Rechtsanwalt in Hamburg Moorburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg Moorburg (© Marco2811)

Der Stadtteil Moorburg der Freien und Hansestadt Hamburg ist im Bezirk Harburg gelegen. Es ist ein sehr spezieller Stadtteil, in dem nur ca. 729 Einwohner auf einer Fläche von 10,0 km² leben. Denn Moorburg liegt seit 1982 im Hafenerweiterungsgebiet. Das bedeutet, dass die Stadt Hamburg bereits den Großteil der Häuser aufgekauft hat. Für einen Teil davon läuft ein entsprechendes Sanierungsprogramm. Zudem wurden befristete Baugenehmigungen ausgegeben. Diverse geplante Projekte, die mit der Hafenerweiterung zu tun haben, stießen auf Kritik, da sie zum Teil weder mit der sozialen Struktur noch mit dem Umweltschutz einhergingen. Die Bundesautobahn A7 führt mitten durch Moorburg hindurch. Da dies eine Elbüberquerung beinhaltet, ist eine Brücke von Nöten – die Kattwykbrücke, zusätzlich eine Hubbrücke sowie die Züge der Hamburger Hafenbahn. Ohne sie wäre eine Verbindung zur Elbinsel Wilhelmsburg und dem zentralen Freihafengebiet nicht möglich. Der gesamte Stadtteil ist von der Hafenindustrie geprägt. So findet man neben Speditions- und Hafenbetrieben auch das neue Kohlekraftwerk, das Vattenfall als Ersatz für das 2017 vom Netz gehende Heizkraftwerk Wedel baut.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Hamburg Moorburg

Vollhöfner Weiden 17
21129 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 74182412
Telefax: 04103 8008094

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Hamburg Moorburg

Gerade Unternehmer, die in Hamburg Moorburg ansässig sind, werden gelegentlich nicht um anwaltlichen Rat und Vertretung herumkommen. So kann beispielsweise während eines Gütertransportes viel passieren. So ist ein eingerissener Karton das kleinste Problem, mit dem sich ein Frachtführer auseinander setzen muss. Benötigt ein Unternehmer aufgrund schwerwiegender Haftungsfragen oder anderer rechtlicher Problemen die Unterstützung eines Rechtsanwalts in Hamburg Moorburg, dann könnte sich die Suche schwierig gestalten. Doch kann auch ein Anwalt in jedem anderen Hamburger Stadtteil die Beratung und Vertretung übernehmen. Zu finden sind viele Anwälte, die auf die unterschiedlichsten Rechtsgebiete spezialisiert sind, in unserer Hauptkategorie Rechtsanwalt Hamburg.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Start der vierteiligen Reihe „Markt, Mensch & Moral" mit Otfried Höffe (24.01.2014, 12:10)
    "Markt, Mensch & Moral - Perspektiven einer Wirtschaftsethik für das 21. Jahrhundert" - Eine Veranstaltungsreihe der Karl Schlecht Stiftung in Kooperation mit der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius im Rahmen des Studium generale der Bucerius Law SchoolProlog: Zum Verhältnis von Ethik und ÖkonomieMittwoch, 29. Januar 2014, 19.00 Uhr,Auditorium der Bucerius ...
  • Bild Vom Zählstein zum Computer: Geschichte der Mathematik (12.02.2014, 19:10)
    Wer vor Newton und Leibniz das unendlich Kleine und Große zu fassen suchte – das zeigen Mathematiker der Universität Hildesheim in einem Mammutprojekt. Die Buchreihe im springer-Verlag soll auch für Jugendliche verständlich sein. Und so betten sie mathematische Entwicklungen in die Kulturgeschichte ein. So findet man schon bei Archimedes, Kepler ...
  • Bild Immunzellen holen eine zweite Meinung ein (30.01.2014, 19:10)
    Bakterielle Harnwegsinfektionen können sehr hartnäckig sein. Ein Forscherteam unter Federführung von Wissenschaftlern des Universitätsklinikums Bonn hat nun entschlüsselt, wie Immunzellen bei der Infektabwehr über den Botenstoff Tumornekrosefaktor (TNF) miteinander kommunizieren. Die Ergebnisse veröffentlicht jetzt das renommierte Fachjournal „Cell“. ACHTUNG SPERRFRIST: Nicht vor Donnerstag, 30. Januar 2014, 18 Uhr MEZ veröffentlichen!Harnwegsinfektionen ...

Forenbeiträge
  • Bild Einspruch gegen die Höhe der Strafe..Nur wie? (04.12.2013, 15:54)
    Hi. Also ohne groß drum herum zu reden sage ich einfach mal ich habe heute meinen brief vom gericht erhalten, wo mir gesagtwir wie meine strafe aussieht .. habe 30tagessätze zu je 50€, also 1500 euro gekriegt .. nun find ich das schon massivst übertrieben, zumal ich derzeit auch nur leiharbeiter ...
  • Bild Laptop defekt - Reperatur verzögert ich (04.12.2012, 12:52)
    Hallo, ich brauche mal euren Rat. Ich werde das Problem so gut ich kann schildern. Privatpersonerson P kauft vor ca 8 Monaten bei Onlinehändler O einen Laptop L des Herstellers A, der nach angabe von O mitlerwile von Hersteller B aufgekauft ist. vor ca. 2 Monaten: L defekt, Reperatur über O. ca. ...
  • Bild Muss Maklercourtage gezahlt werden? (26.01.2014, 09:37)
    Hallo zusammen, Zu folgendem fiktiven Sachverhalt hätte ich gerne eine Auskunft. Eigentümer A möchte sein Haus über Makler B verkaufen. Dieser bietet die Immobilie unterandern über immobilienscout24 an. Interessent C nimmt Kontakt über das Internetportal mit Makler B auf. Makler B gibt Interessent C ein Expose und beide vereinbaren einen Besichtigungstermin (es ...
  • Bild Abmahnanwalt fordert Identität preiszugeben (04.09.2013, 02:34)
    Hallo, mal angenommen, jemand habe in letzter Zeit viele Privatverkäufe auf einer Online-Auktions-Platform die mit "e" beginnt getätigt und habe die Befürchtung, dass ein Abmahnhai in ihm leichte Beute gefunden hat. Der vermeintliche Abmahnanwalt hat vor mehreren Wochen einen Artikel von dieser Person ersteigert, ihn bezahlt, ihn ordnungsgemäß zugesendet bekommen und verlangt ...
  • Bild Vertragliche Herausgabepflicht wie bei § 667 BGB? (09.10.2013, 17:13)
    Bei einem Auftragsverhältnis ist der Beauftrage zur Herausgabe der Erlangten nach § 667 BGB verpflichtet. Es gibt keine ähnliche Vorschrift in einem Dienstvertrag. Was ist die Anspruchsgrundlage auf Herausgabe in einem Dienstvertrag (/Arbeitsverhältnis), wenn keine vorherige Weisung bestand, dass bestimmte Sachen herausgegeben werden müssen.



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildEEV AG ist insolvent – Schadensersatzansprüche der Anleger
    Anleger der EEV Erneuerbare Energie Versorgung AG stehen vor einem Scherbenhaufen. Das Amtsgericht Meppen hat das vorläufige Insolvenzverfahren über die EEV AG am 27. November eröffnet (Az.: 9 IN 213/15). Die Pleite der EEV AG deutete sich. Zunächst blieben Zinszahlungen aus, dann wurde am 24. November das vorläufige ...
  • BildFusionskontrolle zwischen zwei Unternehmen
    Fusionieren zwei große Unternehmen verbergen sich dahinter immer wirtschaftliche und finanzielle Interessen. Für den Verbraucher besteht die Gefahr einer riesigen Marktmachtverschiebung, durch welche die der freie Wettbewerb eingeschränkt wird und schließlich die Preise steigen können. Aus diesem Grund kontrolliert das Bundeskartellamt mit dem Instrument der Fusionskontrolle oder Zusammenschlusskontrolle ...
  • BildNach der Mandatserteilung – Wie geht es weiter?
    Das Mandat wurde erteilt – und nun? Wenn unsere Anwaltssuche Sie mit dem für Sie passenden Anwalt zusammengeführt hat, können Sie ihm das Mandat erteilen. Danach beginnt der Rechtsanwalt mit der Bearbeitung des Falls. Gutachten werden erstellt und Anwaltsschreiben verfasst. Es erfolgt eine ...
  • BildDie Pflichten als Käufer und Verkäufer bei Ebay
    Falls Sie überlegen, demnächst Ihre alten Kleidungsstücke, Möbel oder Ähnliches bei Ebay zu versteigern, gibt es einiges, was Sie beachten sollten. Wussten Sie beispielsweise, dass Sie sich schon durch das Einstellen eines Gegenstands verpflichten, diesen an den Höchstbietenden bei Zeitablauf zu verkaufen? Oder, dass Sie, obwohl Ebay in seinen ...
  • BildGesetzliche Regelungen für Züchter
    Generell ist die Basis jedes Tierzüchters das Tierschutzgesetz, in dem festgelegt ist, dass einem Tier keine Schmerzen, Leiden oder Schaden zugefügt werden darf. In Bezug auf die Züchtung ist der § 11b des TierSchG  (Tierschutzgesetzes) maßgebend. Der  § 11b TierSchG verbietet die sogenannte Qualzucht für Wirbeltiere. Darunter versteht man ...
  • BildParteienverbot: welche Parteien wurden schon verboten?
    Art. 21 GG besagt, dass politische Parteien von besonderer Bedeutung für die Demokratie sind. Wird eine Partei jedoch als verfassungswidrig angesehen, so darf sie verboten werden. Dies obliegt dem Bundesverfassungsgericht. Wann wird eine Partei als verfassungswidrig angesehen? Gemäß Art. 21 Abs. 2 GG ...

Urteile aus Hamburg
  • BildOLG-HAMBURG, 1 Rev 32/15 (27.11.2015)
    1. Nach Aufhebung und Zurückverweisung der Sache durch das Revisionsgericht umfasst die gesetzliche Mitteilungspflicht aus § 243 Abs. 4 Satz 1 StPO die im ersten Rechtsdurchgang durch eine andere Strafkammer geführten Erörterungen grundsätzlich nicht. 2. Die gilt für die Berufungsinstanz auch dann, wenn über das Rechtsmittel erstmals verhandelt wird und dem
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 9/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 51/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 20/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildVG-HAMBURG, 7 E 5650/15 (06.11.2015)
    Ablehnung eines Eilantrags von Anwohnern gegen eine sog. Folgeeinrichtung für Flüchtlinge; keine Glaubhaftmachung der Verletzung eigener Rechte der Antragsteller, insbesondere kein Nachbarschutz aus dem Bebauungsplan
  • BildVG-HAMBURG, 7 E 5333/15 (28.10.2015)
    Zur baurechtlichen Unzulässigkeit einer geplanten sog. Folgeeinrichtung für Asylbegehrende und Obdachlose, die ohne Verwaltungsakt entgegen einer drittschützenden Festsetzung des geltenden Bebauungsplans errichtet werden soll.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.