Rechtsanwalt für Nachbarschaftsrecht in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Bruno-F. Müller bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Nachbarschaftsrecht jederzeit gern im Umland von Hamburg

Osterstr. 10
20259 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 496070
Telefax: 040 403833

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Nikolas Egelriede in Hamburg berät Mandanten kompetent bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Nachbarschaftsrecht

Rahlstedter Straße 163 b
22143 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 66909364
Telefax: 040 66909365

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Rechtsbereich Nachbarschaftsrecht offeriert kompetent Frau Rechtsanwältin Sabine Lieske aus Hamburg
LIESKE + SCHÜTT Anwaltskanzlei
Weidenallee 26 a
20357 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 43216852
Telefax: 040 43216855

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Nachbarschaftsrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Sven Jungmann aus Hamburg

Blankeneser Landstraße 39 a
22587 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 865558
Telefax: 040 8663624

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dirk Ewald berät Mandanten zum Rechtsgebiet Nachbarschaftsrecht engagiert vor Ort in Hamburg
Ewald, Hänel & Baatz Rechtsanwälte
Bramfelder Chaussee 1
22177 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 614737
Telefax: 040 6911923

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Nachbarschaftsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Carsten Hoefer persönlich vor Ort in Hamburg

Feldstraße 60
20357 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 43179036
Telefax: 040 43179037

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Philipp Herrmann mit Anwaltsbüro in Hamburg berät Mandanten fachkundig juristischen Themen aus dem Schwerpunkt Nachbarschaftsrecht
Heissner & Struck Rechtsanwälte
Hudtwalckerstraße 11
22299 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 41305380
Telefax: 040 4802332

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Forenbeiträge zum Nachbarschaftsrecht
  • Bild "Haustiere" (03.05.2017, 21:46)
    Hallo zusammen, in diesem Fall würde es um ein Einfamilienhaus gehen, vermietet seit 2010 an ein Paar in Lebensgemeinschaft. Bestandteil des Mietvertrages wäre das Einfamilienhaus, Doppelgarage, Gartenhaus, und ein 2500 m2 grosser Garten, sowie angrenzend aber extra eingezaeunt eine Wiese mit auch noch mal 2500 m2. Der Mietvertrag würde ...
  • Bild Wer weis Rat betreffend Nachbarschaftsrecht / Außenbereich Garten (18.06.2005, 13:43)
    Guten Tag, ich benötige eine Rechtsauskunft betreffend oben stehendem Thema. Frage: Wir wohnen in einem Reihenmittelhaus in Baden-Württemberg welches wir vor ein paar Jahren kauften. Unserem Nachbar sein Problem ist eine bereits, vor unserem Hauskauf, bestehende Hecke, die auf unserem Grundstück gepflanzt ist und von uns als Grenzhecke angesehen wird. Wie oft, auf welche Höhe ...
  • Bild rechtliche Frage: Chilis am Gartenzaun (10.05.2012, 13:20)
    Hallo zusammen, ich bin neu hier und hab da mal ne Frage (gemäß den allgemeinen Formulierungsregeln hier im Forum):Mal angenommen es stellt sich folgende Situation dar: Ein Hobbygärtner baut für sein Leben gern Chilis an, auch extrem scharfe Varianten, die für den normalen Gaumen mehr als nur grenzwertig sind. Der ...
  • Bild Nachbarschaftsrecht (Fussball) (24.04.2016, 22:00)
    Herr A hat eine Neubau Doppelhaushälfte bezogen. Grenzabstand seines Hauses 3 Meter,keinen Gehweg vor der Tür.Herr A parkt ein Auto vor dem Haus auf der Straße und ein Auto auf der Einfahrt.Herr B wohnt auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Hat einen Gehweg von 1 Meter.Herr B hat eine unterbrochene Hecke welche ...
  • Bild Einwilligung der Grundstücksbetretung bei Entsorgung und Dämmmaßnahme (17.09.2008, 16:53)
    Nachbar A gestattet Nachbar B eine Baumaßnahme zur geförderten Energieeinsparung, die sich an der Giebelwandseite des Reiheneinfamilienmittelhauses vollziehen wird. Zunächst wird ein Gerüst aufgestellt, wobei das Betreten des Grundstücks von Nachbar A unumgänglich ist. Danach wird am Dach des Hauses von Nachbar B der Ortgang um ca.15 Zentimeter verbreitert, um ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Nachbarschaftsrecht
  • BildSommer, Sonne, Grillen - Streit mit den Nachbarn
    Der Som­mer kommt und mit ihm die Stre­it­igkeiten mit den lieben Nach­barn - eine kleine Über­sicht, was man darf und was nicht: 1) Garten(mit)benutzung ist bei einer Woh­nung dann erlaubt, wenn es aus­drück­lich im Mietver­trag steht. In einem Ein­fam­i­lien­haus (gemietet) ist die Erlaub­nis immer vorhan­den bzw. der Garten mit­gemietet, es ...
  • BildLaubbeseitigung als Pflicht im Nachbarrecht
    Wenn im Herbst die Bäume in verschiedenen Farben schimmern, beginnt die Zeit des Laubfalls. Für ein nachbarliches Gemeinschaftsverhältnis gehört es dazu, das Laub zumindest für die Winterzeit zusammenzutragen. Laubhaufen (aber auch Reisighaufen) bieten nämlich vielen Tieren einen attraktiven und sicheren Schlaf- oder sogar Nistplatz. Doch spätestens im Frühjahr ...
  • BildAbgrabungen auf dem eigenen Grundstück: Ansprüche der Nachbarn beachten!
    Landgericht Karlsruhe, Urteil vom 13.12.2016 - 7 O 180/16 Problem/Sachverhalt Der Kläger macht gegen die Beklagte, die Grundstücksnachbarn sind, Ansprüche wegen vorgenommener Abgrabungen / Vertiefungen geltend. Die Arbeiten wurden in den Jahren 1988 und 1989 vorgenommen. Der Kläger sieht die Gefahr, dass er ...
  • BildStreitigkeiten mit Nachbarschaftsvereinbarungen vorbeugen
    Eine harmonische Nachbarschaft, bei denen Streitigkeiten von vornherein gar nicht entstehen – welcher Hauseigentümer wünscht sich das nicht? Die Realität sieht jedoch oftmals anders aus. Von Streitigkeiten am Zaun über Bäume, herabhängende Äste, abfließendes Wasser und sonstige Immissionen herrschen am Gartenzaun oftmals emotionale Diskussionen darüber, was erlaubt und was ...
  • BildGeräuschbelästigung durch Klimagerät: Unterlassungsanspruch des Nachbarn
    Überschreiten die Arbeits-Geräusche eines Klimageräts an einem Haus bestimmte Grenzen, so können Nachbarn einen Anspruch auf Unterlassung der Inbetriebnahme haben. In den südlichen Ländern Europas sind die Klimageräte nicht wegzudenken. An jeder Wohnhausfassade sieht man die rechteckigen Geräte mit dem typischen Ventilator in kleineren ...
  • BildDem Nachbarn unter die Arme greifen – aber bitte mit Vorsicht!
    Ob über das Wochenende die Katze füttern, während einer Reise die Blumen gießen oder regelmäßig die Post aus dem Briefkasten holen. Dies sind unter Nachbarn selbstverständliche Freundschaftsdienste. Auch hilft man sich untereinander manchmal im handwerklichen Bereich. Wie sieht es eigentlich mit der Haftung aus, sollte etwas beim Freundschaftsdienst schief ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.