund nicht. (Ernstgemeinte Frage!) Warum soll es ein Ausdruck von Freiheit sein, wenn in den USA jeder ...
  • Bild Schwerbehinderung - Grusi - Wohnungsreinigung? (03.09.2014, 11:40)
    Ein schwerbehinderter Rentner (R), nehmen wir mal an, ist aufgrund seiner Schwerbehinderung u.a. nicht in der Lage, seine Wohnung zu reinigen. Er bekommt aufstockend Grundsicherung, nehmen wir mal an, hat keine Pflegestufe und stellt beim zuständigen Sozialamt einen Antrag auf Hilfe zur Pflege. Nehmen wir weiterhin an, das Amt würde ...
  • Bild Arbeiten während der Elternzeit (Krankenversicherung, Zustimmungspflicht Arbeitgeber) (30.08.2016, 09:41)
    Die verheiratete Frau K ist an einer Klinik zur Behandlung psychischer Leiden angestellt und befindet sich in Elternzeit zur Betreuung ihres Sohne L. Sie ist bei einer gesetzlichen Krankenkasse pflichtversichert. Sie möchte die Zeit nutzen und die für ihre Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin vorgeschriebenen 600 Behandlungsstunden (PsychTh-APrV §4) ableisten. Dafür ...
  • Bild Minijob + mitversichert beim Stiefvater? (14.07.2014, 06:07)
    Person A ist zusammen mit der Mutter bei dem Stiefvater krankenversichert.Nun erhält A eine Zusage für einen Minijob, bei dem sie 412€ monatl. verdienen würde.Um dort arbeiten zu können benötigt A einen Mitgliedsbescheinigung der Krankenkasse, dabei kommt heraus, dass A mit dem Einkommen aus dem Minijob und dem Unterhalt von ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.