Rechtsanwalt für Polizeirecht in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Marc Meyer mit Anwaltsbüro in Hamburg berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsgebiet Polizeirecht
Anwaltsbüro Schulterblatt 36
Wohlers Allee 1
22767 Hamburg
Deutschland

Telefon: 015111065062

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Polizeirecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Roland Weber mit Anwaltsbüro in Hamburg

Neuer Pferdemarkt 13
20359 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 437370
Telefax: 040 4300022

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Uwe Schlömer unterhält seine Anwaltskanzlei in Hamburg hilft als Anwalt Mandanten aktiv bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Rechtsgebiet Polizeirecht
Schlömer & Sperl Rechtsanwälte
Steinhöft 5-7
20459 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 31766900
Telefax: 040 31766920

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dipl.-Jur. Matthias Roy berät Mandanten zum Bereich Polizeirecht jederzeit gern im Umland von Hamburg

Bei den Mühren 70
20457 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 25497147
Telefax: 040 25497073

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Polizeirecht
  • Bild Polizeirechtsexperte Prof. Dr. Dirk Heckmann in den Gründungssenat der Deutschen Hochschule der Poli (11.07.2006, 16:00)
    Ende Mai 2006 fand in Münster die Gründungssitzung des Senats der Deutschen Hochschule der Polizei (DHPol) statt. Innerhalb von knapp 18 Monaten wird aus der ehemaligen Polizeiführungsakademie eine Hochschule im Universitätsrang, die die polizeilichen Führungskräfte nunmehr mit vertieften wissenschaftlichen Methoden in einem internationalen Netzwerk von Forschungseinrichtungen und Sicherheitsbehörden ausbilden wird. ...
  • Bild Anwälte gegen Ausweitung der Lauschangriffe (09.07.2006, 17:09)
    Polizeirecht in Schleswig-Holstein - DAV: Gesetzentwurf in dieser Form stoppen! Kiel/Berlin (DAV). Am morgigen Mittwoch findet im Schleswig-Holsteinischen Landtag eine öffentliche Anhörung zum „Entwurf eines Gesetzes zur Anpassung gefahrenabwehrrechtlicher Bestimmungen“ statt. Durch die Änderungen sollen die Maßgaben der Urteile des Bundesverfassungsgerichts zum Großen Lauschangriff vom 3. März 2004 und vorbeugenden ...
  • Bild Forum: Neues Strafrecht für Organisierte Kriminalität und Terrorismus ? (24.08.2012, 13:10)
    Wissenschaftler, Richter und der BKA-Vizepräsident diskutieren beim deutsch-taiwanesischen Strafrechtsforum in Trier und Osnabrück die Frage, ob das Strafrecht den Entwicklungen in der Organisierten Kriminalität und dem Terrorismus angepasst werden muss.Organisierte Kriminalität und Terrorismus stellen nicht nur Ermittler und Sicherheitsbehörden vor neue Herausforderungen, sondern auch die Justiz. Hochrangige und renommierte Referenten ...

Forenbeiträge zum Polizeirecht
  • Bild Überführung von Personen in andere Bundesländer (18.10.2011, 17:28)
    Hallo zusammen, ich finde für folgende Fragestellung bisher keine Antwort bzw. mir fehlt eine entsprechende Rechtsgrundlage! Fiktiver Sachverhalt: Eine Polizeistreife aus Hamburg stellt im Rahmen einer Nahbereichsfahndung einen flüchtigen Autofahrer nach einer Verkehrsunfallflucht (Tatort liegt im Stadtgebiet von Hamburg) in einer kleinen Ortschaft in Schleswig-Holstein nahe Hamburg.Der Fahrer ist stark ...
  • Bild Alkoholkonsum (12.08.2006, 12:58)
    Ich habe hier gelesen, dass die Koalition in Kürze ein Gesetz auf den Weg bringen will , welches das Rauchen in öffentlichen Gebäuden ab 2007 untersagt. Ich möchte aber erfahren, ob man auf öffentlichen Plätzen alkoholhaltige Getränke genießen darf. Also kann man Bier oder Wodka auf der Straße oder zB ...
  • Bild Baueinstellung wegen Polizeirecht? (27.07.2009, 17:26)
    Kann eine vorübergehende Baueinstellung mit dem Argument ergehen, dass Baumaterialien bei einer Demonstration nach dem VersG zweckentfremdet werden könnten und mit den Maschinen Gewalt gegen Menschen verübt werden könnte? Hat der Bauherr einen Amtshaftungsanspruch oder einen Anspruch nach Art. 9 III/Art. 11 LStVG bzw. Art. 70 BayPAG? Das Vorhaben ist formell ...
  • Bild Begründeter Verdacht für HD durch I-Net Bestellung von Schlafmohn Samen (15.02.2009, 22:17)
    Hallo, angenommen K bestellt in einem großem, bekannten Auktionshaus A bei V potente Samen des weißen Schlafmohns (aus rein Ethnobotanischen Interesse, nicht zum Anbau, dies ist allerdings natürlich nur K bekannt). Kurz darauf bekommt er die Nachricht das von A die Auktion wegen Verstoß gegen die Richtlinien entfernt wurde. K ist ...
  • Bild Allgemeine Verkehrskontrolle ohne am Verkehr teilzunehmen. Ist das erlaubt? (05.01.2007, 01:08)
    Hallo, habe folgende Frage: Darf die Polizei zwei Passanten, die mit Ihren Autos auf einem Parkplatz parken ansprechen und eine allgemeine Verkehrskontrolle durchführen? Die Kontrolle bezog sich auch nur auf den Führerschein und es wurde mit dem Polizei rechner verglichen. DÜrfen die das? Wenn ja, dürfen die das auch, wenn ich an der Tankstelle stehe, ...

Urteile zum Polizeirecht
  • Bild BVERFG, 2 BvR 834/02 (10.02.2004)
    1. a) Zum Strafrecht im Sinne des Art. 74 Abs. 1 Nr. 1 GG gehört die Regelung aller staatlichen Reaktionen auf Straftaten, die an die Straftat anknüpfen, ausschließlich für Straftäter gelten und ihre sachliche Rechtfertigung auch aus der Anlasstat beziehen. b) Bei der Straftäterunterbringung nach dem Bayerischen Straftäterunterbringungsgesetz und dem Unterb...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 1 S 3184/94 (22.02.1995)
    1. Eine Beschlagnahme eines Lichtbildfilms kann gerechtfertigt sein, wenn konkrete Anhaltspunkte dafür bestehen, daß derjenige, der die Lichtbilder herstellt, diese ohne Einwilligung der abgebildeten Personen (§ 22 KunstUrhG) und sonstige Rechtfertigungsgründe (§ 23 KunstUrhG) veröffentlichen und sich dadurch strafbar machen wird. Schreitet die Polizei zum ...
  • Bild VG-OSNABRUECK, 2 B 18/03 (06.08.2003)
    Bei der Vorladung zu erkennungsdienstlichen Maßnahmen muß der Betroffene über die im Einzelnen geplante(n) Maßnahme(n) unterrichtet werden....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.